Seite Auswählen

Kategorie: Rheinhessen/Mainz

Weinprobe am Weinlehrpfad abgesagt

BODENHEIM – Wir bedauern es sehr, dass wir aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Verordnungen und Auflagen nun auch unsere sehr beliebte Veranstaltung „WEINPROBE AM WEINLEHRPFAD“ am Samstag, 26. September 2020, in Bodenheim absagen müssen. Besten Dank im Voraus für Ihre Unterstützung. VERKEHRSVEREIN BODENHEIM...

Weiterlesen

Schwerste Erd-, Abbruch- und Transportarbeiten – Für uns ein Leichtes!

Tradition – Erfahrung – Kompetenz.- Das zeichnet unseren Betrieb seit Jahrzehnten aus. Und wir sind ständig darauf bedacht, die Kundenzufriedenheit zu steigern. 1970 in Mainz-Kastel gegründet erfolgte der Umzug des von Karin und Klaus Sokolis Senior gegründeten Baggerbetriebs 1976 in die Ortsmitte von Selzen. Heute, 50 Jahre später ist die...

Weiterlesen

Hits Ihrer Zeit

LAUBENHEIM/WIESBADEN – Strenge Hygiene- und Abstandsregeln und ein enormer organisatorischer Aufwand waren für das Kammermusikensemble Laubenheim KAMEL von Nöten, um am vergangenen Sonntag, den 5. Juli 2020 erstmals wieder öffentlich zu konzertieren. Das Ergebnis waren gleich zwei, den Auflagen entsprechend, ausverkaufte Vorstellungen in der...

Weiterlesen

Ulker bangen um Kampagne 2021

LAUBENHEIM – Nach mehrfachen Neu-Terminierungen konnte die JHV der Karnevalgesellschaft Ulk schließlich im katholischen Pfarrheim Ende Juni unter den bekannten Auflagen stattfinden. Nach der Begrüßung der über 40 Mitglieder durch den Vorsitzenden Uwe Merz gab Schriftführer Kay Hönig einen Überblick über das abgelaufene Geschäftsjahr. In der...

Weiterlesen

„Streifzüge“ – verlängert!

NACKENHEIM – Wer kennt es nicht, das liebevoll von den Nackenheimern „Muxum“ genannte Ortsmuseum. Etwas anders dürfte es bei „LINEA“ sein, einer in Nieder-Olm ansässigen Ateliergemeinschaft von vier selbständigen Künstlerinnen. Mit Fug und Recht kann man sagen, dass beide mit der Ausstellung „Streifzüge“ – durch die Natur – eine...

Weiterlesen

Schönste Weinsicht Rheinhessen 2020 in Zornheim

ZORNHEIM – Bei kräftigem Wind, aber strahlendem Sonnenschein wurde die „Schönste Weinsicht Rheinhessen 2020“ am Ruhkreuz in Zornheim gemeinsam vom Deutschen Weininstitut (DWI), der Rheinhessen-Touristik, Rheinhessenwein und der Gemeinde Zornheim eingeweiht. Nach 2012 und 2016 rückt das DWI in Abstimmung mit den Gebietsweinwerbungen und den...

Weiterlesen

Führung auf dem Kühkopf

Liebe Kühkopf-Begeisterte, ein ganzes Jahr ohne den ersehnten Pendelverkehr von Rheinhessen zur Insel Kühkopf-Knoblochsaue – das ist schon eine große Enttäuschung für alle, die diese wunderbare Insel mit ihrer einmaligen Fauna und Flora lieben. Nicht nur, dass die Anschaffung mit all ihren Schwierigkeiten der Förderung und Finanzierung ins...

Weiterlesen

Jetzt singen sie wieder

BODENHEIM – Mit der Verhängung des Lockdowns Mitte März 2020 hatten Bund und Länder u. a. auch Chorgesang strikt untersagt, da sich das Virus durch Singen erheblich schneller streut. „Das war für uns schon sehr bitter, als der Corona-Lockdown eine jähe Unterbrechung der Chorarbeit verordnete. Standen doch Konzerte im Frühjahr und Sommer...

Weiterlesen

Enorme Energien – bitte mit Augenmaß handhaben!

