Werbung

Seite Auswählen

Kategorie: Hessen

„Das Gedächtnis der Stadt“: Stadtarchivarin Gudrun Senska in Ruhestand verabschiedet

RÜSSELSHEIM – „Das Archiv trägt Ihre Handschrift“ dankte Oberbürgermeister Udo Bausch jetzt Stadtarchivarin Gudrun Senska zu ihrem Eintritt in den Ruhestand. Die Historikerin und Politikwissenschaftlerin hat seit 1985 bei der Stadt Rüsselsheim am Main gearbeitet, seit 2008 ist sie Leiterin des Stadtarchivs und seit 2011 zudem...

Weiterlesen

Stromladesäule in Wicker defekt

FLÖRSHEIM – Die Ladesäule für Elektrofahrzeuge an der Alten Goldbornschule in Wicker ist derzeit defekt und kann nicht benutzt werden. Die Stadtwerke Flörsheim am Main lassen den Schaden zeitnah von einem Elektriker untersuchen und veranlassen – sofern es möglich ist – die Reparatur. Es ist allerdings nicht auszuschließen, dass die...

Weiterlesen

Neue Sirene auf dem Feuerwehrturm

KRIFTEL – Am Turm des Krifteler Feuerwehrhauses gibt es jetzt eine neue, elektronische Sirenenanlage. Die alte Motorsirene auf dem Haus der Vereine wurde stillgelegt. Anlass, die Sirene zu erneuern, war die bevorstehende Dachsanierung des Hauses der Vereine. Das alte Gerät musste sowieso herunter. Verbunden wurde damit eine Modernisierung...

Weiterlesen

Baugenehmigung für Gesundheitscampus

FLÖRSHEIM – Die Bauaufsicht des Main-Taunus-Kreises hat der Gesundheitscampus Flörsheim GmbH die Genehmigung für den Umbau des ehemaligen Marienkrankenhauses in einen Gesundheitscampus erteilt. Bürgermeister Dr. Bernd Blisch freut sich, „dass damit der Startschuss für die Realisierung des für die gesundheitliche Versorgung der Flörsheimer...

Weiterlesen

Badesaison 2020

KRIFTEL – Die Corona-Pandemie hat die Badesaison 2020 komplett auf den Kopf gestellt“, ist die Bilanz des Bürgermeisters, der jetzt die vorläufige Abrechnung für die vergangene Badesaison in den Ausschüssen vorgelegt hat. „Lange Zeit war nicht klar, ob Freibäder öffnen dürfen“, so Christian Seitz in den Ausschüssen. Die sehr...

Weiterlesen

Sonne lockte viele Menschen ins Freie

RÜSSELSHEIM – Nach dem tristen Wetter der vergangenen Wochen hat die Sonne am vergangenen Wochenende zum ersten Mal im Jahr 2021 die Menschen zum Spazierengehen und Verweilen im Freien eingeladen. Bei Temperaturen um 18 Grad waren die Naherholungsgebiete gut frequentiert. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Parkanlagen und Grünzüge...

Weiterlesen

Ein Zuhause für Weilbacher Vereine

FLÖRSHEIM – Im Faulbrunnenweg haben Weilbacher Vereine ein Zuhause gefunden: Das vormalige Feuerwehrgerätehaus steht den Vereinen für verschiedene Nutzungen zur Verfügung. Bürgermeister Dr. Bernd Blisch übergab jetzt im Beisein von Stadtverordnetenvorsteher Michael Kröhle und Ortsvorsteher Thomas Schmidt, die das Projekt „Haus der Vereine...

Weiterlesen

Rüsselsheimer Jugendförderung plant Corona konformes Sommerferien-Programm

RÜSSELSHEIM – Auch in diesem Sommer möchte die Jugendförderung der Stadt Rüsselsheim am Main ein umfangreiches Ferienprogramm anbieten. „Es ist wichtig, den Rahmen der bestehenden Corona-Verordnungen immer wieder zu überprüfen, um Angebote für Kinder und Jugendliche in dieser auch für sie schwierigen Zeit möglich zu machen. Aktuell geht...

