Seite Auswählen

Nächster Programmpunkt im SPD-Jubiläumsjahr

LAUBENHEIM – (ks) Im Zuge der Veranstaltungsreihe „125 Jahre SPD in Laubenheim“ lädt die SPD zu einem weinkundlichen Rundgang mit Nachlese am 14. Oktober um 16 Uhr mit Ortsvorsteher Gerd Strotkötter und dem rheinhessischen Geschichts- und Weinexperten Uwe Saulheimer. Der Rundgang beginnt am Zöller-Kreuz am Erich-Koch-Höhenweg. Der Beitrag für...

Weiterlesen

Fachkundiges Netzwerk für die Gesundheit aller Generationen

„Bei ihnen bekomme ich immer einen Extra-Tipp…“, zitiert Katrin Hackler-Schneider eine Kundin der vergangenen Woche. Die Inhaberin der Zornheimer Apotheke ist stolz auf die besondere Beratung, die sie und ihr Team dem Kunden anbieten können. „Wir haben uns ein sehr profundes Wissen erarbeitet, was Mikronährstoffe, also Vitamine, Mineralien...

Weiterlesen

Nackenheimer Kerb

NACKENHEIM – (wb) Mit so schlechtem Wetter hatte niemand gerechnet für die Kerb 2018. Nicht nur, dass es nach der Hitze der vergangenen Wochen ziemlich kalt wurde, nein es kam auch noch Regen hinzu. Dadurch blieben die Besucherzahlen diesmal hinter denen der vergangenen Jahre zurück. Besonders der Kerbesonntag wurde durch das durchziehende Sturm-...

Weiterlesen

Steingestaltung Rainer Knußmann

Im März dieses Jahres feierte Rainer Knußmann sein 25-jähriges Firmenjubiläum. Der Steinmetz und Steinbildhauermeister, der auch noch einen Abschluss als staatlich geprüfter Gestalter in Stein an der Technikerschule in Freiburg erreicht hat, betreibt sein Geschäft in Nackenheim und eine Werkstatt in Mainz-Ebersheim. Dabei unterstützt ihn seine...

Weiterlesen

Individuelle Grabanlagen, die nicht im klassischen Bestellkatalog zu finden sind

Wenn ein geliebter Mensch verstorben ist, möchten viele ihm mit einem Grabmal ein schönes Andenken setzen. Doch unter vorgefertigten Mustern einen Stein zu finden, der gut zu der Person passt, ist oft schwer. Dafür hat Bildhauer- und Steinmetzmeister Christian Kaszuba die Lösung: Gemeinsam mit acht anderen Mitarbeitern fertigt er individuelle...

Weiterlesen

Ehepaar Beck stiftet Bank

LAUBENHEIM – (ks) Spaziergänger und Wanderer werden sich freuen. Bereits 2014 stiftete Friederike („Riki“) Beck im Namen ihres viel zu früh verstorbenen und weithin bekannten Mannes Otto („Ottl“) eine attraktive und solide Bank im Laubenheimer Unterfeld kurz vor der Bodenheimer Gemarkungsgrenze. Der renommierte Landschaftsgärtner Otto Beck hatte...

Weiterlesen

Zur Begrüßung ein Glas Milch

von Ekkehard Schenk NACKENHEIM – Was vor zwei Jahren begann, hat sich inzwischen etabliert, so Ingo Heers, Vorsitzender des Deutschen Roten Kreuzes in Nackenheim. Zum wiederholten Mal lud er zu „Käse trifft Wein“ ein. Und es waren alle Plätze restlos ausgebucht, ohne dass Ingo Heers groß Werbung dafür machen musste. Längst ist...

Weiterlesen

TVL bewegt sich

LAUBENHEIM (ks) – Kaum ein Quadratmeter in der Halle des Laubenheimer Sportzentrums Ried wird am Samstag, dem 20.10. ungenutzt bleiben, wenn der älteste Sportverein des Stadtteils, der TVL,  zu einem Tag der offenen Tür einlädt. Alle Hallenteile und beide Foyers werden an diesem Tag mit interessanten Angeboten locken. Das gigantische Vortrags-,...

Weiterlesen

Ein Jahr mit Höhen und Tiefen

von Klaus Schmitt LAUBENHEIM – Eine Saison, die unterschiedlicher nicht verlaufen konnte, hat der Laubenheimer Julian Weber, der für den USC Mainz startet, in den letzten zwölf Monaten erlebt. Nachdem er sich von einer OP an einem Einriss am Ellenbogen seines Wurf-Arms 2017 erholt hatte und auf eine gute 2018er Saison hoffte, warf ihn ein...

Weiterlesen
Loading

Erfolgreiches 2. Bischofsheimer Hallenbosselturnier

Bischofsheim. Pünktlich um 10 Uhr am 06.10. eröffnete Günter Baral, Vorstandsmitglied des TV 1883 Bischofsheim, das 2.Turnier des Vereins in der Sporthalle der Georg-Mangold-Schule. Nachdem unsere Schirmherrin Sabine Bächle-Scholz einige Worte an die neun Herren- u. fünf Damenteams gerichtet hatte, absolvierte sie einige Bosselwürfe. Nun begann...

