Werbung

Seite Auswählen

Kategorie: Main-Taunus-Kreis

Fische und Frösche ziehen um Nächster Schritt zur Erweiterung des Landratsamts am Löschteich

HOFHEIM – Der nächste Schritt zur Erweiterung des Landratsamtes läuft. Nach Angaben des Kreises wurde jetzt mit dem Umsiedeln von Fischen und Amphibien aus dem bisherigen so genannten Löschteich begonnen. Der künstlich angelegte Teich soll im Zuge der Erweiterung beseitigt werden. Die Fische werden vom Angelverein Taunusfischer aus Hofheim...

Weiterlesen

Gemeinsam statt Einsam – die Nachbarschaftshilfe vermittelt Motorradtouren

HOCHHEIM – Ein Projekt der Nachbarschaftshilfe der Stadt möchte Menschen zusammenbringen, die Freizeitideen haben und gerne mit anderen etwas unternehmen möchten. Was tun, wenn hier die Gleichgesinnten fehlen, um etwas zusammen zu unternehmen? Oder wenn man neu in der Stadt ist? Oder der Partner andere Interessen hat? Alles macht mehr Spaß...

Weiterlesen

Die Hochheimer Kultur beteiligt sich mit zwei Führungen am Jubiläumsjahr 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland

HOCHHEIM – Ein Edikt des römischen Kaisers Konstantin vom 11. Dezember 321 erlaubt jüdischen Menschen die Mitarbeit in der Stadtverwaltung von Köln. Somit zeigt sich nicht nur, dass bereits zu dieser Zeit Jüdinnen und Juden im späteren Deutschland lebten, sondern auch, dass sie Teil des gesellschaftlichen Lebens waren. Dies ist der Anlass...

Weiterlesen

Corona-Schnelltests an Schulen: Pilotversuch endet Testpflicht des Landes ersetzt nach Osterferien Testungen an Pilotschulen

HOFHEIM – Der Pilotversuch mit Corona-Schnelltests an vier Schulen des Main-Taunus-Kreises endet. Nach den Osterferien werden an den Schulen keine weiteren Schnelltests durch Partner wie Apotheken, Betreiber von Testzentren und Rettungsdienste mehr angeboten. Das teilt Landrat Michael Cyriax mit. „Wir sind rundum zufrieden mit dem Ablauf...

Weiterlesen

Trauerbeflaggung und Stadtgeläut zum Gedenken an die Corona-Toten

FLÖRSHEIM – Am Sonntag, 18. April, richtet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Berlin eine „Zentrale Gedenkveranstaltung für die Todesopfer in der Corona-Pandemie“ aus. Aus diesem Anlass hat Bürgermeister Dr. Bernd Blisch in der Stadt Flörsheim am Main Trauerbeflaggung angeordnet. Auch die Kirchen in der Stadt beteiligen sich an dem...

Weiterlesen

Störche im MTK: Geburt und Tod liegen dicht beieinander BUND Flörsheim beklagt die ersten beiden toten Störche

FLÖRSHEIM – „Hast du schon die beiden toten Störche gesehen?“, wurde Bernd Zürn innerhalb von nur zwei Tagen mehrfach gefragt. Der Weilbacher BUND-Aktive machte dann  tatsächlich am 31.03. an der ihm beschriebenen Stelle den unerfreulichen Fund: Unter einem sehr großen Strommast im Nord-osten der Gemarkung Hochheim lagen die sterblichen...

Weiterlesen

Familienzentrum Kriftel 30. April: Videoschulung erklärt Senioren, wie man online mit anderen spielen und geistig fit bleiben kann

KRIFTEL – Im April macht das Familienzentrum den Krifteler Senioren ein weiteres Online-Angebot: „Der Spiel-Punkt Kriftel hat eine altersgerechte Auswahl seiner Denksport-Spiele Zoom-gerecht aufbereitet. So können Senioren von zu Hause aus gemeinsam miteinander spielen und trotz Corona-Lockdown geistig fit bleiben“, erklärt Lydia Rauh....

