Werbung

Seite Auswählen

Autor: Oliver Gehrig

Kein Geld für das Glockengeläut Ortsbeirat legt sein Veto ein

EBERSHEIM – Die Mechanik des Glockengeläuts der Ebersheimer Pfarrkirche St. Laurentius ist in die Jahre gekommen (wir berichteten). Der Kostenvoranschlag für eine neue Mechanik liegt bei 4600 Euro, von denen laut Pfarrgemeinderat bereits 1000 Euro an Spenden vorliegen. Die Bitte von Pfarrer Tobias Geeb und dem Pfarrgemeinderatsvorsitzenden...

Weiterlesen

Erinnerung an den Komponisten Richard Wagner Informationstafel soll vor ehemaliger Schott-Villa errichtet werden

LAUBENHEIM – Imposant wirkt die prächtige Villa in der Hans-Zöller-Straße im Laubenheimer Ortskern schon von außen. Was nur wenige wissen: Die ehemalige Villa des Musikverlags Schott hat auch eine bewegte Vergangenheit. Franz Schott empfing hier Komponisten von Weltruf wie Richard Wagner, Franz Liszt und Engelbert Humperdinck, die in der...

Weiterlesen

Der Durchgangsverkehr soll raus aus Laubenheim Ortsbeirat fordert Schwerlasterverbot für den Ortskern

LAUBENHEIM – Der erhebliche Schwerlastdurchgangsverkehr in der Oppenheimer Straße und in der Parkstraße beschäftigt seit vielen Jahren die Anwohner und den Laubenheimer Ortsbeirat. In einem gemeinsamen Antrag aller Fraktionen fordert das Gremium nun die Verwaltung auf, zeitnah ein Durchfahrverbot mit Umlenkung des Schwerlastverkehrs über 7,5...

Weiterlesen

Ein Weinstand und ein Spielplatz für das Rheinufer Attraktive Naherholungszone entsteht zwischen Weisenau und Laubenheim

WEISENAU/LAUBENHEIM – „Ein flexibles gastronomisches Angebot wollten wir schon immer hier am Rheinufer haben“, sagt der Weisenauer Ortsvorsteher Ralf Kehrein (SPD). Den Startschuss zur Neugestaltung des Rheinufers auf dem Abschnitt, dessen Umfang zwar auf der Gemarkung von Weisenau liegt, der von Laubenheim aus aber sehr gut angebunden ist,...

Weiterlesen

Laubenheim zeigt Solidarität Ukraine-Flagge auf dem Longchampplatz gehisst

LAUBENHEIM – Solidarität mit der vom russischen Angriffskrieg gebeutelten Ukraine zeigt jetzt auch die Gemeinde Mainz-Laubenheim. Auf dem Longchampplatz vor der Ortsverwaltung hissten die Fraktionen des Ortsbeirates jetzt in einer gemeinsamen Zeremonie die blau-gelbe Ukraine-Flagge plus die rote Laubenheim-Flagge mit der Lilie und dem halben Rad....

Weiterlesen

Die „Neue Mitte“ kommt nicht voran CDU: Kritik am Stillstand in Laubenheim

LAUBENHEIM – Der Platz vor dem Wilhelm-Spies-Haus im Laubenheimer Ortskern soll als „Neue Mitte“ umgestaltet und mit Leben gefüllt werden. 2016 wurden auf Wunsch des Ortsbeirates entsprechende Planungen im Stadtrat vereinbart, aber das Projekt kommt nicht voran. Planungsstillstand und ständige Verschiebungen beklagten nun die Christdemokraten...

Weiterlesen

An Weihnachten zu Hause Gott empfangen Pfarrer Christian Nagel über das Weihnachtsfest in Laubenheim und Weisenau

WEISENAU/LAUBENHEIM – Der Mensch muss zu Hause sein, wenn Gott auf die Welt kommt. Der katholische Pfarrer der Pfarrgruppe Weisenau/Laubenheim, Christian Nagel, spielt mit den Bildern, die die Pandemie im Hinblick auf Kontaktbeschränkungen und das Verweilen zu Hause in der Coronazeit aufdrängt. „Als Trost, dass es jetzt ,in‘ sei, zu Hause...

Weiterlesen

Katholische Kita sprengt alle Höhen Erfolgreiches bundesweites Pilotprojekt der Kita Mariae Heimsuchung

LAUBENHEIM – Seit zehn Jahren gibt es in Hamburg das Projekt der Büchertürme, mit dem Grundschülerinnen und Grundschüler zum Lesen animiert werden sollen. Als bundesweites Pilotprojekt wurde jetzt das katholische Familienzentrum Mariae Heimsuchung in Laubenheim als Pilotkita für einen Vorleseturm für Vorschulkinder ausgewählt. Und das mit sehr...