Gleich zu Beginn des Monats sorgt Uranus für mentale Frische und neuen Schwung, so dass wir mit großer Entschlossenheit agieren und wichtige Veränderungen vornehmen können. Da Uranus bis zum 2. in Verbindung zum rückläufigen Merkur steht, lassen sich nun speziell für unerledigte Themen der Vergangenheit intelligente Lösungswege finden. Gleichwohl...

Weiterlesen

„Wir haben uns gefunden“

HECHTSHEIM – In Hechtsheim tut sich etwas. Überlagert von den Ereignissen rund um die Corona-Pandemie und die Gründung der Initiative „Hechtsheim hilft“ haben die Hechtheimer Ortsvorsteherin und ihr Team unbeeindruckt an der Umsetzung ihrer Vorhaben weitergearbeitet und können erste, ganz konkrete Ergebnisse vermelden. Lastenfahrrad Pünktlich zum...

Weiterlesen

Großartige Spendenübergabe von Fördermitglied

HECHTSHEIM – Kürzlich besuchte unser Fördermitglied Jota Grigoriadou die Geschäftsstelle um die gesammelten Spenden zugunsten ihres Geburtstages zu überbringen. Über eine Facebook-Spendenaktion die sie ins Leben gerufen hatte kamen rund 170,- € zusammen, außerdem spendeten Freunde und Angehörige ihrer Familie noch die stolze Summe von 420,-...

Weiterlesen

Kleinanzeigen

Ankauf Sammler sucht Schreckschusswaffen aller Art (auch defekte). Tel.: 06144-401582 Sammler sucht qualitativ hochwertige Jagdmesser und Bundeswehrmesser aus den 70er Jahren auch genannt Brotzeitmesser, Tel.: 06144-401582 Verkauf Verkaufe ca. 200 Schallplatten von U bis Fidelio; Telefon 06145 1665 in Hochheim. Verkauf Honda Jazz Bj.04.2003,...

Weiterlesen

Feuerwehr in Flammen

BODENHEIM – Als sich die Dunkelheit am 22. Juni 2020 über Bodenheim ausbreitete, erglühte das gemeinsame Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Bodenheim-Nackenheim in Rot. Man hatte den Eindruck, dass die ‚Hütte‘ brennt. Aber nicht das Gebäude brannte, sondern die Situation der Veranstaltungswirtschaft ist in einer äußerst prekären...

Weiterlesen

„Ich bin Meenzer und werde immer Meenzer bleiben“

BODENHEIM – Die Corona-Krise hat eine Berufsgruppe ganz besonders hart getroffen: Selbständige Künstler*innen, die während des Lockdowns Ausstellungen,  Konzerte und Auftritte absagen mussten und deshalb keinerlei Einnahmequellen mehr hatten. Das Journal LOKAL hat die ansässigen Künstler gefragt, wie es ihnen in den letzten Monaten ergangen...

Weiterlesen

„Abenteuer vor der Haustür“

OPPENHEIM – Aufgrund der Corona-Pandemie war in den vergangenen Wochen auch der Alltag von vielen Kindern und Jugendlichen deutlich auf den Kopf gestellt. Nach Homeschooling, Abstandsregeln und geschlossenen Spielplätzen tritt so langsam in vielen Bereichen jedoch wieder ein wenig Normalität ein: die wohl lang ersehnten Ferien nahen....

Weiterlesen

Das Tor zur Rheinterrasse

Der Betrachter des Bodenheimer Wappens mag sich zunächst wundern. Aufgrund der Nähe und der historisch weit zurückreichenden Verbindung zur Landeshauptstadt hätte er eher das weiße Rad auf rotem Grund erwartet. Stattdessen aber sieht er: … einen Esel. Aber der Reihe nach. Erstmals 754 wird das Dorf urkundlich erwähnt, schon damals im Zusammenhang...

Weiterlesen

„Sehr gut in Erinnerung ist mir, als ein Rollstuhlkind wieder laufen konnte.“

LAUBENHEIM – Nach 7 Jahren als Lehrerin und 17 Jahren als Leiterin an der Grundschule Laubenheim geht Rektorin Marion Jendralski zum 31. Juli 2020 in den wohlverdienten Ruhestand. In einem Gespräch mit Journal LOLAL blickt sie zurück auf ihre pädagogische Tätigkeit und äußert sich zur Zukunft. Frau Jendraski, die Ziellinie im Blick können...

