Seite Auswählen

Kategorie: Rheinhessen/Mainz

Ein Juwel für die Stadt entsteht

OPPENHEIM – (kd) Die Freude war allen anzumerken: dem Schulleiter, den Lehrern, den Schülern, der Landrätin. Nach vielen Jahren der Diskussionen, Planungen, Umplanungen, neuen Diskussionen, sind am Oppenheimer Gymnasium zu St. Katharinen nun endlich die Bauarbeiter am Werk. Der symbolische erste Spatenstich war ein Festtag für die Schule....

Weiterlesen

In die Höfe, fertig, Prost!

HARXHEIM – (red) Jedes Jahr am vorletzten Wochenende im August öffnen die Harxheimer Winzer ihre Höfe und laden zusammen mit dem Heimat- und Verkehrsverein Harxheim ein zum Weinhöfefest. In diesem Jahr begrüßt die Weinbaugemeinde ihre Gäste vom 17. bis 20. August und verwöhnt sie auf der Festmeile in den malerischen Dorfgassen mit...

Weiterlesen

Fülle an Klangfarben und Rhythmen

HAHNHEIM – (red) Nach zwei grandiosen Auftritten im Tennisclub Hahnheim-Selzen e.V. und einer vielfachen Nachfrage zu einer Neuauflage, hat es der Verein erneut geschafft, Yannick Monot für Freitag, den 17.August, zu verpflichten. Begleitet wird er durch die Texas House Band, die ja durch viele Auftritte, u.a. auch im Tennisclub bereits...

Weiterlesen

Liebe Weinfreundinnen und Weinfreunde,

liebe Gäste, alle, grenzenlos – ob aus Guntersblum, Rheinhessen, den verschiedenen Regionen Deutschlands und aus benachbarten Ländern! Wir, der Verkehrsverein und die Ortsgemeinde, laden Sie vom 17. bis 19. August sowie zur Nachlese am 24. und 25. August ein, das „Weinfest mit der besonderen Note“ zu erleben und heißen Sie auf das Herzlichste...

Weiterlesen

Im Angebot: 400 Weine, Sekte und Seccos

GUNTERSBLUM – (red) Eines der ältesten und größten Weinfeste zwischen Mainz und Worms öffnet wieder seine Festmeile. In der Zeit vom 17. bis 19. sowie 24. und 25. August findet das überregional bekannte Guntersblumer Kellerweg-Fest statt. In der natürlichen Umgebung des Kellerweges, einer Straße unterhalb der Guntersblumer Weinberge, stehen...

Weiterlesen

Etwas ganz Besonderes für die Stadt

NIERSTEIN – (kd) Der Bahnhof bot den Verantwortlichen der Stadt Nierstein in der Vergangenheit nicht immer Grund zur Freude. Dies holte jetzt Michael Heilmann, Verbandsvorsteher des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd, durch die Übergabe der Auszeichnung „Wanderbahnhof Nierstein“ an Stadtbürgermeister Thomas Günther...

Weiterlesen

Spannendes Musikprogramm für laue Augustabende

LAUBENHEIM – (kd) Das Kammermusikensemble Laubenheim lädt am Samstag, 18. August, um 19 Uhr im katholischen Pfarrzentrum Mainz-Laubenheim und am Sonntag, 19. August, um 17 Uhr in die katholische Kirche St. Kilian in Mainz-Kostheim ein. Joshi Nichell, der bekannte Laubenheimer Naturfotograf und Weltenbummler, wird passend zum Konzert eine...

Weiterlesen

Grandioser Saisonabschluss

LAUBENHEIM (ks) – Einen tollen Erfolg bescherte das H-65-Team dem Turnverein 1883  rechtzeitig zum 35-jährigen Bestehen der Tennisabteilung. Den Schlusspunkt der abgelaufenen Saison setzte die Mannschaft mit einem  fulminanten 14:0-Sieg gegen den Tabellen-Dritten TV Alzey 1846. In einem Parforce-Ritt durch die Saison gewannen die älteren...

Weiterlesen

Großes Potenzial zur „Kult-Veranstaltung“

LAUBENHEIM [ts] – Das Rebblütenfest wächst und der Bekanntheitsgrad steigt weiter an. Mit Blick auf die Kapazität der Fluchtwege, gab die Stadt Mainz die Genehmigung, dass sich maximal 3 500 Personen auf dem Festgelände aufhalten dürfen. Das Rebblütenfest, eingebettet im Laubenheimer Park, konnte bereits in den ersten Stunden nach der...

