Seite Auswählen

Kategorie: VG Rhein-Selz

oppenheim365° präsentiert: „Tobias Mann – Chaos“ Am 6. Juni 2021/ VVK startet am 1. Dezember 2020

OPPENHEIM – Tobias Mann kommt – und zwar nach Oppenheim. Der Satiriker, Stand-Up-Kabarettist und leidenschaftliche Musiker gastiert im Rahmen des neuen, ganzjährigen Veranstaltungskonzepts der Stadt „oppenheim365°“ in der Burgruine Landskron. Dort präsentiert er am Sonntag, 6. Juni 2021, sein mittlerweile sechstes Bühnenprogramm unter dem...

Weiterlesen

Vier junge Männer entwickeln High-Tech

OPPENHEIM – Gute Geschichten fangen an mit: „Es war einmal, …“ – so auch diese! Milan von dem Bussche (damals 16) entwickelte eine Methode, wie man aus Plastikmüll Material für einen 3D-Drucker herstellen kann, was dann für die Herstellung von Handy-Hüllen im 3D-Drucker nutzbar wird. 2019 gewann er den Wettbewerb „Jugend gründet“ mit dem...

Weiterlesen

Weihnachtsimpressionen 2020 von Stadtbürgermeister Jochen Schmitt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Freunde unserer Stadt Nierstein, im Jahr 2020 hat uns in erster Linie die Corona Pandemie beschäftigt, und wird dies auch noch in den nächsten Monaten tun. Ein Lichtblick ist der von BioNTech und Pfizer entwickelte Impfstoff, der hoffentlich bald zum Einsatz kommen wird. Neben den wirtschaftlichen Folgen...

Weiterlesen

Bauprojekt gestartet K41-Radweg zwischen Eimsheim und Uelversheim

UELVERSHEIM – Zwischen Uelversheim und Eimsheim kann bald sicherer geradelt werden – kürzlich ist der Bau des langersehnten Radweges gestartet. Dieser kann zugleich als ein Wirtschafts- und Fußweg genutzt werden und soll voraussichtlich bis Ende 2020 fertig gebaut sein. Vor allem für Radfahrer, die bislang gezwungen waren, die Fahrbahn der...

Weiterlesen

Gutsausschank Buhl stiftet Ruhebank für die Fockenberghütte in Nierstein

NIERSTEIN – Seit Jahren bereichert die Winzerfamilie Buhl das touristische und kulturelle Geschehen in Nierstein. Sei es durch das kulinarische Angebot im Gutsausschank der Vollwertköchin und Ernährungsberaterin, Petra Buhl oder durch das Angebot der beliebten Weinbergsrundfahrten und Fackelwanderungen durch die Niersteiner Gemarkung....

Weiterlesen

Landesweite Haus- und Straßensammlung Der „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge" sammelt für guten Zweck

OPPENHEIM – Auch in diesem Jahr führt der „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.“ seine alljährliche, landesweite Haus- und Straßensammlung vom 31. Oktober bis 25. November, mit Hinblick auf den Volkstrauertag am 15. November, durch. „Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge arbeitet im Auftrag der Bundesregierung und führt diese...

Weiterlesen

Arbeitskreis „Blühendes Nierstein“ wird mit Urkunde ausgezeichnet

Die Stiftung „Lebendige Stadt“ hat im Frühjahr 2020 die Städte und Kommunen dazu aufgerufen, sich mit vorbildlichen öffentlichen Straßengrüngestaltungen im Rahmen des Bundeswettbewerbs „vorbildliche öffentliche Straßenbegrünung“ zu bewerben. Diesem Aufruf folgte die Stadt Nierstein, genauer gesagt der Arbeitskreis Blühendes Nierstein. Anhand von...

Weiterlesen

……. kein Platz in der Herberge Eine weihnachtliche Lesung mit Posaunenchor in der ev. Kirche Schwabsburg

SCHWABSBURG – Am 15. Dezember veranstaltet Kultur um 8 um 18 Uhr eine weihnachtliche Lesung mit Posaunenchor in der ev. Kirche in Schwabsburg. Im Mittelpunkt des Stücks „… kein Platz in der Herberge“ steht eine Lesung über einen Heiligabend in einer Obdachlosenküche, in der die Autorin selbst 3 Jahre lang ehrenamtlich 1 mal pro...

