Seite Auswählen

Kategorie: Hessen

Magistrat empfiehlt: Keine Zweitwohnungssteuer

RÜSSELSHEIM – Weil die Erhebung wohl mehr kosten würde als die erwartbaren Einnahmen, empfiehlt der Rüsselsheimer Magistrat den Stadtverordneten, derzeit keine Zweitwohnungssteuer einzuführen. Neben 68.000 Hauptwohnungen lassen sich rund 1.600 Nebenwohnungen aus dem Melderegister für Rüsselsheim feststellen. Die tatsächliche Anzahl dürfte...

Weiterlesen

Vom ersten Tag des Jugendamtes mit dabei

RÜSSELSHEIM – Dass sie zum 1. Januar 1980 in den Dienst der Stadt Rüsselsheim am Main eintrat, hatte Ruth Kotyga nicht selbst entschieden: „Unser komplettes Team wechselte seinerzeit vom Landkreis zur Stadt, als die Außenstelle des Kreisjugendamtes zum städtischen Jugendamt wurde“, erinnert sich die 1956 in Trier geborene Sozialarbeiterin....

Weiterlesen

Stadt Rüsselsheim fördert Sportvereine

RÜSSELSHEIM – Mit rund 128.500 Euro unterstützt die Stadt Rüsselsheim örtliche Sportvereine. Das hat der Magistrat beschlossen. Ausgezahlt werden die Fördermittel rückwirkend für das Jahr 2019. „Gerade Sportvereine leisten einen unverzichtbaren Beitrag für unsere Gesellschaft. Denn im Mannschaftssport ist Teamgeist gefragt, und es geht auch...

Weiterlesen

120 Tannen sorgen für Weihnachtsstimmung

RÜSSELSHEIM – Mit 120 Tannenbäumen sorgt die Stadt Rüsselsheim am Main auch in diesem Jahr für weihnachtliche Stimmung in den Einkaufszentren. „Weihnachten wird in diesem Jahr anders sein, als wir es gewohnt sind. Aber wir wollen alles dafür tun, dass es trotzdem schön wird und die nötige Atmosphäre aufkommt“, sagt Oberbürgermeister Udo...

Weiterlesen

„Sicherheit fängt daheim an“

HOFHEIM – Der Bedarf an Unterstützung in Fällen häuslicher Gewalt ist weiterhin hoch. Wie Landrat Michael Cyriax anlässlich des traditionellen Aktionstages gegen Gewalt an Frauen mitteilt, verzeichnet der Verein „Frauen helfen Frauen“ zahlreiche Beratungsgespräche, und das Frauenhaus sei voll belegt. Die Polizei berichte von steigenden...

Weiterlesen

Friedhöfe werden winterfest

RÜSSELSHEIM – Die Friedhöfe werden winterfest gemacht. Um Frostschäden zu vermeiden, wird die öffentliche Wasserversorgung in den kommenden Tagen auf allen Friedhöfen eingestellt. Während der Wintermonate entfällt auch die Abgabe von Gartenkies. Eine Ausnahme bildet der letzte Termin auf dem Friedhof Bauschheim am 30. November. Die...

Weiterlesen

Grieser: Ältere Menschen sollen teilhaben

RÜSSELSHEIM – Um älteren Bürgerinnen und Bürgern die Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben in Rüsselsheim zu ermöglichen, fördert der Magistrat Aktivitäten von Vereinen und Initiativen in diesem Bereich. „Ältere Menschen sollen dabei unterstützt und dazu angeregt werden, gemeinsam mit anderen beispielsweise an speziellen...

Weiterlesen

Strom vom Dach des Feuerwehrhauses

FLÖRSHEIM – Die Stadt Flörsheim am Main hat vom Land Hessen einen Bescheid zur Förderung des Baus einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Flörsheimer Feuerwehrhauses erhalten. Das Land übernimmt von den Gesamt-Investitionskosten, die sich voraussichtlich auf 110.000 Euro belaufen, einen Anteil von 95.000 Euro. „Die Höhe der Fördersumme...