Weiterlesen

Der Tanzplatz und die Weisenauer

WEISENAU [ts] – Die kultige „Location“ Tanzplatz und Parkdeck lockte in diesem Jahr eine Vielzahl von Besuchern an, um das Kirchweihfest gemeinsam zu begehen. Auf der Bühne stehend, brachte der „Sound of Weisenau“ die Gäste mit rockigen Klängen auf Betriebstemperatur. Bedingt durch kleine technische Komplikationen,...

Weiterlesen

Golf-Juwel präsentiert sich von seiner besten Seite

  MOMMENHEIM – (ja) Osnabrück, Heidelberg, München. Schon anhand der Autokennzeichen auf dem Parkplatz des Golfclubs Domtal Mommenheim ließ sich ablesen, welchen hohen Stellenwert der Betreiber-Cup bei Deutschlands Golfspielern und darüber hinaus bis nach Luxemburg genießt. Die zum 17. Mal stattfindende Veranstaltung ist dann auch das bundesweit...

Weiterlesen

Das Nackenheimer Weinfest wird ausgezeichnet

    Für Nackenheim hat die Auszeichnung eine sehr große Bedeutung für den Tourismus und die Außendarstellung. Sie bedeutet für unsere Gemeinde eine Steigerung des Bekanntheitsgrades. Dem Heimat- und Verkehrsverein hat die Vorbereitung sehr viel Arbeit bereitet, da wir, um das Gütesiegel „Rheinhessen AUSGEZEICHNET“ zu erhalten, das bisherige...

Weiterlesen

Jubiläums-Verlosung des „Lebendigen Markttreffs“ im 2. Anlauf erfolgreich

Nackenheim – (wb) Zum einjährigen Jubiläum des „Lebendigen Markttreffs“ wurde ein kleiner Goldbarren, gestiftet von der W&F Wohnfinanz GmbH, verlost und leider vom Gewinner nicht abgeholt. Deshalb wurde nun eine zweite Verlosung durchgeführt, um das gute Stück doch noch an den Mann oder die Frau zu bringen. Aus aktuellem Anlass, der...

Weiterlesen

Die Nerven lagen blank

EBERSHEIM – (red) Der 4er Schüler Kunstradmannschaft aus Mainz-Ebersheim gelang zum zweiten Mal in Folge der Deutsche Meistertitel in Worms. Das Ziel war diese Saison ganz klar gesteckt für die 4 Radsportlerinnen aus Ebersheim, es sollte die Titelverteidigung sein. Kein einfaches Unterfangen, denn die Konkurrenz aus Varnhalt, Schwanewede,...

Weiterlesen

15 Jahre Luftfahrt ohne Grenzen – Stadt Nierstein unterstützt Hilfsorganisation

NIERSTEIN – (red) Die Hilfsorganisation Luftfahrt ohne Grenzen (LOG) feierte in diesem Jahr ihr 15-jähriges Jubiläum auf dem Gelände der Zentrale im Frachtbereich des Frankfurter Flughafens. Zu den geladenen Ehrengästen zählte Niersteins Stadtbürgermeister Thomas Günther, der seit vielen Jahren guten Kontakt zur Hilfsorganisation und deren...

Weiterlesen

Comedy-Abend der Spitzenklasse

GUNTERSBLUM – (kd) Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre präsentiert der Carneval-Verein Guntersblum zum diesjährigen Guntersblumer Markt wieder einen Comedy-Abend der Spitzenklasse. Die bekannte Komikerin Woody Feldmann gastiert mit ihrem Programm „Schee, dass es Euch gibt!“ am Samstag, den 10. November im Guntersblumer...

Weiterlesen

„Sprache des Essens ist universell“

MOMMENHEIM – (kd) In Syrien war Malakeh Jazmati ein gefeierter TV-Star. Das Publikum liebte ihre Kochshow, wo sie mit Prominenten kochte und mit ihnen über Politik und Kultur plauderte. Nach der Flucht aus Syrien lebt sie heute mit ihrer Familie im Berliner Gemeinschaftshaus „Refugio“ und betreibt den Cateringservice Levante Gourmet. „Wir...

Weiterlesen

Eine Ära geht zu Ende

NIERSTEIN – (kd) Über fünf Jahrzehnte waren die Musikerinnen und Musiker vom Trommler- und Fanfarencorps Nierstein fester Bestandteil bei jedem Winzerfestumzug, bei jeder Winzerfesteröffnung, an Fastnacht, bei den Rosenmontagsumzügen und bei zahlreichen kulturellen Veranstaltungen der Stadt Nierstein. Doch leider geht in diesem Jahr eine...

