Seite Auswählen

Monat: Januar 2019

Vinyl ist das neue Laminat

Musikhören auf Vinyl ist vielleicht nicht mehr ganz so zeitgemäß. Dafür aber Fußboden aus Vinyl: er bietet zahlreiche Vorteile gegenüber solchem aus herkömmlichen Materialien wie Laminat. Spezialist für diese Bodenbeläge ist die Raumausstattung Poth mit dem Hauptsitz in Worms-Ibersheim. Der Inhaber Herr Poth erklärt: „Wir haben zwar auch andere...

Weiterlesen

„Spaß auf Sound“ 100 Jahre Bodenheimer Blasmusik

BODENHEIM – Mit einem Füllhorn weltbekannter Melodien begeisterte auch in diesem Jahr das Bodenheimer Blasorchester (Best of Blasmusik, BOB) beim traditionellen Neujahrskonzert die über 600 Besucher in der Sporthalle „Am Guckenberg“. Mit einer vierstündigen musikalischen Reise durch ein Jahrhundert wurden die Feierlichkeiten zum hundertsten...

Weiterlesen

Für eine menschen-, tier- und klimafreundliche Agrarpolitik Auch Vertreter aus dem Main-Taunus-Kreis waren zur Demo nach Berlin gereist

Main-Taunus-Kreis/Berlin. Samstag, 19. Januar 2019. Frankfurt(Main)-Hauptbahnhof, Gleis 9, morgens 6:00 Uhr. Leichter Frost. Dennoch sind sie gut gelaunt und voller Tatendrang: Birgit Fass aus Hattersheim, Stephan Baumann aus Bad Soden und Bernd Zürn aus Flörsheim. Ihr Ziel: Die Bundeshauptstadt Berlin. Die Teilnahme an der Großdemonstration „Wir...

Weiterlesen

Ulker starten die Fastnachts-„Hoch-Zeit“

LAUBENHEIM – Viel Dank, viel Lob, viele Ehrungen und ein buntes, närrisches Programm standen auf der Agenda des Neujahrsempfangs der Karnevalgesellschaft Ulk. Vorsitzender und Sitzungspräsident Uwe Merz freute sich über ein volles katholisches Pfarrzentrum, in dem viele Narrenkappen ein buntes Bild zeichneten. Begrüßen konnte er dabei unter...

Weiterlesen

Auftaktveranstaltung der rheinhessischen Kultur- und Weinbotschafter in Laubenheim

LAUBENHEIM/RHEINHESSEN – Die rheinhessischen Kultur- und Weinbotschafter (KWB) haben zum Auftakt der neuen Saison 2019 zu einer zentralen Veranstaltung nach Laubenheim eingeladen. Für einen Ort, der zur Landeshauptstadt Mainz gehört, ein erstmaliges Ereignis und gleichzeitig der Versuch, die über die Region verteilten Botschafter in die...

Weiterlesen

MTK Blauzungen-Sperrgebiet Vorsorgliche Maßnahme – Bislang kein Fall von Tierkrankheit aufgetreten

MTK. Der Main-Taunus-Kreis ist zum Schutz gegen die Blauzungen-Krankheit vorsorglich zum Sperrgebiet erklärt worden. Wie Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, ist bislang kein Tier erkrankt: „Das ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, um das Vieh im MTK zu schützen“, erläutert die Veterinärdezernentin. Menschen drohe durch die Viruserkrankung...

Weiterlesen

Winter ade?

Immer wieder finde ich es interessant, wie wir uns mit den Jahreszeiten verändern. Zumindest stelle ich das bei mir fest und auch in meinem Umfeld. Ist der Januar kalt, sagen wir: „Es ist schließlich Winter, es muss ja auch mal kalt sein!“ Wenn es draußen kalt ist, sind wir gerne drinnen – ausmisten, aufräumen, Steuererklärung – das...

Weiterlesen

Zu gewinnen: Bettwäsche im Wert von 2 x EUR 59,90 Journal LOKAL und mein südhessen verlosen Bettwäsche für ein Doppelbett

Journal LOKAL und mein südhessen verlosen in Kooperation mit Heia Bettenwelt, Oppenheim Bettwäsche für ein Doppelbett im Wert von 2 x EUR 59,90. Um an der Verlosung teilzunehmen, senden Sie uns bitte eine Email mit dem Betreff „Heia“ an gewinnspiel@zeitungsverlag-schenk.de . Bitte geben Sie hierzu Ihren Namen sowie Ihre vollständige...