Weiterlesen

Auf der Traumschleife Heimat unterwegs

Ginsheim. Knapp 20 Wanderer der TSV Ginsheim nahmen am Sonntag, den 7.10., die Traumschleife Heimat im Hunsrück unter die Füße. Los ging es in Gemünden am Bürgerhaus. An einem Bach entlang, dann durch eine kleine Schlucht und über schmale Waldwege erreichte die Gruppe die Burg Kloppenstein. Das war im 12. Jahrhundert eine imposante Burg, von der...

Weiterlesen

Tropfsteinhöhle und ungeplante Odenwald-Rundfahrt

Rüsselsheim. 40 Mitglieder der ,,Siedler- Rentner“ hatten einen schönen Nachmittag in Buchen im Odenwald. Nach der Ankunft am Zielort machte die Gruppe eine Ortsbesichtigung. Buchen hatte ursprünglich innerhalb der Stadtbefestigung vier Tortürme. Das einzige, was noch zu sehen ist, ist das Mainzer Tor, heutiger Stadtturm. Wer sich Zeit...

Weiterlesen

Pérols zu Besuch in Flörsheim

Flörsheim. Jean-Pierre Rico, Bürgermeister von Pérols, hat die Einladung der Stadt Flörsheim, anlässlich des Tags der Deutschen Einheit nach Flörsheim zu kommen, sehr gerne angenommen. Er wurde von seinem Stellvertreter Mario Marcou sowie von einigen Kommunalpolitikern der Stadt Pérols begleitet. Mit von der Partie waren Bernard Comas, Präsident...

Weiterlesen

Wovon träumen Sie?

„Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!“ Dieses Zitat von Tommaso Campanella ist mir schon oft begegnet. Und viele Menschen, die ich kenne, stimmen dieser Aussage zu, sagen, dass das wahr ist, dass man das tun sollte, es aber nicht immer so einfach ist. Heute früh kam mir das Zitat ohne äußeren Anlass in den Sinn und zum ersten Mal seit...

Weiterlesen

Küchen sind zum Leben und für die Kunden da

Der Hochheimer Fachhändler Stefan Preis hat mit dem württembergischen Einbauküchenhersteller LEICHT Küchen AG und Häcker Küchen, Deutschlands zweitgrößtem Küchenmöbelhersteller aus Westfalen, gleich zwei renommierte und leistungsfähige Partner an der Hand. „Küchen sind ein komplexes Gebilde“, sagt Stefan Preis. Und deshalb sitzen Kunden nach wie...

Weiterlesen

Flörsheim feiert Kerb

Flörsheim. (red) Die Flörsheimerinnen und Flörsheimer feiern von Samstag, 20. Oktober, bis Dienstag, 23. Oktober, ihre Kerb. Die Nachkerb beginnt am Freitag, 26. Oktober, und endet am Sonntag, 28. Oktober. Der bestens bestückte Rummelplatz am Konrad-Adenauer-Ufer, der täglich ab 14 Uhr geöffnet ist, sorgt bei Jung und Alt für Kurzweil. Die 16...

Weiterlesen

Kinder besuchen Veltens Weinberg

Hochheim. Am Donnerstag fand für die rund dreißig Vorschulkinder der Kita Pusteblume ein ganz besonderer Ausflug statt. Der in Hochheim ansässige Winzer Jan Velten lud zum inzwischen vierten Mal die Kinder ein, um einen Vormittag im Weinberg zu verbringen. Die Matschhosen und Gummistiefel konnten bei dem perfekten Traubenlesewetter zuhause...

Weiterlesen

Integrationspreis 2017/18: Rüsselsheim vergibt Auszeichnung im Zeichen von Respekt und Toleranz

Rüsselsheim. Auch das gehört dazu, wenn Integration gelingen soll: Danke sagen, Anerkennung zollen, Wertschätzung zeigen. Im Rahmen der achten Preisverleihung des Integrationspreises der Stadt Rüsselsheim am Main ist das nachdrücklich gelungen. Oberbürgermeister Udo Bausch zeichnete in einer Feierstunde im Ratssaal des Rathauses sechs Preisträger...

Weiterlesen

Bürgerstiftung: Spende für Neugestaltung von Schulhof

Hofheim. Mehr Spaß und Bewegung gibt es auf dem neuen Pausenhof der Johann Hinrich Wichern Schule seit der Umgestaltung. Neue Spiel- und Klettergeräte, ein neuer Bolzplatz, Sitzbänke für Kleingruppen und Balancierelemente aus Baumstämmen machen dies möglich. Letztere kamen über Revierförster Karlheinz Kollmannsberger aus dem Hofheimer Wald und...

Weiterlesen
Loading

Newsletter

BusinessNetzwerk e.V.

Folgen Sie uns

Archive