Weiterlesen

Abenteuerwoche in den Alpen

HOCHHEIM – Vom 14. bis 21. August 2021 bietet die evangelische Jugendarbeit in Kooperation mit der städtischen Jugendarbeit Hochheim vorbehaltlich der dann geltenden gesetzlichen Corona-Regelungen Abenteuertage in den Österreichischen Alpen an. Das vorgesehene Selbstversorgerhaus liegt auf 1400 Meter Höhe in Köfels in den Ötztaler Alpen....

Weiterlesen

Drei Wochen voll Kultur geplant

MAINZ-AKK – Die Initiativgruppe Kulturtage AKK hat mit der Planung für drei kulturreiche Wochen im Sommer begonnen. Von Freitag, 27. August, bis Sonntag, 19. September, sollen die Kulturtage 2021 in den AKK-Stadtteilen stattfinden – direkt vor Ort, von und mit den Bürgern und Bürgerinnen in Amöneburg, Kastel und Kostheim. Nun können...

Weiterlesen

Geld für sozialen Wohnraum

HOFHEIM – Mit Landeszuschüssen wird im Main-Taunus-Kreis sozialer Wohnraum gefördert. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, müssen die Anträge dafür bis zum 9. April beim Kreis eingereicht werden. Das Landesprogramm „Erwerb von Belegungsrechten“ dient dem Erwerb von so genannten Belegungsrechten an bestehenden Wohnungen, die zur Belegung...

Weiterlesen

Vollsperrung der Hauptstraße in Kostheim

KOSTHEIM – Aufgrund einer Autokranstellung zur Demontage eines Baukrans wird die Hauptstraße in Kostheim im Bereich der Hausnummer 52 am Dienstag, 2. März, voll gesperrt. Alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Behinderungen gebeten. Pressereferat der Landeshauptstadt...

Weiterlesen

Ristorante Italia sammelt 1.628 Euro für die Onkologie des GPR Klinikums

RÜSSELSHEIM – Am 17. Februar sammelte das Ristorante Italia aus Rüsselsheim alle Tageseinnahmen, um diese anschließend an die Onkologie des GPR Klinikums zu spenden. Hierbei kam die stolze Summe von 1.628 Euro zusammen, die an den Chefarzt der I. Medizinischen Klinik und Leiter der Onkologie, Professor Dr. Dimitri Flieger, übergeben wurde....

Weiterlesen

Kinder- und Jugendbüro stellt Räume zur Unterstützung des Homeschoolings

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Obwohl das Kinder- und Jugendbüro derzeit bezüglich Reichweite und Angebotsmöglichkeiten stark eingeschränkt ist, bemühen sich die Mitarbeiter*innen weiterhin kontinuierlich, sinnvolle Unterstützungsmöglichkeiten für die Zielgruppe bereitzustellen. Zur Möglichkeit der Kontaktaufnahme über die bereits bekannten Kanäle...

Weiterlesen

Demnächst wieder Besucherverkehr

HOFHEIM – Das Straßenverkehrsamt mit Kfz-Zulassung soll am Dienstag, 23. Februar, wieder für den Besucherverkehr geöffnet werden. Das teilen Landrat Michael Cyriax und Kreisbeigeordneter Johannes Baron. Das Amt hatte nach einem Corona-Ausbruch, bei dem auch die britische Virus-Mutation aufgetreten war, zwei Wochen lang für den...

Weiterlesen

Digitale Beratungsgespräche für Gründerinnen und Gründer am 1. März

RÜSSELSHEIM – Auch in Corona-Zeiten bietet die Stadt Rüsselsheim am Main eine Gründerberatung an, allerdings wird sie digital durchgeführt. Der nächste Beratungstermin ist am Montag (1. März) und findet als Webex-Meeting statt. Existenzgründende und junge Unternehmen, die Fragen zu ihrer Selbstständigkeit haben, finden beim Gründerservice...

Weiterlesen

Schwemmgut in den Grünanlagen am Rheinufer

WIESBADEN – Das Grünflächenamt reinigte in den vergangenen Jahren bei Hochwasserereignissen unmittelbar nach Rückgang des Wassers die Flächen von Schwemmgut und Schlamm. Aufgrund der frostigen Verhältnisse mussten die Reinigungsarbeiten bisher verschoben werden. Am Freitag, 19. Februar, wird das Grünflächenamt beginnen, die vom Hochwasser...

