Seite Auswählen

Kategorie: VG Rhein-Selz

`E echt Obbenummer´ Wochenende Oppenheimer Wäldcheskerb 2019 vom 7. bis 10. Juni

OPPENHEIM – Mit der “Wäldcheskerb” auf der Festwiese vom 7. bis 10. Juni 2019 begeht die Stadt traditionell das Pfingstwochenende. In diesem Jahr dürfen sich alle Gäste der beliebten, mehrtägigen Veranstaltung auf noch mehr Höhepunkte freuen als bisher. “Mein herzlicher Dank gilt in diesem Zusammenhang der Familie Barth-Sottile, mit deren...

Weiterlesen

Ein Weinidyll im Herzen von Rheinhessen lädt zur Kerb ein Dexheim feiert vom 14. bis zum 17. Juni

DEXHEIM – Noch merkt man nichts davon, dass demnächst hier Kerb gefeiert wird. Ein beschaulicher Ort ist Dexheim, ruhig und abseits von Hektik und Stress so scheint es. Doch einmal im Jahr ändert sich das. Wenn Kerb gefeiert wird dann trifft sich der ganze Ort. Also, auch wenn man heute noch nichts davon merkt, so werden im Hintergrund...

Weiterlesen

Auf zur Dolgesheimer Kerb Vier Tage lang, vom 7. bis 10. Juni, wird auf dem Festplatz an der Oberpforte gefeiert

DOLGESHEIM – Traditionell am zweiten Wochenende im Juni trifft man sich in Dolgesheim auf dem Festplatz an der Oberpforte gegenüber der Schule. Denn dann ist es wieder soweit. Dolgesheim feiert von Freitag bis Montag seine Kerb. Und am Samstag startet um 15 Uhr die Show „Tausendsassa“ in der TV Turnhalle. Mit...

Weiterlesen

„Kösling geht aufs Ganze“ Das neue Kabarett-Programm von Marcel Kösling im Museumskeller Guntersblum

GUNTERSBLUM – Wenn Marcel Kösling auf seine ersten 30 Jahre zurückblickt, ist er ganz zufrieden. Eigentlich. 60 (wahre) Facebook-Freunde – nun, das könnte etwas mehr sein. 90 Kilo – das wiederum könnte etwas weniger sein. Aber immerhin hat er eine Frau, die ihn liebt. Damit sie ihm trotz 30 – 60 – 90 nicht wegläuft, hat er sie noch schnell...

Weiterlesen

Stand-up-Paddling beim Kanu Club Oppenheim Erster SUP Anfängertageskurs 2019 findet am 2. Juni statt

OPPENHEIM – Am 2. Juni, 11.00 bis 16.00 Uhr findet der erste SUP Anfängertageskurs 2019 beim Kanu Club Oppenheim statt. Schulung nach neusten Richtlinien des Kanuverbandes. Teilnehmergebühr ist 50 Euro, die der Verein gleich wieder in die Anschaffung der SUPs investiert. So sollen der Trendsport und seine Interessenten in Schwung kommen....

Weiterlesen

Stadt würdigt sportliche Höchstleistung Walter Jertz und Susanne Pohl beglückwünschten Astrid Stubbe zur Deutschen Meisterschaft

OPPENHEIM – Mit den herzlichsten Glückwünschen im Namen der Stadt bedachten Stadtchef Walter Jertz (parteilos) und die Zweite Beigeordnete der Stadt, Susanne Pohl (CDU), Astrid Stubbe. Die rührige Athletin aus Oppenheim gewann für den TuS Griesheim die Deutsche Meisterschaft in der Altersklasse W45 über 800 Meter und Silber über 400 Meter bei den...

Weiterlesen

Freifahrten auf dem Kinderkarussell

NIERSTEIN-SCHWABSBURG – Ein Herz für Kinder bewiesen Stadtbürgermeister Thomas Günther und Ortsvorsteher Gereon Geissler am Kerbemontag auf dem Weedplatz in Schwabsburg. Traditionell luden der Stadtbürgermeister und der Ortsvorsteher pünktlich um 17:00 Uhr die anwesenden Kinder zu Freifahrten auf dem Kinderkarussell. Die große Schar der...

Weiterlesen

Freie Plätze im Fahrradhaus am Bahnhof von Nierstein

NIERSTEIN – Mit der Fertigstellung des Bahnhofsvorplatzes in Nierstein wurde auch ein abschließbares Fahrradhaus realisiert. Der Zuspruch nach den zu mietenden Plätzen war damals so groß, dass bereits nach kürzester Zeit alle Plätze vergeben waren. Heute macht Stadtbürgermeister Thomas Günther darauf aufmerksam, dass einige Vertragspartner...

