Seite Auswählen

Kategorie: Allgemein

Bußgelder bei Verstößen gegen Corona-Auflagen

WIESBADEN – Die Landeshauptstadt Wiesbaden wird ab Freitag, 3. April, Verstöße gegen die Verordnungen der Landesregierung zur Bekämpfung des Corona-Virus mit Bußgeldern belegen. Die Bußgelder können abhängig vom Verstoß bis zu 5.000 Euro betragen. Zur Umsetzung der Regelungen hat die Landesregierung einen Straf- und Bußgeldkatalog auf...

Weiterlesen

Fieber- und Corona-Ambulanzen – wo liegen die Unterschiede?

MAINZ-BINGEN – Das Corona-Virus bestimmt seit einigen Wochen unseren Alltag. Die Situation ist neu und ungewohnt, es herrscht oftmals Unklarheit, wann sich wohin zu wenden ist, sobald Informationen benötigt werden oder gar Symptome aufkommen. Fieber- und Corona-Ambulanzen helfen den Betroffenen beim Umgang mit dem Virus, erfüllen dabei...

Weiterlesen

Mainz hilft sofort Unterstützung für die Wirtschaft, das Ehrenamt, die Familien, die Kultur und den Zusammenhalt in unserer Stadt

MAINZ – Das Coronavirus hat auch gravierende Auswirkungen auf unsere Stadt. Das wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Leben – wie wir es in unserer vielfältigen und bunten Stadt kennen – ist nahezu zum Erliegen gekommen. An erster Stelle steht der Gesundheitsschutz der Menschen und damit die Wahrung der Kontaktsperren, um...

Weiterlesen

Heimat genießen UNSERE HEIMATKÜCHE - Ihre saisonalen und regionalen Rezepte

Liebe Leserinnen und Leser, wir sind auf der Suche nach Ihren saisonalen und regionalen Lieblingsrezepten und wollen diese zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen. Machen Sie mit, schicken Sie uns IHR Lieblingsrezept. Egal ob Vorspeise, Hauptspeise oder Dessert. Auch Rezepte für Kuchen und Gebäck, sowie Marmeladen oder Eingemachtes sind...

Weiterlesen

Herzliches Miteinander – dazu unbedingt Klarheit schaffen! Der astrologische Blick in die Sterne im April 2020

Mit dem gerade erfolgten Wechsel von Mars in den freiheitsliebenden Wassermann bietet sich uns eigentlich die Möglichkeit, mit großem Elan in den April zu starten. Doch Saturn bremst unsere Bemühungen bis zum 3. gehörig aus. Insofern sind wir aufgefordert, nichts zu überstürzen und uns in Geduld zu üben. Vom 3. bis 6. stabilisieren jedoch Saturn...

Weiterlesen

Können Handwerks-Aufträge storniert werden? Angst vor Ansteckung

txn. Die Auftragsbücher im Handwerk sind gut gefüllt, viele Eigenheimbesitzer haben den Austausch der Heizungsanlage oder den Badumbau schon vor Monaten in Auftrag gegeben. Unter dem Eindruck der Corona-Krise denkt nun so mancher Hausbesitzer darüber nach, den Auftrag zu stornieren. Wie ist die Rechtslage? Einen Kündigungsgrund „Angst vor...

Weiterlesen

Die Welt verändert sich

Zurzeit beherrscht uns ein einziges Thema, das Corona-Virus. Es hat uns alle fest im Griff, weltweit. Nichts ist mehr wie es seither war: Schulen fallen wochenlang aus, die Wirtschaft ist lahmgelegt, die Regale im Supermarkt sind stellenweise wie leergefegt und jeder bleibt, wenn es irgendwie geht zuhause. Social Distancing ist das neue Wort. Uns...

Weiterlesen

Problemfall Feuchttücher

HOCHHEIM – Längst haben neben dem üblichen trockenen Toilettenpapier auch feuchtes Toilettenpapier sowie Feuchttücher einen großen Einzug gehalten in unsere Haushalte. Angesichts der derzeitigen Situation leerer Toilettenpapier- und Feuchtpapierregale in Supermärkten und Drogerien möchten die Stadtwerke verstärkt darauf hinweisen, dass...

Weiterlesen

Vom Einmannbetrieb zum erfolgreichen Unternehmen Der Meisterbetrieb Joachim Schwenger in Mainz-Ebersheim und Zornheim

EBERSHEIM – Als Joachim Schwenger 1994 seinen Meisterbetrieb für Heizungs-, Sanitär-, Klima- und Solartechnik gründete, war er ein Einmannbetrieb. Die ersten Jahre waren nicht leicht,  die erstem Aufträge kamen nur spärlich, der Betrieb musste sich erstmal etablieren. 1999 stellte Schwenger seinen ersten Auszubildenden ein: Johannes Krost....

Weiterlesen

Wieder ins Leben zurück finden LESELUST-CHARITY-PROJEKT unterstützt Verein „Trauernde Eltern und Kinder“ mit einer Spenden von 2.133,00 EUR

HECHTSHEIM – Wenn Eltern ein Kind oder Kinder einen Elternteil verlieren, dann sind die Betroffenen in ihren Grundfesten erschüttert. Sie sind ihrer Vitalität beraubt und Lebensfreude hat kaum noch Raum. Der Verein „Trauernde Eltern und Kinder Rhein-Main e.V.“ in Mainz ist für diese Menschen eine Anlaufstelle in ihrer extremen...

Weiterlesen

Pflegetipps für Holz im Garten

txn. Freundliche Optik, angenehme Wärme, gute Ökobilanz: Holz im Garten steht hoch im Kurs – ist allerdings auch ganzjährig Wind, Regen und Sonne ausgesetzt. Wenn Gartenmöbel, Zäune oder auch der Holzboden auf der Terrasse sichtlich erblassen, sollten Besitzer mit der geeigneten Pflege entgegenwirken. Hier die wichtigsten Tipps: • Terrassendielen...

Weiterlesen

Mehr sehen, sicherer fahren

txn. Zu den häufigsten Unfallursachen im Straßenverkehr gehören Fehler beim Überholen, Abbiegen oder Anfahren. Auch falsches Verhalten gegenüber Fußgängern oder Zweiradfahrern ist laut Statistischem Bundesamt für viele Unfälle verantwortlich. Häufig ist der Grund eine scheinbare Banalität: schlechte Sichtverhältnisse durch schlierige Scheiben...

Weiterlesen

Der Schrecken der Kündigung

txn. Wird ein Arbeitsverhältnis unerwartet beendet, ist das für betroffene Arbeitnehmer fast immer ein Schock. Wichtig ist, in diesem Moment nicht panisch zu werden oder gar zu resignieren, sondern in Ruhe die nächsten Schritte zu überlegen. Bei Fragen empfiehlt sich eine fachliche Beratung durch einen Anwalt – in der Kürze der Zeit ist dies auch...

Weiterlesen