Weiterlesen

Wirtschaftsberatung unter neuer Führung

KRIFTEL – 17 Jahre lang hat Hans Bergmann (77) im Rat- und Bürgerhaus einmal im Monat eine qualifizierte Wirtschaftsberatung angeboten: Ob Existenzgründung, Firmenübernahme, Job-, Studiums- oder Praktikumssuche, Karriereplanung und Unternehmenssicherung – der ehemalige Bankdirektor konnte dabei aus reichem Erfahrungsschatz schöpfen. Als...

Weiterlesen

Gesundheitsminister Klose besucht Impfzentrum des Main-Taunus-Kreises

HOFHEIM – Eine Woche nach Öffnung aller 28 Impfzentren und seinen Besuchen in den Impfzentren Frankfurt und Darmstadt besucht Gesundheitsminister Kai Klose die Einrichtung des Main-Taunus-Kreises. Gemeinsam mit Landrat Michael Cyriax und Gesundheitsdezernentin Madlen Overdick machte sich Kai Klose ein Bild von den ersten Tagen der Arbeit im...

Weiterlesen

Wahlberechtigung bei der Kommunalwahl

RÜSSELSHEIM – Zur Kommunalwahl 2021 gibt es eine Änderung. Neu ist, dass Personen über 18 Jahre wahlberechtigt sind, wenn sie seit mindestens sechs Wochen vor dem Wahltag, also seit mindestens 31. Januar 2021, zugezogen sind und in Rüsselsheim am Main wohnen. Dies gilt für die Wahl der Stadtverordnetenversammlung und je nach Wohnort und...

Weiterlesen

40.000 Masken für Tafel-Kunden

HOFHEIM – Fast 40.000 Masken zur Verteilung an Bedürftige hat der Main-Taunus-Kreis den beiden „Tafeln“ übergeben. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, werden weitere Masken direkt an Leistungsbezieher verteilt, die Termine im Landratsamt haben. Die Masken waren vom Land Hessen geliefert worden. „Wir leisten damit einen Beitrag,...

Weiterlesen

Auch online kommt gute Stimmung auf

KRIFTEL – In Corona-Zeiten sieht der Karneval anders aus als sonst. Auch im Kursana Domizil, dem Seniorenpflegeheim am Freizeitpark, gab es keine große Feier im vollbesetzten Saal. Auf Funkenmariechen und Büttenreden musste verzichtet werden, nicht aber auf die gute Laune, die während der fünften Jahreszeit verbreitet wird. Tanz- und...

Weiterlesen

Werwolf, Waldmüll, Krimi-Spannung

HOFHEIM – Eine breite Palette von Beiträgen hat das diesjährige Jugendmedienfestival „Flimmer“ geboten. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, fand es wegen der Corona-Beschränkungen diesmal nicht im Kino in Hofheim statt, sondern lief als Online-Vorführung. „Damit haben wir auch ein Zeichen gesetzt: Online-Veranstaltungen sind aus...

Weiterlesen

Kontaktlose Ausleihe

FLÖRSHEIM – Die Stadtbücherei Flörsheim bleibt für die Zeit des verlängerten Lockdowns, also bis 7. März, für den Publikumsverkehr geschlossen. Um die Zeit bis zur Wiedereröffnung nicht zu lang werden zu lassen, richtet die Stadtbücherei einen kontaktlosen Aus- und Rückgabedienst für Medien ein, der ab sofort genutzt werden kann. Über die...

Weiterlesen

Teilflächensanierung der Schulstraße

RÜSSELSHEIM – Sechzig Prozent des Pflasterbelags der Schulstraße zwischen der Marktstraße und Ludwigstraße weist Risse in der Steinstruktur auf. Die Stadt Rüsselsheim am Main wird daher einen diesen Teilabschnitt in den Sommerferien sanieren. Mit der Vermessung hat das Tiefbauamt nun mit den dafür notwendigen Vorbereitungen begonnen. „Die...