Weiterlesen

Adam-Opel-Straße: Fertigstellung der Baumaßnahme im Zeit- und Kostenplan

RÜSSELSHEIM – Die Stadt Rüsselsheim am Main hat die Baumaßnahme in der Adam-Opel-Straße erfolgreich abgeschlossen. Vom 24. Februar 2020 bis zum vergangenen Freitag (20. November 2020) liefen die Arbeiten. Mit dem vierten Bauabschnitt im Kreuzungsbereich mit dem Kurt-Schumacher-Ring und dem Evreuxring ist die Maßnahme abgeschlossen. Begonnen...

Weiterlesen

„Frei Leben – ohne Gewalt!“

RÜSSELSHEIM – Am Mittwoch (25. November) wehen vor dem Rathaus in Rüsselsheim am Main die bunten Fahnen „Frei Leben ohne Gewalt“ in drei verschiedenen Sprachen anlässlich des Aktionstags „Nein zur Gewalt an Frauen“, der international begangen wird. Seit 2001 ruft die Frauenrechtsorganisation „Terre des Femmes“ zu dieser Fahnenaktion auf....

Weiterlesen

Stadtpolizei kontrolliert Corona-Verordnungen

RÜSSELSHEIM – Mit Beginn der erneuten Corona-Kontaktbeschränkungen durch das Land, führt die Rüsselsheimer Stadtpolizei zahlreiche Kontrollen im Stadtgebiet durch. Anders als im Frühjahr stellten die Ordnungshüter bisher weniger Verstöße fest. Die meisten Menschen zeigen sich angesichts der hohen Corona-Fallzahlen einsichtig, wobei es dann...

Weiterlesen

Lastenradspende von eprimo ergänzt Ausstattung der Stadtverwaltung mit Elektrorädern

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Ein von der eprimo GmbH gespendetes Lasten-E-Bike konnte Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha für die Stadtverwaltung am Donnerstag, 19. November, vor dem Ginsheimer Rathaus in Empfang nehmen. Andreas Klinkenberg, verantwortlich für den Vertrieb im eprimo-Grundversorgungsgebiet, und Dean Szczu­ka, Inhaber des...

Weiterlesen

„Ein Gewinn für Alle“ – Berufliche Inklusion in städtischen Kitas

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Die Stadt Ginsheim-Gustavsburg stellte am Montag, den 16.11.2020, zwei neue Mitarbeiterinnen der Kita III „Kastanienburg“ und der Kita V „Die Mainpiraten“ im Bürgerhaus Ginsheim vor. „Obwohl pandemiebe­dingt die meisten Pressetermine aktuell online ab­laufen, finde ich es ganz wichtig, dass wir hier und heute in...

Weiterlesen

Blütenpracht für Rüsselsheim am Main: Zehntausende Blumenzwiebeln gesetzt

RÜSSELSHEIM – In Rüsselsheim am Main laufen in diesem Herbst intensive Vorbereitungen für eine vielfältige Blütenpracht im kommenden Jahr: Während der vergangenen Wochen sind unter anderem zehntausende Blumenzwiebeln gesetzt und spezielle Saatmischungen für den Straßenraum ausgebracht worden, teilt Stadtrat Nils Kraft mit. „Die Orte, an...

Weiterlesen

Märchenhafte Radtour am Main entlang:

RÜSSELSHEIM – Rüsselsheim ist vor allem als Industrie- und Autostadt bekannt, hat aber darüber hinaus viele schöne, grüne, kulturelle und touristische Attraktionen zu bieten. Leider kennen noch nicht alle diese wunderbaren „märchenhaften“ Seiten der Stadt am Main. Diese kann man allerdings jetzt im neuen Merian-Heft entdecken. Auf einer...

