Werbung

Seite Auswählen

Autor: Klaus Schmitt

„Laubenumer aus Leidenschaft“ Jupp Heck praktiziert in Laubenheim engagiert Heimatkunde vor Ort

Laubenheim – Mit großzügigen Spenden bedachten der „Laubenumer aus Leidenschaft“, Jupp Heck,  und die Arbeitsgruppe Historisches Laubenheim den Ökumenischen Besuchskreis der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinden und die Jugendfeuerwehr in ihrem Heimatort. Ermöglicht  wurden diese durch die freiwilligen Beiträge der Zuschauer bei seinen...

Weiterlesen

Der zu kleine Briefkasten Ein Hoch auf die Werbung

Irgendwo in Rheinhessen – An einem beschaulichen, wohltemperierten Samstagmorgen im Spät-Juni macht sich der Hausherr gegen 7.10 Uhr wohlgemut und fröhlichen Herzens beim Zwitschern der Vöglein auf seinen in Jahrzehnten angewohnten und geliebten Gang zum Briefkasten. Seine Vorfreude gilt der vertrauten Tageszeitung und das mit Liebe und Sorgfalt...

Weiterlesen

Tolles Geschenk an die evangelische Kirche Dauerleihgabe an " 's kleine Museum" in der Laubenheimer Ortsverwaltung

LAUBENHEIM – Anlässlich seines 80. Geburtstags konnte sich Ernst Heiter über ein tolles Geschenk seines Stammtischs freuen. Der Freundeskreis besteht seit einigen Jahrzehnten aus ehemaligen Kommilitonen seiner Studentenzeit. Noch heute trifft man sich regelmäßig in den verschiedensten Regionen Rheinhessens. Anlässlich dieses besonderen Ehrentags...

Weiterlesen

Sanierung der Friedhofskapelle Errichtung eines Indoor-Kolumbariums wäre für ganz Mainz ein Novum

LAUBENHEIM – Vielbeachtet von den Besuchern des Friedhofs werden derzeit die Sanierungsmaßnahmen an der kleinen Kapelle  hinter der Katholischen Pfarrkirche Mariae Heimsuchung. In diesen Wochen findet der zweite und letzte Bauabschnitt statt. Dabei geht es um die Instandsetzung des maroden Mauerwerks, der Fenster, des Eingangstores sowie um alle...

Weiterlesen

Festvorbereitungen jäh gestoppt 30 Jahre Singkreis der Evangelischen Kirchengemeinde

LAUBENHEIM – Am 15. Mai 1990 versammelten sich 11 Damen und Herren, die der Einladung der Evangelischen Kirchengemeinde gefolgt waren. Unter Leitung des weithin bekannten Chorleiters Michael Christ sollte ein neuer Kirchenchor ins Leben gerufen werden. Ohne einen formellen Chor zu gründen, einigte man sich auf einen Leitspruch: „Der Chor will...

Weiterlesen

Eine Gemeinde – zwei Jubiläen Vor 125 Jahren wurde das kleine Kirchlein eingeweiht - seit 35 Jahren besteht der Erhaltungsverein

LAUBENHEIM – Gleich zweimal hatte die Laubenheimer evangelische Kirchengemeinde am 4. Oktober Grund zum Feiern. Vor 125 Jahren wurde das von Alfons Umber erbaute und der Gemeinde geschenkte „kleine Kirchlein“ in der Oppenheimer Straße feierlich eingeweiht. Daneben konnte der Erhaltungsverein der Kirche sein 35. Bestehen begehen. Trotz der...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Laubenheimer FDP Schwerpunkte für weitere Arbeit gesetzt

LAUBENHEIM – Mit bekannten und bewährten Kräften startet der Ortsverband der Freien Demokraten in die nächste Legislaturperiode. So wurde Peter Strokowsky im Amt als Vorsitzender bestätigt. Ihm zur Seite wird Susanne Glahn als neue Stellvertreterin stehen. Als weiterer Stellvertreter amtiert Volker Kinsky, der gleichzeitig das...

Weiterlesen

ULKer feiern trotz Pandemie "3Kids" als Unterstützung für Künstler und Vereinsheim

LAUBENHEIM – Auch die Ulker haben erkannt, dass viele Kulturschaffende und Bühnen-Aktive des Vereins corona-bedingt erhebliche Einkommensausfälle zu verzeichnen haben. Vorsitzender Uwe Merz und seine emsigen Mitstreiter haben sich überlegt, wie man in dieser unschönen Lage den Betroffenen etwas helfen kann. Heraus kam die Idee, wie man zwei...

Weiterlesen

Fassenacht in Bodenheim Große Unsicherheit in den Vereinen

BODENHEIM – Corona-bedingt musste der Bodenheimer Carneval Verein (BCV) die Jahreshauptversammlung in der Sport- und Festhalle durchführen. Nach seiner Begrüßung gab Vorsitzender Rainer Dietz einen kurzen Überblick über die letzte Kampagne. Bedauernd erwähnte er die unsichere Zukunft der nächsten Kampagne. Nach den Rechenschaftsberichten der...

Weiterlesen

Ulker bangen um Kampagne 2021 Jahreshauptversammlung unter Corona-Bedingungen

LAUBENHEIM – Nach mehrfachen Neu-Terminierungen konnte die JHV der Karnevalgesellschaft Ulk schließlich im katholischen Pfarrheim Ende Juni unter den bekannten Auflagen stattfinden. Nach der Begrüßung der über 40 Mitglieder durch den Vorsitzenden Uwe Merz gab Schriftführer Kay Hönig einen Überblick über das abgelaufene Geschäftsjahr. In der...

