Seite Auswählen

Kategorie: Rheinhessen/Mainz

Ehepaar Wilhelm und Hedwig Schwarz feiert Diamanthochzeit

ZORNHEIM – In München an der Universität haben sich Wilhelm und Hedwig Schwarz kennengelernt. Jetzt leben sie seit mittlerweile 40 Jahren in Zornheim und feierten ihre Diamantene Hochzeit. Die aus dem Tegernseer Land stammende Pädagogin und der im Böhmerwald gebürtige Altphilologe haben eine Tochter und einen Sohn sowie eine Enkelin. Der...

Weiterlesen

Leben zwischen Tür und Angel

WEISENAU – Seit 2014 wohnt Miriam Spies, Jahrgang 1982, in Weisenau und damit hat der Mainzer Vorort eine Autorin und Verlegerin dazugewonnen. Die studierte Germanistin, Kulturanthropologin und Buchwissenschaftlerin findet Ihre Geschichten auf der Straße und das auch in Weisenau. In dem sozialen Netzwerk Facebook veröffentlicht sie seit...

Weiterlesen

Ehrenamt unterstützt Ehrenamt

HARXHEIM – Seit der Kampagne 2016/17 unterstützt die Harxheimer Karneval-Gesellschaft (HKG) das Mainzer Hospiz mittels Spenden. 2019 konnten während der Fastnacht-Kampagne 1.555 € gesammelt werden. Ein toller Betrag, der genau an der richtigen Stelle ankommt und hilft. Im Rahmen eines „Dankeschönfestes“ der Mainzer Hospizgesellschaft in der...

Weiterlesen

Laubenheim, Hechtsheim, Ebersheim und Weisenau probten den Ernstfall

LAUBENHEIM/ HECHTSHEIM/ EBERSHEIM/ WEISENAU – (gl) Im Mainzer Süden, rund um Hechtsheim und Laubenheim, fand am Samstag, 17.08.2019 eine Großübung mit rund 80 Einsatzkräften der Feuerwehr Mainz, des Rettungsdienstes und des THW statt. Hinzu kamen zahlreiche Betreuer der Szenarien, Beobachter der Organisationen und das Organisationsteam für...

Weiterlesen

Der Förderverein der Festspiele Oppenheim e.V. und die Oppenheimer Theatertage 2019

OPPENHEIM – In diesem Jahr haben die Verantwortlichen des Fördervereins der Festspiele Oppenheim e.V. ganz besondere „Zuckerstückchen“ engagiert, die zum Gelingen der „Oppenheimer Theatertage 2019“ beitragen werden. Die Veranstaltungsreihe startet mit Vorstellungen des Fördervereins der Festspiele und beschließt diese auch. Es beginnt am...

Weiterlesen

Vier fröhliche Feiertage

Liebe Bodenheimer, liebe Bodenheimerinnen, liebe Gäste und Freunde unserer Bodenheimer Kerb! Es ist mal wieder soweit: Kerb in Bodenheim! Auch in diesem Jahr lädt die Bodenheimer Kerb Sie alle am dritten September-Wochenende zum Mitfeiern ein. Das Besondere an der Bodenheimer Kerb haben wir dem seit vielen Jahrzehnten gepflegten Brauchtum unserer...

Weiterlesen

Niersteiner Kerb 2019

Liebe Freunde der Niersteiner Kerb, sehr verehrte Gäste aus Nah und Fern, es ist mir eine besondere Freude, anlässlich der Niersteiner Kerb, mein erstes Grußwort als Stadtbürgermeister von Nierstein an sie richten zu dürfen! Ebenso voller Vorfreude bin ich auf die vor uns liegende Kerb in der Zeit vom 30. August bis zum 2. September. Die vor...

Weiterlesen

Großartiges Jubiläum

BODENHEIM – 100 Jahre – Welcher Verein kann in unserer schnelllebigen Zeit auf eine so lange Geschichte zurückblicken. Das „Bodenheimer Blasorchester“, auch BOB genannt, begeht 2019 dieses runde Jubiläum mit einer Reihe von Events. 2019 in den Nachkriegswirren als „Katholischer Jünglingsverein“ gegründet...

