Werbung

Seite Auswählen

Monat: Juli 2021

Winzerfest beim VFR Nierstein Am 7. und 8. August gemeinsam mit dem TV Nierstein und der Firma Lyfes

NIERSTEIN – Der VFR Nierstein und das Winzerfest haben schon eine lange Tradition. In diesem Jahr feiert der VFR zum ersten Mal gemeinsam mit dem TV Nierstein und der Fa. Lyfes am 7. und 8. August ein Winzerfest einmal anders. Es werden zwar Weine von Niersteiner Winzern angeboten, aber das Hauptaugenmerk liegt am Samstag auf einem...

Weiterlesen

Für bezahlbares Wohnen ISB-Darlehen in Höhe von 1,1 Millionen Euro und knapp 290.000 Euro Tilgungszuschuss

WEISENAU – Das Land Rheinland-Pfalz fördert über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) den Neubau von vier Mietwohnungen und einer Wohngemeinschaft in der Annemarie-Renger-Straße. Insgesamt entstehen auf dem Baufeld drei Häuser, eines davon wird als Gemeinschaftshaus errichtet. „Hier entsteht eine neue Form des Wohnens,...

Weiterlesen

Ein Spaß für alle Teilnehmer Interessante Geschichtsrallye des Heimat- und Geschichtsvereins Dalheim

DALHEIM – Der Heimat- und Geschichtsverein Dalheim hatte kürzlich zu seiner ersten Dalheimer Geschichtsrallye aufgerufen. 22 Kinder im Alter zwischen 7-14 Jahren aus der Gemeinde, aus Nachbargemeinden und sogar aus Worms hatten sich am Dalheimer Sportplatz zum Mitmachen eingefunden. Eingeteilt in vier Gruppen mit historischen Namen wie...

Weiterlesen

Genossen sorgen für Farbtupfer Die Laubenheimer SPD hat im Weinberg eine Blühwiese angelegt

LAUBENHEIM – Wer mit offenen Augen spazierengeht, der kommt nicht selten an brach liegenden und ungenutzten Flächen vorbei. Flächen, aus denen man mehr machen könnte – beispielsweise eine Blühwiese. Auch in den Laubenheimer Weinbergen gibt es solche Flächen – mal mehr, mal weniger groß. Eine davon liegt am Koppernweg und kommt...

Weiterlesen

„Nierstein hilft“ Gegen Müll und für die Erhaltung der Natur

NIERSTEIN – Nierstein und Schwabsburg sowie deren Gemarkungen sind lebens- und liebenswert. Dies haben nicht nur die Bürgerinnen und Bürger von Nierstein und Schwabsburg verinnerlicht, sondern auch zahlreiche Besucher aus nah und fern. Wandern, Nordic Walking, Radfahren – das sind die neuen Freizeiterlebniswelten, die sich in Nierstein...

Weiterlesen

Wichtig für eine Stadt wie Mainz Die Arbeiten im Laubenheimer Park sind so gut wie abgeschlossen

LAUBENHEIM – Neue Fahrradständer, neue Wege, neue Bäume, neue Bänke – die Aufwertung des Parks ist so gut wie abgeschlossen. Grund genug für Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD), sich ein Bild vom Ergebnis der monatelangen Bauarbeiten zu machen. Grünanlagen seien wichtig für eine Stadt wie Mainz, bekräftigte der OB im Beisein von...

Weiterlesen

Rüsselsheimer Volksbank spendet für Flutopfer 5.000 Euro für Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel

RÜSSELSHEIM – „Die verheerenden Folgen der Flutkatastrophe machen uns sprachlos. Unser Mitgefühl gilt den Menschen, die verletzt wurden, materielle Schäden erlitten oder gar Familienangehörige und Freunde verloren haben. Auch wir wollen unseren Beitrag für den Wiederaufbau leisten.“ So erläutert Josef Paul, Vorstand der Rüsselsheimer...

Weiterlesen

Beispielhafte Freizeitangebote unter Corona Wettbewerb prämiert Programme für Kinder und Jugendliche im Kreis

HOFHEIM – In einem Wettbewerb werden außerschulische Freizeitangebote während der Corona-Pandemie ausgezeichnet. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, wird der Wettbewerb „Jugend(arbeit) lebt!“ vom Jugendbildungswerk des Main-Taunus-Kreises und dem Kreisjugendring Main-Taunus organisiert. Für die drei gelungensten Beiträge gibt es...

