Seite Auswählen

Monat: Januar 2020

Radball-Oberliga – Saisonstart RSG-Oberligisten alle mit Erfolgen gestartet

GINSHEIM – Erstmals in der Geschichte der RSG Ginsheim ist der Club vom Altrhein mit vier Mannschaften in der höchsten Hessischen Radball-Liga vertreten. Gleich zum Auftakt präsentierten sich alle vier Duos am vergangenen Sonntag, den 19.1.20 vor heimischer Kulisse. Am Ende gab es lachende und enttäuschte Gesichter. Als RSG 3 startete Heiko...

Weiterlesen

Selbstverteidigungskurs 50+ TV 1883 Bischofsheim lädt zum Probetraining ein

BISCHOFSHEIM – Alle über 50-jährigen Personen sind  herzlich eingeladen, unser erfolgreiches 50+ Selbstverteidigungstraining in zwei Schnupperstunden zu testen. Steigern Sie Ihr Selbstbewusstsein zur Selbstbehauptung oder zur Nothilfe. Weder Kraft noch Akrobatik sind notwendig, um sich gegen körperlich überlegene Gegner zu behaupten....

Weiterlesen

Kindertheater im Flörsheimer Keller

FLÖRSHEIM – Am Dienstag, 4. Februar, 15.30 Uhr, lädt die Stadt Flörsheim am Main Kinder ab vier Jahren zur Aufführung „Winzig der kleine Elefant“ nach dem Bilderbuch von Erwin Moser in den Flörsheimer Keller, Hauptstraße 43, ein. Es spielt das theater en miniature mit Figuren. Afrika – das ist die Welt von Winzig, einem kleinen Elefanten,...

Weiterlesen

Närrische Auftakt KCU feiert Start in Jubiläumskampagne

UNDENHEIM – Am Samstag 18.01.2020 feierte der Karneval Club Undenheim den Start in seine Jubiläumskampagne – 22 Jahre KCU. In der gut besuchten Goldbach-Halle begrüßte Vereinspräsident Gunther Manz die zahlreichen Gäste.  Mit einem kleinen Streifzug aus 22 Jahre KCU zeigte Präsident Manz wie sich der Verein über die Jahre weiterentwickelt...

Weiterlesen

Das RUDELSINGEN im neuen Jahr! Das 14. RUDELSINGEN in Mainz mit Jörg Siewert und Steffen Walter am 3. Februar im „KUZ“ ist ausverkauft

MAINZ – Das neue Jahr ist bereits ein paar Wochen alt, doch das RUDELSINGEN in Mainz startet erst am 3. Februar in das neue Veranstaltungsjahr des Kultformats zum Mitsingen. Bei der 14. Auflage der Kultveranstaltung im „KUZ“ gibt es wieder eine bunte Song-Mischung, die die zurückliegende Feiertagslaune erneut zum Leben erweckt. Zu diesem...

Weiterlesen

„100 und kein bisschen leise“ Musikverein Concordia feiert Jubiläum mit hochkarätigen Gästen

KOSTHEIM – Der Musikverein Concordia wird 100 Jahre alt und wird sein Jubiläum mit zahlreichen Sonderveranstaltungen und namhaften Künstlern gebührend feiern. In der Kirche St. Kilian wird das Jubiläumsjahr im feierlichen Rahmen mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 22. März 2020, um 10 Uhr eingeläutet. Der Eintritt ist frei. Für geladene...

Weiterlesen

Neujahrsempfang der Stadt Nierstein stößt auf große Resonanz Mehr als 200 Bürgerinnen und Bürger stießen mit Stadtbürgermeister Jochen Schmitt auf das neue Jahr an

NIERSTEIN – Der Neujahrsempfang der Stadt Nierstein am 12. Januar fand auch in diesem Jahr eine sehr große Resonanz. Mehr als 200 Bürgerinnen und Bürger aus Nierstein und Schwabsburg sowie zahlreiche Freunde der „Riesling City“ hatten sich auf den Weg in den Sironasaal gemacht, um gemeinsam mit Stadtbürgermeister Jochen Schmitt und der...

Weiterlesen

Großes Lob auf das unverzichtbare Ehrenamt Der Bodenheimer Neujahrsempfang 2020

BODENHEIM – „Ohne das unermüdliche Engagement von ehrenamtlich tätigen Menschen in der Gemeinde, in den Vereinen und von Privatpersonen wäre die hohe Lebensqualität in Bodenheim nicht denkbar.“ Mit diesen Worten eröffnete Ortsbürgermeister Thomas Becker-Theilig den Bodenheimer Neujahrsempfang am 19. Januar 2020 im...

Weiterlesen

Seit 3 x 11 Jahr uff de Gass Närrische Bürgerinitiative Bodenheim 1986 e.V.

