Werbung

Seite Auswählen

Kategorie: VG Rhein-Selz

Improvisationen und mehr

NIERSTEIN – Das Abschlusskonzert der Orgelreihe „Herbstfülle in Rheinhessen – Konzerte zum Jahr der Orgel“ am Sonntag, 7. November 2021 um 17 Uhr in der kath. Kirche St. Kilian in Nierstein gestaltet Evert Groen unter dem Titel „Improvisationen und mehr“. Das Programm umfaßt das 1. Orgelkonzert Nr. 4 op. 5 (HWV 293) von...

Weiterlesen

Geschichtsverein Nierstein Einladung zum Vortrag „Die Post in Nierstein und Schwabsburg“ am 29.Oktober 2021

NIERSTEIN – Der Postkurs von Innsbruck nach Mechelen im Jahr 1490 wird als Beginn regelmäßiger Postverbindungen in Mitteleuropa gesehen. Bis ins 18. Jh. werden die Dienste der Postverwaltungen fast ausschließlich von Herrschenden und Kaufleuten genutzt. Aufgrund der französischen und industriellen Revolution gibt es im19. Jh. weitreichende...

Weiterlesen

Kultur um 8 in Nierstein Die ewige Ruhe - Bestattungen in den Weltreligionen

NIERSTEIN – Am 16. November beschäftigen sich Hans Bühler und Barbara Reif in „Die ewige Ruhe“ mit „Bestattungen und Riten in verschiedenen Religionen“. Weingut Karl Jung u. Sohn, Schwabsburg, Hauptstr. 7 Die ewige Ruhe – Bestattungen in den Weltreligionen. Was geschieht nach dem Sterben mit dem Körper eines Menschen. Ganz...

Weiterlesen

Erfolgreiches Ende des Lesesommers 2021: Urkunden ab sofort erhältlich

OPPENHEIM – Der seit Jahren in der Stadtbibliothek bestens etablierte „Lesesommer“ des Landes Rheinland-Pfalz erfreut sich auch im zweiten Jahr mit Corona ungebrochener Beliebtheit. 37 Kinder und Jugendliche aus Oppenheim und Umgebung erlasen über die Stadtbibliothek 218 Bücher, was exakt 26.485 Seiten entspricht. Landesweit wurden rund 165...

Weiterlesen

Landrätin in PCR-Teststation in Oppenheim: Dezentrale Testmöglichkeiten wichtig

OPPENHEIM – „Wir sind froh über das Engagement der Firma Bioscientia, die bei der Bekämpfung der Pandemie im Landkreis eine wichtige Säule ist“, sagte Landrätin Dorothea Schäfer. Sie besuchte gemeinsam mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rhein-Selz, Klaus Penzer, die gerade in Betrieb genommene Abstrichstation im ehemaligen...

Weiterlesen

Mit Teamplay und Köpfchen in die Konfirmandenzeit Konfi-Adventure: Mit einem spannenden Abenteuer- und Erlebnistag starteten im Evangelischen Dekanat Ingelheim-Oppenheim über 250 Jugendliche in die gemeinsame Konfi-Zeit

INGELHEIM-OPPENHEIM – „The Wall – Mauern überwinden.“ Mit diesem Motto starteten Mitte September über 250 Jugendliche in das 17. Konfi-Adventure des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim. Bei dem zweitägigen erlebnispädagogischen Abenteuerparcours im Schatten der Oppenheimer Landskronruine galt es nicht nur, an insgesamt zwölf...

Weiterlesen

Zwischen Tablet und Pumptrack-Bahn Das Herbstferienprogramm des Oppenheimer Jugendhauses beginnt am 11. Oktober 2021

NIERSTEIN-OPPENHEIM – Mit dem „talentCAMPus – Festival der Medien“ in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen startet das Oppenheimer Jugendhaus vom 11. bis 15. Oktober in das Herbstferienprogramm 2021. In der digitalen Kreativwoche, die ausschließlich online stattfindet, können Kinder ab acht Jahren zum...

