12. Akkordionale im Bürgerhaus Kastel

KASTEL – Kein Musikinstrument hatte ein schlechteres Image als das Akkordeon, 1829 in Deutschland als „Schifferklavier“ erfunden, fristet die Quetschkommode ein tristes Dasein. Jenseits von „La Paloma“ und „Holzmichel“ hat sich das Instrument jedoch in vielen Formen und Kulturen etabliert. Man denke nur an französische Musette, irische...

Weiterlesen