Weiterlesen

Neue Attraktion für Mainz

HECHTSHEIM – Seit gestern Abend steht fest: Mainz bekommt einen mobilen Freizeitpark auf dem Messegelände im Stadtteil Hechtsheim. Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz zeigt sich hocherfreut über den Beschluss der Mainzer Schausteller. „Ich begrüße es sehr, dass dieses Vorhaben realisiert werden kann. Damit bekommt unsere Stadt eine...

Weiterlesen

10 Jahre Cabo in Oppenheim

Innovativ und mit den Gedanken immer bei ihren Kunden, das ist Friseurmeisterin Carmen Christ, die dieser Tage ihr 10-jähriges Jubiläum feiert. So ist der neueste Trend, der bei ihr zu finden ist vegane Haarfarben, die auf Basis von Pflanzen, Kräutern und Nüssen hergestellt wurden.  Aber auch starke Allergiker sind bei ihr herzlich willkommen....

Weiterlesen

Abgesagt ist nicht gleich abgesagt

LAUBENHEIM – Einmal erst fand es nicht statt, das Parkfest, nämlich 1969. Damals nahm die Sängervereinigung Laubenheim an einem Wettstreit anlässlich ihres 125. Geburtstags teil. Und einmal war es derart verregnet, dass das so bezeichnete “Gummistiefelfest“ um ein Wochenende verschoben wurde, mit strahlendem Sonnenschein. Auch in diesem Jahr wird...

Weiterlesen

Urlaubsfeeling in Mommenheim

Kommt man nach Mommenheim auf den Golfplatz so kommt gleich Urlaubsstimmung auf. Man trifft auf eine herrliche Parklandschaft sowie hier und da auf kleine Gruppen von Golfspielern. Natur, Ruhe, Normalität und Entspannung pur, das strahlt diese Anlage aus. Und inmitten des Golfplatzes das Golfrestaurant, wo man sich gerne nach dem Golfen noch...

Weiterlesen

Dechiffriert

HECHTSHEIM – Als 1988 im damaligen Mainzer Matthias-Grünewald-Verlag das Buch „Hoffnung allein genügt nicht“ unter dem Pseudonym „Wilfried Hausmann“ erschien, kannte den wahren Namen des Verfassers nur dessen Freundeskreis. Jetzt, im Mai 2020, hat der Münchener Kiener-Verlag das Buch unter dem Namen des tatsächlichen Autors publiziert:...

Weiterlesen

Leseförderaktion mit der KÖB

  HECHTSHEIM – Die Katholische Öffentliche Bücherei St. Pankratius (KÖB) in Mainz-Hechtsheim (Georg-Büchner-Str. 1) beteiligt sich an der landesweiten Leseförderaktion für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren. Wie die KÖB mitteilte, stehen bei der Aktion vom 22. Juni bis 22. August viele neue und aktuelle Bücher exklusiv...

Weiterlesen

Saisonaler Ausschank am Weisenauer Rheinufer

WEISENAU/LAUBENHEIM – Im Rahmen des Projekts „Naturnahe Gestaltung des Rheinufers“ ist vorgesehen, am Rheinufer (s. Lageplan) künftig einen saisonalen Ausschank zu etablieren. Grün und Umweltdezernentin Katrin Eder: „Parallel zur Freiraumplanung sowie zur Vorbereitung einzuholender baurechtlicher und wasserrechtlicher Genehmigungen startet...

Weiterlesen

Klänge des Südens

OPPENHEIM – Zur ersten musikalischen Veranstaltung nach vielen Wochen der Einschränkungen lädt die evangelische Kirchengemeinde Oppenheim am Sonntag, 5. Juli, in die Katharinenkirche. Unterhaltsame und sommerlich leichte Musik verspricht die Sommermatinée mit dem Heidelberger Konzertgitarristen Maximilian Mangold. Seine persönliche Auswahl...

