Seite Auswählen

„Saufen für den Führer!“ – Die Entstehung des Niersteiner Winzerfestes im Kontext der nationalsozialistischen Weinpropaganda

NIERSTEIN – Der Geschichtsverein Nierstein lädt herzlich ein zum Vortrag von Dr. Christoph Krieger, Historiker und Leiter des Mittelmosel-Museums in Traben-Trarbach. Er spricht aus Anlass von 85 Jahren Niersteiner Winzerfest zum Thema: „Saufen für den Führer!“ – Die Entstehung des Niersteiner Winzerfestes 1935 im Kontext der...

Weiterlesen

Neue Ladeinfrastruktur für E-Auto- und E-Bike-Fahrer in Dienheim

DIENHEIM – Parallel zur Anzahl und Nachfrage nach elektronisch betriebenen Fahrzeugen auf den Straßen, wächst auch der Bedarf an Lademöglichkeiten. Die Gemeinde Dienheim geht daher mit dem EWR als Partner einen relevanten Schritt in Richtung Elektromobilität. Dienheims erste E-Ladestation wurde nun offiziell  im Beisein von Ortsbürgermeisterin...

Weiterlesen

Geld für Jubiläumsausstellung im Muxum

NACKENHEIM – Die für 2022 geplante Jubiläumsausstellung im Nackenheimer Ortsmuseum wird vom Deutschen Verband für Archäologie massiv gefördert. Fast 10 000.- € aus dem „Soforthilfeprogramm Heimatmuseen“ können nun vom Team des Muxum für die Ausstellung „Dorfschatzkammer“ verwendet werden. Mit diesem Projekt wollen die Ehrenamtlichen eine...

Weiterlesen

80er und 90er Jahre Hitparade

NIERSTEIN – Der Niersteiner Sommer geht weiter, und zwar mit der 80er und 90er Jahre Hitparade am Samstag dem 29. August ab 17:00 Uhr im Park der Stadt Nierstein. Es gilt die Coronabekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz und die AHA Regel (Abstand, Hygiene, Alltagsmasken)   Kosten: 8,00 € incl. VVK-Gebühr Karten sind im...

Weiterlesen

Alltag in Nierstein

NIERSTEIN – Der Niersteiner Weinschöffe, Ernst Otto Lattreuter, ist das Gedächtnis der Stadt Nierstein. Mit der „Niersteiner Warte“, einer Tageszeitung für Nierstein welche von 1899 bis 1933 aufgelegt wurde, schrieb bereits der Großvater von Otto Lattreuter Geschichte und Geschichten. Einen Einblick über dieses Engagement gab Otto...

Weiterlesen

Neues Schild grüßt die Schifffahrt an der Hafenspitze Nierstein/Oppenheim

OPPENHEIM/NIERSTEIN – Bekanntermaßen ist die Landspitze zur Einfahrt in den Oppenheimer Hafen Niersteiner Gelände. Um dies zu verdeutlichen, hisste die damalige Verwaltung vor Ort eine Nierstein Fahne. Zur Entschärfung der Emotionen wurde diese Flagge vor geraumer Zeit gegen ein Rheinhessenbanner ausgetauscht. Nun hat sich eine weitere...

Weiterlesen

Behinderungen in Mommenheim

MOMMENHEIM – Wegen des Baus der „barrierefreie Bushaltestellen“ in der Bahnhofstraße muss in der Zeit vom  3. – 28.8.2020 mit Einschränkungen des Verkehrs gerechnet werden. Auf ca. 80 m Länge ist nur noch eine Fahrbahn freigegeben. Die Verkehrssteuerung erfolgt durch Ampeln. Betroffen ist der Streckenabschnitt „Bahnhofstraße“ zwischen der...

Weiterlesen

Mein Verein… zieht seit 20 Jahren Kinder und Jugendliche an

Mein Verein ist … … jung, dynamisch, einmalig, baut menschliche Pyramiden und tanzt schon mal aus der Reihe. Mein Verein ist wichtig, weil … … wir eine außergewöhnliche Sportart, die Sportakrobatik in Laubenheim etabliert haben und außerdem tanzbegeisterten Kindern und Jugendlichen eine Plattform bieten und die Möglichkeit, ihr Können...