Weiterlesen

Zwei Ulker auf großer Fahrt

LAUBENHEIM – (ks) Es sind schon zwei Mordskerle, die Laubenheimer Winni Engel und Kai-Uwe Ludwig. Seit 2013 brechen die beiden zu großen Radtouren in alle Himmelsrichtungen auf. In Engel war der Gedanke gereift, einmal quer durch Deutschland und das benachbarte Ausland zu radeln. Diese Idee fiel bei seinem Ulker-Kumpel sofort auf fruchtbaren...

Weiterlesen

„Welcome to the International Space Station!“

EBERSHEIM – (kd) Nachdem ihr Held nun auf der Internationalen Raumstation angekommen ist, hat sich für die Kinder der katholischen Kindertagesstätte St. Laurentius in Mainz-Ebersheim die erste Gelegenheit ergeben, Alexander Gerst bei einem Amateurfunk-Gespräch mit Schülern in Leverkusen und Herrenberg unmittelbar zuzuhören. Immerhin fiebern...

Weiterlesen

Dritter Platz für Horst Jooß

  LAUBENHEIM – (ks) Auch in diesem Jahr gelang dem erfolgsverwöhnten Horst Jooß vom LaubenheimerAC 09 wieder ein tolles Ergebnis nach einem glanzvollen Wettkampf. Bei den Masters Europameisterschaften der Gewichtheber in der ungarischen Hauptstadt Budapest konnte er seinen überragenden Vorjahres-Sieg in der Klasse M75 leider in diesem Jahr nicht...

Weiterlesen

Zusatzkonzert von Rouge Baiser in Köngernheim

KÖNGERNHEIM – (kd) Das für Freitag, den 17. August, angesetzte Jubiläumskonzert der deutsch-französischen Band Rouge Baiser ist bereits restlos ausverkauft. Deshalb findet am Samstag, den 18. August, ein Zusatzkonzert – am selben Ort – im Weingut Horter im rheinhessischen Köngernheim statt. Vor 20 Jahren gründeten die Sängerin...

Weiterlesen

Mehrgenerationenwohnen im Grünen

EBERSHEIM – (red) Die Stadt Mainz steht aktuell mit Blick auf den Wohnungsmarkt vor großen Herausforderungen: Unzweifelhaft braucht die Stadt mehr – und vor allem bezahlbaren – Wohnraum. Gleichzeitig gilt es, den veränderten Nachfragen auf dem Wohnungsmarkt gerecht zu werden. Bundesweit werden immer mehr Projekte durch...

Weiterlesen

Auch Harxheim spendet kräftig Blut

VG BODENHEIM – (ks) Nur einen Tag nach dem Welt-Blutspendetag (Motto: „Lebensretter werden – auch für sich selbst“) erschien der DRK-Bus fast punktgenau in Harxheim, um die fällige Juni-Aktion des DRK der Verbandsgemeinde vor Ort durchzuführen. Unmittelbar nach Eröffnung der Aktion gab es bereits schon ein kleines Gedränge unter den Wartenden bei...

Weiterlesen

Ganz wie die Großen

LAUBENHEIM – (ks) Bei der diesjährigen „Mini-WM“ kürten auch im WM-Jahr 2018 die E-Junioren ihren eigenen gefeierten Champion. Auf dem Kunstrasenplatz der Laubenheimer Alemannia kreuzten 16 qualifizierte „Nationalmannschaften“ in einem ganztägigen Turnier die Klingen, um ihren eigenen Weltmeister zu ermitteln. Initiatoren und Ausrichter dieses...

Weiterlesen

Fußball-Fieber

Die Fußballweltmeisterschaft in Russland hat begonnen. Sportfans auf der ganzen Welt werden bis zum 15. Juli mit ihren Favoriten zittern. Die Straßen werden leergefegt sein, wenn sich die ganze Welt kollektiv vor dem Fernseher wiederfindet. Denn die besten Spieler der Welt werden mit ihren Leistungen begeistern und am Ende, nach viereinhalb...

Weiterlesen

Übers ganze Jahr: köstliche Eisspezialitäten

NIERSTEIN – (wb) In der Mainzer Straße steht der vorläufige Höhepunkt einer Bilderbuchkarriere kurz vor seiner Vollendung. Vor genau 30 Jahren kam der junge Italiener Marco Morano nach Deutschland, um hier zu arbeiten. Sein beruflicher Weg begann mit einem Eiswagen, mit dem er im gesamten Kreisgebiet und sogar bis ins Rüsselsheimer Opelwerk...

Weiterlesen

Bunte Palette an Mitmachangeboten

BODENHEIM – (wb) Das 5. VG Kinder- und Jugendfestival lockte viele Familien auf den Dollesplatz und in den Dollespark. Auch die große Hitze an diesem Wochenende konnte vor allem die Kinder nicht davon abhalten, die vielen Angebote intensiv zu nutzen. Auf dem Parkplatz vor dem Rathaus waren ein Kletterparcours über mannshohe Bälle, eine...