Weiterlesen

Sonnenuhr mutwillig zerstört

FLÖRSHEIM – Die in der Grünanlage nahe der Stadthalle befindliche Sonnenuhr, ein Geschenk der französischen Partnerstadt Pérols, haben Unbekannte vergangene Nacht mutwillig zerstört. Mit einem Stein wurde massive Gewalt auf die Uhr ausgeübt, sodass sie schließlich brach. Bürgermeister Dr. Bernd Blisch verurteilt „den schändlichen und...

Weiterlesen

Innenstadtwache an der Marktstraße 10

RÜSSELSHEIM – Im September hat die Stadtverordnetenversammlung den Aktionsplan „Sichere Innenstadt“ beschlossen. In einem nächsten Schritt geht in diesem Zusammenhang nun die Innenstadtwache an der Marktstraße 10 in die Realisierung. „Die Stadt wird mit der Stadt- und Hilfspolizei deutliche Präsenz in der Innenstadt zeigen und für die...

Weiterlesen

Stadt Rüsselsheim legt Prioritätenliste für Schulbaumaßnahmen vor

RÜSSELSHEIM – Der Magistrat hat den Stadtverordneten einen Vorschlag vorgelegt, wie die vielen Baumaßnahmen an den Rüsselsheimer Schulen unter Berücksichtigung der Dringlichkeit, Ressourcen und einer durchdachten Bauplanung angegangen werden können. 26 Baumaßnahmen werden darin Prioritäten, wo bereits möglich, Grobkosten und Umsetzungs- und...

Weiterlesen

Neues Konzept für die Weiterentwicklung der Rüsselsheimer Wochenmärkte

RÜSSELSHEIM – Einen Gesamtüberblick über die Situation sämtlicher Rüsselsheimer Wochenmärkte gibt der Magistrat den Stadtverordneten in seinem neuen Wochenmarktkonzept. Darin informiert er nicht nur über den aktuellen Zustand, sondern benennt auch Kritikpunkte, stellt Qualitätsstandards auf, schlägt Maßnahmen zur Verbesserung vor und gibt...

Weiterlesen

Verkehrssicherung im Bauschheimer Wald

RÜSSELSHEIM – Die Stadt Rüsselsheim weißt darauf hin, dass in der Zeit vom 23. November bis 11. Dezember im Bauschheimer Wald Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt werden. Es kann deshalb zu Sperrungen von Wegen kommen. Die Stadt bittet die Bürgerinnen und Bürger ausdrücklich, die Absperrungen nicht zu durchschreiten, da im...

Weiterlesen

„Aus eigener Kraft Konflikte lösen“

HOFHEIM – Die Selbstheilungskräfte von Familien nutzen: Das ist das Prinzip der Familienräte. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, wurde dieses Instrument im Main-Taunus-Kreis erstmals vor 15 Jahren angeboten. Inzwischen habe sich das Modell „als wichtiger Beitrag zum Kinderschutz im Kreis etabliert.“ Es flankiere Maßnahmen und...

Weiterlesen

Hohes Maß an Schutz in Schulen und Kitas

RÜSSELSHEIM – Die Hessische Landesregierung und die Kommunalen Spitzenverbände haben jüngst erklärt, dass nach einhelliger Expertenmeinung in geschlossenen Räumen das Lüften das beste Mittel sei, um dem Corona-Virus die Stirn zu bieten. Die Stadt Rüsselsheim am Main hat sich direkt zu Beginn der Corona-Pandemie damit auseinandergesetzt, wie...

Weiterlesen

Gründerberatung wird digital angeboten

RÜSSELSHEIM – Auch in Corona-Zeiten bietet die Stadt Rüsselsheim am Main eine Gründerberatung an, allerdings wird sie digital durchgeführt. Der nächste Beratungstermin ist am Montag (7. Dezember) und findet als Webex-Meeting statt. Existenzgründende und junge Unternehmen, die Fragen zu ihrer Selbstständigkeit haben, finden beim...