Weiterlesen
Wird geladen

Ferienkalender wurde gut angenommen

FLÖRSHEIM – Der Ferienkalender, den die Stadtverwaltung im Juli organisiert hatte, ist von den Kindern gut angenommen worden. Acht Veranstaltungen, an denen junge Besucherinnen und Besucher teilnehmen konnten, wurden angeboten. Darunter waren Kreativwerkstätten, Radtouren, Kino und eine Zaubervorstellung. Die meisten Angebote waren schnell...

Weiterlesen

TSV Ginsheim – Gesundheitssport

GINSHEIM – Die TSV Ginsheim bietet ab sofort jeweils am Donnerstag einen Kurs Reha-Sport im Bereich Orthopädie an. Die Übungsstunden beginnen am 20.8. und finden jeweils von 18.00 bis 18.45 Uhr in der Sporthalle der Albert-Schweitzer-Schule statt. Teilnehmer mit Verordnungen, verschrieben von ihrem Arzt und genehmigt durch die Krankenkasse,...

Weiterlesen

Stadt Rüsselsheim will dreigruppige Krippe am Masurenweg anmieten

RÜSSELSHEIM – Um die Versorgung mit Betreuungsplätzen für Kinder ab Vollendung des ersten Lebensjahrs weiter auszubauen, will die Stadt Rüsselsheim am Main Kita-Räume in einem Neubau der gewobau am Masurenweg 9 anmieten. „Der Magistrat hat heute mit einem Grundsatzbeschluss grünes Licht gegeben, mit einem entsprechenden Beschlussvorschlag...

Weiterlesen

Flohmarkt im Grünen bei „de Trewwerer Bunte Hunde“ am 13.09.2020

TREBUR  – Sicher haben auch Sie viel zu viel gebrauchtes Tierzubehör, Kleidung, Spielzeug, gelesene Bücher und vieles mehr, welches Sie am 13. September 2020 auf der Grünfläche des Hundevereins „Trewwerer Bunte Hunde“, Ausserhalb 70 in Trebur für kleines Geld verkaufen möchten. Falls ja, zögern Sie nicht! Melden Sie sich mit Hilfe des...

Weiterlesen

Müll in der Landschaft: Stadtverwaltung erhöht zahl der Kehrrunden

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Seit den letzten Wochen wird verstärkt beobachtet, dass Besucher an verschiedenen Orten in der Land­schaft – überwiegend an den Ufern der Flüsse – gro­ße Ansammlungen von Müll hinterlassen. Die Stadt­verwaltung hat auf Veranlassung von Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha reagiert und den Abfall be­seitigen lassen....

Weiterlesen

Anmelden zum Stadtradeln 2020

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Zum vierten Mal beteiligt sich Ginsheim-Gustavsburg an der Klimaschutzaktion „Stadtradeln“, die vom 17. August bis zum 6. September 2020 stattfindet. Beim Stadtradeln geht es um die Freude am Fahrradfahren, tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im All­tag zu...

Weiterlesen

Kein Plastik in die Biotonne

WIESBADEN – Plastik in den Weltmeeren, Plastik auf Äckern, Plastik in Nahrungsmittel – in den letzten Jahren sind die Konsequenzen unseres hohen Plastikkonsums dank der Berichterstattung in den Medien immer offensichtlicher geworden. Wir alle schätzen die Vorteile, die Kunststoffe bieten, aber niemand möchte Mikroplastik in seinem...

Weiterlesen

Kanalerneuerungsarbeiten in Kostheim

KOSTHEIM – In Zeiten wie diesen fällt besonders auf, wie wichtig die kritische Infrastruktur ist. Ein funktionierendes Kanalsystem gehört dazu. Deshalb reinigen, inspizieren, sanieren und erneuern die ELW Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden die Kanäle unter den Straßen unserer Stadt – kontinuierlich, auch in Zeiten der...

Weiterlesen

Wegesanierung auf den Friedhöfen

RÜSSELSHEIM – Damit die Friedhofsbesucherinnen und -besucher auch nach Niederschlägen die Friedhofswege besser begehen können, wurden auf Veranlassung des Friedhofsdezernenten und Stadtrats Gerhard Bergemann alle wassergebundenen Wegeflächen auf dem Friedhof am Waldweg saniert. Hierzu hat die Abteilung Grünpflege des Städteservices die...

Weiterlesen
Wird geladen