Weiterlesen

Bayer gegen Bayern – hautnah dabei! SC Opel-Förderverein bietet Fahrt zum Bundesligaspiel in Leverkusen an

Rüsselsheim/Leverkusen. Gelingt  Bayern München die Aufholjagd um den Titel? Wird der neue Trainer Peter Bosz Bayer Leverkusen noch in die Euroleague führen? Aufschluss über diese für Fußballfans spannenden Fragen dürfte die Bundesliga-Partie der beiden Klubs am Samstag, 2. Februar, bringen – und der Förderverein des SC Opel Rüsselsheim bietet...

Weiterlesen

Was dieser Vorstand so alles treibt…. Stimmungsvoller Jahresabschluss beim Turnverein Köngernheim

KÖNGERNHEIM – Mit einer unterhaltsamen und lebhaften Weihnachtsfeier in geselliger Runde fand das sportliche Jahr des Turnvereins Köngernheim am 3. Advent seinen Abschluss. Mit einem kleinen vorweihnachtlichen Sketch erhielten die anwesenden Mitglieder und ihre Familien zunächst einen Einblick in die wahre und harte Vorstandsarbeit, bevor dann...

Weiterlesen

Werke aus einer anderen Welt Künstlerehepaar Brembs zeigt Ausstellung im Landratsamt ‒ Vernissage am 24. Januar

Hofheim. Unter dem Titel „Die andere Welt“ präsentieren Heidrun und Dieter Brembs geschaffene Kunstwerke, unter anderem Fotocollagen, Malerei und Holzreliefs. Wie Erster Kreisbeigeordneter Wolfgang Kollmeier mitteilt, wird die Ausstellung im Rahmen einer Vernissage am Donnerstag, 24. Januar, um 19 Uhr im Landratsamt eröffnet. „Hier wird Kunst von...

Weiterlesen

Gleichermaßen mitreißend wie gefühlvoll Das Duo Samira Saygili und Peter Autschbach im Museumskeller Guntersblum

GUNTERSBLUM – Das Duo Samira Saygili und Peter Autschbach agiert gleichermaßen mitreißend wie gefühlvoll und bleibt dabei stets äußerst unterhaltsam. Die beiden punkten mit überschäumender Spielfreude und unwiderstehlichem Charme. Wenn Peter Autschbach zur Gitarre greift, ist Genuss garantiert. Seine internationalen Workshops sind...

Weiterlesen

Firma W. S. Elektro beschenkt Ginsheimer Kindertagesstätte

Ginsheim. Mit einem Geschenk überraschte Mitte Dezember des vergangenen Jahres die Firma W. S. Elektro aus Ginsheim die Kinder der Kindertagesstätte „Am Damm“. Wolfgang Sohnrey und Udo Sohnrey brachten riesige Schaumstoffbausteine mit, die nun in Zukunft den Kindern zur Verfügung stehen. Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha und die...

Weiterlesen

Sternsinger besuchen das Rathaus Ginsheim

Ginsheim. Unter dem diesjährigen Motto „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“ kamen die Sternsinger der katholischen Pfarrgruppe Mainspitze St. Marien Ginsheim am vergangenen Donnerstag in das Rathaus im Stadtteil Ginsheim. Dort wurden sie von dem Ersten Stadtrat Albrecht Marufke empfangen. Albrecht...

Weiterlesen

Notfalldosen ab sofort im Bürgerservice erhältlich

Kriftel. Alle Notfalldokumente an einem festen Ort und immer griffbereit: Die jetzt ab sofort im Bürgerservice der Gemeinde für zwei Euro erhältliche Notfalldose macht das schnelle Finden für Ersthelfer möglich. „Senioren und darüber hinaus alle Menschen, die Medikamente einnehmen müssen, sollten diese Dose in der Kühlschranktür lagern – das...

Weiterlesen

Newsletter

BusinessNetzwerk e.V.

Folgen Sie uns

Archive