Weiterlesen

Kostenloser Lesespaß für Groß und Klein in Laubenheim

LAUBENHEIM – Wer nach den Sommerferien die Laubenheimer Bücherei im Souterrain des Rathauses betritt, merkt gleich, dass sich dort etwas verändert hat. Bereits beim Hereinkommen wird man von einem Präsentationsständer empfangen, der einige Neuerungen des Medienangebots bereithält. Martina Schneider und ihr Team von 25 Ehrenamtlichen haben...

Weiterlesen

Kindersachenbasar  Köngernheim

KÖNGERNHEIM – In der Sickingenhalle in Köngernheim findet am Samstag, den 17.08.2019, wieder der alljährliche Kindersachenbasar statt. Auf dem Abgabebasar können von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr gut erhaltene Baby- und Kinderkleidung (Herbst/Winter), Spielsachen und vieles mehr erstanden werden. Der Einlass für Schwangere mit einer Begleitperson...

Weiterlesen

Ein Tag für alle Sinne

NIERSTEIN – Der Bundesverband Gedächtnistraining e.V., das Seniorenbüro der Stadt Nierstein und das Ev. Familienzentrum Nierstein laden zum Tag der geistigen Fitness® 2019 am Samstag, den 21. September, von 10 bis 16 Uhr in das Johannes-Busch-Haus, Mühlgasse 28 in 55283 Nierstein ein. Das Team der ganzheitliche GedächtnistrainerInnen bietet...

Weiterlesen

Archäologische Schätze aus einem untergegangenen Dorf

GUNTERSBLUM – In der Nähe des rheinhessischen Dorfes Ludwigshöhe, zwischen Guntersblum und Oppenheim gelegen, wurde Ende des 19. Jahrhunderts ein fränkisches Gräberfeld ausgegraben. Es gehörte zu dem heute nicht mehr existierenden Ort Rudelsheim, der Vorgängergemeinde von Ludwigshöhe. Nachdem das Rheinhochwasser Rudelsheim über Jahrzehnte...

Weiterlesen

Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz für Emmi Gispert

MOMMENHEIM – Emmi Gispert ist eine Persönlichkeit in Mommenheim. Und das, obwohl sie große Auftritte eher vermeidet. Seit 1979 ist sie ehrenamtlich tätig, zunächst leitete sie einen „Ökumenischen Frauenkreis“, der sich damals noch mit den oft typischen Frauenthemen und – hobbys befasste. Man hatte große Ziele, denn man wollte Projekte in...

Weiterlesen

Benefiz Golfturnier DOMTAL OPEN zugunsten der Bärenherz Stiftung

MOMMENHEIM – Am 7. September 2019 lädt der Golfclub Domtal Mommenheim alle aktiven Golfspieler zum überregionalen Benefizturnier für die Wiesbadener Bärenherzstiftung ein. Der Erlös der Domtal Open wird zu 100% gespendet. Die Teilnehmer erwartet ein schönes 18 Loch Turnier, nette Menschen und attraktive Preise. Abgerundet wird der Tag mit...

Weiterlesen

Besuch einer Delegation aus China

NIERSTEIN – Seit einiger Zeit geben sich Gäste aus der Volksrepublik China im Rathaus der Stadt Nierstein die Türklinke in die Hand. Am 7. August durfte Stadtbürgermeister Thomas Günther eine Besuchergruppe der Jiangxi University of Science and Technology in der Riesling City empfangen. Die zwanzigköpfige Delegation unter der Leitung von...

Weiterlesen

Schifferstechen mit neuen Nachen

NIERSTEIN – Sie gehören zum Niersteiner Winzerfest wie der Ritter Hundt, die zahlreichen Weinhöfe und Weinstände, wie der Rummelplatz und die Flaniermeile am Rheinufer. Die Rede ist von den Schifferstechern die alljährlich am Winzerfestsamstag auf dem Rhein ihre Vorkämpfe absolvieren, und am Sonntag den Sieger „ausstechen“. In den letzten...

Weiterlesen

Künftige Bürgermeisterin Barbara Krenzer dankt dem Friedhofsteam

DIENHEIM – Am Samstag, 3. August  fand ein großer Arbeitseinsatz auf dem Dienheimer Friedhof statt. Zehn fleißige Helfer waren mehrere Stunden damit beschäftigt, das zahlreich wuchernde Unkraut auf dem Friedhof mit Harke, Schubkarren und Astschere zu bekämpfen. Dabei wurden auch einige vernachlässigte Gräber von Unkraut und Gestrüpp...