Weiterlesen

Fotowettbewerb geht in Verlängerung

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Mit dem Themenfokus „Vielfach bunt: Unsere Bereicherung durch Migration“ hat die Kultur-Stiftung Ginsheim-Gustavsburg im Spätsommer einen Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche aus Ginsheim-Gustavsburg im Alter von 13 bis 18 Jahren gestartet. „Sicherlich stark bedingt durch die Corona-Krise ist die Zahl der...

Weiterlesen

Parkplatz und Übungsfläche am Feuerwehrhaus Bauschheim ertüchtigt

RÜSSELSHEIM – Die Stadt hat den Parkplatz am Feuerwehrhaus in Bauschheim mit einer Oberfläche aus versickerungsfähigem Verbundsteinpflaster und einer neuen Entwässerung ertüchtigt. „Bei dieser Maßnahme unter Federführung des Tiefbauamtes der Stadt Rüsselsheim am Main haben wir rund 50.000 Euro investiert“, sagte Stadtrat Nils Kraft jetzt...

Weiterlesen

Familienzentrum Kriftel

KRIFTEL – Als Folge der aktuellen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen in diesem Jahr viele Weihnachtsmärkte und auch Weihnachtsfeiern in den Vereinen ausfallen. Auch der große Krifteler Adventsmarkt am 1. Advent musste abgesagt werden. „Dort bieten wir jedes Jahr Basteln für Familien an“, sagt Lydia Rauh vom...

Weiterlesen

Foto- und Filmclub

KRIFTEL – Hans-Karl Post kann auf eine ganze Reihe von (fotografischen) Ereignissen und Erlebnissen zurückblicken. Er gehört mit Gerhard Jaeger und Werner Mitsch zu den Gründungsmitgliedern des Krifteler Foto- und Filmclubs Kriftel (FFC) und war mehr als 25 Jahre lang Vorsitzender des Vereins. Als leidenschaftlicher Filmer installierte er...

Weiterlesen

„Mainova bewegt die Region“

KRIFTEL – Mainova hat im September bei der Aktion „Mainova bewegt die Region“ dazu aufgerufen, Kilometer für die eigene Heimatgemeinde zu erlaufen. Die Teilnehmer konnten joggen, walken oder wandern und die Ergebnisse mittels Screenshot der Lauf-App oder des Schrittzählers digital melden. Das Ergebnis ist beeindruckend: Krifteler...

Weiterlesen

Bürgermeister liest am Bundesweiten Vorlesetag auf Youtube

FLÖRSHEIM – Am Freitag, 20. November, findet der jährliche Bundesweite Vorlesetag statt, den die Stadtbücherei Flörsheim regelmäßig mit Vorlesestunden und kreativen Aktionen rund ums Buch mitfeiert. In diesem Jahr sollte Bürgermeister Dr. Bernd Blisch aus dem Buch „Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag“ vorlesen. Wegen der Corona-bedingten...

Weiterlesen

Experimentiertag abgesagt

FLÖRSHEIM – Der VDINI-Experimentiertag, der am 11. Dezember in der Stadthalle hätte stattfinden sollen, fällt aufgrund der Pandemielage ersatzlos aus. Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) Bezirksverein Rheingau und die Stadt Flörsheim am Main wollten den Experimentiertag für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren gemeinsam veranstalten....

Weiterlesen

GPR Klinikum begrüßt neue Medizinstudentinnen und -studenten im „Praktischen Jahr“

RÜSSELSHEIM – Für Studentinnen und Studenten der Medizin gehört der Weg aus dem Hörsaal der Universität zum Patienten zu einem der wichtigsten Schritte auf dem anspruchsvollen Pfad hin zum vollständig ausgebildeten Arzt. Daher müssen alle angehenden Mediziner in ihrem letzten Studienjahr ein „Praktisches Jahr“ (PJ) absolvieren. Das GPR...