Weiterlesen

Fastnachtsbrauch anders: Schwarze Elf übergibt Buttons im Rathaus

RÜSSELSHEIM – Weil Corona den Narren viele Striche durch ihre Planungen für die fünfte Jahreszeit macht, suchen die Vereine nach neuen Wegen, den närrischen Frohsinn sichtbar zu machen. Getreu dem Motto „2021 – ein besonderes Jahr. Schwarze Elf hält zusammen, ist doch klar“ überbrachte ihr Vizevorsitzender Tobias Ditsch jetzt die aktuellen...

Weiterlesen

Haushalt schließt mit Plus ab

FLÖRSHEIM – Die Stadt Flörsheim am Main wird das Haushaltsjahr 2020 voraussichtlich mit einem Plus von 3,2 Millionen Euro abschließen. „Die Stadt hat das erste Jahr der Corona-Krise besser überstanden als erwartet und nimmt sogar ein finanzielles Polster mit ins neue Jahr 2021, das allerdings nicht weniger herausfordernd werden dürfte als...

Weiterlesen

Nächster Schritt zur Erweiterung

HOFHEIM – An der Steinbergschule in Hofheim hat der nächste Schritt zum Erweiterungsbau begonnen. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wurde ein Baukran errichtet. Die Rohbauarbeiten sollen noch im laufenden Jahr abgeschlossen werden. Bis Ende 2023 soll die Schule erweitert und saniert werden, außerdem wird das Außengelände umgestaltet. Der...

Weiterlesen

Baumfällungen am Horlachgraben

RÜSSELSHEIM – Am Horlachgraben werden Baumpflegearbeiten ausgeführt. Betroffen ist ein 1,3 Kilometer langer Abschnitt im Bereich der Becken 5 und 6 zwischen Keplerring und der Mönchbruchstraße. In einem waldartigen Randstreifens entlang des Geh- und Radwegs müssen aus Gründen der Verkehrssicherung auch 43 Bäume gefällt werden. Die Bäume...

Weiterlesen

Regeln zur Beseitigung von Glatteis

RÜSSELSHEIM – Da auch für die kommenden Tage starker Frost gemeldet ist, kann es zu Glatteis kommen. Deswegen weist die Stadt Rüsselsheim am Main Hauseigentümerinnen und -eigentümer beziehungsweise ihre Mieterinnen und Mieter auf ihre Pflichten hin. Bei Schnee- und Eisglätte müssen sie Gehwege, Überwege, Zugänge zur Fahrbahn und zum...

Weiterlesen

Hotline im Rathaus

KRIFTEL – Das Land Hessen hat am 19. Januar 2021 mit der Impfung der Über-80-Jährigen begonnen. Für den Main-Taunus-Kreis war zunächst die Frankfurter Festhalle das zuständige Impfzentrum; inzwischen ist auch das Impfzentrum in Hattersheim geöffnet. „Die allermeisten Senioren können von Familienangehörigen und Freunden zum Impftermin...

Weiterlesen

One billion rising macht auch im Lockdown auf Gewalt an Frauen und Mädchen aufmerksam

RÜSSELSHEIM – Zum weltweiten Aktionstag „one billion rising“ am 14. Februar macht die Stadt Rüsselsheim am Main wieder auf das Thema Gewalt an Frauen und Mädchen aufmerksam. Denn auch wenn an diesem Tag nicht, wie sonst zu dem Termin üblich, eine Tanzaktion stattfinden kann, gewinnt das Thema gerade während des Lockdowns an Aktualität. Die...

Weiterlesen

Statt Kreppelkaffee der Gemeinde

KRIFTEL – Jedes Jahr lädt die Gemeinde Kriftel die Seniorinnen und Senioren über 65 Jahren zum beliebten „Kreppelkaffee“ in die Schwarzbachhalle ein: Hier werden ihnen Ausschnitte aus den Sitzungen des Krifteler Karneval Klubs (KKK) geboten. Musik, Tanz und Reden aus der Bütt‘ garantieren Spaß und gute Laune. „Leider können der...

Weiterlesen

Rathausspitze gratulierte zum 70sten – Dank an Berthold Heil für sein Engagement

KRIFTEL – Er ist an Kriftel interessiert, in Kriftel engagiert und er wurde in Kriftel auch schon hochdekoriert: Der Gärtnereimeister und Obstlandwirt Berthold Heil feierte jetzt seinen 70sten Geburtstag. Eine große Party, wie beim 60sten und 65sten Geburtstag im Restaurant an der Schwarzbachhalle, konnte es diesmal Pandemie bedingt leider...