Weiterlesen

Helmut Reichert und Karl Stack sind Niersteiner Weinschöffen 2019

NIERSTEIN – Während einer feierlichen Zeremonie wurde beide von Stadtbürgermeister Thomas Günther und von Ritter Hundt, der Symbolfigur von Nierstein, verkörpert von Wolfgang Engel, in den Stand eines ehrbaren Niersteiner Weinschöffen erhoben. Der Feierstunde im Park der Stadt Nierstein wohnten mehrere Hundert Gäste und Freunde der...

Weiterlesen

Freunde aus den USA

ZORNHEIM – Damit hatten die Musikfreunde Zornheim nicht gerechnet. Im Rahmen einer Europa-Reise ließ es sich Chuck Spencer aus San José, Kalifornien, zusammen mit seiner Frau Linda nicht nehmen, auch „seine“ Musikfreunde in Zornheim zu besuchen. In den frühen 80er Jahren hatte es Chuck Spencer beruflich nach Zornheim verschlagen und hier...

Weiterlesen

Besuch aus Polen

NIERSTEIN – Bekanntermaßen besteht eine freundschaftliche Verbindung zwischen Rheinland-Pfalz und der Woiwodschaft Oppeln in Polen. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass die Niersteiner Weinkönigin, Gianna Simmer, und der Jungwinzer und stellvertretende Vorsitzende im Verkehrsverein Nierstein, Tobias Staiger, vor einiger Zeit auf...

Weiterlesen

Karaoke im Dollespark

BODENHEIM – Am kommenden Sonntag, 4. August 2019 veranstaltet die Ortsgemeinde Bodenheim von 16.00 bis 18.00 Uhr einen KARAOKE-Sing-Wettbewerb im Dollespark Bodenheim. Solo- sowie Duettgesang ist möglich. Für kalte Getränke ist bestens gesorgt. Eintritt ist frei. Johannes Schöller

Weiterlesen

Kleinanzeigen

Ankauf Sammler sucht Schreckschusswaffen aller Art;  Tel.: 06144-401582 Verkauf Schwabenleder 2-teilige Motorradkombi Tomcat, Gr. 50/52, VHB: 700 €, Motorradstiefel Daytona Carver, Gr. 44, VHB: 110 €, neue unbenutzte HELD Motorrad-Handschuhe, Gr. 9, Airstream 2350 II, Neupreis 120 EURO, jetzt für 60 EURO Tel. 0171 4806037 4 WR Michelin Alpin...

Weiterlesen

Ökologisches und soziales Engagement im Dienste Aller

OPPENHEIM – Ökologisches und soziales Engagement im Dienste aller und besonders der Jüngsten in der Stadt Oppenheim: In diesem Sinne wendet sich Stadtbürgermeister Walter Jertz an alle jungen Frauen und Männer ab 18 Jahren, die ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ableisten möchten. „Ab sofort...

Weiterlesen

Vielfalt unterm Kerbebaum

HECHTSHEIM – Wo sich die Wiege der Gemütlichkeit, Toleranz und Offenherzigkeit tatsächlich befindet, lässt sich in Mainz, mit den zahlreichen Festen, nur schwer ermitteln. Fakt ist, dass die Kerb in Mainz-Hechtsheim ganz weit oben rangiert. Wiederholt präsentierten sich die Kerbetage in den letzten Jahren als Bollwerk umfangreicher...

Weiterlesen

Auf geht´s Mainzer!

Die ersten Spiele der Saison 2019/2020 17.08.2019, 15:30 Uhr: Sport-Club Freiburg – 1. FSV Mainz 05 24.08.2019, 15:30 Uhr: 1. FSV Mainz 05 – Borussia Mönchengladbach 31.08.2019, 15:30 Uhr: FC Bayern München – 1. FSV Mainz 05 14.09.2019, 15:30 Uhr: 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC 20.09.2019, 20:30 Uhr: FC Schalke 04 – 1....

Weiterlesen

Feiert Laubenheim?