Weiterlesen

Stilles Gedenken zum Volkstrauertag

RÜSSELSHEIM – Mit Kranzniederlegungen und stillem Gedenken wurde in diesem Jahr der Volkstrauertag in Rüsselsheim am Main begangen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde in diesem Jahr auf öffentliche Veranstaltungen verzichtet. „Wir hoffen, im kommenden Jahr wieder Gedenkstunden anbieten zu können. Sie sind wichtig, um die Erinnerung an...

Weiterlesen

B40: Brücke bald wieder intakt

FLÖRSHEIM-WICKER – Gute Nachrichten gibt es für die Nutzer der Bundesstraße B40, aber auch für Fußgänger und Radfahrer, die auf die Reparatur der Brücke warten, welche in Höhe des Deponieparks der RMD Rhein-Main-Deponie GmbH über die Bundesstraße führt. Sondierungsarbeiten am Wochenende haben ergeben, dass eine Reparatur des Steges möglich...

Weiterlesen

Ausbildungsverbund mit Trebur erweitert: Gemeinsame Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Ab dem Jahr 2021 werden die Stadt Ginsheim-Gustavsburg und die Gemeinde Trebur Gärtner*innen  mit der Fachrichtung „Garten- und Landschaftsbau“ gemeinsam ausbilden. Über den erweiterten Ausbildungsverbund informierten die Bürgermeister, Bauhofleiter und Verwaltungsangestellten im Rahmen einer...

Weiterlesen

Dienstjubiläum

KRIFTEL – Drago Knezevic wurde 1973 in Reutlingen geboren, besuchte in Kroatien die Schule und machte in Reutlingen später eine Lehre zum Gas- und Wasserinstallateur. Nach der Tätigkeit beim Ausbildungsbetrieb und einer Firma in Wiesbaden wechselte Knezevic am 1. November 1995 zur Gemeinde Kriftel. Seitdem ist er dort als Wassermeister...

Weiterlesen

Corona Betrugsmaschen der Gauner

HOCHHEIM – In Corona Zeiten haben kriminelle Betrüger neue „Geschäftsfelder“ entdeckt. Sie nutzen die aktuellen Meldungen über die Corona Pandemie und spielen mit der Angst von älteren und gutgläubigen Bürgern. Die Maschen sind vielfältig und es kommen immer neue hinzu. Der bekannte „Enkeltrick“ taucht in neuen Varianten auf: ein...

Weiterlesen

Patenschaft für hundert Bäume

FLÖRSHEIM – Im historischen Bad Weilbacher Kurpark hat die Stadt Flörsheim am Main Ende vergangenen Monats zusammen mit zehn Vereinen hundert junge Bäume gepflanzt. Je zehn Exemplare einer Baumsorte stehen in einem sogenannten Quartier zusammen, für das ein Verein die Patenschaft übernommen hat. Gepflanzt wurden die heimischen Baumsorten...

Weiterlesen

Stadt Rüsselsheim sichert Unterbringung wohnungsloser Menschen im Winter

RÜSSELSHEIM – In den Wintermonaten steigt alljährlich die Anzahl der Menschen, die aufgrund der kalten Temperaturen eine Unterkunft benötigen. Neben der Möglichkeit der Einweisung in die städtische Obdachlosenunterkunft bietet das Diakonische Werk in der Wohnungslosenhilfeeinrichtung in Rüsselsheim Notübernachtungsplätze für Menschen an,...

Weiterlesen

Ablesung der Wasserzähler

HOCHHEIM – Die Stadtwerke Hochheim am Main werden ab dem 16. November 2020 die Zählerablesekarten zur Jahresverbrauchsabrechnung versenden. Hiervon betroffen sind die Hauseigentümer, deren Hauptwasserzähler noch nicht funkauslesbar sind, sowie die Sonderwasserzähler, Gießwasserzähler, Zisternenzähler. Die Stadtwerke bitten darum, die...