Weiterlesen

Die Kerb im Zeichen der Fußball-WM

Liebe Weisenauerinnen und Weisenauer, liebe Gäste, ich begrüße Sie ganz herzlich zu unserer Kerb vom 6. bis 9. Juli 2018 auf dem Tanzplatz. In diesem Jahr steht die Kerb natürlich im Zeichen der Fußball-WM, denn am Kerbewochenende begleiten uns die Viertelfinalspiele. Umso mehr ist unser Kerbeplatz als Ort der Begegnung und des Austauschs unter...

Weiterlesen

Ein Höhepunkt des Mainzer Sommers, das „Rebblütenfest“ im Laubenheimer Park

Liebe Laubenheimerinnen, liebe Laubenheimer, verehrte Gäste von nah und fern, ich darf Sie sehr herzlich in unserem romantischen Park begrüßen. Im Weindorf erwarten Sie Spitzenerzeugnisse aus Laubenheimer Lagen und kulinarische Gaumenfreuden von höchster Qualität. Dies alles findet in einem Ambiente statt, das seinesgleichen sucht. Am Stand...

Weiterlesen

Ideales Forum für die Gemeinde-Kommunikation

NACKENHEIM – (wb) Im vergangenen Jahr feierte man die Einweihung des restaurierten „Dallesbrunnen“. Die Do-Tenns, Tennisspieler aus Nackenheim, die seinerzeit die Finanzierung zur Herrichtung des Brunnens organisiert hatten, luden nun am 2. Juniwochenende zum Frühstück am Dallesbrunnen ein. Ab 11.00 Uhr gab es kühle Getränke und zum Wein wurden...

Weiterlesen

Ein Treffpunkt für echte Kenner

NIERSTEIN – (wb) Der Park der Genüsse ist ein Treffpunkt für echte Kenner. Bereits zum fünften Mal fand die Leistungsschau ausgesuchter Erzeuger im Niersteiner Park statt. Es wurden gut 40 Anbieter, die auf den Rheinhessischen Wochenmärkten von René Harth, Schwabsburger Hobbykoch und Weinliebhaber, handverlesen werden, eingeladen. Harth hatte...

Weiterlesen

Über 200 Projekte unter einem gemeinsamen Dach

OPPENHEIM – (kd) Mit dem Auftakt zum Oppenheimer Kultursommer 2018 am Sonntag, 24. Juni, ab 17 Uhr, läutet die Stadt, wie in jedem Jahr, den musikalischen Reigen in sommerlich gemütlicher Marktplatzatmosphäre ein. Gemeinsam mit allen Bürgerinnen, Bürgern und Gästen der Stadt freut sich auch der neu gewählte Stadtbürgermeister Walter Jertz...

Weiterlesen

Nur dem Schlauch ging die Düse

HECHTSHEIM – (ts) Das herrliche Wetter lockte Besucher von nah und fern an das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Hechtsheim zum gemeinsamen Begehen des Festes „Tag der Feuerwehr“. Das riesige Festzelt auf der Rückseite der Feuerwehr war ein willkommener Ort, um sich niederzulassen und gemeinsam mit Freunden die...

Weiterlesen

Exkursion in die heimatnahe Natur

LAUBENHEIM – (red) Der Laubenheimer Ortsvorsteher Gerd Strotkötter hatte für Sonntag, den 27. Mai, wieder einmal zu einem Spaziergang durch das Laubenheimer Ried eingeladen. Die Landschaftsgärtnerin und Gartenführerin Jutta Eppelmann erläuterte dabei fachkundig die Pflanzen- und Tierwelt in diesem etwa 180 Hektar großen Naturschutzgebiet....

Weiterlesen

500 Meter Tradition und Weinkultur

HECHTSHEIM – [ts] Eingebettet in die herrliche Weinlandschaft oberhalb von Hechtsheim steht das „Weinfest im Kirchenstück“ am Start. Der Hechtsheimer Winzerverein öffnet den rund 500 Meter langen Flur zur seelischen und körperlichen Erbauung der Besucher vom 29. Juni bis 2. Juli und präsentiert Spitzenweine in höchster Qualität....

Weiterlesen

Ein Stück historisches Laubenheim lebt wieder auf

        LAUBENHEIM – (vk) Geschichte ist für so manchen nur ein verstaubtes Schulfach, in dem man Daten und Fakten auswendig lernen und sich mit den Taten lange verstorbener Menschen beschäftigen muss. Ein sehr falsches Bild – Geschichte kann so viel mehr sein, interessant, spannend, sogar furchteinflößend, und sie kann immer wieder in neuer Form...