LAUBENHEIM – Noch heute ist es vielen alteingesessenen Laubenheimern unklar, ob die im Jahr 1969 per Landesgesetz aufgezwungene  Eingemeindung in die Stadt Mainz Fluch oder Segen für den Ort zwischen Rhein und Reben war. Auch heute differieren die Ansichten darüber quer durch den jetzigen Stadtteil. Viele Anekdoten und mit der Eingemeindung...

Weiterlesen

Gewinnerin erhält einen schönen Präsentkorb

Christian Dufek , Inhaber des gleichnamigen EDEKA-Einkaufsmarktes in Gau-Bischofsheim, ließ einen Präsentkorb für Johanna Langer aus Dienheim zusammenstellen. Die glückliche Gewinnerin des Journal LOKAL-Gewinnspiels wird bereits erwartet, damit Sie ihren Gewinn im EDEKA-Markt in Empfang nehmen kann. Johanna Langer hatte die Anzahl der...

Weiterlesen

Geselligkeit und Kurzweiligkeit

UNDENHEIM – Mit einem abwechslungsreichen Programm, Kerbeständen und Fahrgeschäften locken die beteiligten Vereine und Schausteller  vom 23. – 27. August 2019 wieder zahlreiche Besucher aus Nah und Fern zur Undenheimer Kerb. Mit der schon traditionellen Sektprobe für Frauen, vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr, startet das bunte...

Weiterlesen

Kleinanzeigen

Ankauf Sammler sucht Bundeswehrmesser 60/70er Jahre (Brotzeitmesser) und Schreckschusswaffen aller Art;  Tel.: 06144-401582 Verkauf Klavier, mahagonifarben, mit schönen Kassettenornamenten, umständehalber (Platz) zu verkaufen. Gut erhalten, brillanter Klang, Liebhaberinstrument für Anfänger wie Fortgeschrittene, Selbstabholung, Fotos auf Anfrage,...

Weiterlesen

Gemeinsam Golf spielen und dann Party feiern

MOMMENHEIM – Bereits früh morgens musste die erste Hälfte der Spieler ihre Positionen eingenommen haben. Denn Punkt 7,30 Uhr ging es beim ersten Kanonenschlag los. Die komplette 18-Loch-Anlage wurde bespielt. D.h. es galt den Ball über eine Distanz von 150 m bis 500 m sowie einigen Hindernissen mit möglichst wenigen Schlägen ins Loch zu bringen....

Weiterlesen

Nackenheimer Ansichten

NACKENHEIM – Sie malt „seit sie denken kann“; Ursula Dietzen fing schon als kleines Kind an, zu zeichnen und zu malen. Da sie Pferde liebte, aber Reiten nicht drin war, malte und zeichnete sie Pferde, zumeist mit Wasserfarben, Postkarten dienten ihr als Vorlage. Den eigentlichen Anstoß gab ihr eine Kur im Schwarzwald: sie sah einen Maler in...

Weiterlesen

Maria und Dietrich Schmidt aus Bodenheim feierten Eiserne Hochzeit

BODENHEIM – Eiserne Hochzeit feierte das Bodenheimer Ehepaar Maria und Dietrich Schmidt. Neben vielen Verwandten, Freunden und Bekannten gratulierten auch Persönlichkeiten aus der Politik: die Kreisbeigeordnete Ursula Hartmann-Graham (3.v.r.) im Namen der Landrätin Dorothea Schäfer, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bodenheim Dr....

Weiterlesen

50 Jahre Mainzer Weinköniginnen aus Laubenheim

LAUBENHEIM – Eine besondere Atmosphäre bot sich im Laubenheimer Rathaus bei der Sonderausstellung  „50 Jahre Mainzer Weinköniginnen aus Laubenheim“  Mit den Worten „Heute ist ein schöner Tag für Laubenheim“ eröffnete der Initiator dieser Aktion, Jupp Heck am 19.07.2019 die Ausstellung in Anwesenheit von zahlreichen geladenen Gästen. Denn...