Weiterlesen

Kleinanzeigen

Ankauf Sammler sucht Schreckschusswaffen aller Art (auch defekte). Tel.: 06144-401582 Sammler sucht qualitativ hochwertige Jagdmesser und Bundeswehrmesser aus den 70er Jahren auch genannt Brotzeitmesser, Tel.: 06144-401582 Verkauf Zwei Puppen an Sammler/in gegen Gebot abzugeben: 1 Schildkröt-Puppe Nr. 42 (Ca. 1935), 1 Japanische Zier-Puppe im...

Weiterlesen

Drei Säulen, die nicht mehr tragen

NIERSTEIN – Betritt man das Atelier von Eckhard Meier-Wölfle in der Niersteiner Ringstraße zum ersten Mal, dann bleibt man fasziniert in der Eingangstür stehen. In geordneter Atmosphäre wird man überwältigt vom Anblick lichtdurchfluteter Malerei. „In meinen Kunstwerken findet sich immer wieder die Inszenierung des Phänomens Licht“, erläutert...

Weiterlesen

„Es gibt viele positive Seiten der Kirche, auch für die gemeinschaftliche Zukunft“

BODENHEIM/NACKENHEIM – Nach 44 Jahren als Priester und nach 14 Jahren als Pfarrer in Bodenheim geht Pfarrer Paul Kollar zum 31. Juli 2020 in den wohlverdienten Ruhestand. In einem Gespräch mit Journal LOKAL blickt er zurück auf seine seelsorgerische Tätigkeit und äußert sich zur Zukunft. Herr Pfarrer Kollar, geben Sie uns einen kurzen...

Weiterlesen

Rotary-Club Mainz-Rheinhessen ermöglicht Trauergespräche in schwieriger Zeit

HECHTSHEIM – Es herrschte eine ganz besondere Stimmung beim Treffen des Rotary-Clubs Mainz-Rheinhessen in Stein’s Traube in Finthen, als solche Treffen vor der Corona-Krise noch möglich waren. Irene und Gisbert Heppel durften den Verein Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main und die konkreten Trauerangebote vorstellen. Unzählige Fragen...

Weiterlesen

„Die Sonntagsmesse ist das Lebensmittel der Gemeinde“

HECHTSHEIM/EBERSHEIM – Mehrere Wochen waren Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen und anderer Glaubensgemeinschaften untersagt. In engem Schulterschluss mit der Bundes- und den Landesregierungen hatten die großen Religionsgemeinschaften in Deutschland dieser Maßnahme zugestimmt. Als Mitte April 2020 allgemeine Lockerungen der...

Weiterlesen

:tim verschenkt Liebe

txn. Sonne, Strand und Wasser, Erotik und ganz viel Liebe: „Muscheln“ ist das ideale Sommeralbum – und gleichzeitig noch viel mehr. Der Berliner Musiker :tim erklärt mit seiner siebten Studio­produktion den Weg der Liebe. Von der puren Erotik über die tiefe Emotion bis zum endgültigen Verlust liegt über allem ein bittersüßer Schmerz, der das...

Weiterlesen

Mit „TakeCare-Gutscheinen“ der lokalen Gastronomie und Wohnsitzlosen gleichzeitig helfen

Restaurants und Gastro-Einrichtungen brechen die Umsätze weg, während Wohnsitzlose nur noch schwer versorgt werden können – der Mainzer Verein Wohnsitzlos in Mainz e.V. hat nun mit den so genannten „TakeCare-Gutscheinen“ eine Aktion gestartet, die Wohnsitzlose auch am Wochenende versorgt, eine warme Mahlzeit bietet und...

Weiterlesen

Nicht nur Waschen , schneiden, legen und zwischendurch den Boden fegen

LAUBENHEIM – Das Handwerk hat goldenen Boden! Das Friseurhandwerk ist einer der schönsten Berufe der Welt. Er stellt jeden Tag neue Herausforderungen dar, ist niemals langweilig oder eintönig. Wir sind nicht nur Handwerker sondern auch Künstler, denn was Friseure können, können nur Friseure! Eine gute dreijährige Berufsausbildung und...