Weiterlesen

Hochheim am Main radelt erstmalig für ein gutes Klima! Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde

HOCHHEIM – Seit 2008 treten Kommunalpolitiker und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Hochheim ist vom 28. August bis 17. September 2021 mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die in Hochheim leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des...

Weiterlesen

Sporthalle an der Sophie-Opel-Schule bietet ab Sommer 2022 Platz für Sportunterricht und Vereine

RÜSSELSHEIM – Ordentlich Fahrt aufgenommen hat der Neubau der Sporthalle an der Sophie-Opel-Schule, stellt Baustadtrat Nils Kraft bei einem Baustellentermin fest. Bis zum Sommer 2022 soll auch der Innenausbau abgeschlossen sein, so dass der Schulsport der Sophie-Opel-Schule und der Grundschule Hasengrund sowie Vereine die neue Sportstätte...

Weiterlesen

Handwerkliche Backtradition auf dem Wochenmarkt

RÜSSELSHEIM – Was „Die Marktbäcker“ für ihr aromatisch duftendes Brot brauchen, das jeden Samstag auf dem Rüsselsheimer Wochenmarkt begeisterte Käufer findet? Da muss René Dehm, Chef des Handwerksbetriebs nicht lange nachdenken: „Nur Wasser, Mehl und Salz – sowie natürlich Handarbeit“, erklärt der Marktbäcker seine Philosophie. „Außerdem...

Weiterlesen

Sanierungsfortschritt: Schulweg in der Schulstraße wird sicherer

RÜSSELSHEIM – Die Bauarbeiten im ersten Abschnitt der Schulstraße schreiten voran. Weil große Teile des Pflasterbelags Risse hatten, platzten oft Teile ab. So entstanden oft Löcher und Stolperfallen. „Wir haben diese Löcher immer wieder mit Kaltasphalt verfüllt, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Aber auf Dauer hilft hier nur eine...

Weiterlesen

RheinhesseN-Walker e.V. Rund um den Nazarienberg in Mommenheim am Samstag, den 07. August um 14:00 Uhr

RHEINHESSEN – Die sieben Kilometer lange Tour beginnt am Weingut Becker und führt zunächst zu “zwei Schwestern” die im Schatten der  Kastanien wohnen. Auf den Weg zum Nazarienberg, erfahren die Teilnehmer*innen von rätselhaften Funden mitten in den Weinbergen und genießen die Aussicht auf Mommenheim. Ein schöner Punkt, um die Legende der...

Weiterlesen

Einfach nur surreal Vorbildliche Aktionen der Laubenheimer Feuerwehr

LAUBENHEIM – Das blanke Entsetzen steht ihnen noch beim Erzählen ins Gesicht geschrieben. Wehrführer Stefan Köbel und Vorsitzender Sascha Porth der Laubenheimer Feuerwehr stehen noch Tage nach zwei Wochenendeinsätzen in Bad-Neuenahr/Ahrweiler unter dem Eindruck des Erlebten. Mit sechs Mitgliedern der Wehr fuhr man mit der Feuerwehr Mainz in das...

Weiterlesen

„Impfung so einfach wie möglich“ MTK startet kreisweite Angebote von Corona-Impfungen ohne Termin

HOFHEIM – Der Main-Taunus-Kreis bietet kreisweit Corona-Impfungen ohne Termin an. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, gibt es ab kommender Woche nahezu flächendeckend solche Angebote. „Wir müssen alles tun, damit die Impfkampagne wieder an Fahrt aufnimmt, denn das Impfen ist der Schlüssel zur Pandemieeindämmung“, so Baron. Um...

Weiterlesen

Vollsperrung der Straßen Am Königsfloß und Zelterstraße in Kostheim

KOSTHEIM – Im Auftrag des Tiefbau- und Vermessungsamtes wird in der Steinern Straße in Kostheim eine Radverkehrsanlage eingerichtet. Im Zuge des Ausbaus wird eine einspurige Verkehrsführung angeordnet und die Einmündungen Am Königsfloß und Zelterstraße sind von Montag, 23. August, bis voraussichtlich Freitag, 10. September, für den Rad- und...

Weiterlesen

Konzert von Klaus Mages verschoben

FLÖRSHEIM – Der Auftritt von Klaus Mages, der am 7. August auf dem Rathausplatz hätte spielen sollen, wird verschoben auf Samstag, 27. November. Der Musiker, der mit Spielwitz und Humor bekannte Musiktitel auf unnachahmliche Weise neu interpretiert, tritt dann um 20 Uhr im Flörsheimer Keller auf. Karten kosten 12 Euro und sind online auf...

Weiterlesen