Weiterlesen

Kulturfrauen werden 25 Jahre alt

VG BODENHEIM – Vor 25 Jahren hoben die ersten Frauen die „Kulturfrauen Bodenheim e.V.“ aus der Taufe. Anne Jaeger, Vorsitzende: „Wir haben ins in den Jahren einen sehr guten Namen gemacht und sind bis weit ins Rhein-Main Gebiet bekannt. Unsere Veranstaltungen sind immer ausverkauft und das versetzt uns in die Lage, anderen Menschen zu...

Weiterlesen

Weinfest in Lörzweiler festlich eröffnet

LÖRZWEILER – „Wir sind stolz, nach 5 Jahren wieder ein Feuerwerk zu präsentieren“ so Steffan Haub, Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereines Lörzweiler (HVV). „Und ich begrüße sie aufs herzlichste beim Lörzweiler Weinfest“ so Steffan Haub, seit knapp drei Wochen Ortsbürgermeister der Gemeinde Lörzweiler. „Nein“ sagt er, „ein Spagat ist...

Weiterlesen

„Tag der Offenen Tür“ beim DRK in Nackenheim

VG BODENHEIM – „Die Aktiven unseres DRK Ortsvereines freuen sich schon, ihre Einsatzbereitschaft zu präsentieren,“ so Volker Schwarz, Bereitschaftsleiter des DRK in der VG Bodenheim. „Wir haben uns viel einfallen lassen, um unsere Besucher zu begeistern!“ 90 Jahre wird das DRK in der VG Bodenheim in diesem Jahr und da kommt ein „Tag der offenen...

Weiterlesen

Tanz auf dem Asphalt

HARXHEIM – Seit Monaten ist Harxheim mit der Dauerbaustelle belastet und ein Ende ist nur schwer absehbar – denn diese Baustelle wandert weiter Richtung Mainz. Die L425 wird ausgebaut und Heimat- und Verkehrsverein Harxheim (HVV) macht das Beste draus: eine Freiluft-Tanzfläche – dem Tanz auf dem Asphalt. Schon nach der Premiere stand fest:...

Weiterlesen

Rudi Schott stiftet der Stadt Nierstein eine Wetterfahne für den Wartturm

NIERSTEIN – Der gebürtige Niersteiner und Weinschöffe der Stadt, Rudi Schott, stiftete seiner Heimatgemeinde anlässlich seines 80. Geburtstages eine Wetterfahne für den Wartturm. Zur Vorgeschichte, Schott ist seit vielen Jahren bei den Niersteiner Wartturmfreunden engagiert. Diese kümmern sich seit ihrem Bestehen um die Pflege und den...

Weiterlesen

Panoramawanderung durch die Ebersheimer Weinberge

EBERSHEIM – Am Mittwoch den 17.07.2019 hat der Kultur und Weinbotschafter Bertram Verch  und Alexandra Becker zur  „Panoramawanderung durch die Ebersheimer Weinberge“ in der Veranstaltungsreihe „Mittwochs 18 Uhr in Rheinhessen“ der Kultur und Weinbotschafter Rheinhessen nach Mainz Ebersheim eingeladen. Treffpunkt für die Teilnehmer war der...

Weiterlesen

„Gäste werden zu Freunden“

GUNTERSBLUM – Eines der ältesten und größten Weinfeste zwischen Mainz und Worms öffnet wieder seine Festmeile. In der Zeit vom 16. – 18. und 23. + 24. August findet das überregional bekannte Guntersblumer Kellerweg-Fest statt. In der natürlichen Umgebung des Kellerweges, einer Straße unterhalb der Guntersblumer Weinberge, stehen den...

Weiterlesen

„Erfreut Euch an Eurem Glauben“

LAUBENHEIM – Wegen seiner Fastnachtsauftritte bei den „Schwarzen Gesellen“ war er liebevoll als „Jean von Bodenum“ bekannt. Mit seinem verschmitzten Humor, seinem tief verwurzelten Glauben und seinem unermüdlichen Gottes-Dienst prägte er 14 Jahre das Gemeindeleben. Am 30. Juni 2019 verabschiedete sich Dompräbendat Pfarrer Gerold Reinbott...

Weiterlesen

Führungen durch die Ausstellung

GUNTERSBLUM – Ab 1792 besetzten französische Revolutionstruppen das heutige Rheinhessen. Als Teil des Département Mont-Tonnerre (Donnersberg) wurde es 1801 völkerrechtlich Teil der französischen Republik, ab 1804 des Kaiserreichs unter Napoleon: Neben vielen anderen Territorien ging auch die Grafschaft Leiningen-Guntersblum mit dreitausend...