Weiterlesen

Gehweg räumen bei starkem Schneefall

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Aufgrund verschiedener Anfragen weist die Stadt darauf hin, dass die Grundstückseigentümer/innen verpflichtet sind, die Gehwege vor ihren Grundstücken von 7 Uhr bis 20 Uhr von Schnee zu räumen und bei Schnee- und Eisglätte so zu bestreuen, dass keine Rutschgefahr mehr besteht. Als Streumaterial sind vor allem...

Weiterlesen

„Die nächste Phase hat begonnen“

HOFHEIM – Mit knapp 140 gebuchten Terminen am ersten Tag hat das Corona-Impfzentrum des Main-Taunus-Kreises die Arbeit aufgenommen. Wie Landrat Michael Cyriax und Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilen, liefen die ersten Termine geordnet ab. „Die nächste Phase der Corona-Eindämmung hat begonnen“, so Cyriax. „Es ist die gute Nachricht...

Weiterlesen

Sanierungsarbeiten in der Stadthalle

FLÖRSHEIM – Der Eigenbetrieb Stadthallen lässt derzeit in Teilen des rückwärtigen Bereichs des Stadthallengebäudes den Fliesenboden einschließlich des Unterbaus erneuern. In den Genuss dieser Modernisierung kommt unter anderem der Treppenraum am Bühneneingang; nach Abschluss der Arbeiten erscheint der Weg vom Bühneneingang sowie von dem...

Weiterlesen

Corona-Mutation im Kreis

HOFHEIM – Die als hoch ansteckend geltende britische Coronavirus-Mutation ist jetzt auch im Main-Taunus-Kreis nachgewiesen worden. Wie Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, wurde die Variante bei zwei infizierten Mitarbeitern des Straßenverkehrsamtes gefunden – trotz Hygienekonzeptes und Schutzmaßnahmen. In den Tagen zuvor war sie...

Weiterlesen

Illegal entsorgter Abfall wird beseitigt

RÜSSELSHEIM – Am Meßrutengraben wurde auf einem unbebauten Grundstück in Nähe des Horlachgrabens illegal Abfall entsorgt. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung hat der Fachbereich Umwelt und Planung der Stadt Rüsselsheim am Main umgehend einen Außendienstmitarbeiter vor Ort geschickt, um sich ein Bild von der Lage zu machen. Die illegalen...

Weiterlesen

Das Seniorenbüro informiert

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Um der in diesen Zeiten oft aufkommenden Langewei­le etwas entgegenzuwirken, hat das Seniorenbüro ein neues, kostenfreies Angebot geschaffen. So werden wö­chentlich, meist dienstags, Briefe ausgefahren, die eine bunte Sammlung an Rätseln und Quiz-Aufgaben enthal­ten. Die Lösungen werden immer in der nächsten Aus­gabe,...

Weiterlesen

Aufenthaltsverbot rund um Großsporthalle

RÜSSELSHEIM – Die Stadt hat ein Aufenthaltsverbot für den Parkplatz an und um die Großsporthalle inklusive der Parkplätze an der Georg-Jung-Straße verhängt. Bereits im vergangenen Frühjahr wurde dies sehr erfolgreich durchsetzt. Der Ordnungsdezernent Udo Bausch hat ein solches Verbot auf Bitten der Landespolizei erneut zur Umsetzung...

Weiterlesen

RCV übergibt den Narrenorden ins Rathaus

RÜSSELSHEIM – Der Rüsselsheimer Carneval-Verein 1936 e.V. (RCV) hat es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, an einem Karnevalsritual festzuhalten, wenn auch aufgrund von Corona unter anderen Bedingungen: Am Freitag hat der RCV-Vorsitzende Karl-Heinz Eitel den Narrenorden des Vereins im Rathaus abgegeben. Üblicherweise übergibt der...

Weiterlesen

Kita St. Vitus

KRIFTEL – Die katholische Pfarrei St. Peter und Paul Hofheim-Kriftel hat den Betrieb in der Kita St. Vitus am 22. Juni 2020 aufgenommen – nach einer Bauzeit von 21 Monaten. 5,4 Millionen Euro hat das Vorzeigeprojekt gekostet. Insgesamt stehen Betreuungsplätze für 124 Kinder zur Verfügung. Gestartet wurde zunächst mit vier Gruppen...

