Seite Auswählen

Autor: Alexandra Blüchel

„Agenda 2030“ – die wvr unterstützt die Nachhaltigkeitsziele

Das Thema Nachhaltigkeit nimmt schon seit vielen Jahren einen wichtigen Stellenwert im Arbeitsalltag der Wasserversorgung Rheinhessen-Pfalz GmbH (wvr) ein. Dies macht sich an zahlreichen Stellen deutlich bemerkbar, sei es bei der vollständigen Umstellung auf Ökostrom, bei der intensiven Bildungsarbeit oder beim Einsatz zum Erhalt der...

Weiterlesen

Kuchen „to go“ im Doggybag an Fronleichnam bei den Trewwerer-Bunten-Hunden!

TREBUR – Nach 9 langen Wochen, in denen auf dem schönen Vereinsgelände (Außerhalb 70) kein Hundegebell und Lachen der Hundebesitzer mehr zu vernehmen war, hat nun das Mensch-Hundetraining bei den Trewwerer-Bunten-Hunden seine Arbeit endlich wieder aufgenommen!! Der im Januar neu gewählte Vorstand (Ivonne Dörr, Ilona Schumacher, Harald...

Weiterlesen

Eichenprozessionsspinner an der Mainspitze

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – In der vergangenen Woche war ein Fachbetrieb für Baumpflege im Auftrag der Stadtverwaltung zur weiteren Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners unterwegs. Nach einer vorsorgenden Behandlung von etwa 100 Bäumen mit einem umweltverträglichen Mittel im April, war es notwendig geworden, noch zusätzliche Eichen gesondert...

Weiterlesen

Firma übergibt Geldspende für Vereine

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Am vergangenen Donnerstag, 28. Mai, nahm der erste Stadtrat, Albrecht Marufke, eine Geldspende in Höhe von 10.000 Euro der Firma Papp Logistics in Ginsheim-Gustavsburg entgegen. Albrecht Marufke bedankte sich bei den beiden Geschäftsführern Matthias Papp und Maximilian Papp für die finanzielle Unterstützung und...

Weiterlesen

Abfallentsorgung bleibt ein Problem

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Das Umweltbüro der Stadtverwaltung weist auch in Zeiten weiterer Lockerungen der Corona-Maßnahmen auf ein wachsendes Problem der Abfallentsorgung hin. Im Zuge der Lockerungsmaẞnahmen halten sich immer mehr Menschen, vor allem bei gutem Wetter, im Freien auf. Dort kommt es zu einem erhöhten Aufkommen von Müll, der von...

Weiterlesen

Nutzung von Trauerhallen

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Die Trauerhallen sind geöffnet. Zurzeit dürfen in Ginsheim-Gustavsburg 16 Trauergäste gleichzeitig die Trauerhallen betreten. Singen ist nicht erlaubt. Auf dem Friedhof selbst gilt keine Personenbegrenzung. Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln müssen jedoch eingehalten werden.   Yvonne Rüthel...

Weiterlesen

Spielschiff Wilde Berta am Weltspieltag vom Stapel gelaufen

RÜSSELSHEIM – „Alle Kinder an Bord“, „Leinen los“ und „Klar machen zum Entern“– so könnte es künftig an der Horlache schallen. Anlässlich des Weltspieltags am 28. Mai hat auf dem Spielplatz an der Haßlocher Feuerwehr Bürgermeister und Sozialdezernent Dennis Grieser ein neues Spielgerät in Betrieb genommen: Das Spiel- und Piratenschiff...

Weiterlesen

Erst viel Aufregung – dann enorme Chancen! Der astrologische Blick in die Sterne im Juni 2020

Wegen der kritischen Verbindung von Mars und Sonne müssen wir uns in den Tagen bis zum 9. auf einige Aufregungen und jede Menge Hektik einstellen. Manch einer wirkt nun sehr gereizt und provoziert auf diese Weise leider im Miteinander nur noch mehr Unruhe. Insofern ist es wichtig, auch im Straßenverkehr mit besonderer Vorsicht zu agieren. Zudem...

