Werbung

Seite Auswählen

Monat: Juni 2021

Der Kreis als Stromproduzent In MTK-Gebäuden kommt immer mehr Energie aus eigenen Anlagen – „Beitrag zum Klimaschutz“

HOFHEIM – Der Main-Taunus-Kreis produziert in seinen Gebäuden immer mehr Strom selbst. Das geht aus einer Energiebilanz hervor, die Landrat Michael Cyriax veröffentlicht hat. Demnach ist der in Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerken erzeugte Stromanteil seit 2018 auf 23 Prozent gestiegen; gleichzeitig wurde 5,2 Prozent weniger Energie...

Weiterlesen

Spende für Obdachlose

RÜSSELSHEIM – Das Unternehmen MediFit überreichte für die Obdachlosenunterkünfte in Rüsselsheim am Main Spender für Desinfektionsmittel und für betroffene Familien auch Kissen für Kinder. Tina Dammel (Geschäftsführerin MediFit) übergab die Spende an Christian Mayer, Leiter des Fachbereichs Soziales und Gesundheit. Mayer lobte, dass sich das...

Weiterlesen

Fotowettbewerb „Blühende Gärten“ Preise für insektenfreundliche Gartenprojekte

KRIFTEL – Trockenstress, lange Hitzeperioden im Sommer, Starkniederschläge – auch in unseren Gärten sind die Folgen des Klimawandels zu spüren. Hinzu kommt ein deutlicher Rückgang der Insektenbestände, vor allem bei den Wildbienen. Der Regionalverband FrankfurtRheinMain ruft daher alle Bewohnerinnen und Bewohner im Verbandsgebiet zum...

Weiterlesen

DLRG Kriftel Endlich wieder Schwimmkurse im Parkbad Kriftel!

KRIFTEL – Nach einem Jahr Corona-Zwangspause können endlich wieder Schwimmkurse im Parkbad angeboten werden, vermeldet die DLRG Kriftel. „Gerade die Ausbildung von Nichtschwimmern zu Schwimmern ist elementar, um Sicherheit mit dem Element Wasser zu bekommen. Aufgrund der pandemiebedingten Ausfälle von Schwimmunterricht hat die DLRG bereits...

Weiterlesen

TSV Ginsheim Wandern Vitaltour 3-Burgen-Weg

GINSHEIM – Am Sonntag, den 27.06.2021, fand bei schönstem Wetter nach längerer pandemiebedingter Pause die erste Wanderung der TSV Ginsheim in der Nähe von Kirn statt. Die reizvolle und abwechslungsreiche Strecke führte die Wandergruppe zwischen den Tälern der Nahe und des Hahnenbachs entlang sowie zur imposanten Ruine Kyrburg....

Weiterlesen

Vollsperrung der Winterstraße in Kostheim

KOSTHEIM – Im Rahmen der Erneuerung der Stromversorgungsleitungen im Auftrag der Stadtwerke Mainz wird die Winterstraße in Höhe der Berberichstraße in Kostheim von Montag, 5. Juli, bis voraussichtlich Montag, 12. Juli, voll gesperrt. Die Sperrung betrifft auch den Radverkehr. Den Fußgängern stehen die üblichen Wege zur Verfügung. Alle...

Weiterlesen

Stadt zeigt illegale Rodungen an

FLÖRSHEIM – Die Stadt Flörsheim am Main hat illegale Rodungen von Gehölzen, die in Randlagen der Bebauung von der Stadtverwaltung angelegt worden sind, bei der Polizei angezeigt und Strafantrag gestellt. In den vergangenen Jahren hatte die Stadt an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet, beispielsweise in der Werner-von-Siemens-Straße,...

Weiterlesen

Freizeit-Plus Wanderung der SKG Wandrabteilung am 20. Juni 2021

RÜSSELSHEIM-BAUSCHHEIM – Die erste sportliche Wanderung des Jahres führte unsere Corona-regelkonforme 12-köpfige Gruppe ins Odenwälder Mühltal. Nach einem ersten knackigen Anstieg wurden wir mit einem schönen Blick auf unseren Startort Nieder-Beerbach belohnt. Einem kurzen Zwischenabstieg folgten dann gleich die zwei Herausforderungen, denn...

Weiterlesen

Illegale Wasserentnahme bedroht Lebensraum für Pflanzen und Tiere

FLÖRSHEIM – Unbekannte haben im Stadtteil Weilbach zum wiederholten Male schwere Wackersteine in das Bachbett des Weilbachs eingebracht, um das Gewässer aufstauen und Wasser abpumpen zu können. Der städtische Baubetriebshof hat die Steine nun aufwendig mittels eines Baggers entfernt. Erste Stadträtin Renate Mohr appelliert eindringlich an...

Weiterlesen

Hochheimer Kita Pusteblume zu Besuch in der „Fasanerie in Wiesbaden“

HOCHHEIM – Am 23. Juni war für die künftigen Schulkinder der städt. Kita Pusteblume ein ganz besonderer Tag. Rechtzeitig, zu diesem nicht nur für die Kinder so wichtigen Zeitpunkt, kommt die erlösende Freigabe für diverse Freizeitangebote wie z.B. die Fasanerie in Wiesbaden. Wohlbekannt und doch immer wieder neu. So viel gibt es zu...

Weiterlesen

Hoher Andrang – 127 Blutspender wollen ihr Blut zur Verfügung stellen!

HOCHHEIM – Für den Blutspende-Dienst Hessen des DRK ist Hochheim meist eine „sichere Bank“, weil die Zahl der freiwilligen Blutspender*innen in der Regel mehr als 100 Spenden­willige beträgt. So auch am  Freitag, dem 25.06.2021: Pünktlich um 16:30 Uhr können die ersten Blutspender das Blutspende-Lokal betre­ten. Wie bereits bei den letzten...

Weiterlesen

Wildtierrettung Köngernheim

KÖNGERNHEIM – Ausschlafen steht für die meisten Menschen am Wochenende ganz oben auf der Prioritätenliste. Nicht so bei den ca. 25 hochmotivierten Helfern, die sich am Samstag, den 19.06., um 4 Uhr in der Früh auf den Feldern rund um Köngernheim, Friesenheim und Undenheim trafen, um Wildtiere zu retten. Landwirt Hubert Fery von der...

Weiterlesen

Längere Anmeldefrist für Förderpreis gesundes Arbeiten DAK-Gesundheit in Hofheim sucht noch bis 25. Juli Ideen für das Betriebliche Gesundheitsmanagement

HOFHEIM – Firmen in der Region können mit innovativen Ideen und Projekten zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) noch bis zum 25. Juli an einem Wettbewerb teilnehmen: Die DAK-Gesundheit und die Kommunikationsberatung MCC schreiben zum sechsten Mal den Deutschen BGM-Förderpreis aus. In diesem Jahr ist das Motto des Wettbewerbs...

Weiterlesen