Weiterlesen

TC Gustavsburg 1929 e.V.

GUSTAVSBURG – Damit die trainingsfreie Zeit nicht zu lange währt, können die Tenniskinder des TC Gustavsburg auch zu Hause trainieren. Egal ob im Kinderzimmer, im Garten oder Hof, gebraucht werden nur eine freie Wand oder Tür, ein Tennisschläger , ein Luftballon und ein Softball. Im wöchentlich Turnus hat Trainerin Sonja Rautenberg für die...

Weiterlesen

Störungen der Straßenbeleuchtung direkt dem Netzbetreiber melden

FLÖRSHEIM – In der beginnenden dunklen Jahreszeit werden die Tage kürzer und klare Sichtverhältnisse auf den Straßen immer wichtiger. Einen entscheidenden Beitrag für sicheren Straßenverkehr in der dunklen Jahreszeit leistet eine moderne und störungsfreie Straßenbeleuchtung. Damit diese auch immer gewährleistet wird, wartet in der Stadt...

Weiterlesen

Grundsteuer wird fällig

FLÖRSHEIM – Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung, dass am Sonntag, 15. November, die Grundsteuer für das vierte Quartal 2020 fällig wird. Der Zahlungstermin ist pünktlich einzuhalten, da bei Zahlungsverzug entsprechende Mahngebühren und Säumniszuschläge berechnet werden. Außerdem werden die Rückstände kostenpflichtig im Wege der...

Weiterlesen

Untergrund des Maindeichs wird untersucht

FLÖRSHEIM – Bis voraussichtlich zum Jahresende lässt das Regierungspräsidium Darmstadt den Untergrund des Maindeichs zwischen Flörsheim und Eddersheim geotechnisch untersuchen. Die Arbeiten, bei denen Bohrungen und Sondierungen vorgenommen werden, führt eine Fachfirma aus. Die Maßnahme dient der Vorbereitung der Planung der Deichsanierung....

Weiterlesen

„was wäre wenn“ – Arbeiten des Fotokünstlers Lewis Baltz im Rathaus erneuert

RÜSSELSHEIM – Im Jahr 2001 präsentierte der US-amerikanische Fotokünstler Lewis Baltz in der Rüsselsheimer Innenstadt unter dem Titel „was wäre wenn“ fünf großformatige Arbeiten, die ein Gedankenspiel zur Stadtentwicklung darstellten. Baltz fragte sich – genauer: stellte Rüsselsheimer Bürgerinnen und Bürgern die Frage – wie Rüsselsheim sich...

Weiterlesen

Altglas nur IN Containern entsorgen

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Glascontainer trotz regelmäßiger Leerung hin und wieder voll sein können, sodass kein Glas mehr hineinpasst. Glasabfälle sollten dennoch auf keinen Fall neben oder sogar auf dem Glascontainer abgestellt werden. Die Flaschen könnten herunterfallen oder auch mutwillig...

Weiterlesen

Wie fahrradfreundlich ist GiGu?

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Erfreut zeigt sich Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha über die bisherige Teilnahme der Radfahrenden aus Ginsheim-Gustavsburg am diesjährigen ADFC-Fahrradklima-Test, der größten Befragung zum Klimatest weltweit. Von allen Kommunen im Kreis stehe GiGu bei der Beteiligung an vierter Stelle. Um die Zahl aus der...

Weiterlesen

Bushaltestelle Berliner Platz Richtung Bahnhof kann nicht angefahren werden

HOCHHEIM – Mit Betriebsbeginn am Montag, 16. November, kann die Frankfurter Straße und Mainzer Straße in Richtung Bahnhof durch Fahrzeuge größer als 7,5 Tonnen aufgrund von zwei Baustellen (Herstellung Gas-Hausanschluss) nicht befahren werden. Das gilt dann auch für den Linienverkehr. Die Linie 809 (HLB) kann voraussichtlich im Zeitraum vom...

