Werbung

Seite Auswählen

Monat: Juni 2021

Corona hat Trauer erschwert und verhindert

HECHTSHEIM – Das Schlimmste was Eltern passieren kann, ist ihr Kind zu verlieren. Aus diesem Grund galt für Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. von Beginn der Pandemie an, der Leitsatz „Du bist nicht allein“. Während der vergangenen Monate wurde das Angebot für die trauernden Eltern, Kinder und Geschwister so angepasst, dass...

Weiterlesen

Die heißen Tage erträglicher machen Wärmepumpen im Kühlbetrieb

txn. Die Wärmepumpe hat sich als umweltschonendes Heizsystem bewährt – deswegen übernimmt der Staat beim Austausch einer alten Ölheizung gegen eine Wärmepumpe fast die Hälfte der Kosten. Aber damit nicht genug: Die bewährte Heiztechnologie sorgt nicht nur im Winter für Wohnkomfort, sondern auch im Sommer – denn viele Wärmepumpen können nicht nur...

Weiterlesen

Lange Rosenblüte bis in den späten Herbst

txn. Die Königin der Blumen kann bis in den späten Herbst immer wieder blühen – wenn sie richtig gepflegt wird. Schon beim Einpflanzen werden die Grundlagen für die Gesundheit der Rose gelegt. Die wichtigsten Tipps kennt Sabine Klingelhöfer vom Gartenexperten Neudorff: „Rosen werden vor dem Pflanzen in Wasser gestellt, damit sie sich kräftig...

Weiterlesen

Bienenfreundliche Rosen pflanzen

txn. Wer an Rosen denkt, hat meist prall gefüllte Blüten vor Augen und einen sehr angenehmen Duft in der Nase. Was viele nicht wissen: Das Ideal­bild einer roten, dicht gefüllten Rose ist für Bienen und andere Insekten nahezu wertlos. Denn die Pflanzen haben keine Staubgefäße und die roten Blütenblätter sehen für die Nützlinge dunkelgrau aus –...

Weiterlesen

Sommerhitze unterm Dach muss nicht sein

txn. Wenn die Sonnenstrahlen die Temperaturen im ausgebauten Steildach auf Höchstwerte steigen lassen, wird das Sommerwetter schnell zur Belastung – unkonzentriertes Arbeiten im Homeoffice und schlaflose Nächte inklusive. Das Problem: Sind die Dachräume erst einmal aufgeheizt, ist es schwer, die Temperatur wieder zu senken. Die beste Strategie...

Weiterlesen

Der Würde des Ortes angemessen Mainzer Hauptfriedhof: Neue Kolumbarienanlage in historische Mauer integriert

MAINZ – ‚Ein Grab ist so zu gestalten, dass die Würde des Friedhofs in seinen einzelnen Teilen und im Gesamten gewahrt bleibt.‘ So steht es in der Mainzer Friedhofssatzung, die für jeden Nutzungsberechtigten gilt. Auch der Wirtschaftsbetrieb als Eigentümer der städtischen Begräbnisstätten trägt diesem Gebot Rechnung, wenn er neue Grabfelder...

Weiterlesen

Zwei Plätze, ein Fest: „FÊTE DE LA MUSIQUE“ am 21. Juni

OPPENHEIM – Es ist soweit: Die Stadt und insbesondere ihr historischer Marktplatz recken sich ein Stück weit aus dem Corona-Koma. Mit der „Fête de la musique“ am Montag, 21. Juni, ab 16 Uhr feiert Oppenheim die Musik und alle ihre Gäste. „Nach bangem Warten und Hadern sind wir überglücklich, jetzt doch die Premiere der Fête de la musique...

Weiterlesen

ESWE spendiert Einkaufsbummel in Wiesbaden

WIESBADEN – Endlich kehrt das Leben nach Wiesbaden zurück – und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ESWE Versorgung sind im ESWE Energie CENTER auf der Kirchgasse wieder für alle Kundinnen und Kunden da: persönlich, nah, direkt. Als Partner vor Ort hat sich ESWE für die allmähliche Rückkehr zu mehr Normalität jetzt eine...

Weiterlesen

Schüler aus Oppenheim erreicht beim JUGEND GRÜNDET Bundesfinale 2021 Platz 3

OPPENHEIM – Der Oppenheimer Schüler Paul Nehme vom Gymnasium zu St. Katharinen erreichte beim JUGEND GRÜNDET Bundesfinale 2021 den 3. Platz. Im Rahmen des Wettbewerbs hat er seine Geschäftsidee „Netucation“ entwickelt, das Angebot von Onlinekursen für Ältere. „Du hast als Einzelgründer ein ziemlich komplettes Produkt entwickelt, alles...

Weiterlesen

Vitrine im Rathaus neu bestückt Etliche Krifteler Kreuze mit langer Geschichte

KRIFTEL – In der Vitrine im Rathausfoyer können zurzeit die Mitarbeiter der Verwaltung, aber ab 1. Juli auch wieder Gäste, die die Säle für Veranstaltungen buchen, eine neue Klein-Ausstellung bewundern. Gemeindearchivar Wilfried Krementz hat dort am Montag Fotos von Krifteler Kreuzen zur Betrachtung ausgestellt und mit Informationen...

Weiterlesen

Bürgerservice Kriftel Dank Zusatz-Arbeitsplatz Pässe zügig abholen

KRIFTEL – Der Bürgerservice der Gemeinde Kriftel ist weiterhin mit vorheriger Terminvereinbarung – online oder telefonisch – zugänglich. „Das hat sich gut bewährt und optimiert die Arbeitsabläufe, Wartezeiten werden vermieden, Kontakte reduziert“, so Bürgermeister Christian Seitz. Durch sinkende Inzidenzen und Lockerungen der...

Weiterlesen

Zwei neue Bänke im Krifteler Wäldchen

KRIFTEL – Vor einigen Jahren war bereits auf Wunsch mehrerer Hundebesitzer eine Bank im „Krifteler Wäldchen“ aufgestellt worden. Auf der großen Wiese der Gemeinde tollen ihre Hunde gerne herum. Aus der Ausgleichsfläche ist mittlerweile ein schönes kleines Biotop geworden. „Nun hat sich eine engagierte Bürgerin an die Gemeinde gewandt, die...

Weiterlesen

Kleinspielfeld im Freizeitpark Die Tore stehen: Es darf gekickt werden!

KRIFTEL – Die neuen Fußballtore mit integrierten Basketballkörben sind montiert, der Zaun ist repariert. „Jetzt kann gekickt werden“, freut sich der Erste Beigeordnete Franz Jirasek, der jetzt auf dem Kunststoffplatz im Freizeitpark beim Kurzbesuch schon die ersten Jugendlichen beim Basketballtraining vorfand. Die bedankten sich für die...

Weiterlesen