Weiterlesen

Ein Sommer ohne Feste

BODENHEIM – Traditionell eröffnet das Bodenheimer St. Albansfest den Reigen der Weinfeste in Rheinhessen. Zum 46. Mal hätte es in diesem Jahr stattfinden sollen, vier Tage lang hätte Bodenheim, „das Tor zu Rheinhessen“, wieder zu Ehren des Schutzpatrons Sankt Alban seine Gassen feierlich dekoriert – wäre nicht die...

Weiterlesen

Einladung zum #Kulturtalk mit Tabea Rößner

MAINZ/ RHEINHESSEN – Liebe Kulturschaffende, liebe Kultureinrichtungen, liebe Initiativen, keine Auftritte, keine Einnahmen – die Kulturschaffenden sind wie kaum ein anderer Berufszweig von den Beschränkungen in der Coronakrise betroffen. Kulturveranstaltungen wurden als erstes abgesagt, und sie werden als letzte wieder möglich sein. Gerade...

Weiterlesen

You’ll Never Walk Alone

Liebe Freunde und Fans der Ebersheimer Weinwanderung, nun ist es auch für uns offiziell – Aufgrund CORONA muss auch die Weinwanderung 2020 leider ausfallen. Die Ebersheimer Winzer und alle Fans der Weinwanderung singen gemeinsam aus voller Brust „You’ll Never Walk Alone“ – frei übersetzt: Du wirst den Weg nicht alleine gehen. Der Liedtexthandelt...

Weiterlesen

Neues aus Zornheim: Hundesteuer, Anleinpflicht und Kirchturm

ZORNHEIM – Mittlerweile sind den Hundebesitzern die Steuerbescheide für ihre Vierbeiner zugegangen. Bereits im vergangenen Jahr sind die Beitragssätze für die Hundesteuer jenen der Verbandsgemeinde angeglichen worden. Die Hundesteuer beträgt für Hunde, die innerhalb des Gemeindegebietes gehalten werden: für den ersten Hund 40,- Euro, für...

Weiterlesen

Fledermäuse in der Fasanerie

WIESBADEN – Aufgrund der aktuellen Bestimmungen zum Schutz der Bevölkerung gegen das Corona-Virus muss die vom Grünflächenamt geplante offizielle Einweihung des neuen Fledermausquartiers in der Fasanerie Wiesbaden am Freitag, 5. Juni, leider entfallen. „Die Besucherinnen und Besucher sind aber eingeladen, das neue Projekt selbst zu...

Weiterlesen

„Tierisch engagiert“: Tierliebe kennt keine Krise

Die Corona-Pandemie stellt den gewohnten Alltag unserer Gesellschaft auf den Kopf – das gilt (leider) auch für die aktive Arbeit im Tierschutz. Gemeinsam mit ihren Kunden zeigt sich die Fressnapf-Gruppe aber weiterhin mit ihrer gleichnamigen Initiative „Tierisch engagiert“. Und ein jeder Kunde oder Tierfreund kann dabei ganz einfach Gutes tun!...

Weiterlesen

Singen verboten

LAUBENHEIM – Seit Wochen steht das gesellschaftliche Leben still, Veranstaltungen werden abgesagt, die Menschen sollen zuhause bleiben. Für die Musik- bzw. Gesangsvereine bedeutet das: Keine Chorproben, keine Veranstaltungen, keine Einnahmen – das Aus für das Vereinsleben? In der Reihe „Wie geht’s eigentlich…“ des Journal LOKAL haben die...

Weiterlesen

Wenn’s kribbelt und krabbelt

Schädlingsbefall hat in Deutschland immer noch immer den Ruf von fehlender Hygiene und selbstverschuldeter Unsauberkeit – ein Ruf, der dann nach Meinung vieler Betroffener auf sie selbst zurückfällt. Dass dies bis auf wenige Ausnahmen überhaupt nicht zutrifft, weiß kaum jemand besser als Thomas Kleefeld, Inhaber des gleichnamigen Unternehmens für...

Weiterlesen

Der Sommerurlaub muss nicht baden gehen

Urlaub im Sommer 2020 – vor ein paar Wochen hätten das viele noch nicht für möglich gehalten. Doch Übernachtungen sind mittlerweile in Deutschland auch zu touristischen Zwecken wieder möglich – unter Beachtung gewisser Auflagen. „Wer seinen Sommerurlaub an der Küste oder in den Bergen verbringen möchte, sollte bald buchen. Denn die...