Weiterlesen

Zusätzliche Busse für den Schulverkehr

RÜSSELSHEIM – Die Stadt setzt zusätzliche Busse für Schülerinnen und Schüler ein. „Seit Ausbruch von Corona überprüfen Stadt und Stadtwerke, wie stark die Busse zu den Schulen ausgelastet sind“, sagt Bürgermeister und Schuldezernent Dennis Grieser. Seit den Herbstferien werden die Zahlen täglich ausgewertet, da erfahrungsgemäß in der...

Weiterlesen

Freizeithaus an der Weingartenschule

KRIFTEL – „Aufgrund der neuen Corona-Regelungen haben wir unsere Angebote angepasst“, teilt Halime Yildirim, Leiterin des Freizeithauses an der Weingartenschule, mit: „Der offene Treff ist geschlossen. Bildungsangebote sind aber weiterhin – natürlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln – erlaubt. Wir bieten im...

Weiterlesen

Stilles Gedenken zum Volkstrauertag

RÜSSELSHEIM – Angesichts der Corona-Pandemie gibt es zum diesjährigen Volkstrauertag (15. November) ein stilles Gedenken an die Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft. Dies hat die Stadt Rüsselsheim am Main gemeinsam mit dem Verband der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands (VdK), den Ortsbeiräten und den...

Weiterlesen

Neupflanzung am Verna-Park wird vorbereitet

RÜSSELSHEIM – Für die gefällte, abgestorbene Linde am Eingang im Eingangsbereich zum Verna-Park wird die Ersatzpflanzung vorbereitet. Dazu wird ab Montag (9. November) die bestehende Baumgrube saniert. Hierzu wird das Material der alten Baumscheibe ausgebaut und abgefahren. Danach wird die Baumgrube wird nach dem aktuellen Stand der Technik...

Weiterlesen

Volkstrauertag 2020

HOCHHEIM – Aufgrund der Verschärfung der Corona-Lage werden die für Sonntag, 15.11.2020, geplanten öffentlichen Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag in Hochheim am Main und im Stadtteil Massenheim nicht stattfinden. Derzeit gilt es, Kontakte so gut es geht zu reduzieren, um eine unkontrollierte Ausbreitung des Virus zu vermeiden. Daher...

Weiterlesen

Team Vogelschutz

KRIFTEL – „Man soll ja bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist“, sagt Heiner Tecklenburg und lacht. Seit 22 Jahren ist der Krifteler mit viel Herzblut ehrenamtlich als Vogelschutzbeauftragter der Gemeinde aktiv. „Inzwischen bin ich 81 Jahre alt und da wird es Zeit, das Amt in jüngere Hände abzugeben“, findet er. Im Team Vogelschutz...

Weiterlesen

REHA-Sport beim TV 1883 Bischofsheim

BISCHOFSHEIM – Im Monat November 2020 müssen aus gegebenem Anlass alle Sportstunden ausfallen. Ausgenommen von dieser Regelung sind nur die Übungsstunden im Bereich REHA-Sport/Orthopädie. Teilnehmer müssen eine ärztliche Verordnung vorweisen. Folgende Gruppen dürfen ab dem 9. November 2020 wieder starten: Montags: 17:00 Uhr und 18:30 Uhr...

Weiterlesen

Ein Herzenswunsch ging in Erfüllung

KRIFTEL – Eine Fahrt mit dem Hubsteiger in luftige Höhe – das war lange Zeit ein Herzenswunsch von Gemeindefotograf Gerhard Jaeger. Von der Gemeinde Kriftel hatte er dann auch zum 85sten Geburtstag einen Gutschein für eine Hubsteigerfahrt geschenkt bekommen, einzulösen bei der örtlichen Firma Bechstein. Doch wie so oft bei Gutscheinen,...

