Start Blaulicht Zugedröhnt am Steuer erwischt

Zugedröhnt am Steuer erwischt

Im Rahmen einer Kontrolle auf der Rheinhessenstraße wurde in der Nacht ein 44-jähriger Autofahrer erwischt. Da er sich auffällig verhielt, wurde ihm ein so genannter Mahsan-Test angeboten. Dieser reagierte positiv auf Kokain. Zudem lag gegen den 44-Jährigen ein Haftbefehl vor. Als dem Mann das weitere Vorgehen erläutert wurde, versuchte er zu Fuß zu flüchten, konnte aber nach wenigen 100 Metern eingeholt und festgenommen werden. Der Beschuldigte wurde zur Dienststelle verbracht, wo er erneut versuchte zu flüchten. Hierbei leistet er sogar körperlichen Widerstand gegen die eingesetzten Beamten, wobei zwei leicht verletzt werden. Gegen den 44-Jährigen wurden wurden verschiedene Strafverfahren eingeleitet.

Vorheriger ArtikelEhepaar Beck stiftet Bank
Nächster ArtikelRandalierer unterwegs
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.