Weiterlesen

Umzugskostenpauschale seit 1. März erhöht

Im Optimalfall übernimmt der Arbeitgeber für einen beruflich bedingten Umzug die Umzugskosten komplett oder zumindest die Kosten für eine Spedition. Denn er hat die Möglichkeit, dem Mitarbeiter alle steuerlich absetzbaren Kosten lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei zu erstatten. Wenn es um einen neuen Arbeitsvertrag geht, sollte unbedingt über...

Weiterlesen

„Agenda 2030“ – die wvr unterstützt die Nachhaltigkeitsziele

Das Thema Nachhaltigkeit nimmt schon seit vielen Jahren einen wichtigen Stellenwert im Arbeitsalltag der Wasserversorgung Rheinhessen-Pfalz GmbH (wvr) ein. Dies macht sich an zahlreichen Stellen deutlich bemerkbar, sei es bei der vollständigen Umstellung auf Ökostrom, bei der intensiven Bildungsarbeit oder beim Einsatz zum Erhalt der...

Weiterlesen

Kleinanzeigen

Ankauf Sammler sucht Schreckschusswaffen aller Art (auch defekte). Tel.: 06144-401582 Sammler sucht qualitativ hochwertige  aus den 70er Jahren auch genannt Brotzeitmesser, Tel.: 06144-401582 Verkauf Elegantes Polsterbett 2,20mx2,00m inklusive Matratze und Tagesdecke für Selbstabholer, Farbe: nachtblau mit kleinem goldfarbenem Muster, Zustand:...

Weiterlesen

ZU GEWINNEN: 3 Freikarten für Kinder der Schwarzlichthelden Mainz/Frankfurt

Journal LOKAL und mein südhessen verlosen 3 x 1 Kinderfreikarte für die Schwarzlichthelden. Die Freikarten sind sowohl in Frankfurt, als auch in Mainz gültig. Das Gewinnerkind entscheidet, wo es hingeht. Um an der Verlosung teilzunehmen senden Sie bitte eine Email mit dem Betreff „Schwarzlichthelden“ an gewinnspiel@zeitungsverlag-schenk.de ....

Weiterlesen

Vielfältig erreichbar

In einem Kreuzworträtsel könnte gefragt werden: Nachname, auch deutsche Kleinstadt? Oder: Stadt, in der die Diözesangrenze über den Marktplatz verläuft? Schließlich: Kleinstadt am Rhein, zu Land, Wasser und aus der Luft erreichbar? Die zutreffende Antwort ist in allen Fällen OPPENHEIM. An der B9 und am Rhein gelegen, besitzt die rheinhessische...

Weiterlesen

NABU-Fotowettbewerb: Natur rund ums Haus

Unter dem Motto „Natur im Garten und auf dem Balkon“ sind alle Fotoamateure und -amateurinnen dazu aufgerufen, die Pfanzen- und Tierwelt in ihrem  privaten Umfeld zu erkunden und mit der Kamera oder dem Smartphone festzuhalten. Es winken attraktive Preise und die Veröffentlichung der Bilder im Rahmen einer Ausstellung. Zugelassen sind...

Weiterlesen

Harxheimer Kerb ist abgesagt!

HARXHEIM – Aufgrund der Beschlüsse und gesetzlichen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie dürfen Großveranstaltungen bis mindestens 31.08.2020 nicht stattfnden. Leider fällt diesen Vorgaben auch die Harxheimer Kerb zum Opfer, die vom 12. bis 16. Juni hätte stattfnden sollen. Die Mitglieder des Kerbe-Ausschusses und die Verwaltung...

Weiterlesen

Öffnungszeiten/ Erreichbarkeit der Verbandsgemeindeverwaltung Bodenheim

BODENHEIM – Die Verbandsgemeindeverwaltung Bodenheim trifft auch weiterhin notwendige Maßnahmen, um die schnelle Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Dabei wird auf die allgemeinen Lockerungen in Rheinland-Pfalz unter Wahrung des Gesundheitsschutzes reagiert. Die Mitarbeiter*innen der Verbandsgemeindeverwaltung stehen Ihnen für...

