Seite Auswählen

Schlagwort: Schulen

Messgeräte für Kohlendioxid (CO2) für die Kitas und die Schulen der Stadt Rüsselsheim bestellt

RÜSSELSHEIM – Die Stadt hat am Dienstag (13. Oktober) Messgeräte für Kohlendioxid (CO2) für alle Kita-Gruppenräume und die Schulen in ihrer Trägerschaft bestellt. Für die Kitas sind 110 Geräte vorgesehen und für die Schulen 154. Die Lieferfrist beträgt ca. vier Wochen. Die Schulen erhalten in der Regel ein Gerät pro Jahrgang, zwei für die...

Weiterlesen

Weitere Schüler an Corona erkrankt Fälle in Flörsheim, Hattersheim und Hofheim – Appell an Schüler, Eltern und andere Bürger

HOFHEIM – An Schulen im Main-Taunus-Kreis sind vier weitere Corona-Fälle aufgetreten. Wie Landrat Michael Cyriax und Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilen, wurde eine Klasse vorsorglich unter Quarantäne gestellt. Betroffen sind Schulen in Flörsheim, Hattersheim und Hofheim. Cyriax und Overdick appellieren aus diesem Anlass an Schüler,...

Weiterlesen

Unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes zu einem modernen Schulgebäude

RÜSSELSHEIM – Während für die Sophie-Opel-Schule neue Jahrgangshäuser entstehen, wird auch im Bestandsgebäude der auslaufenden Friedrich-Ebert-Schule die Sanierung weiter vorangetrieben. „Neben der Parkschule ist die Friedrich-Ebert-Schule architektonisch eines der historisch bedeutenden Schulgebäude in Rüsselsheim. Nicht umsonst...

Weiterlesen

Zwei Millionen Kilometer im Blick Fahrradfahrer im Main-Taunus-Kreis beteiligen sich an landesweiter Aktion „Schulradeln“

HOFHEIM – Auch im Main-Taunus-Kreis läuft wieder die landesweite Aktion „Schulradeln“. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, steht der Gesamtwettbewerb unter dem Motto „3 Wochen radeln, 3-mal punkten: für Eure Schule, für Eure Stadt, Euren Kreis und für das Rekordziel von 2.000.000 km“. Anlässlich des Weltfahrradtages am 3. Juni...

Weiterlesen

Digital durch die Corona-Krise Kreis und Medienzentrum unterstützen Schulen mit Angeboten für Unterricht

HOFHEIM – „Gerade angesichts der Corona-Krise wollen wir die Schulen unterstützen“: So fasst Landrat Michael Cyriax das Engagement des Kreises als Schulträger bei den digitalen Leistungen zusammen. Noch auf längere Sicht sei Unterricht in der traditionellen Form nicht möglich, daher biete der Kreis über sein Medienzentrum Unterstützung mit...

Weiterlesen

Mehr Personen für Kinder-Notbetreuung in Kitas und Schulen berechtigt

RÜSSELSHEIM – Das Land Hessen hat mit seiner Verordnung vom 20. März 2020 den Kreis der Personen, die eine Notbetreuung in Kitas und Schulen in Anspruch nehmen können, erweitert. So können nun auch Beschäftigte der Abfallwirtschaft für ihre Kinder eine Notbetreuung in Anspruch nehmen, wenn ihre Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der...

Weiterlesen

Sozialdezernent Dr. Lensch zur Schließung von Kindertagesstätten, Schulen und sozialen Einrichtungen

(ekö) Um die Ausbreitung des Corona-Virus abzubremsen sind seit Montag dieser Woche alle Kindertagesstätten und Schulen bis zum Ende der Osterferien geschlossen worden. Darüber hinaus wurden auch die Angebote der Mainzer Jugend – und Sozialeinrichtungen abgesagt oder verschoben. „Das sind tiefgreifende Entscheidungen für unsere Stadt, die sich...

Weiterlesen

Lesespaß stärkt Lesekompetenz Die 34. „Rüsselsheimer Lesewochen“

RÜSSELSHEIM  – Mit einem Neuzugang – Daniel Höra aus Berlin – und vielen vertrauten Namen, die in Rüsselsheimer Schulen mittlerweile einen guten Klang haben, startet der Verein „Lesen und lesen lassen e.V.“ jetzt in die 34. Rüsselsheimer Lesewochen: Vom 11. November an finden zwei Wochen lang Autorenbegegnungen an praktisch allen Schulen in und...

Weiterlesen

Vorsicht auf den Straßen: Martinsumzüge rund um den 11. November

HOFHEIM – Zum Martinstag am Montag, 11. November, finden auch in Hofheim zahlreiche Umzüge statt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, vom 8. bis 13. November am frühen Abend besonders vorsichtig in den Bereichen zu fahren, in denen die Kinder mit ihren Laternen, Begleitern und St. Martin unterwegs sind. Im gesamten Stadtgebiet kann es zu...

Weiterlesen

Klimaschutz mit Strom aus den Schulen Main-Taunus-Kreis vom Land für Einspeisungsmodell ausgezeichnet

HOFHEIM – Als „eine Bestätigung unserer aktiven Bemühungen um den Klimaschutz“ wertet Kreisbeigeordnete Madlen Overdick eine Auszeichnung des Landes für das so genannte Strombilanzkreismodell. Der Main-Taunus-Kreis war dafür in der Kategorie „Klimaschutz“ auf der Konferenz „Klima Kommunal“ von Umweltministerin Priska Hinz ausgezeichnet...

Weiterlesen