Weiterlesen

Herbstzeit ist Wanderzeit Der RheinTerrassenWanderweg - ein besonderer Fernwanderweg

Sechs abwechslungsreiche Etappen kann der Wanderer beim RheinTerrassen Weg hinter sich legen – heißt aber auch: Der Wanderer muss nicht alles auf einmal absolvieren. Hilfreich bei der Planung ist, dass es sechs Bahnhöfe längs der Strecke gibt und die Ausschilderungen zum eigentlichen Weg starten auch da schon. 2014 eröffnete Rheinhessen-Tourismus...

Weiterlesen

Mein Rheinhessen – Mein Bestatter – Sulfrian! Bestattungsinstitut Sulfrian - ein rheinhessischer Meister-Betrieb für den Trauerfall

Nach wie vor gehören Tod und Bestattungen zu den Ausnahmesituationen im menschlichen Leben und erfordern ein besonderes Einfühlungsvermögen durch den Bestatter; deshalb ist heute mehr denn je eine gute Ausbildung der Bestatter nötig. Das Bestattungsunternehmen Sulfrian hat dies schon sehr früh erkannt. Heute stehen bei Sulfrian zwei...

Weiterlesen

40 Jahre – so lange ist Ursula Nagel ein fester Bestandteil der Firma Brillen-Krug

„Ohne Frau Nagel wäre der Laden nicht das, was er heute ist.“ so der Inhaber Robert Krug, der sich ein Büro ohne sie gar nicht mehr vorstellen kann. 1980 wollte sich Frau Nagel eigentlich nur ein Paar Kontaktlinsen anpassen lassen. Während sie die Kontaktlinsen zur Probe ein wenig auf dem Auge lassen musste, kam sie mit Herrn Krug ins Gespräch,...

Weiterlesen

Oppenheim erinnert an großen Sohn der Stadt Kaspar Sturm - Ein Oppenheimer im diplomatischen Dienst des Kaisers

OPPENHEIM – Kaspar Sturm kennt man als den Kommandeur des Geleitschutzes für Martin Luther zum Reichstag nach Worms und zurück 1521. Man weiß vielleicht, dass er aus Oppenheim stammte und für Luther hier zweimal die Übernachtung im ehemaligen Gasthaus ‚Zur Kanne‘ organisierte. Wer aber weiß, dass Sturm ein hochrangiger Diplomat...

Weiterlesen

„Warnstufe Orange“ Kreis Mainz-Bingen verfügt Einschränkungen in drei Bereichen

MAINZ-BINGEN – Mit Einschränkungen auf drei Gebieten will der Landkreis Mainz-Bingen die Zahl der Neuinfektionen in den nächsten Wochen senken: Die Teilnehmerzahl bei privaten Feiern wird reduziert, ein teilweises Alkoholverbot eingeführt und eine ergänzende Maskenpflicht festgelegt. Die entsprechende Allgemeinverfügung tritt am Sonntag,...

Weiterlesen

„Mangas zeichnen lernen“ Jahresprogramm im Oppenheimer Jugendhaus startet am 6. November 2020

OPPENHEIM – Nach einem grandiosen vergangenen Jahr 2019 mit weit über 100 teilnehmenden Jugendlichen startet das Oppenheimer Jugendhaus mit einem neuen Manga-Jahresprogramm. Der Wiesbadener Künstler Bruno zeigt den Jugendlichen neben ersten Schritten im Mangazeichnen viele Tipps und Tricks im Zeichnen von Händen, Haaren, Licht und Schatten...

Weiterlesen

Bürgerbus Rhein-Selz e.V. übernimmt Einkaufsbus der Stadt Nierstein

NIERSTEIN – Oftmals sind es die Zufälle im Leben, die letztendlich zu einem Ergebnis führen. Der Bürgerbus Rhein-Selz e.V. war auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug. In Zeiten von Corona vernetzten sich die Städte und Gemeinden in der VG Rhein-Selz noch enger, um die Versorgung der Tafelkunden in der VG aufrecht zu erhalten. Mit von der...

Weiterlesen

Kompetent, zuverlässig und fair und das seit nunmehr 30 Jahren! ABACUS-Immobilien in Undenheim feiert Jubiläum!

1990 gründete Wolfgang Distler das Immobilienunternehmen ABACUS-Immobilien. „Es ist unsere wichtigste Aufgabe, Menschen, die sich den Traum vom Eigenheim verwirklichen wollen, kompetent zu unterstützen und realistische Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, dieses Vorhaben ohne Risiko umzusetzen“, erläutert er. Kein Wunder also, dass Wolfgang ...

Weiterlesen