Weiterlesen

Auszeichnung für Familien-Angebote der DAK-Gesundheit in Hofheim Krankenkasse erreicht im Focus Money-Test Spitzenplätze in mehreren Kategorien

HOFHEIM – Die DAK-Gesundheit ist im Langzeitvergleich seit 2011 die beste Krankenkasse für Familien und junge Leute. Das ist das Ergebnis einer großen Analyse durch das Deutsche Finanz-Service-Institut (DFSI) für die Zeitschrift Focus Money (Heft 21/2020). Auch in den Kategorien Sportler, anspruchsvolle Kunden, Aktive Ältere, Selbstständige...

Weiterlesen

Corona: Eingeschränkter Regelbetrieb in Kitas – Abfrage des Betreuungsbedarfs

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Das Land Hessen hat durch die Verordnung vom 26.05. beschlossen das Betreuungsangebot ab dem 2. Juni 2020 auszuweiten, im Rahmen dessen was unter der Einhaltung von Hygieneregeln und damit einhergehenden betrieblichen Abläufen in den jeweiligen Kitas möglich ist. Zu den Berufsgruppen und Bereichen, für die eine...

Weiterlesen

Eselswiese: Studio Wessendorf mit Atelier Loidl aus Berlin gewinnt städtebaulichen Wettbewerb

RÜSSELSHEIM – Rüsselsheim am Main ist ein prosperierender Wirtschaftsstandort im Herzen der Rhein-Main-Region. Zunehmend ist die Stadt auch als Wohnort beliebt, was sich in kontinuierlich steigenden Einwohnerzahlen niederschlägt. Mit dem Fortschritt und Wachstum muss auch die Flächenentwicklung mithalten, für die Rüsselsheim derzeit die...

Weiterlesen

Weingartenschule Kriftel (WGS) Mit Herz und Leidenschaft: Elke Wetterau-Bein zur neuen Direktorin ernannt

KRIFTEL – Endlich. Viele Eltern und auch das Kollegium der Weingartenschule (WGS) dürften hörbar aufgeatmet haben. Nach einem Jahr Vakanz gibt es jetzt wieder eine „richtige“ Schulleiterin in Kriftels Staufenstraße. Und sie ist beileibe keine Unbekannte. Schon seit einem Jahr war Elke Wetterau-Bein stellvertretende beziehungsweise...

Weiterlesen

Stadtwerke Hofheim: Trinkwasser maßvoll nutzen, nicht verschwenden

HOFHEIM – Die Corona-Pandemie macht sich auch im Verbrauch des Trinkwassers bemerkbar. Da sich viele Bürgerinnen und Bürger im Homeoffice befinden, wurden in den letzten drei Monaten rund zwölf Prozent mehr Wasser abgenommen als im Vorjahr. Die warmen Tage der vergangenen Wochen trugen ihr Übriges dazu bei, dass die Versorgungsanlagen gut...

Weiterlesen

Öffnung der Gastronomie: Inhaber kooperativ bei der Beratung durch das Ordnungsamt

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Seit dem 15. Mai dürfen Gastronomiebetriebe unter bestimmten Auflagen des Landes Hessen wieder ihren Service vor Ort anbieten. Gaststätten, Bistros, Cafés oder Eiscafés, in denen Gäste verweilen können, sind in einer Übersicht auf der Homepage der Stadt (www.gigu.de) in der Rubrik „Corona-Virus/Gastronomie in...

Weiterlesen

Schafe grasen im Stadtgebiet

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Die ein oder andere in Ginsheim-Gustavsburg wohnende Person hat sich in den letzten Wochen vielleicht über neue Bewohner gewundert: Schafe grasen im Stadtgebiet. Bei der aktuellen Schafweidehaltung in Ginsheim-Gustavsburg handelt es sich um ein erstmaliges Projekt, das von der Stadtverwaltung seit April 2020 in...

Weiterlesen

Corona: Veranstaltungen abgesagt

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Stadtverwaltung alle Veranstaltungen – auch die Veranstaltungen des Kultursommers – bis zum 31. August 2020 abgesagt. „Wir befinden uns in einer sehr schwierigen Zeit und wir alle sehnen uns nach der Zeit vor Corona. Gerade jetzt, wo die Tage länger und wärmer...

Weiterlesen