Seite Auswählen

Kategorie: Main-Taunus-Kreis

DAK-Gesundheit Hofheim erleichtert Krankmeldung Krankenkasse bietet Online-Upload per Handy an

HOFHEIM – Wegen der Corona-Krise dürfen niedergelassene Ärzte ihre Patienten mit leichten Atemwegsbeschwerden für bis zu 14 Tage telefonisch krankschreiben. Dies gilt auch für Patienten, bei denen bereits ein Verdacht besteht, dass sie sich mit dem Coronavirus angesteckt haben. Um es ihren Versicherten leicht zu machen, bietet die...

Weiterlesen

Der Frühling ist da: Wasser auf Friedhöfen wird wieder angestellt

HOFHEIM – Die Tage werden langsam wieder länger und wärmer. Daher wird das Wasser auf allen Friedhöfen im Hofheimer Stadtgebiet in der 15. Kalenderwoche vom 6. bis 10. April wieder angestellt. So steht das Wasser zu Ostern wieder zur Verfügung. „Viele wollen die ersten warmen Frühlingstage nutzen, um auf dem Friedhof nach dem Rechten zu...

Weiterlesen

Bußgelder bei Verstößen gegen Corona-Auflagen

WIESBADEN – Die Landeshauptstadt Wiesbaden wird ab Freitag, 3. April, Verstöße gegen die Verordnungen der Landesregierung zur Bekämpfung des Corona-Virus mit Bußgeldern belegen. Die Bußgelder können abhängig vom Verstoß bis zu 5.000 Euro betragen. Zur Umsetzung der Regelungen hat die Landesregierung einen Straf- und Bußgeldkatalog auf...

Weiterlesen

Kleiner Wochenmarkt am Dienstag

HOCHHEIM – Seit 31.03.2020 gibt es im Bereich Alte Malzfabrik zusätzlich ein kleines Wochenmarktangebot. Insbesondere die Problematik einer fehlenden Metzgerei in der Innenstadt hat zu diesem „Modellversuch“ geführt. Seit dieser Woche wird das Angebot der Metzgerei, durch einen Obststand der in Hochheim ansässigen Firma Gennaro ergänzt. Die...

Weiterlesen

40 Jahre im Dienst der Gemeinde Franz Jirasek: „Mein absoluter Traumjob“

KRIFTEL – 40 Jahre im Krifteler Rathaus – auf dieses ganz besondere Jubiläum wollte Franz Jirasek am Mittwoch gerne mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Gemeindeverwaltung und politischen Weggefährten anstoßen. Doch die Corona-Krise machte dies nicht möglich. „Ich hätte gerne ein bisschen gefeiert. Nach einer so langen Zeit im...

Weiterlesen

Mit Maske im Einsatz Notärzte und Rettungsdienst im Kreis vermeiden Corona-Infektionen

HOFHEIM – Notärzte und Rettungssanitäter rücken im Main-Taunus-Kreis ab sofort mit Mund-Nasen-Schutz zu Einsätzen aus. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, sollen damit Patienten vor einer möglichen Übertragung von Corona-Viren geschützt werden. Seien Rettungskräfte erwiesenermaßen an Corona erkrankt, würden sie nicht eingesetzt; aber es...

Weiterlesen

Unterbringung von Obdachlosen gesichert – Mittagstisch für Bedürftige startet

RÜSSELSHEIM – Auch in Zeiten der Corona-Krise ist in Rüsselsheim die Unterbringung von Obdachlosen gesichert. Aktuell verzeichnen die Obdachlosenunterkünfte des Diakonischen Werks einen Zuwachs an Unterbringungen und beim Tagesaufenthalt. Ein Großteil der Menschen stammt jedoch nicht aus Rüsselsheim. Im Normalfall kann der Tagessatz in der...

Weiterlesen

Appell: In Feld und Flur rücksichtsvoll verhalten und an die Corona-Regeln denken

HOFHEIM – Mit Beginn der warmen Jahreszeit zieht es Jogger, Spaziergänger oder Radler wieder nach draußen. Vermutlich wird deren Zahl in diesem Jahr noch größer durch diejenigen, die wegen der Corona-Pandemie zuhause sind und Zeit haben, die Natur zu genießen. Feld und Flur sind, auch unabhängig von den Corona-Regeln, kein rechtsfreier...

Weiterlesen

Kita St. Vitus: Es fehlt nicht mehr viel

KRIFTEL – Die Arbeiten in und an der neuen Kita St. Vitus in der Rossertstraße laufen zurzeit normal und zügig weiter, natürlich unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln (wir berichteten). Jeden Tag kommen die Handwerker dem Ziel ein Stück näher: Der Erste Beigeordnete Franz Jirasek konnte sich am gestrigen Dienstag vor...

Weiterlesen

Wohnsitz an- oder ummelden: Jetzt vorübergehend per Post möglich!

KRIFTEL – Wer eine Wohnung in Kriftel bezieht, muss sich nach dem Einzug grundsätzlich persönlich bei der Gemeinde anmelden (innerhalb von zwei Wochen). Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Verbreitung des Corona-Virus sollten Bürger es jedoch vermeiden, persönlich im Rathaus vorzusprechen. Darauf weisen die Mitarbeiter...

Weiterlesen

Turnvereins Wicker 1848 e.V. Absage unserer Jahreshauptversammlung und Maiwanderung 2020

FLÖRSHEIM-WICKER – Liebe Mitglieder, aufgrund der aktuellen und angespannten Situation mit dem Corona-Virus findet unsere für den 24. April geplante Jahreshauptversammlung NICHT statt. Über einen neuen Termin werden wir Euch rechtzeitig in Kenntnis setzen. Auch unsere traditionelle Mainwanderung am 1. Mai wird in diesem Jahr ausfallen. Wie...

Weiterlesen

Keine Kita-Gebühren im April Corona: Kommunen und Kreis ziehen keine Gelder ein – Cyriax: Soforthilfe für Familien

HOFHEIM – Der Main-Taunus-Kreis und seine Kommunen ziehen angesichts der Corona-Krise für den Monat April vorerst keine Gebühren und Essensgelder für die Kinderbetreuung ein. Wie Landrat Michael Cyriax weiter mitteilt, hätten sich die Kommunen mit dem Kreis gemeinsam darauf verständigt. Die sei eine „Soforthilfe für die in der Krise...

Weiterlesen

Abfallsammelstelle wieder eingeschränkt geöffnet Trotzdem: Bitte vorrangig Haussammlungen nutzen!

KRIFTEL – Der Betrieb der Abfallsammelstelle musste am Dienstag ruhen (wir berichteten). Die gesetzlichen Anforderungen zur Wahrung von Distanz und das Verbot zur Versammlung von Gruppen mit mehr als 2 Personen erforderten eine Neuorganisation des Betriebes an der Abfallsammelstelle. Denn: Beschäftigte und die Besucher der...

Weiterlesen

Kultur in der Krise Ohne Dich geht Kriftel nich‘: Wir teilen Eure aufmunternden Vi-deos!

KRIFTEL – „Wir durchleben gerade eine schwierige Zeit: Viele sind in Sorge und der Staat hat wegen des Virus die massivsten Eingriffe in die freiheitliche Gesellschaft in der Nachkriegszeit beschlossen. Das waren notwendige Entscheidungen – aber uns allen fehlen die Sport- und Kulturangebote. Gerade unsere Gemeinde machen die viele...

Weiterlesen