Seite Auswählen

Hits Ihrer Zeit

LAUBENHEIM/WIESBADEN – Strenge Hygiene- und Abstandsregeln und ein enormer organisatorischer Aufwand waren für das Kammermusikensemble Laubenheim KAMEL von Nöten, um am vergangenen Sonntag, den 5. Juli 2020 erstmals wieder öffentlich zu konzertieren. Das Ergebnis waren gleich zwei, den Auflagen entsprechend, ausverkaufte Vorstellungen in der...

Weiterlesen

Ulker bangen um Kampagne 2021

LAUBENHEIM – Nach mehrfachen Neu-Terminierungen konnte die JHV der Karnevalgesellschaft Ulk schließlich im katholischen Pfarrheim Ende Juni unter den bekannten Auflagen stattfinden. Nach der Begrüßung der über 40 Mitglieder durch den Vorsitzenden Uwe Merz gab Schriftführer Kay Hönig einen Überblick über das abgelaufene Geschäftsjahr. In der...

Weiterlesen

„Streifzüge“ – verlängert!

NACKENHEIM – Wer kennt es nicht, das liebevoll von den Nackenheimern „Muxum“ genannte Ortsmuseum. Etwas anders dürfte es bei „LINEA“ sein, einer in Nieder-Olm ansässigen Ateliergemeinschaft von vier selbständigen Künstlerinnen. Mit Fug und Recht kann man sagen, dass beide mit der Ausstellung „Streifzüge“ – durch die Natur – eine...

Weiterlesen

Schönste Weinsicht Rheinhessen 2020 in Zornheim

ZORNHEIM – Bei kräftigem Wind, aber strahlendem Sonnenschein wurde die „Schönste Weinsicht Rheinhessen 2020“ am Ruhkreuz in Zornheim gemeinsam vom Deutschen Weininstitut (DWI), der Rheinhessen-Touristik, Rheinhessenwein und der Gemeinde Zornheim eingeweiht. Nach 2012 und 2016 rückt das DWI in Abstimmung mit den Gebietsweinwerbungen und den...

Weiterlesen

Führung auf dem Kühkopf

Liebe Kühkopf-Begeisterte, ein ganzes Jahr ohne den ersehnten Pendelverkehr von Rheinhessen zur Insel Kühkopf-Knoblochsaue – das ist schon eine große Enttäuschung für alle, die diese wunderbare Insel mit ihrer einmaligen Fauna und Flora lieben. Nicht nur, dass die Anschaffung mit all ihren Schwierigkeiten der Förderung und Finanzierung ins...

Weiterlesen

Jetzt singen sie wieder

BODENHEIM – Mit der Verhängung des Lockdowns Mitte März 2020 hatten Bund und Länder u. a. auch Chorgesang strikt untersagt, da sich das Virus durch Singen erheblich schneller streut. „Das war für uns schon sehr bitter, als der Corona-Lockdown eine jähe Unterbrechung der Chorarbeit verordnete. Standen doch Konzerte im Frühjahr und Sommer...

Weiterlesen
Wird geladen

Vorlesen und basteln in der Stadtbücherei

FLÖRSHEIM – Am Mittwoch, 22. Juli, und am Donnerstag, 23. Juli, jeweils um 10 Uhr, finden in der Stadtbücherei Vorlese- und Bastelstunden für Kinder im Grundschulalter statt. Am Mittwoch liest Claudia Seidenfaden „Pettersson zeltet“ vor, am Donnerstag folgt die Geschichte „Oskar und der sehr hungrige Drache“. Im Anschluss basteln die Kinder...

Weiterlesen

Unterwegs für die Sicherheit

HOFHEIM – Der Katastrophenschutz im Main-Taunus-Kreis wird nach Angaben von Landrat Michael Cyriax weiter verbessert. Der Kreis hat einen in die Jahre gekommenen Laster durch ein neues Fahrzeug ersetzt. Die dafür aufgewandten knapp 200.000 Euro seien eine „Investition in die Sicherheit“, so Cyriax. Erst kürzlich hatte der Main-Taunus-Kreis...