Weiterlesen

„GRÜN-PFLEGEPATEN“ gesucht – Infoabend am 12. Oktober

OPPENHEIM – Zur Pflege und Unterhaltung ihrer öffentlichen Grünflächen sucht die Stadt Oppenheim so genannte Grünpflege-Paten. Der Grünbestand entlang unserer Straßen und Plätze ist wichtig für unser Wohlbefinden. Pflanzbeete, Grünflächen und Bäume erfreuen unsere Sinne, leisten einen Beitrag zum lokalen Klimaschutz und nützen der...

Weiterlesen

Wingertshäuschen umfangreich renoviert Viel ehrenamtliches Engagement durch die Albansjünger machte es möglich

BODENHEIM – „Eigentlich eine Idee aus Verlegenheit“. So die Macher der Renovierung. Die Mannen der Bodenheimer Albansjünger saßen in Ermangelung von Fastnachtsveranstaltungen beim Wein zusammen und überlegten: Was geht denn sonst noch? Da kam der Gedanke auf, eines der Bodenheimer Wingertshäuschen zu renovieren. Die Albansjünger sind 10 Männer,...

Weiterlesen

Yannick Monot und Helt Oncale 8. Oktober 2021 – 20 Uhr in der evangelischen Kirche Guntersblum

GUNTERSBLUM – Am Freitag, den 8. Oktober 2021 entführen der Bretone und musikalische Globetrotter Yannick Monot und der Mann aus New Orleans, Helt Oncale, ihr Publikum in der evangelischen Kirche Guntersblum auf eine musikalische Zeitreise von der Bretagne über Kanada bis hin zu den Sumpfgebieten Louisianas. Dorthin, wo die „Acadiens“ im...

Weiterlesen

LUCA App ab sofort im Rathaus und im Park der Stadt Nierstein einsetzbar

NIERSTEIN – Nach mehr als 18 Monaten coronabedingter Einschränkungen kehrt auch im Rathaus der Stadt Nierstein wieder Normalität ein. Zwar war das Rathaus der Stadt Nierstein auch in Coronazeiten zu den regulären Öffnungszeiten für die Bürgerinnen und Bürger immer geöffnet, dies war jedoch mit einem großen Aufwand in Form von...

Weiterlesen

Orgelkonzertreihe „Herbstfülle in Rheinhessen“ in 2021 Konzerte zum Jahr der Orgel

RHEINHESSEN – Das Jahr 2021 wurde vom Deutschen Musikrat als das “Jahr der Orgel” ausgerufen. Die Konzertreihe “Herbstfülle in Rheinhessen” nimmt das Motto gerne auf und leistet ihren Beitrag durch die Präsentation rheinhessischer Orgeln. Dabei wird einmal mehr deutlich, wie vielfältig und immer wieder überraschend die Orgellandschaft...

Weiterlesen

Auftakt der Dreharbeiten für den zweiten Teil von „WE WERE“ am Oppenheimer Badestrand

OPPENHEIM – Am vergangenen Wochenende fiel der Startschuss für die Dreharbeiten der deutschen Mystery-Fortsetzung von „WE WERE“. So haben die Film-Crew um Drehbuchautor und Regisseur Tobias Obentheuer sowie ein Teil des Casts die erste Szene in den Abendstunden am Oppenheimer Badestrand erfolgreich abgedreht. Bereits im August fand ein...

Weiterlesen

Sporthalle der „IGS An den Rheinauen“ Oppenheim eingeweiht

OPPENHEIM –  Nach 17 Monaten Bauzeit war es nun soweit: In einer Feierstunde wurde die neue Zweifeldsporthalle der „IGS An den Rheinauen“ Oppenheim offiziell eingeweiht. „Ich freue mich, in der neuen Halle zu stehen und diese als Bauherrin an Schule und Schülerschaft übergeben zu können“, so Landrätin Dorothea Schäfer. Auch Schulleiter...

Weiterlesen