Weiterlesen

Auch das GPR Ambulante Pflegeteam Rüsselsheim erhält das MRE-Qualitätssiegel

RÜSSELSHEIM – Das GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gehört zu den Gründungsmitgliedern des MRE-Netzwerkes Südhessen. Im Rahmen dieses Netzwerkes wird die Behandlung von Patienten mit multiresistenten Erregern (MRE) mit anderen Kliniken, Alten- und Pflegeheimen, ambulanten Pflegediensten und den Gesundheitsämtern in der Region...

Weiterlesen

Kanalreinigungs- und Inspektionsarbeiten im Hasengrund und Dicken Busch

RÜSSELSHEIM – Im Hasengrund und Dicken Busch II lässt die Stadt Rüsselsheim am Main ab Montag (8. Februar) Abwasserkanäle inspizieren. Insgesamt werden zirka 18 Kilometer Schmutz- und Regenwasserkanäle gespült und untersucht. Soweit die Witterung dies zulässt, sollen die Arbeiten bis Mitte März abgeschlossen werden. In den Straßen kann es...

Weiterlesen

Informationen zum Corona-Impftermin

HOFHEIM – Bürgerinnen und Bürger mit Termin im Corona-Impfzentrum in Hattersheim erhalten vom Main-Taunus-Kreis zusätzliche Informationen zu ihrem Termin. Wie Landrat Michael Cyriax und Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilen, hat der Kreis ein mehrseitiges Merkblatt und eine Frage-Antwort-Liste im Internet zusammengestellt. „Wir danken...

Weiterlesen

Warnung vor Trickbetrügern

KRIFTEL – In der vergangenen Woche hatte sich in der Krifteler Goethestraße offenbar ein Trickdieb gegenüber einer 89-jährigen Dame als Handwerker ausgegeben. Er war der Dame in den Hauseingang gefolgt mit der Angabe, dass er den Wasserzähler ablesen müsse. Sie forderte ihn mehrfach nachdrücklich zum Gehen auf und informierte die Polizei....

Weiterlesen

Bewegung für Senioren – ohne großen Aufwand und überall

KRIFTEL – „Durch die Corona-Pandemie sind die Sport- und Bewegungsmöglichkeiten zurzeit sehr eingeschränkt, gerade für die älteren Menschen. Aber körperliche Aktivität kräftigt ja gerade das Immunsystem und steigert das Wohlbefinden. Daher bin ich auf die Suche nach Möglichkeiten gegangen, sich trotz der Kontaktbeschränkungen mit einfachen...

Weiterlesen

Vier Rüsselsheimer Schulen werden mit 1 GBit/s -Glasfaser-Anschlüssen versorgt

RÜSSELSHEIM – „Die Bandbreiten für das Internet der Alexander-von-Humboldt-Schule, des Immanuel-Kant-Gymnasiums und der Max-Planck-Schule werden ab der Kalenderwoche 5/21 auf 1 Gigabit pro Sekunde erhöht“, gibt Bürgermeister Dennis Grieser bekannt. Auch für das Interim I der Sophie-Opel-Schule soll dies schnellst möglichst umgesetzt werden....

Weiterlesen

„Einsatz im Dienst des Lebens“

HOFHEIM – Zur Unterstützungen bei Corona-Testungen sind 18 Bundeswehrsoldaten eingetroffen. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wurden sie bereits am 02. Februar Heimen und Einrichtungen zugeordnet, in denen sie in Teams mit dem jeweiligen Personal Bewohner und Besucher testen sollen. Der Kreis hatte die Bundeswehr nach einer...

Weiterlesen

Sprechstunde des Behindertenbeauftragten

RÜSSELSHEIM – Der Behindertenbeauftragte der Stadt Rüsselsheim am Main Heinz-Joachim Kulas bietet regelmäßig Sprechstunden im Haus der Senioren (Frankfurter Straße 12, 1. Obergeschoss, Zimmer 14) an. Üblicherweise finden sie an jedem zweiten Dienstag im Monat statt. Der nächste Termin ist am 9. Februar von 14 bis 16 Uhr. Kulas verfügt über...