Weiterlesen

Keine Jubiläumsfeier für Kirchenerhaltungsverein Corona-Pandemie verhindert Treff am "Kirchlein"

LAUBENHEIM – Auch Laubenheims evangelische Gemeinde ist von Einschränkungen wegen der Corona-Krise betroffen. Das für den 21. Juni vorgesehene alljährliche Treffen am „Kirchlein“ in der Oppenheimer Straße musste abgesagt werden. Besonders traurig darüber sind die Vorstandsmitglieder des „Vereins zur Erhaltung der Evangelischen Kirche in...

Weiterlesen

„Komi-Show“ Laubenheimer Heimtabühne ist wieder aktiv

LAUBENHEIM – Nach einer schöpferischen Pause hat sich die Autorin Monika Braun-Fricke wieder entschlossen, für ihre Laubenheimer Heimatbühne ein neues Stück zu schreiben. Nach vier Jahren werden die Akteure wieder an drei Abenden das Publikum zum Schmunzeln und Lachen bringen. Monika Braun-Fricke, die natürlich auch auf der Bühne agieren wird,...

Weiterlesen

Entzückte Schreie für Tanja Eppelmann "Die Kappe-Sitzung" beim AC 09 - ein fester Bestandteil der Laubenheimer Fastnacht

LAUBENHEIM – Auch im 33. Jahr lockte der AC wieder 150 Besucher zur Kappensitzung in die kleine Gymnastikhalle des Vereinsheims. Moderator Harald Schon konnte nach den Begrüßungsworten des Vorsitzenden Karl-Joseph Schmitt und des Organisationsleiters Wolfgang Stampp dem bestens gestimmten Publikum eine Sitzung präsentieren, die gekonnt ausgewogen...

Weiterlesen

Laubenheim gedenkt Erich Koch 100. Geburtstag des ehemaligen Bürgermeisters

LAUBENHEIM – Am 26.1. versammelten sich, angeführt von Ortsvorsteher Gerd Strotkötter, am Grab von Erich Koch viele ehemalige Weggefährten um dessen 100. Geburtstag zu gedenken. In seiner kleinen Ansprache gab der Orts-Chef einen Abriss über Kochs Leben und Wirken in Laubenheim. Am 26.1. 1920 in Lindhorst/Wolmirstedt (heute: Sachsen-Anhalt)...

Weiterlesen

Gelungene Premiere ins Jubiläumsjahr Die Ordensmatinee der Ulker

LAUBENHEIM – Sie zwitschern immer noch fleissig, die „Umbenannten Laubenheimer Kohlmeisen“, genannt ULK, auch im neunzigsten Jubiläumsjahr. Beim diesjährigen Ordensempfang wurde diese Zahl jedoch getoppt: In der Bütt stand nämlich Willi Steinbrech, der 91-jährige Grandseigneur der Meenzer Fassenacht. Mit seinen Wortspielereien und seiner...

Weiterlesen

Reminiszensen an ein erfolgreiches Vereinsjahr Neujahrsempfang der Sängervereinigung

LAUBENHEIM – Auf ein intensives, arbeitsreiches Jahr 2019 mit vielen schönen Stunden und großen Ereignissen konnte die Sängervereinigung beim Neujahrsempfang voller Stolz zurückblicken. So erinnerte Vorsitzender Bernhard Marin in seiner Begrüßungsrede an die vielen Veranstaltungen im Rahmen des 175-jährigen Vereinsbestehens (wir berichteten...

Weiterlesen

Viele treue Mitglieder Der AC 09 feierte groß im heimischen Vereinsheim

LAUBENHEIM – Es ist schon etwas ganz Spezielles: Die Veranstaltung „zwischen den Jahren“ des Athleten-Clubs 1909 knüpfte wieder an eine gute, alte Tradition an. Zur alljährlichen Jubilaren-Ehrung konnte Vorsitzender Karl-Joseph Schmitt neben den vielen langjährigen Mitgliedern auch Personen aus dem Ältestenrat begrüßen. Wie es zur guten Sitte bei...

Weiterlesen

Das Zöller-Kreuz erstrahlt in neuem Glanz Feuerwehrmänner machten Kreuz mit viel Lasur und großem Geschick wieder chic

LAUBENHEIM – In den Weinbergen neben dem Höhenweg steht das „Zöllerkreuz“. 1979 hatte es der bekannte Laubenheimer Paul Zöller seinem Heimatort gestiftet. Er war unzählige Jahre Dirigent der einheimischen Sängervereinigung und von verschiedenen Chören in Rheinhessen, davon bei manchen über 40 Jahre. Nun steht das Symbol der Christenheit, aus dem...

Weiterlesen

Gelungener Trip mit spektakulären Zielen Laubenheimer AWO-Reisegruppe am Bodensee

LAUBENHEIM – Die alljährliche Reise führte in diesem Jahr die agilen Seniorinnen und Senioren der Arbeiterwohlfahrt an Deutschlands größten Binnensee, den Bodensee. Der See ist eine ideale Gelegenheit im Laufe eines Ausflugs gleich drei Länder zu besuchen. Am 30. September ging es los. Zunächst wurde der herbstliche Schwarzwald durchfahren, wo...

Weiterlesen