Weiterlesen

Familienzentrum Kriftel 24. April: Erste Hilfe für den Hund

KRIFTEL – Auch Hundebesitzer möchten im Notfall ihrem Vierbeiner schnell Hilfe leisten können. Das Familienzentrum Kriftel bietet daher am Samstag, den 24. April, von 11 bis 16 Uhr im Rahmen der Themenreihe „Rund um den Hund“ für alle interessierten Hundehalter eine Schulung zum Thema „Erste Hilfe für den Hund“ an. Die Kursgebühr beträgt 40...

Weiterlesen

Jubiläum bei der Stadtverwaltung

FLÖRSHEIM – Sein 25-jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst feierte Rolf-Rainer Ickler. Der ausgebildete Schlosser ist Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes, wo er in seinem gelernten Beruf und als Mechaniker in verschiedenen Bereichen tätig ist. Unter anderem zählt die Reparatur von Geräten zu seinen Aufgaben, des Weiteren lenkt er...

Weiterlesen

„Rücksicht ist Artenschutz“ Kreis informiert über richtiges Verhalten in der Brut- und Setzzeit

HOFHEIM – Zu einem umsichtigen Verhalten wegen der Brut- und Setzzeit hat Kreisbeigeordnete Madlen Overdick aufgerufen. Wildtiere seien jetzt besonders sensibel für Störungen. Gehölze dürften jetzt nur in bestimmten Ausnahmefällen zurückgeschnitten werden, das Gleiche gelte für Baumfällungen, so die Umweltdezernentin: „Rücksicht ist auch...

Weiterlesen

Straßenbauarbeiten in der Rheinallee

FLÖRSHEIM – Nach Ostern lässt die Stadt Flörsheim am Main in der Rheinallee in Höhe des Güzelbahçe-Platzes den Straßenbelag der Fahrspur aus Richtung Weilbacher Straße auf 40 Metern Länge erneuern. Das ist notwendig, weil sich starke Spurrinnen gebildet haben, die den Verkehr beeinträchtigen. Die Baukosten betragen rund 25.000 Euro. Die...

Weiterlesen

Wasser, viel Glas und ein Hubboden Kreis stellt Entwurfspläne für Kreishallenbad vor – Eröffnung im Frühjahr 2023 geplant

HOFHEIM – Das geplante Kreishallenbad soll im Frühjahr 2023 eröffnet werden. Wie Landrat Michael Cyriax erläutert, ist die Entwurfsplanung für das Großprojekt vom Kreisausschuss beschlossen worden. Den Plänen zufolge soll das knapp 16 Millionen Euro teure Vorhaben neben der Konrad-Adenauer-Schule Kriftel entstehen. Das Hallenbad soll...

Weiterlesen

Endspurt: „bunt statt blau“ läuft noch bis 30. April DAK-Gesundheit sucht auch in Hofheim die besten Schüler-Plakate gegen Rauschtrinken

HOFHEIM – Endspurt bei „bunt statt blau“: Die bundesweite Kampagne gegen das sogenannte Komasaufen endet am 30. April. Bis dahin können Schülerinnen und Schüler noch Plakate zum Thema Alkoholmissbrauch gestalten und der DAK-Gesundheit per Post an folgende Adresse zusenden: DAK Gesundheit Landesvertretung Hessen – Aktion bunt statt blau –...

Weiterlesen

Wieder Spenden eingegangen Osterhasen und Gutscheine für bedürftige Kinder „vor der Haustür“

KRIFTEL – „Ich bin wirklich überrascht und gerührt“, erzählt, die als Sozialarbeiterin bei der Gemeinde tätig ist. Nachdem schon zu Weihnachten viele kleine Geschenke für bedürftige Familien und vor allem Kinder zur Weiterleitung bei ihr abgegeben worden waren, hat sie diesmal von drei Kriftelerinnen wieder 20 kleine Osterpakete für...

Weiterlesen

Ferienspaß zum Mitnehmen

FLÖRSHEIM – In der ersten Woche der Osterferien, von Dienstag, 6. April, bis Freitag, 9. April, lädt die Mobile Beratung zur „Ferienaktion to go“ ein. An jedem dieser Tage kann man zwischen 12 Uhr und 17 Uhr im Güterschuppen des Flörsheimer Bahnhofs vorbeikommen und – natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften – sich die...

Weiterlesen