Weiterlesen

Auf geht’s, Mädels!

Spätestens seit diesem Sommer kann man(n) das durch den WM-Gewinn 1954 ausgelöste Fußballfieber in Deutschland auch beim weiblichen Geschlecht nachvollziehen. Bei mitunter bescheidenen Kenntnissen des Regelwerks – „das Runde muss in das Eckige“ – genossen sie das Spiel mit dem runden Leder, umgeben von schreienden und...

Weiterlesen

Hohe Fachkompetenz,  Zeit für den Patienten und neueste Technik

Kurze Wartezeiten, kein überfülltes Wartezimmer und eine gute Erreichbarkeit. Das bietet die private Hautarztpraxis von Frau Dr. Becker und Frau Dr. Langner Privatpatienten und Selbstzahlern. Empfangen wird man in einer entspannten Atmosphäre im 4. Stockwerk des Vitanums in Bodenheim. Die beiden Fachärztinnen für Dermatologie nehmen sich viel...

Weiterlesen

Großer Winzerfestumzug

NIERSTEIN – Letztmalig im Jubiläumsjahr 2017 bewegte sich ein Umzug anlässlich des Niersteiner Winzerfestes durch die Straßen der Stadt. Mit mehr als 70 Zugnummern war dies einer der größten Umzüge in der Geschichte von Nierstein. Die positive Resonanz damals war so gewaltig, dass sich die Verwaltung und der Stadtrat Nierstein dazu...

Weiterlesen

Städtebauförderung

OPPENHEIM – „Damit treffen wir den Nerv der Zeit!“ Stadtchef Walter Jertz weiß nur zu gut aus vielen Gesprächen und Anfragen wie hoch der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum in der Wein- und Kulturstadt ist. Daher ist die Freude bei ihm und Sanierungsberater Stefan Lösch von MAP Consult umso größer, dass mit Birgit Eisen eine weitere Eigentümerin und...

Weiterlesen

Parteisekretär und Bürgermeister aus der Provinz Hebei besuchen Nierstein

NIERSTEIN – Konnte Niersteins Stadtbürgermeister Thomas Günther Ende Juni eine Gruppe namhafter Politiker und Künstler aus dem Reich der Mitte begrüßen, so war Anfang Juli erneut Besuch aus China in Nierstein angesagt. Dieses Mal gab sich der oberste Parteisekretär der Provinz Hebei die Ehre. Dieser führe eine Bürgermeisterdelegation aus...

Weiterlesen

Das Idol – und andere Einakter

NIERSTEIN – Jarden Podmanitzky ist ein sehr bekannter, aber eitler, von sich selbst überzeugter Schauspieler.  Als er eines Tages wegen eines recht banalen Anliegens ein Postamt betritt, wird  „Das Idol“  ein Opfer seiner Prominenz. Jarden Podmanitzky ist wohl auch eine der Lieblingsfiguren von Ephraim Kishon, denn er kommt in den Werken...

Weiterlesen

Niersteiner Weinkönigin Gianna Simmer lädt ein zum Benefiz-Minigolfspiel am 31. Juli

NIERSTEIN Gianna Simmer ist die amtierende Niersteiner Weinkönigin. Gianna Simmer ist aber auch die Enkelin der Pächter der Niersteiner Minigolfanlage, Elvira und Reinhard Simmer. Gianna Simmer hat außerdem ein ausgeprägtes Sozialbewusstsein. Diese Gabe und ihr Amt als Weinkönigin nutzt die junge Dame um am Mittwoch den 31. Juli einen...

Weiterlesen

Kristin Antweiler als beste Jungwinzerin Deutschlands im Rathaus Nierstein ausgezeichnet

NIERSTEIN – Sie darf sich ab sofort mit dem Titel „Beste Jungwinzerin Deutschlands“ schmücken, und hat außerdem den ersten Platz beim Berufswettbewerb der deutschen Landjugend 2019 im Bereich Weinbau I gewonnen. Die Rede ist von Kristin Antweiler, seit Ende Juni ausgebildete Winzerin aus dem gleichnamigen Weingut rheinhessischen Volxheim....