Weiterlesen

„Komm rein – hier findest Du Hilfe“!

HECHTSHEIM – (red) Meistens handelt es sich nicht einmal um dramatische oder lebensbedrohliche Notfälle, sondern um alltägliche Schwierigkeiten: ein Kind ist gestürzt und muss versorgt werden, ein Haustürschlüssel ist verloren gegangen und ein Elternteil muss benachrichtigt werden, ein Kind muss dringend zur Toilette oder es wird von anderen...

Weiterlesen

Bodenheimer Blutspendemarathon 2018

  VG BODENHEIM  – (ks) Das Deutsche Rote Kreuz der VG Bodenheim ist weiterhin auf dem besten Weg, sein Ziel zu verwirklichen. 700 Spender sollen in diesem Jahr mobilisiert werden. Zu verschiedenen Fragen und Fakten zum Thema „Blut spenden“ sprachen wir mit dem 1. Vorsitzenden Wolf-Ingo Heers. Dieser erklärt zunächst: „Ohne menschliches Blut läuft...

Weiterlesen

„Bei uns sind alle Gewinner“

  LAUBENHEIM – (ks) Die Durchführung des vom Südwestdeutschen Fußballverband (SWFV) offiziell ausgerichteten Bambini-Turniers lag auch dieses Jahr in den bewährten Händen der ausgezeichneten Jugendabteilung des FSV Alemannia. Die G-Jugend-Teams traten in 4 Gruppen an und bespielten gleichzeitig zwei Plätze der Laubenheimer Kunstrasenanlage. Die...

Weiterlesen

Schöne Gespräche und viel Leckeres

LAUBENHEIM – (red) Am Sonntag, 17. Juni, im Anschluss an den Gottesdienst lädt der Verein zur Erhaltung der evangelischen Kirche alle Kirchenbesucher, Mitglieder, Freunde und Förderer zum Treffen am „Kirchlein“ – wie die evangelische Kirche liebevoll genannt wird – ein. Es gibt leckere Bratwürste und ein breites Angebot an...

Weiterlesen

Sportzentrum wird zur Festmeile

Von Klaus Schmitt LAUBENHEIM – Nach 20-jähriger Abstinenz hat der Turnverein Laubenheim das Terrassenfest wieder ins Leben zurückgeholt. Das lange Aussetzen rührte daher, dass in den vergangenen Jahren die meisten der 53 Abteilungen des Vereins ihre Sommer- und Weihnachtsfeste immer in eigener Regie feierten. Nun wollte man „wieder etwas mehr das...

Weiterlesen

„Glück für die Gemeinde“

BODENHEIM – (ks) Es war ein besonderer Tag für die St.-Albans-Gemeinde, als mit viel politischer Prominenz und über 50 interessierten Bürgern der Grundstein für ein historisches Projekt gelegt wurde. In seiner Begrüßung gab Ortsbürgermeister Thomas Becker-Theilig einen Überblick über den langen Weg durch die Instanzen, der schließlich zu...

Weiterlesen

Mobiles Surfen in Zornheim geht schneller

ZORNHEIM – (red) Das mobile Surfen in Zornheim ist jetzt effektiver. Die Telekom sorgt mit LTE-Technik dafür, dass Fotos und Videos unterwegs mit mehr Tempo geteilt werden können. „Die Anforderungen der Gesellschaft an das mobile Internet steigen. Mit ständig neuen Anwendungen, zum Beispiel dem direkten Austausch von Fotos, Videos und...

Weiterlesen

Eine gut aufgestellte Truppe

Von Kai Dexheimer VG BODENHEIM – Fast schon ein kleines Jubiläum an sich bildete der diesjährige Ehrenamtsempfang der Feuerwehr der Verbandsgemeinde. Bereits zum zehnten Mal lud die Verbandsgemeinde Bodenheim zu ehrende Feuerwehrkameraden ein, um ihnen die offiziellen Auszeichnungen des Landes für ihr Dienstjubiläum in einem besonderen...

Weiterlesen

Laubenheimer FDP mit neuem Vorstand

LAUBENHEIM (red) – Die FDP Laubenheim hat einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Peter Strokowsky wurde erneut in seinem Amt bestätigt und wird den Ortsverband zwei weitere Jahre führen. Als neue stellvertretende Vorsitzende amtieren Julia Neuroth und Volker Kinsky, der zugleich auch weiterhin das Amt des Schatzmeisters...

Weiterlesen

In den Schulferien mit Begeisterung lesen

HECHTSHEIM – (red) Erstmals beteiligt sich die Katholische Öffentliche Bücherei St. Pankratius (KÖB) in Mainz-Hechtsheim vom 10. Juni bis 11. August an dem landesweiten Leseförderprogramm für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren. Ziel des Projektes ist es nach Mitteilung der Bücherei, „Anreize für die Kinder zu schaffen,...