BODENHEIM – Die NBi beginnt nach dem 11.11. mit dem Bodenumer Obendstreich offiziell die neue Kampagne. Mit einem Kurzprogramm zusammen mit unserem Schwester/Bruderverein der Bodenheimer Schoppengarde in diversen Gaststätten/Straußwirtschaften eröffnen wir den Zugplaketten Verkauf und somit die Straßenfastnacht. Mit diesem Kleinod wird ein...

Weiterlesen

Miteinander funktioniert mit guten Kommunikationsangeboten Was plant die Ortsvorsteherin Tatiana Muñoz für 2020?

HECHTSHEIM – Die erste Amtszeit in der zweiten Jahreshälfte 2019 stand für die Ortsvorsteherin Tatiana Muñoz ganz im Zeichen des Verstehens, Kennenlernens und Zuhörens. Mit vielen Informationen und Wissen im Gepäck wurde sich im Dezember an die Jahresplanung für 2020 gesetzt und diese Oberbürgermeister Michael Ebling Anfang Januar...

Weiterlesen

Weisenau 2020 – Ein Ausblick Was plant Ortsvorsteher Ralf Kehrein?

WEISENAU – Wagen wir einen Ausblick in das gerade gestartete Jahr 2020: Dort, wo momentan eine Baulücke die Friedrich-Ebert-Straße ziert, stand das alte Kulturheim, das aufgrund seiner schlechten Bausubstanz niedergelegt werden musste. Der geplante Ersatzneubau soll nach Planung der Fachleute bis Anfang des Jahres 2021 zur Verfügung stehen....

Weiterlesen

Reminiszensen an ein erfolgreiches Vereinsjahr Neujahrsempfang der Sängervereinigung

LAUBENHEIM – Auf ein intensives, arbeitsreiches Jahr 2019 mit vielen schönen Stunden und großen Ereignissen konnte die Sängervereinigung beim Neujahrsempfang voller Stolz zurückblicken. So erinnerte Vorsitzender Bernhard Marin in seiner Begrüßungsrede an die vielen Veranstaltungen im Rahmen des 175-jährigen Vereinsbestehens (wir berichteten...

Weiterlesen

Großes Interesse an Schulentwicklung

RÜSSELSHEIM – Fast 100 Interessierte waren auf Einladung von Bürgermeister Dennis Grieser in den Ratssaal gekommen, um sich über den Entwurf des Schulentwicklungsplans 2019 – 2024 zu informieren. Dieser wird zur Zeit von den Stadtverordneten beraten. Grieser nutzte die Gelegenheit, die zukünftigen Entwicklungen in der Rüsselsheimer...

Weiterlesen

Haus Maria Elisabeth Hofheim Bürgerinnen gaben Unterschriften im Rathaus ab

HOFHEIM – 1996 Unterschriften haben die Hofheimer Bürgerinnen Elli Wagner und Ingrid Schulz zum Erhalt eines Betreuungsangebots für die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims Haus Maria Elisabeth im Hofheimer Rathaus abgegeben. Wie im vergangenen Jahr bekannt wurde, möchte der Betreiber die Einrichtung schließen. Bürgermeister Christian...

Weiterlesen

Werke jüdischer Komponisten Kammermusik mit der Jungen Deutschen Philharmonie im Landratsamt

HOFHEIM – Kammermusik jüdischer Komponisten steht demnächst im Mittelpunkt eines Konzertes im Landratsamt. Wie Landrat Michael Cyriax und Erster Kreisbeigeordneter Wolfgang Kollmeier mitteilen, treten dort Streicher der Jungen Deutschen Philharmonie auf. Das Konzert unter dem Titel „Saitenwechsel“ beginnt am Sonntag, 2. Februar, um 11 Uhr....

Weiterlesen

Erster Krifteler Nachtmarkt Second-Hand-Schätze an über 40 Ständen

KRIFTEL – Bunte Hüte, Kinderschuhe, Selbstgemachtes und auch Vintagestücke – all‘ das konnten die Besucher des Krifteler Nachtmarktes am vergangenen Samstag erstehen. Mehr als 40 Stände waren aufgebaut, vollgepackt mit Allerlei aus zweiter Hand. Der Nachtmarkt fand in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Organisatorin Sandra Winzer war...

Weiterlesen

Stadt befragt Bürgerinnen und Bürger zum Sicherheitsgefühl

RÜSSELSHEIM – Bereits im September 2018 ist die Stadt Rüsselsheim am Main dem Präventionsprogramm KOMPASS beigetreten. Die Abkürzung steht für das „Kommunalprogramm Sicherheitssiegel“, dessen Ziel ist, die Zusammenarbeit von Kommunen und Landespolizei zu stärken. Im Rahmen von KOMPASS holt die Stadt Rüsselsheim nun in einer repräsentativen...

Weiterlesen