Werbung

Seite Auswählen

Monat: April 2021

BUND: Turmfalkennachwuchs in Flörsheim bisher sehr erfreulich Sechs Eier im Turm der Galluskirche

FLÖRSHEIM – Mit der Frage „und wie viele Eier sind es in diesem Jahr bei dir dort oben?“ forderte der BUND-Aktive Bernd Zürn am vergangenen Donnerstag seinen Helfer Herbert Preußler zu einer Schätzung auf. „Ich sage mal: In diesem Jahr sind es vier“, mutmaßte der Gefragte. Als Küster der katholischen Sankt Josef-Kirche in Flörsheim fühlt er...

Weiterlesen

Reibungslos: Erste Covid-Tests in städtischen Kitas erfolgt

OPPENHEIM – Freiwilligkeit und Respekt sind die beiden Grundpfeiler, auf denen die Stadt am 27. April die ersten CoViD-Tests in den städtischen KiTas „Herrnweiher“ und „Gänsaugraben“ durchgeführt hat. „Für die Stadt selbst ist das jüngste Testangebot an die kleinsten und kleinen Oppenheimer freiwillig, da wir nicht dazu verpflichtet sind....

Weiterlesen

Eigene Songs produzieren in Ebersheim Im Juz29 in Mainz-Ebersheim können Kinder und Jugendliche trotz Corona ein Tonstudio nutzen

EBERSHEIM – Das Juz29 in der Feldgartenstraße 1 in Mainz-Ebersheim ist eine offene Einrichtung des Amtes für Jugend und Familie der Stadt Mainz für Kinder und Jugendliche. Singen macht stark und reduziert Stress. Körperspannung, Konzentration, Artikulationsvermögen und Gemeinschaftsgefühl werden gestärkt. Auch wenn zurzeit wegen der...

Weiterlesen

Ehrenamtlicher Magistrat neu gewählt

RÜSSELSHEIM – In der konstituierenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag (29. April) wurden für die neue Legislaturperiode die ehrenamtlichen Mitglieder des Magistrates gewählt. In das Gremium zogen Borislaw Fistric, Hans-Josef Weilbächer und Ursula Metz für den gemeinsamen Wahlvorschlag der CDU und WSR, Gerhard Bergemann...

Weiterlesen

Schutzimpfung für Wahlhelfende

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Die Stadtverwaltung sendet allen eingesetzten Wahlhelfenden der Kommunalwahl am 14.03.2021 in den kommenden Tagen unaufgefordert eine Bescheinigung für die Registrierung zur Corona-Schutzimpfung zu. In diesem Zuge möchte sich das Wahlamt nochmal bei den Wahlhelfenden für Ihr Engagement bei der Durchführung der...

Weiterlesen

Zehntausende im MTK geimpft Corona-Eindämmung nimmt Fahrt auf – Mehr als 60.000 Personen bei Terminen

HOFHEIM – Die Corona-Impfungen im Main-Taunus-Kreis kommen nach Wertung von Landrat Michael Cyriax deutlich voran. Mittlerweile seien durch das Impfzentrum und seine mobilen Teams mehr als 60.000 Personen mindestens einmal geimpft worden. Auch eine Impfaktion für die Feuerwehren und den Katastrophenschutz sei angelaufen. Den Angaben zufolge...

Weiterlesen

Hilfe bei Krankheit oder im Pflegefall Haushaltnahe Dienstleistungen

txn. Wer auf sich alleingestellt ist und durch Alter oder Krankheit den Alltag zuhause nicht ohne Hilfe schafft, sollte sich über haushaltsnahe Dienstleistungen informieren. Dazu gehören Tätigkeiten im Haushalt, die von einem Dienstleister erbracht werden können, zum Beispiel Kochen, Putzen, Wäschewaschen oder Einkaufen, aber auch Fahrdienste...

Weiterlesen

Wenn die kleine Ernte in großer Gefahr ist Blattläuse und Balkongemüse

txn. Wer keinen eigenen Garten hat, weicht gern auf den Balkon aus, um dort unter freiem Himmel Pflanzen wachsen zu lassen. Immer beliebter wird es, auf der kleinen Fläche eigenes Gemüse zu ziehen. Es gibt eine ganze Reihe von Gemüsesorten, mit denen das problemlos möglich ist. Besonders beliebt sind Buschtomaten, aber auch für Gurken, Paprika,...

