Werbung

Seite Auswählen

Tolle Ehrung für Wolfgang Stampp

LAUBENHEIM – „Das war längst fällig“, sagen viele Sportfreunde und Bekannte über die Auszeichnung, die dem Laubenheimer Vorzeigesportler und Klasseringer Wolfgang Stampp nun zuteil wurde. Anlässlich der Wahlen zum neuen Präsidium des Deutschen Ringerbunds (DRB) in Bad Mergentheim wurde er vom neu gewählten Vorsitzenden Jens Nettekoven als...

Weiterlesen

Was ist aus den guten Vorsätzen zum Jahreswechsel geworden?

Kaum hat man überall von den guten Vorsätzen gehört, die sich die Leute zum Jahreswechsel vornehmen, so sind sie auch wieder vergessen. Also: Kaum vorgenommen, schon gebrochen. Warum sich also überhaupt Vorsätze vornehmen? Warum nicht gleich über Bord damit? Oder warum gibt es am 17. Januar den Wirf-Deine-Neujahrsvorsätze-über-Bord-Tag (engl....

Weiterlesen

Der nächste Schritt …

MAINZ – Die Finanzierung ist gesichert. Machbarkeit und rechtliche Fragen sind geklärt und der Stadtrat hat grünes Licht gegeben: Der Weg für die vierte Reinigungsstufe des Mainzer Klärwerks ist klar vorgezeichnet. 2026 soll die Anlage in Betrieb gehen. Es ist also noch ein gutes Stück zurückzulegen. Da trifft es sich gut, dass jetzt der...

Weiterlesen

Skepsis trifft in Bodenheim auf respektvolles Gedenken für die Corona-Opfer und Lichter in den Fenstern

BODENHEIM – Der Opfer der Corona-Pandemie öffentlich zu gedenken, dazu entschieden sich der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bodenheim, Dr. Robert Scheurer, in Absprache mit allen Beigeordneten, Ortsbürgermeistern und Fraktionsvorsitzenden der im Rat vertretenen Parteien sowie dem Personalrat der Verwaltung, in vollkommener Einmütigkeit....

Weiterlesen

Viele Mitglieder geehrt

NACKENHEIM – „Wir leben am Rhein, uns allen sind die Gefahren bewusst. Schwimmen im Rhein bedeutet Lebensgefahr.“ So begann die Festansprache vom Vorsitzenden der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft Nackenheim (DLRG), Helmut Sudrow. Am 5.7.1961 erkannten die Gründungsväter, dass 80 % der Kinder in Nackenheim nicht schwimmen können, obwohl sie...

Weiterlesen

Ein Assistenzhund für Josi

BODENHEIM – Assistenzhunde können die Lebensqualität von Menschen mit körperlichen beziehungsweise geistigen Einschränkungen erheblich verbessern. Sie sind speziell für eine Person ausgebildet und unterstützten sie bei der Bewältigung des Alltags. So wäre es auch im Fall der dreijährigen Josi aus Bodenheim. Josi wurde mit einem fetalen...

Weiterlesen
Wird geladen

Auch MTK jetzt ein Corona-Hotspot

MAIN-TAUNUS-KREIS –  Im Main-Taunus-Kreis herrscht bis auf Weiteres ein Alkoholverbot auf belebten Plätzen und Straßen sowie eine Maskenpflicht in Fußgängerzonen und Einkaufszentren. Wie Landrat Michael Cyriax und Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilen, hat der Kreis an drei aufeinanderfolgenden Tagen die Inzidenz von 350...

Weiterlesen

Aktualisierte Corona-Regeln in Hessen

WIESBADEN – Die Hessische Landesregierung hat die geltende Coronavirus-Schutzverordnung an die aktuellen Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz angepasst. Seit Montag, 17. Januar, gelten in Hessen – und damit auch in Wiesbaden – somit aktualisierte Corona-Regeln. Zu den wesentlichen Änderungen zählen die Vereinheitlichung und...

Weiterlesen

Fest verankert

KRIFTEL – Was macht man am besten, wenn man in Dezember Geburtstag hat? Wenn es in der Heimat kalt, nass und ungemütlich ist? Zudem im Schmuddelwetter das Corona-Virus in der Omikron Variante wütet, was einer geselligen Feier alles andere als zuträglich ist? Nun, man könnte auf eine Insel flüchten. Gran Canaria wäre so eine Option. Und dort...

Weiterlesen

„freiraum f³“ an der Frankfurter Straße als Sprungbrett in die Kunstszene

RÜSSELSHEIM – Noch bis Ende Januar arbeiten drei junge Künstler des „club d’art percevant“ in der Frankfurter Straße an abstrakten großformatigen Gemälden. Interessierte können ihnen dabei durch die Schaufenster zusehen oder auch in Kontakt mit dem Künstlertrio treten. Die drei Künstler Dennis Albrecht, Yannick Pfeifer und Kevin Knöss sind...

Weiterlesen

26. Februar: Babysitter-Kurs

KRIFTEL – Am Samstag, den 26. Februar, veranstaltet das Familienzentrum wieder einen Kurs für alle, die sich als Babysitter betätigen wollen. In diesem Kurs werden wichtige Inhalte für den Umgang mit Babys und Kleinkindern vermittelt. Jugendliche lernen, wie man Babys badet, wickelt und füttert, wie Unfälle verhütet werden können und welche...

Weiterlesen

Hochheimer Museen öffnen wieder

HOCHHEIM – Nach einer Winterpause öffnen die Hochheimer Museen wieder am Sonntag, den 16. Januar 2022 zu den regulären Öffnungszeiten ihre Türen. Die Kurzführungen in der Hochheimer Kunstsammlung starten im Januar mit dem Motto „Umbrüche und Neuanfänge“: 16.1.2022              Die Sammlung Rosteck – ein Spiegel der Zeit...

Weiterlesen
Wird geladen