Weiterlesen

Familienzentrum Nierstein lädt ein

NIERSTEIN – (red) Nach einem sehr gelungenen ersten Mütter-und Väter-Treff lädt das Familienzentrum nun regelmäßig, jeden zweiten Samstag im Monat ab 9.30 Uhr, zum Mütter- und Väter-Treff im Johannes-Busch-Haus, Mühlgasse 28 in Nierstein ein. Es ist keine Anmeldung erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos, wobei Beiträge zum gemeinsamen...

Weiterlesen

„Herr gib uns deinen Frieden“

NIERSTEIN – (kd) Das diesjährige ökumenische Gemeindefest in Nierstein findet am Sonntag, den 27. Mai, in und rund um die Kilianskirche (Bergkirche) statt. Herzstück des Gemeindefestes ist der ökumenische Familiengottesdienst um 11:00 Uhr unter der Mitwirkung des ökumenischen Gemeinschaftschores und einer Band. Das diesjährige Motto lautet...

Weiterlesen

„Ralf“ zu Wasser gelassen

  WEISENAU – (ts) Direkt an Muttertag feierte die Freiwillige Feuerwehr Weisenau den Tag der offenen Tür. Mittlerweile ein willkommenes Ausflugsziel für Kinder und Erwachsene, denn die Männer und Frauen der Feuerwehr engagieren sich umfangreich in allen Sparten des öffentlichen Lebens zum Wohle der Gemeinschaft. Bei sonnigem Wetter, gutem...

Weiterlesen

Von Kinderwagen bis Rollator

WEISENAU – (ts) Hedi Plän und Renate Kiefer vom Turnverein Weisenau hatten eine Idee und schritten sofort daran, diese Idee umzusetzen. Mit Erfolg. Sie gewannen Pfarrer Christian Nagel und Ortsvorsteher Ralf Kehrein als Sportbotschafter. Der Grundstein war gelegt, um eine Kampagne der LZG für Gesundheitsförderung den Menschen in...

Weiterlesen

Weisenauer Kirchengemeinde lädt am 30. und 31. Mai zum Pfarrfest ein

WEISENAU – (ts) Der Einzelne ist immer Teil des Ganzen – unter diesem Motto lädt die Kirchengemeinde Mariae-Himmelfahrt zum Pfarrfest an Fronleichnam vom 30. Mai bis 31. Mai ein. Zum Dämmerschoppen am Mittwoch, den 30. Mai, dürfen sich Freunde von guten Gesprächen sowie Musikliebhaber auf dem Festplatz einfinden und gegen 20 Uhr der...

Weiterlesen

Wohlfühlen im Eicher Restaurant „Zum Giggel“: JournalLokal-Leserin Natascha El Qoraichi genießt ihren Gewinn

Dass man im Restaurant „Zum Giggel“ vorzüglich essen kann, hat sich mittlerweile in der ganzen Region herumgesprochen. Und auch JournalLokal-Leserin Natascha El Qoraichi, die Gewinnerin unseres Gewinnspieles, konnte unlängst diese kulinarische Erfahrung machen: köstliches Essen und ein gepflegtes Ambiente inmitten der Natur – mit See und einem...

Weiterlesen

Parkfest bei Kaiserwetter

Von Klaus Schmitt LAUBENHEIM – Am 5. Mai feierte die Laubenheimer CDU im Gemeindepark ihr Parkfest. Ideale Temperaturen waren beste Vorzeichen für eine gut besuchte Veranstaltung. Die Idee, dieses Bürgerfest ins Leben zu rufen, entstand in den Siebzigern, wie der Vorsitzende Norbert Riffel bei seiner Begrüßungsansprache informierte. In dieser...

Weiterlesen

Rheinhessenstraße ab dem 13. Juli gesperrt

HECHTSHEIM/EBERSHEIM – (hb) Die Vollsperrung der Rheinhessenstraße (L 425) zwischen Ebersheim (Einmündung Abzweigung Ebersheim) und Hechtsheim (Einmündung Ludwig-Erhard Straße) wird am 13. Juli in die Tat umgesetzt werden, also in den Sommerferien. Bis zum 23. Juli wird dann neun Tage lang an der oberen Asphaltschicht gearbeitet und...

Weiterlesen

Genießen und relaxen

NIERSTEIN – (km) Die Seele baumeln lassen, Rheinhessen mit allen Sinnen erleben – das können die Besucher des „Parks der Genüsse“ am Sonntag, 3. Juni. Und wo ginge das besser, als an einem der schönsten Orte für solche Anlässe in Rheinhessen, dem Niersteiner Stadtpark. Wieder entführen über 50 Aussteller mit ihren hochwertigen Erzeugnissen...