Weiterlesen

Bessere Ernte im Hochbeet

txn. Hochbeete werden immer beliebter – und das hat mehrere Gründe, wie Sabine Klingelhöfer vom Gartenspezialisten Neudorff weiß: „Der Anbau von Obst und Gemüse ist auch auf steinigem Boden möglich. Das Hochbeet ist ideal für ältere Menschen und alle, die unter Rückenproblemen leiden, weil sie sich nicht bücken müssen. Und: Das darin angebaute...

Weiterlesen

Niersteiner Momente

NIERSTEIN – Seit kurzem steht auf der Homepage www.nierstein.de der Stadt Nierstein ein tolles Video-Angebot bereit: „Niersteiner Momente“ stellt in kurzen Clips Plätze, Landschaft, Kulturelles und Historisches in und um Nierstein vor. Barbara Reif ist studierte Diplom-Pädagogin und arbeitet als Dozentin an der Leuphana...

Weiterlesen

Beetpaten in Undenheim gesucht!

UNDENHEIM – Gerade jetzt, wo wir alle besonders viel Zeit zu Hause verbringen müssen, lernt man noch einmal mehr zu schätzen, wie schön es auch vor der eigenen Haustür sein kann. Der roße Kastanienbaum, der auf dem Grünstreifen gepflanzt wurde und gerade so herrlich blüht, die vielen Frühlingsblumen in der Baumscheibe, die nicht nur uns,...

Weiterlesen

Kleinanzeigen

Ankauf Sammler sucht Schreckschusswaffen aller Art (auch defekte). Tel.: 06144-401582 Sammler sucht qualitativ hochwertige Jagdmesser und Bundeswehrmesser aus den 70er Jahren auch genannt Brotzeitmesser, Tel.: 06144-401582 Verkauf Verkaufe: Esstisch, kernbuche massiv; CD-Schrank/Regal mit 2 Glastüren, schwarz; Schreibtisch-Stuhl, schwarz; 2 weiße...

Weiterlesen

Kleinanzeigen

Ankauf Sammler sucht Schreckschusswaffen aller Art (auch defekte). Tel.: 06144-401582 Sammler sucht qualitativ hochwertige Jagdmesser und Bundeswehrmesser aus den 70er Jahren auch genannt Brotzeitmesser, Tel.: 06144-401582 Verkauf  Hübscher Mosaiktisch für den Garten/Hof, Durchmesser 110 cm; Höhe 75 cm; mit 4 passenden Stühlen und Auflagen; Preis...

Weiterlesen

Stadt Nierstein beschließt Lockerungen in Zeiten von Corona

NIERSTEIN – Stadtbürgermeister Jochen Schmitt und die Verwaltung der Stadt Nierstein bedanken sich in erster Linie bei den Bürgerinnen und Bürgern von Nierstein und Schwabsburg darüber, dass sie die coronabedingten Einschränkungen akzeptiert und mitgetragen haben. Dies, so ist sich die Verwaltung sicher, hat zu einer Eindämmung der...

Weiterlesen

Ehepaar Schmitt stiftet „Waldsofa“ für die Jäger-Roter Hang Hütte in Nierstein

NIERSTEIN – Dem Ehepaar Klaus und Iris Schmitt aus Schwabsburg liegt ihre Heimat sehr am Herzen. Dies brachten sie dadurch zum Ausdruck, indem sie am Gelände der Jäger-Roter Hang Hütte Nierstein ein sogenanntes „Waldsofa“ gespendet haben. Dies im Wert in Höhe von 1.100 EUR. Mit einem herrlichen Ausblick auf Nierstein, Schwabsburg und den...

Weiterlesen

Der Weinschmitt hat wieder geöffnet

Im Herbst feierte er noch in Gesellschaft der rheinhessischen Weinprinzessin, Ortsvorsteher Gerhard Strotkötter und vieler begeisterter Laubenheimer die Eröffnung seines neuen Ladens: „Der Weinschmitt“. Bereits seit über zehn Jahren verkaufte Hans Peter Schmitt seine Weine online. Was anfangs als Nebenerwerb begann, hat er immer weiter ausgebaut....

Weiterlesen
Wird geladen