Weiterlesen

Beratungsmöglichkeit für Angehörige von Demenzerkrankten in Groß-Gerau

RÜSSWELSHEIM – Aufgrund der aktuellen Corona-Situation fällt der Gesprächskreis der Alzheimer und Demenzkranken Gesellschaft Rüsselsheim e.V. für Angehörige von Alzheimer- und anderen Demenzerkrankten in Groß-Gerau aus. Stattdessen besteht am Mittwoch, den 10. Februar 2021 von 15:00 bis 18:00 Uhr im Haus Leni, AWO Groß-Gerau, Darmstädter...

Weiterlesen

Hunde-Anleinsatzung wegen Hochwasser in Kraft

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Die Stadtverwaltung macht darauf aufmerksam, dass auf Grund des aktuellen Hochwasserstandes die Satzung über das Führen von Hunden bei Hochwasser gilt. Hiernach dürfen Hunde außerhalb der bebauten Ortslage nur auf Wegen ausgeführt werden und müssen hierbei angeleint sein. Diese Maßnahmen dienen dem Schutz des Wildes,...

Weiterlesen

Neues Radverkehrskonzept für Rüsselsheim

RÜSSELSHEIM – Das Fahrrad hat in den letzten Jahren zunehmend an Zuspruch gewonnen. Doch um den künftigen Anforderungen gerecht zu werden, muss die vorhandene Radverkehrsinfrastruktur der Stadt Rüsselsheim am Main kontinuierlich verbessert werden. Der Magistrat hat nun dem neuen Radverkehrskonzept zugestimmt, das die Arbeitsgrundlage für...

Weiterlesen

Sie verstehen ihr Handwerk: Das Team Werkstatt der Gebäudewirtschaft

RÜSSELSHEIM – Die Statistik der städtischen Schließanlagen zeigt, wie vielfältig die Verwaltung der Stadt Rüsselsheim am Main mit ihren verschiedenen Bereichen ist: Mehr als 140 Gebäude verzeichnet das System, jedes davon mit zahlreichen Türschlössern – insgesamt sind es viele hundert dieser auf den ersten Blick so unauffälligen Anlagen....

Weiterlesen

Weitere Sperrung am Rüsselsheimer Mainufer

RÜSSELSHEIM –  Der Wasserpegel des Mains ist über das Wochenende wegen anhaltenden Regens und Schneeschmelze weiter auf 3,19 Meter gestiegen. Daher hat die Stadt Rüsselsheim am Main inzwischen auch den Regionalparkweg in östlicher Richtung zwischen Landungsplatz und der Gemarkung Raunheim gesperrt. Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main...

Weiterlesen

Land Hessen regelt Impfintervall

WIESBADEN – Die Leitung des Impfzentrums der Landeshauptstadt Wiesbaden macht darauf aufmerksam, dass das Land Hessen für die Vergabe von Impfterminen und die Regelung des Impfintervalls zwischen Erst- und Zweitimpfung zuständig ist. Nach Informationen des Landes Hessen und der Übereinkunft der Gesundheitsministerkonferenz von Montag, 1....

Weiterlesen

„Qualität zum Wohl der Kinder“

HOFHEIM – Der Kreis übernimmt die Betreuung an zwei Hofheimer Schulen. Wie Landrat Michael Cyriax und Bürgermeister Christian Vogt mitteilen, kommen damit Bildung, Betreuung und Erziehung an der Marxheimer und der Lorsbacher Schule auch organisatorisch unter ein Dach. Damit werden den Angaben zufolge insgesamt rund 180 Kinder von Anfang...

Weiterlesen

Opelsteg wird wegen Hochwasser gesperrt

RÜSSELSHEIM – Da für das Wochenende eine Pegelhöhe des Mains von 2,40 Meter erwartet wird, sperrt die Stadt Rüsselsheim am Main den Opelsteg. Von der Sperrung betroffen ist der Regionalparkweg zwischen Landungsplatz und dem Gebiet westlich vom Opelsteg. Radfahrerinnen und Radfahrer sowie Fußgängerinnen und Fußgänger werden gebeten,...

Weiterlesen
Wird geladen