Weiterlesen

Geheimtipp in Sachen Weinverkostung

NIERSTEIN – (km) Als Geheimtipp in Sachen Weinverkostung gilt mittlerweile die Niersteiner Schlenderweinprobe. Teilnehmer berichteten erfreut, dass sie dadurch die Gelegenheit hatten, neue Weingüter und Weine kennenzulernen, die sie sonst nicht im Blickfeld hatten. Dieses Mal hat der Verkehrsverein Nierstein als Ausgangspunkt den Weedplatz...

Weiterlesen

Kita-Kinder werden „Bibfit“ gemacht

LAUBENHEIM – (ks) Das Ziel der Leseförderungsaktionen der katholischen öffentlichen Büchereien ist es, Kinder der Kitas mit dem Umgang mit Büchern und Bibliotheken vertraut zu machen. An vier Tagen hatte Claudia Presser, die ehrenamtliche Mitarbeiterin der Laubenheimer katholischen öffentlichen Bücherei, diese mit den zweitältesten Kindern der...

Weiterlesen

Information und Unterhaltung aus einem Guss

Von Klaus Schmitt LAUBENHEIM – Ein kurzfristiges „Löschwasser“ von oben konnte den vielen Besuchern das diesjährige traditionelle Fest der Freiwilligen Feuerwehr des Stadtteils keineswegs vermiesen. Die Veranstaltung, die seit 32 Jahren stattfindet, war aufgrund des weit gefächerten Programmangebots auch dieses Jahr wieder ein Publikumsmagnet....

Weiterlesen

„Wolle, Kurse, Kunsthandwerk“

OPPENHEIM – (kd) Das Wollfest findet in diesem Jahr zum ersten Mal in Oppenheim statt. Es findet im Freien statt, die Stände stehen vom Postplatz aus die Mainzer Straße hoch, bis auf den Marktplatz. Die idyllische Oppenheimer Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, den Fachwerkhäusern, Cafés, Weinstuben und Restaurants ist eine tolle...

Weiterlesen

Chance für eine bessere Kinderzukunft

Von Henning Berg ZORNHEIM – Dr. Susann Durst, Herbert Braunbeck und Volker Störing sind als Trio federführend in einem Entwicklungshilfe-Projekt in Ambo Äthiopien, das seit 2005 maßgeblich mit finanziellen Mitteln der evangelischen Kirchengemeinde Zornheim gefördert worden ist. Dies mit dem vorrangigen Ziel, das Analphabetentum zu...

Weiterlesen

Von den Anfängen bis zur Zerstörung

Von Kai Dexheimer OPPENHEIM – Hoch über der Stadt Oppenheim, bekannt durch ihre Altstadt, die gotische Katharinenkirche und die unterirdischen Gänge, thront die Burg- und Schlossruine Landskron, meist unbeachtet von den vielen Besuchern der Stadt. Sie birgt viele historische Begebenheiten und baugeschichtliche Details, die in einer vom...

Weiterlesen

Stadt Oppenheim sucht FSJlerInnen

OPPENHEIM – (red) Soziales Engagement im Dienste aller. In diesem Sinne wendet sich die Stadt Oppenheim an alle jungen Frauen und Männer, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ableisten möchten. Zu besetzen sind aktuell zwei Stellen für Interessierte des Ersatzdienstes: Eine zum 1. Juni und eine zum 1. August 2018 im Bereich „FSJ...

Weiterlesen

Verbundenheit trotzt der Entfernung

LAUBENHEIM – (ts) Seit nunmehr 52 Jahren sind die Orte Longchamp im französichen Burgund und Mainz-Laubenheim im partnerschaftlichen Bunde miteinander verknüpft. Alle zwei Jahre besuchen sich die Partner gegenseitig, pflegen die Traditionen des jeweils anderen, üben sich in deutscher und französischer Sprache, feiern zusammen, beschenken...

Weiterlesen

Laufen für einen sehr guten Zweck

Von Veronika Königer LAUBENHEIM – Wer nicht nur dem eigenen Körper Gutes tun, sondern auch krebskranken Kindern sowie ihren Angehörigen helfen will, der sollte sich am Samstag, den 16. Juni, nach Laubenheim aufmachen: dort findet der 15. Sprintslauf, ein Benefizlauf für die ganze Familie, statt. Dieser wird vom Druckbetrieb Lindner aus...