Weiterlesen

Neue Corona-Regeln

KRIFTEL – Seit Montag gelten die verschärften Corona-Regeln des Landes Hessen. „Wegen der Kontaktbeschränkungen durch Corona hat der Kreis die Schulsporthallen der Weingartenschule und der Konrad-Adenauer-Schule sowie die Kreissporthalle für Vereine gesperrt. Auch wir schließen die Schwarzbachhallen und den Sportplatz für jeglichen...

Weiterlesen

Kein Flörsheimer Weihnachtsmarkt

FLÖRSHEIM – Der Flörsheimer Weihnachtsmarkt, der am ersten Adventswochenende, 28./29. November, in der Flörsheimer Altstadt hätte stattfinden sollen, fällt ersatzlos aus. „Die aktuellen Corona-Beschränkungen, die das Land Hessen erlassen hat, machen es unmöglich, den Weihnachtsmarkt – in welcher Form auch immer – zu veranstalten. Angesichts...

Weiterlesen

Wettbewerb: Grünes Glück vor der Haustür

RÜSSELSHEIM – Unter dem Motto „Grünes Glück vor der Haustür“ hat das Hessische Wirtschaftsministerium einen Wettbewerb ausgelobt. Er soll als Anreiz für eine klimafreundliche Vorgartengestaltung dienen und helfen, die immer größer werdende Anzahl an Schottergärten zu reduzieren, führt das Ministerium dazu aus. Die Klimaveränderung erhitze...

Weiterlesen

Besser zu sieben Schulen im Kreis

HOFHEIM – An sieben Schulen im Main-Taunus-Kreis sollen Mobilitätspläne für einen guten und sicheren Schulweg sorgen. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, wurde mit der Finalisierung dieser „Schulmobilitätspläne“ das hessische Beratungsprogramm „Besser zur Schule“ dort abgeschlossen, zwei Schulen würden in den kommenden Monaten...

Weiterlesen

Verkauf von Halstüchern und Krawatten

FLÖRSHEIM – Die Flörsheimer Stadtverwaltung bietet den Bürgerinnen und Bürgern Halstücher und Krawatten zum Verkauf an, die mit dem Stadtwappen bedruckt sind. Das Flörsheimer Wappen nimmt Bezug auf das bis 1868 auf dem Main verkehrende Flörsheimer Marktschiff. Das Rad in der Heckflagge deutet auf die jahrhundertelange (1270-1803)...

Weiterlesen

GPR begrüßt 21 neue Auszubildende der Krankenpflegehilfe in der Fachschule für Pflegeberufe

RÜSSELSHEIM – Am 2. November hat in der GPR Fachschule für Pflegeberufe ein neuer Kurs mit der Ausbildung von zukünftigen Krankenpflegehelferinnen und Krankenpflegehelfern begonnen. Zu der einjährigen Ausbildung wurden 21 Auszubildende vom Schulteam und von Vertretern aus der Klinikleitung sowie der Pflege begrüßt. Stefan Keller,...

Weiterlesen

Corona-bedingte Absage

KOSTHEIM – Aufgrund der von Bund und Ländern beschlossenen neuen Corona-Bestimmungen, die am Montag, 2. November, in Kraft getreten sind, kann die für Freitag, 6. November, geplante Bürgerinformationsveranstaltung am Kostheimer Aussichtsturm nicht stattfinden. „Es ist sehr bedauerlich, dass die aktuelle Lage es nicht zulässt, mit den...

Weiterlesen

Fördermittel für barrierefreies Wohnen

HOFHEIM – Auch im Jahr 2020 werden wieder behindertengerechte Umbauten vom Land Hessen gefördert. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wird Unterstützung bewilligt, wenn bauliche Hindernisse an und in selbstgenutztem Wohneigentum oder auf dem Wohnungsgrundstück beseitigt werden. Die Mittel können ab sofort bei der Wohnraumförderungsstelle...

Weiterlesen
Wird geladen