Weiterlesen

Deutschkurs für Frauen mit Kinderbetreuung startet in Guntersblum

GUNTERSBLUM – Internationales Frauenfrühstück – beim Lesen denkt man zunächst an ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen. Aber es geht um viel mehr. Unter dieser Überschrift trafen sich rund 15 Frauen mit Migrations- und Fluchthintergrund in der Evangelischen Kirchengemeinde Guntersblum, um sich zum Thema Spracherwerb zu...

Weiterlesen

Neuer Kinderspielplatz „An der Glöck“ in Nierstein wird eingeweiht

NIERSTEIN – Nierstein ist hinlänglich als kinder- und familienfreundliche Stadt bekannt. Diesem Prädikat wurde auch bei der Entwicklung der Niersteiner Schlossgärten im Herzen von Nierstein Genüge getan. An der Glöck in Nierstein ist ein komplett neuer Kinderspielplatz entstanden. Dieser wird am Montag den 27. Mai um 16:30 Uhr vor Ort...

Weiterlesen

„Tore in die Vergangenheit – auf Spurensuche nach der Oppenheimer Stadtbefestigung“ Historischer Stadtspaziergang zum „Tag der Städtebauförderung“ am 19. Mai

OPPENHEIM – Unter dem Titel „Tore in die Vergangenheit – auf Spurensuche nach der Oppenheimer Stadtbefestigung“ gestaltet eine innerstädtische Kooperative den bundesweiten „Tag der Städtebauförderung“ sowie den „Internationalen Museumstag“ am Sonntag, 19. Mai. „Ziel des Tages ist es, den, gerade in Oppenheim, sichtbaren Erfolg der...

Weiterlesen

Beste Weinnase 13. Weinsensorik-Wettbewerb mit rund 75 Teilnehmern

OPPENHEIM – Unter dem Motto „Beste Weinnase des Landkreises Mainz-Bingen“ veranstaltet der Landkreis Mainz-Bingen am Samstag, 18. Mai 2019 ab 10 Uhr nun schon zum 13. Mal einen Weinsensorik-Wettbewerb. An den Start gehen rund 75 Teilnehmer aus einem überregionalen Einzugsgebiet. Die Preisverleihung durch Landrätin Dorothea Schäfer, im...

Weiterlesen

Fridays for Future in Nierstein Carl Zuckmayer Realschule plus unterstützt Interesse der Schüler am Thema Klimawandel

NIERSTEIN – Klimawandel und die „Fridays for Future“-Bewegung sorgen auch an der Niersteiner Carl Zuckmayer Realschule plus für Gesprächsstoff unter den Schülerinnen und Schülern. Deswegen wurde die Energieagentur Rheinland-Pfalz als außerschulischer Partner eingeladen, um mit gut 40 Schülern der zehnten Klassen diese Themen aufzugreifen....

Weiterlesen

KiTa Herrnweiher reist „Schlemmend durch die Welt“

OPPENHEIM – Um die ganze Welt reist man am besten? Genau: Kulinarisch. Daher hätte das Motto „Schlemmend durch die Welt“ für eine hausinterne Veranstaltung der KiTa Herrnweiher und des dortigen Elternausschusses nicht besser gewählt worden sein können. Damit stand den kleinen und großen Genießern ein Familiennachmittag erster kulinarischer Güte...

Weiterlesen

Genießen im Biergarten und in heimeliger Wirtsstube Seit 27 Jahren: Restaurant Klabautermann in der Mainzer Straße 34, Nierstein

Er ist von allen seemännischen Spukgestalten die bekannteste – der Klabautermann. Erstmals wird vom Fabelwesen der nordischen Mythologie in einer Urkunde aus dem 13. Jahrhundert berichtet. Der sagenumwobene Schutzgeist hatte seine hohe Zeit während der Segelschifffahrt. Der Klabautermann war sicherlich auch bei James Cook (*1728-1779†), dem wohl...

Weiterlesen

Zornheim rockt und singt die Sterne vom Himmel

ZORNHEIM – „SymphonicRock“ in der Version 5.0 war der musikalische Höhepunkt beim Maifest der Musikfreunde Zornheim. Das Publikum wollte das Orchester nicht von der Bühne lassen und forderte mehrere Zugaben. Aber davon später mehr. Zum ersten Mal hatten die Musikfreunde ihren angestammten Festtermin auf das Wochenende nach dem Maifeiertag...

Weiterlesen