Weiterlesen

Arbeiterwohlfahrt feiert und ehrt

Von Klaus Schmitt LAUBENHEIM – Eine gute Tradition bei der Laubenheimer Arbeiterwohlfahrt ist es, das alljährliche Helferessen mit einer Jubilaren-Ehrung zu verknüpfen. Der Verein wurde 1945 gegründet und zählt derzeit 165 Mitglieder. Mit launigen Worten begrüßte Vorsitzender Heinz Heide am Pfingstmontag die fast 50 Gäste in den gut besetzten,...

Weiterlesen

Die Gefahren der neuen Verordnung

LAUBENHEIM – (wb) Auf Einladung des Gewerbevereins-Vorsitzenden Ekkehard Schenk, der auch Herausgeber dieser Zeitung ist, hat der Laubenheimer Rechtsanwalt Matthias Keil in einer Informationsveranstaltung die Mitglieder des Gewerbevereins in der alten Laubenheimer Schule über die Details der neuen EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO)...

Weiterlesen

Ausgelassen getanzt und gefeiert

LAUBENHEIM – (rz) Am 30. April lud die bald 175-jährige Sängervereinigung Mainz-Laubenheim zur dritten Night Fever-Party des SWR1 in die Sporthalle im Ried. Der Einladung folgten 800 Gäste, die bis in den frühen Morgen zur Musik der 70er und 80er Jahre ausgelassen tanzten und feierten. DJ Hans Lohmann hielt die Stimmung von Anfang bis Ende...

Weiterlesen

„Was geht aaab – in Laubenheim?“

Von Thorsten Söchtig LAUBENHEIM – Der Frühling naht, der Sommer kommt und die Freizeit will gestaltet werden. Doch was tun, wenn der Fernseher als elektronischer Babysitter seinen Reiz verloren hat, die Spielekonsole in den Hitzestreik tritt und die Eltern zum elften Mal zum Grillen rufen? Dann wird es Zeit, das Heft selbst in die Hand zu...

Weiterlesen

Flic-Flac, Salto, Überleger

Von Thorsten Söchtig LAUBENHEIM – Leidenschaft auf der blauen Fläche. Stählerne Muskeln, elegante Figuren am Boden und in luftigen Höhen, Gemeinschaftsgeist und 3 bis 5 Mal in der Woche hartes Training. Die Sportakrobatik gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Der SAV ist in Laubenheim ein Vorbild für Freunde des körperbetonten Sports. Die...

Weiterlesen

„Eigentlich bin ich ja Tänzer“

Von Kai Dexheimer GUNTERSBLUM – Auch, wenn er es in der Tanzschule nicht über den Grundkurs hinaus gebracht hat: eigentlich ist er ja Tänzer. Skurril, geistreich und auch etwas morbid zeigt uns Klavierkabarettist Daniel Helfrich in seinem neuen Programm, dass das ganze Leben ein einziges Tänzeln zwischen Fettnäpfchen und großem Auftritt,...

Weiterlesen

Eine makellose Bilanz

Von Wolfgang Bohrmann Die Freiwillige Feuerwehr wurde am 6. Juni 1893 gegründet und konnte bereits in diesem Jahr das Spritzenhaus im alten Rathaus beziehen. In Schwabsburg wurde im selben Jahr das Spritzenhaus mit Schlauchtrockenturm zur Verfügung gestellt. Schließlich konnte man auch das Spritzenhaus „Am Fahrt“ in Besitz nehmen. Der...

Weiterlesen

125-Jahr Feier

NIERSTEIN – (wb) Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Nierstein und Schwabsburg hat aktuell 279 Mitglieder und konnte bisher mit Mitgliedsbeiträgen und Spenden über 17.000 Euro sammeln, die für neue Gerätschaften gut angelegt wurden. Nicht zuletzt mit diesem Beitrag wird die technische Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehr auf dem...

Weiterlesen

Salvatore Barbaro führt SPD Nackenheim

NACKENHEIM – (red) Die SPD Nackenheim hat Salvatore Barbaro einstimmig zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Der in Nackenheim wohnende Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur folgt der bisherigen Vorsitzenden Marianne Grosse, die als Bau- und Kulturdezernentin in der Stadt Mainz tätig ist. Barbaro bedankt sich bei...

Weiterlesen

Medizinische Versorgung nicht gewährleistet

Von Veronika Königer EBERSHEIM – Die Fernsehserie „Bauer sucht Frau“ ist wohl, jedenfalls dem Namen nach, fast jedem bekannt – vielleicht sollte man aber lieber einmal ein Format namens „Ort sucht Arzt“ drehen, denn das ist leider häufiger der Fall. Derzeit ist auch Ebersheim betroffen: Nach der Schließung einer der drei Arztpraxen Ende 2017...

Weiterlesen
Loading

Newsletter

BusinessNetzwerk e.V.

Folgen Sie uns

Archive