Weiterlesen

Oberbürgermeister Michael Ebling zum Vorschlag einen neuen Stadtteil zu entwickeln

MAINZ – (gl) Letzte Woche hat Oberbürgermeister Michael Ebling den Vorschlag gemacht zwischen Hechtsheim und Ebersheim, stadtauswärts links der Rheinhessenstraße, einen neuen Stadtteil zu entwickeln. Hierzu gab es in den vergangenen Tagen mehrere Nachfragen, zu denen sich Michael Ebling äußern will: Oberbürgermeister Michael Ebling: „Wohnen...

Weiterlesen

Sommer / Sonne / 79

NIERSTEIN – Die Handlung ist schnell erzählt, ein windiger Konzertveranstalter verspricht eine Hitparaden-Show mit zahlreichen prominenten Schlagerstars der 70er und 80er Jahre. Er veruntreut die Eintrittsgelder, kann somit nicht die Stars bezahlen und entschließt sich kurzerhand seine Mitarbeiter die Rollen der Schlagerstars übernehmen zu...

Weiterlesen

SAV beim Heimturnier top

LAUBENHEIM – Ausgezeichneten Sport konnten die vielen Besucher erneut in der Ried-Sporthalle  genießen, als der rührige SAV zum 35. Nachwuchsturnier seine Matten auflegte. Die Veranstaltung war durch die große, qualitativ hochstehende Besetzung ein weiteres Highlight im Jahresprogramm des engagierten Stadtteil-Vereins. Top-Leistungen aller...

Weiterlesen

Mein Verein … blickt auf eine wechselhafte Geschichte zurück

LAUBENHEIM – Unter der Rubrik „Mein Verein“ stellt Journal LOKAL seit einiger Zeit Vereine aus dem Verbreitungsgebiet vor. Dieses Mal haben wir uns beim FSV Alemannia 1911 e.V. Mainz-Laubenheim umgeschaut. 1911 machten sich ein paar junge Laubenheimer dem allgemeinen Trend folgend daran,  einen Fußballverein in dem 1500-Einwohner-Dorf...

Weiterlesen

KAMEL in der Wüste

LAUBENHEIM/KUWAIT – Mit 18 Musikerinnen und Musikern reiste das Kammermusikensemble Laubenheim (KAMEL) der Privaten Musikschule Laubenheim gGmbH vom 22. Bis zum 26. Juni 2019 nach Kuwait, um als deutscher Beitrag das 21. Internationale Musikfestival Kuwait zu bereichern. Es folgte damit der Einladung des National Council of Culture, Arts and...

Weiterlesen

Die Salzburger Berge sind immer eine Reise wert

Journal LOKAL und mein südhessen stellen Ihnen hier in lockerer Folge verschiedene Reiseziele vor, um Ihnen Anregungen zu geben was man wo so alles machen kann. Aktuell stellen wir Ihnen die Salzburger Berge als Reiseziel vor. Als Ausgangspunkt für Unternehmungen eignen sich hier die Chalets am Lehenriedl im Salzburger Wagrain in 900 m Höhe. Ob...

Weiterlesen

Von Kelten und Römern genutzte Mineralwasserquelle in Nierstein

NIERSTEIN – Ein noch heute sichtbares Zeugnis aus Römerzeiten stellt das Sironabad in Nierstein dar. Es ist direkt am Rhein in Nierstein am südlichen Ausgang der jungen Stadt gelegen. Im Sironabad, ein Quellheiligtum der Göttin Sirona, fließen zwei Schwefel- und zwei Süßwasserquellen. Die Existenz der Heilquellen führte schon frühzeitig zu...

Weiterlesen

„Singen im Freien“

BODENHEIM – Jeder, der sich mit der Laienmusik auseinandersetzt, weiß um die Nachwuchsprobleme dieser wie vieler auf ehrenamtlichen Strukturen beruhenden Vereine. Als Reaktion darauf kann man sich bedauernd in das eigene Schneckenhaus zurückzuziehen. Man kann die Situation aber auch als Herausforderung betrachten, Ursachenforschung zu...

Weiterlesen
Loading