Weiterlesen

Wenn die Ratenzahlung das Leben bestimmt Null-Prozent-Finanzierung

txn. Früher wurden langlebige Konsumgüter wie Autos meist über Ratenzahlungen finanziert. Heute wird das Abbezahlen auch für kurzlebige Produkte wie Mobiltelefone oder sogar für den täglichen Lebensbedarf genutzt. Dazu tragen vor allem auch die sogenannten Null-Prozent-Finanzierungen bei. Für Verbraucher ist es verlockend, keine Zinsen zahlen zu...

Weiterlesen

Kleine Kräuter für großen Geschmack Selbstversorgung mit leckeren Gewürzen

txn. Ob für die Pizza oder für den Sommer-Cocktail – wer Kräuter anpflanzen möchte, braucht dazu keinen Garten. Denn die würzigen Nutzpflanzen gedeihen auch wunderbar in Töpfen und Kübeln. Ein sonniger Platz auf der Fensterbank oder auf dem Balkon reicht aus. Wie bei fast allen Topf- und Kübelpflanzen gilt allerdings auch bei Kräutern: Um gut und...

Weiterlesen

Bei Heuschnupfen den Rebound-Effekt vermeiden Verstopfte Nase?

txn. Heuschnupfen ist zu einer Volkskrankheit geworden – mittlerweile leidet fast jeder Dritte unter der allergischen Reaktion, die durch Gräser- und Blütenpollen ausgelöst wird. Experten raten dazu, Heuschnupfen nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, sondern zu behandeln. Dies geschieht in der Regel durch eine sogenannte Hyposensibilisierung,...

Weiterlesen

Die Terrasse ist das Herz des Gartens

txn. Sonnige Stunden im Garten bieten echtes Urlaubsgefühl für daheim. Um die Zeit richtig genießen zu können, kommt es vor allem auf die Details an. Natürlich spielen die Pflanze eine wichtige Rolle, aber auch die Gartenwege sind wichtig. Das Herzstück ist aber die Terrasse beziehungsweise der Terrassenboden. Der perfekte Belag für den...

Weiterlesen

Online-Terminvergabe der Bürgerbüros startet

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Die Stadtverwaltung informiert, dass ab dem 3. Mai Termine für Serviceangebote der Bürgerbüros online vereinbart werden können. Bei der Buchung wird es außerdem möglich sein, mehrere Dienstleistungen für einen Termin anzumelden. Vor allem sollen Bürger*innen mit dem Online-Angebot zu jeder Zeit Termine buchen können....

Weiterlesen

Magistrat will Corona gebeutelten Vereinen mit Vereinssicherungskonzept unter die Arme greifen

RÜSSELSHEIM – Weil zahlreiche Rüsselsheimer Vereine durch die Corona-Pandemie ihrem satzungsgemäßen Zweck nicht nachkommen können und daher auch keine ausreichenden Einnahmen für ihren Erhalt generieren, will der Magistrat auf eine Initiative aus der Stadtverordnetenversammlung hin mit einem Vereinssicherungskonzept und Soforthilfefonds...

Weiterlesen

Rüsselsheim am Main trauert um Kurt Stolz

RÜSSELSHEIM – Die Stadt Rüsselsheim am Main trauert um Kurt Stolz, der am 20. April im Alter von 79 Jahren verstorben ist. „Wir verlieren mit Kurt Stolz einen herausragenden Bürger und Lokalpolitiker, der sich an vielen Stellen um seine Heimatstadt verdient gemacht hat“, würdigt Oberbürgermeister Udo Bausch den Verstorbenen. 33 Jahre lang...

Weiterlesen

Ladesäule am Bahnhof wird modernisiert

KRIFTEL – Bereits im September 2011 wurde am Bahnhof die Mainova-Ladesäule für Elektrofahrzeuge in Betrieb genommen. „Die Schaffung der erforderlichen Infrastruktur ist die Voraussetzung dafür, dass sich Elektrofahrzeuge durchsetzen können. Deshalb haben wir schon früh den Ausbau eines Stromtankstellen-Netzes vorangetrieben“, betont...

Weiterlesen

Wochenbett-Unterstützung in der Pandemie Kreis führt Ambulanz-Sprechstunden unter Corona-Bedingungen weiter

HOFHEIM – Die Wochenbett-Ambulanz im Krankenhaus Bad Soden wird auch in der Pandemie weitergeführt. Nach Angaben von Kreisbeigeordneter Madlen Overdick gelten lediglich ein paar Corona-bedingte Einschränkungen. Die Gesundheitsdezernentin ruft alle Familien, die keine Hebamme finden konnten, auf, „dieses gerade in der Pandemie wichtige...

Weiterlesen