Weiterlesen

Laubenheim soll nicht im Regen untergehen Ortsbeirat wünscht Überprüfung der Schutzmaßnahmen

LAUBENHEIM – Bei heftigen Regenfällen soll Laubenheim nicht untergehen. Den Schutz von Leben, Hab und Gut der Bürger vor Augen, beabsichtigt der Laubenheimer Ortsbeirat, die Verwaltung um Revision der Schutzmaßnahmen zu bitten. Gerne hätte das Gremium schon jetzt den gemeinsamen Antrag aller Fraktionen im Eingangspostfach im Mainzer Rathaus...

Weiterlesen

Das Warten hat ein Ende Neubau des Weisenauer Kulturheims soll Ende Dezember fertig sein

WEISENAU – Es ist fast amtlich: Das Weisenauer Kulturheim wird pünktlich zur Fastnacht seiner Bestimmung als Veranstaltungsort übergeben. Die Zusage wurde mehrfach bei einer Begehung der Baustelle durch Baudezernentin Marianne Grosse (SPD) von unterschiedlichen Teilnehmern freudig wiederholt. Wie es aussieht, werden die Weisenauer Narren...

Weiterlesen

Longchamp-Platz soll wachgeküsst werden Zweite Chance für die Planung der Laubenheimer Mitte

LAUBENHEIM – Auf die „Neue Mitte“ warten die Laubenheimer eine gefühlte Ewigkeit. Mehr als ein Dutzend Jahre sind seit dem ersten Antrag zur Neugestaltung der Flächen rund um den Longchamp-Platz zu einem Wohlfühl-Ensemble bis heute vergangen. Jetzt wird erneut die Geduld auf die Probe gestellt. In der jüngsten Sitzung des Ortsbeirats teilte der...

Weiterlesen

„Gewerbe wird gut aus der Pandemie herauskommen“ Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz schaut verhalten optimistisch nach vorne

HECHTSHEIM – Mit verhaltenem Optimismus schaut Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz (CDU) in punkto Gewerbeentwicklung in die Zukunft. Das machte sie jetzt bei ihrer Rede anlässlich der Jahreshauptversammlung des Hechtsheimer Gewerbevereins im Hechtsheimer Bürgerhaus deutlich. „Ich freue mich, wieder in meinem Gewerbeverein zu sein“, sagte Matz zu...

Weiterlesen

Adventsmarkt lockt nach Laubenheim Adventliche Stimmung auf dem Longchamp-Platz

LAUBENHEIM – Nach einem Jahr coronabedingter Pause findet der beliebte Nikolausmarkt im Laubenheimer Park nun eine Fortsetzung in neuer Form. Am ersten Adventswochenende, 27. und 28. November, veranstaltet der Laubenheimer Gewerbeverein jeweils ab 15 Uhr einen Adventsmarkt auf dem Longchamp-Platz. „Der Gewerbeverein hat sich entschlossen, das...

Weiterlesen

Tickets für die Saalfastnacht sind online CCW wählt Vorstand und freut sich auf Sitzungen 2022

WEISENAU – Das Wiedersehen hat allen echt gut gutgetan. Mit diesem Eindruck hat die Schriftführerin des Carneval Clubs Weisenau 1948 – Burggrafengarde (CCW), Anita Jahraus, im Gespräch mit der Lokalen Zeitung die Stimmung bei der Mitgliederversammlung beschrieben. Wie ein gemeinsamer Nenner begleitete die positive Atmosphäre alle...

Weiterlesen

Demokraten mit großem SPD-Herzen Laubenheimer SPD ehrt verdiente Mitglieder

LAUBENHEIM – Die Laubenheimer SPD hat drei verdiente Mitglieder geehrt. Eine besondere Ehre wurde Hedwig Gebhart zuteil, die anlässlich einer Feierstunde im Wilhelm-Spies-Haus die Willy-Brandt-Medaille entgegennahm. „Es ist die höchste Auszeichnung, die die Partei intern seit 1996 vergibt“, sagte der Vorsitzende der Laubenheimer Genossen, Pascal...

Weiterlesen

Bühne für 65 Künstler "Best of Weisenauer Sommer" angekündigt

WEISENAU – Jetzt ist der Weisenauer Kultursommer endgültig zu Ende. Mit dem doppelten Streichkonzert „Bezaubernde Barockmusik und virtuose Romantik“ hat die Benefizreihe zu Gunsten von Künstlern in der Corona-Zeit einen fulminanten Abschluss gefunden. Das Kammerorchester „Mainzer Musici“ der Musikhochschule Mainz unter der Leitung von Benjamin...

Weiterlesen

Ein zauberhafter Abend Gelungene Benefizveranstaltung des Laubenheimer Gewerbevereins

LAUBENHEIM – Die Weihnachtsbeleuchtung in der Oppenheimer Straße und ihren Nebenstraßen erfreut alljährlich zur Adventszeit die Laubenheimer und ihre Gäste. Der Gewerbeverein kümmert sich stets um die Finanzierung und Organisation. Doch in dieser Pandemiezeit ohne große Veranstaltungen wie Kerb und Nikolausmarkt fehlen die Einnahmen. Grund genug...

Weiterlesen