Seite Auswählen

Das Idol – und andere Einakter

NIERSTEIN – Jarden Podmanitzky ist ein sehr bekannter, aber eitler, von sich selbst überzeugter Schauspieler.  Als er eines Tages wegen eines recht banalen Anliegens ein Postamt betritt, wird  „Das Idol“  ein Opfer seiner Prominenz. Jarden Podmanitzky ist wohl auch eine der Lieblingsfiguren von Ephraim Kishon, denn er kommt in den Werken...

Weiterlesen

Niersteiner Weinkönigin Gianna Simmer lädt ein zum Benefiz-Minigolfspiel am 31. Juli

NIERSTEIN Gianna Simmer ist die amtierende Niersteiner Weinkönigin. Gianna Simmer ist aber auch die Enkelin der Pächter der Niersteiner Minigolfanlage, Elvira und Reinhard Simmer. Gianna Simmer hat außerdem ein ausgeprägtes Sozialbewusstsein. Diese Gabe und ihr Amt als Weinkönigin nutzt die junge Dame um am Mittwoch den 31. Juli einen...

Weiterlesen

Kristin Antweiler als beste Jungwinzerin Deutschlands im Rathaus Nierstein ausgezeichnet

NIERSTEIN – Sie darf sich ab sofort mit dem Titel „Beste Jungwinzerin Deutschlands“ schmücken, und hat außerdem den ersten Platz beim Berufswettbewerb der deutschen Landjugend 2019 im Bereich Weinbau I gewonnen. Die Rede ist von Kristin Antweiler, seit Ende Juni ausgebildete Winzerin aus dem gleichnamigen Weingut rheinhessischen Volxheim....

Weiterlesen

Oberbürgermeister Michael Ebling zum Vorschlag einen neuen Stadtteil zu entwickeln

MAINZ – (gl) Letzte Woche hat Oberbürgermeister Michael Ebling den Vorschlag gemacht zwischen Hechtsheim und Ebersheim, stadtauswärts links der Rheinhessenstraße, einen neuen Stadtteil zu entwickeln. Hierzu gab es in den vergangenen Tagen mehrere Nachfragen, zu denen sich Michael Ebling äußern will: Oberbürgermeister Michael Ebling: „Wohnen...

Weiterlesen

Sommer / Sonne / 79

NIERSTEIN – Die Handlung ist schnell erzählt, ein windiger Konzertveranstalter verspricht eine Hitparaden-Show mit zahlreichen prominenten Schlagerstars der 70er und 80er Jahre. Er veruntreut die Eintrittsgelder, kann somit nicht die Stars bezahlen und entschließt sich kurzerhand seine Mitarbeiter die Rollen der Schlagerstars übernehmen zu...

Weiterlesen
Loading

4. Rüsselsheimer Weinfest ein Publikumsmagnet

Rüsselsheim. Dass Rüsselsheim am Main ein Weinfest brauche, daran ließ Oberbürgermeister Udo Bausch schon bei seiner Eröffnungsrede keinen Zweifel. „In unserer Stadt schlug die urkundliche Geburtsstunde des Rieslings im Jahr 1435. Bis heute wird hier von den Winzerfreunden Wein angebaut“, sagte Bausch. Bei dieser langen Tradition liege es klar...

Weiterlesen

Rasenroboter für Rüsselsheim

Rüsselsheim. Friedlich und leise zieht Robert seine Bahnen beim Mähen des Stadiongrüns. Er ist das jüngste Mitglied im Team der Platzwarte der Rüsselsheimer Sportstätten. Doch unterscheidet er sich von seinen Kollegen deutlich: Wenn nötig, mäht der „Neue“ den Rasen 24 Stunden am Tag, und das an sieben Tagen in der Woche. Denn Robert heißt...

Weiterlesen

Die Salzburger Berge sind immer eine Reise wert

Journal LOKAL und mein südhessen stellen Ihnen hier in lockerer Folge verschiedene Reiseziele vor, um Ihnen Anregungen zu geben was man wo so alles machen kann. Aktuell stellen wir Ihnen die Salzburger Berge als Reiseziel vor. Als Ausgangspunkt für Unternehmungen eignen sich hier die Chalets am Lehenriedl im Salzburger Wagrain in 900 m Höhe. Ob...

Weiterlesen

Fahrzeuge mit dem H-Kennzeichen locken 30.000 Menschen nach Rüsselsheim

Rüsselsheim. Viele schön restaurierte und gut erhaltene fahrbare Oldtimer gab es beim diesjährigen Klassikertreffen in Rüsselsheim zu bewundern. Der dunkelblaue Opel Diplomat B V8, mit dem Rüsselsheims Oberbürgermeister Udo Bausch gemeinsam mit dem neuen Opel-Deutschland-Chef Ulrich Selzer vorgefahren ist, war nur eines von insgesamt rund 3.000...

Weiterlesen

„Heimische Identität fördern“

MTK. Sanierungen und Erneuerungen an denkmalgeschützten Häusern fördert der Main-Taunus-Kreis mit insgesamt rund 55.000 Euro. Wie Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, werden damit Vorhaben an elf Objekten im gesamten Kreisgebiet unterstützt. „Wir helfen damit, historisches Erbe zu sichern, und fördern heimische Identität“, fasste Overdick...

Weiterlesen

Sportcoach-Tandem für Flüchtlinge

Flörsheim. Die Stadt Flörsheim am Main nimmt seit 2016 am Förderprogramm „Sport und Flüchtlinge“ des Landes Hessen teil. Im Zuge dieses Programmes erhält die Stadt Fördergelder zur finanziellen Unterstützung von Vereinen für deren Sportangebot für Flüchtlinge. Voraussetzung zur Teilnahme am Förderprogramm ist die Beschäftigung eines Sportcoaches,...

Weiterlesen

185 Kinder erobern den Festungsgraben

Rüsselsheim. 185 Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren nehmen derzeit an den Ferienspielen unter dem Motto „TimboTamboLeo“ im Festungsgraben teil. Zur Eröffnung richtete sich Oberbürgermeister Udo Bausch an die Kinder: „Die Teamerinnen und Teamer haben für euch etwas Spannendes vorbereitet. So könnt ihr die Ferien gleich richtig gut beginnen.“...

Weiterlesen
Loading