Seite Auswählen

Autor: Alexandra Blüchel

Neue Unterrichtsformate: Das Angebot der Musikschule in Zeiten von Corona

RÜSSELSHEIM – Das Team der Musikschule von Kultur123 Stadt Rüsselsheim hat in den vergangenen Wochen unter Hochdruck an neuen Angeboten und neuen Unterrichtsformaten gearbeitet, um auch während der Corona-Krise das Unterrichtsangebot aufrechtzuerhalten. Teilnehmende und Lehrkräfte haben nun beispielsweise die Möglichkeit, ihren Unterricht...

Weiterlesen

Statement von Oberbürgermeister Michael Ebling zu den ersten Covid 19-Todesfällen in Mainz

MAINZ – Liebe Mainzerinnen und Mainzer, auch wenn es leider absehbar war, hat mich die Nachricht schwer erschüttert: In Mainz hat es jetzt gleich zwei Corona-Todesfälle gegeben. Eine 90-jährige Frau starb heute Vormittag in einem Mainzer Seniorenheim und eine Mitte 70-jährige Frau in einem Mainzer Krankenhaus – beide an den Folgen von...

Weiterlesen

Stadt arbeitet an Hilfspaket für Vereinssport

RÜSSELSHEIM – Angesichts der Corona-Krise kündigt Oberbürgermeister Udo Bausch Hilfen für die Sportvereine an: „Die Stadt Rüsselsheim erarbeitet gemeinsam mit dem Sportbund ein kurzfristiges Hilfspaket, um die Sportvereine im Sport- und Geschäftsbetrieb zu entlasten. Unser Ziel ist es, logistische und finanzielle Lücken vorerst zu schließen...

Weiterlesen

DAK-Gesundheit Hofheim erleichtert Krankmeldung Krankenkasse bietet Online-Upload per Handy an

HOFHEIM – Wegen der Corona-Krise dürfen niedergelassene Ärzte ihre Patienten mit leichten Atemwegsbeschwerden für bis zu 14 Tage telefonisch krankschreiben. Dies gilt auch für Patienten, bei denen bereits ein Verdacht besteht, dass sie sich mit dem Coronavirus angesteckt haben. Um es ihren Versicherten leicht zu machen, bietet die...

Weiterlesen

„Gemeinsam schaffen wir das“ – Notbetreuung in Rüsselsheimer Kitas

RÜSSELSHEIM – In der Rüsselsheimer Kita Ahornallee spielen, singen und sausen üblicherweise 80 Kinder. Nun sind täglich nur noch drei Jungen und Mädchen da. Das Land Hessen hatte zuvor sämtliche Betreuungseinrichtungen und Schulen geschlossen, um die Bevölkerung vor der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus zu schützen. Dies machte eine...

Weiterlesen

Der Frühling ist da: Wasser auf Friedhöfen wird wieder angestellt

HOFHEIM – Die Tage werden langsam wieder länger und wärmer. Daher wird das Wasser auf allen Friedhöfen im Hofheimer Stadtgebiet in der 15. Kalenderwoche vom 6. bis 10. April wieder angestellt. So steht das Wasser zu Ostern wieder zur Verfügung. „Viele wollen die ersten warmen Frühlingstage nutzen, um auf dem Friedhof nach dem Rechten zu...

Weiterlesen

Bußgelder bei Verstößen gegen Corona-Auflagen

WIESBADEN – Die Landeshauptstadt Wiesbaden wird ab Freitag, 3. April, Verstöße gegen die Verordnungen der Landesregierung zur Bekämpfung des Corona-Virus mit Bußgeldern belegen. Die Bußgelder können abhängig vom Verstoß bis zu 5.000 Euro betragen. Zur Umsetzung der Regelungen hat die Landesregierung einen Straf- und Bußgeldkatalog auf...

Weiterlesen

Fieber- und Corona-Ambulanzen – wo liegen die Unterschiede?

MAINZ-BINGEN – Das Corona-Virus bestimmt seit einigen Wochen unseren Alltag. Die Situation ist neu und ungewohnt, es herrscht oftmals Unklarheit, wann sich wohin zu wenden ist, sobald Informationen benötigt werden oder gar Symptome aufkommen. Fieber- und Corona-Ambulanzen helfen den Betroffenen beim Umgang mit dem Virus, erfüllen dabei...

Weiterlesen

Mainz hilft sofort Unterstützung für die Wirtschaft, das Ehrenamt, die Familien, die Kultur und den Zusammenhalt in unserer Stadt

MAINZ – Das Coronavirus hat auch gravierende Auswirkungen auf unsere Stadt. Das wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Leben – wie wir es in unserer vielfältigen und bunten Stadt kennen – ist nahezu zum Erliegen gekommen. An erster Stelle steht der Gesundheitsschutz der Menschen und damit die Wahrung der Kontaktsperren, um...

Weiterlesen

Kleiner Wochenmarkt am Dienstag

HOCHHEIM – Seit 31.03.2020 gibt es im Bereich Alte Malzfabrik zusätzlich ein kleines Wochenmarktangebot. Insbesondere die Problematik einer fehlenden Metzgerei in der Innenstadt hat zu diesem „Modellversuch“ geführt. Seit dieser Woche wird das Angebot der Metzgerei, durch einen Obststand der in Hochheim ansässigen Firma Gennaro ergänzt. Die...

Weiterlesen

Heimat genießen UNSERE HEIMATKÜCHE - Ihre saisonalen und regionalen Rezepte

Liebe Leserinnen und Leser, wir sind auf der Suche nach Ihren saisonalen und regionalen Lieblingsrezepten und wollen diese zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen. Machen Sie mit, schicken Sie uns IHR Lieblingsrezept. Egal ob Vorspeise, Hauptspeise oder Dessert. Auch Rezepte für Kuchen und Gebäck, sowie Marmeladen oder Eingemachtes sind...

Weiterlesen

Verschiebung der Konfirmation in der evang. Kirchengemeinde Ginsheim des Jahrgangs 2019/2020

GINSHEIM – Der Kirchenvorstand der evang. Kirchengemeinde Ginsheim ist der Empfehlung der evangelischen Landeskirche Hessen Nassau gefolgt und hat die Verlegung der Konfirmation vom Sonntag, den 31. Mai 2020 beschlossen. Der neue Termin ist für den Sonntag, 20. September 2020 geplant, in der Hoffnung, dass bis zu diesem Zeitpunkt die...

Weiterlesen

40 Jahre im Dienst der Gemeinde Franz Jirasek: „Mein absoluter Traumjob“

KRIFTEL – 40 Jahre im Krifteler Rathaus – auf dieses ganz besondere Jubiläum wollte Franz Jirasek am Mittwoch gerne mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Gemeindeverwaltung und politischen Weggefährten anstoßen. Doch die Corona-Krise machte dies nicht möglich. „Ich hätte gerne ein bisschen gefeiert. Nach einer so langen Zeit im...

Weiterlesen

Mit Maske im Einsatz Notärzte und Rettungsdienst im Kreis vermeiden Corona-Infektionen

HOFHEIM – Notärzte und Rettungssanitäter rücken im Main-Taunus-Kreis ab sofort mit Mund-Nasen-Schutz zu Einsätzen aus. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, sollen damit Patienten vor einer möglichen Übertragung von Corona-Viren geschützt werden. Seien Rettungskräfte erwiesenermaßen an Corona erkrankt, würden sie nicht eingesetzt; aber es...

Weiterlesen