Weiterlesen

Buntes Leben hinter dicken Mauern

RÜSSELSHEIM – Das Stadt- und Industriemuseum der Stadt Rüsselsheim am Main bietet im August an zwei Wochenenden einen Fotoworkshop an. Damit wird die Veranstaltung unter Einhaltung der Hygieneregeln nachgeholt, die im Jahresprogramms des Museums ursprünglich im April dieses Jahres vorgesehen war und wegen der vorbeugenden Maßnahmen zu...

Weiterlesen

Festungsführung am 12. Juli

RÜSSELSHEIM – Wer die einzigartige Anlage der Rüsselsheimer Festung kennenlernen und sich persönlich einen Eindruck vom Leben der Landsknechte in Krieg und Frieden machen will, bekommt bei einer Führung am Sonntag (12. Juli) um 15 Uhr die Gelegenheit dazu. Nachdem verschiedene Entwicklungs- und Bauphasen erläutert werden, erkunden die...

Weiterlesen

Kita III Kastanienburg: „Alles wird gut“

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Alles wird gut. Bleibt gesund!“- steht seit gut drei Monaten auf einem großen weißen Banner, das im Eingangsbereich der Kita Kastanienburg hängt. Darü­ber ziert ein großer bunter Regenbogen die quadrati­sche Stoffbahn. Sie soll allen Mut machen. Im Laufe der Zeit brachten die 16 Erzieherinnen Briefe, Bilder und...

Weiterlesen

Gefahren beim Schwimmen im Fluss

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Zu Beginn der Sommerferien laden die aktuellen Tem­peraturen zum Baden ein. Doch auch wenn die Flüsse wie der Main und der Rhein von außen betrachtet harmlos aussehen, die Strömungen sind nicht zu un­terschätzen: „Das Wasserstraßen- und Schifffahrt­samt Aschaffenburg (WSA) weist darauf hin, dass das Baden im...

Weiterlesen

Schnell wieder in Arbeit vermittelt

HOFHEIM – Schnelle Hilfe bei der Suche nach Arbeit in der Corona-Krise: Das ist das Ziel des Programms „Aktiv in der Krise – Pro Job“ des Kommunalen Jobcenters im Landratsamt. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, hat der Kreis in den vergangenen Wochen mehr als 300 Personen kurzfristig in Arbeit vermittelt. „Wir warten nicht ab,...

Weiterlesen

Stadt legt Bericht zur kommunalen Jugendarbeit in Rüsselsheim vor

RÜSSELSHEIM – „Vom Spielmobil und Freizeiteinrichtungen über Graffiti-Projekte und interaktive Mitmachausstellungen bis zu Jubiläumsfeiern: In 2019 gab es für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wieder jede Menge spannende Freizeitangebote in Rüsselsheim am Main“, so Bürgermeister Dennis Grieser zu dem Bericht des Magistrats der Stadt...

Weiterlesen

„Erwin, ein Schweineleben“

BISCHOFSHEIM – Dieses respektlose Puppenspiel ist im wahrsten Sinne des Wortes: Ein tierisches Vergnügen! Die Hauptfigur ist das Schwein Erwin, wobei sehr bald andere Darsteller die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Erwin lebt mit seiner Freundin Margarethe auf einem Bauernhof, doch wird ihm immer mehr die Langweiligkeit seines Lebens...

Weiterlesen

Im Gespräch mit dem Schutzmann vor Ort

RÜSSELSHEIM – Als Schutzmann vor Ort ist Polizeihauptkommissar Michael Reinhart Ansprechpartner für die Rüsselsheimer Bürgerinnen und Bürger. Zu seiner Präventionsarbeit zählen unter anderem Sprechstunden, Präsenzstreifen durch die Innenstadt, das Sichern von Schulwegen, Sicherheitsgespräche und die Teilnahme an unterschiedlichen Gremien....

Weiterlesen
Wird geladen