Werbung

Seite Auswählen

Monat: Oktober 2020

Sternschnuppenmarkt abgesagt

WIESBADEN – Der Verwaltungsstab der Landeshauptstadt Wiesbaden hat in seiner Sitzung am Freitag, 30. Oktober, beschlossen, den Sternschnuppenmarkt wegen der aktuellen Corona-Lage abzusagen. „Die Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen. Aber unter den gegebenen Umständen ist es nicht möglich und verantwortbar, den Sternschnuppenmarkt...

Weiterlesen

Auswirkungen der neuen Corona-Regeln auf Hochheim Bereiche Sport und Kultur betroffen – Maskenpflicht in Teilen der Altstadt

HOCHHEIM – Statt Veranstaltungen zu genießen oder sich am Wochenende mit Anderen sportlich zu messen, wird der November anders als geplant verlaufen. Die neuen Verordnungen, die deutschlandweit offiziell am 2. November in Kraft treten, haben starke Auswirkungen auf verschiedenste Bereiche des öffentlichen Lebens in Hochheim am Main....

Weiterlesen

Unterricht und Veranstaltungen der Musikschule Mainspitze zunächst eingestellt

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus so gut wie möglich einzudämmen, hat das Land Hessen in seiner neuesten Verfügung festgelegt, dass unter anderem auch Musikschulen ihren Betrieb zunächst bis zum 30. November 2020 einstellen müssen. Davon betroffen ist auch die Musikschule Mainspitze. Der ausgefallene...

Weiterlesen

Vorträge im Schulmuseum und Josef-Wittwer-Haus vorsorglich abgesagt

KRIFTEL – Täglich erreichen die Infektionszahlen im Kreis wie in ganz Deutschland einen neuen Höchststand. Gestern wurde von Bund und Ländern ein Teil-Lockdown ab Montag, den 2. November, beschlossen. Da die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen sind, alle Kontakte aufs Minimum zu reduzieren, um sich selbst und das Gegenüber vor Ansteckung zu...

Weiterlesen

In den Ruhestand verabschiedet

FLÖRSHEIM – Nach 34 Jahren in Diensten der Stadt Flörsheim am Main geht die Verwaltungsmitarbeiterin Angelika Bolender in den Ruhestand. Nach ihrer Ausbildung zur Stenokontoristin und einer zweijährigen Tätigkeit als Phonotypistin wechselte Angelika Bolender im Jahr 1986 zur Stadtverwaltung. Nach einer kurzen Zeit im Bauverwaltungsamt nahm...

Weiterlesen

Ursprünglich geplante Abfallentsorgung während des Hochheimer Marktes

HOCHHEIM – Aufgrund des nicht stattfindenden Hochheimer Marktes entfallen auch die geplanten Verschiebetage für die Straße um das Markgelände. Die Abfallentsorgung findet zu den gewohnten Entleerungstagen statt. Weiterhin weisen die Stadtwerke angesichts der bevorstehenden Frostperiode darauf hin, dass feuchter Biomüll in Zeitungspapier...

Weiterlesen

Stadtverordnete sollen über Neubau der Grundschule Königstädten entscheiden

RÜSSELSHEIM – Die Stadt Rüsselsheim am Main will die Grundschule Königstädten auf die Herausforderungen der Zukunft ausrichten. Mehr Räume für den Unterricht sollen geschaffen werden, zudem soll die Schule für Differenzierung, Digitalisierung, Inklusion, Sport und Ganztagsbetreuung ausgebaut werden. Derzeit fehlen hierfür Räume und...

Weiterlesen

Humor ² auf der Bühne Dr. Rudolf Henkel und Willi Steinbrech verzauberten die Gäste in der Kiliansstube

LAUBENHEIM – 187 Jahre gelebte Fastnacht konnte der Schirmherr und Ortsvorsteher Gerd Strotkötter am Sonntag, 25.10.20 in der Kilianstube Laubenheim im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ULKer 3KidS“ begrüßen. Mit Willi Steinbrech (92) und Dr. Rudolf Henkel (95) standen die Grandsenioren der Meenzerfastnacht gemeinam auf der Bühne...

Weiterlesen

Gutsausschank Buhl stiftet Ruhebank für die Fockenberghütte in Nierstein

NIERSTEIN – Seit Jahren bereichert die Winzerfamilie Buhl das touristische und kulturelle Geschehen in Nierstein. Sei es durch das kulinarische Angebot im Gutsausschank der Vollwertköchin und Ernährungsberaterin, Petra Buhl oder durch das Angebot der beliebten Weinbergsrundfahrten und Fackelwanderungen durch die Niersteiner Gemarkung....

Weiterlesen

Auszeichnung für GPR Klinikum zum vierten Mal in Folge GPR Klinikum gehört zu den besten 20 Prozent der Kliniken im Leistungsbereich Gallenblasen-Operationen

RÜSSELSHEIM – Das GPR Klinikum hat von der AOK Hessen im Leistungsbereich Gallenblasen-Operationen die Auszeichnung „überdurchschnittlich gute Behandlungs-qualität“ erhalten. Damit gehört das GPR Klinikum nach Bewertung der AOK bundesweit erneut zu den besten 20 Prozent der Kliniken in diesem Indikationsbereich. Als Bestätigung dieser...

Weiterlesen

Olivenbäume verschönern Waldfriedhof

RÜSSELSHEIM – Drei Olivenbäume wurden zur Verschönerung auf dem Rüsselsheimer Waldfriedhof angepflanzt. „Mit den Neupflanzungen werten wir die Flächen am jüdischen Gedenkstein am Hauptweg und im östlichen Friedhofsteil, der Ruheplatz der letzten, noch erhaltenen jüdischen Grabsteine, auf“, sagt Stadtrat Gerhard Bergemann, der für die...

Weiterlesen

Landesweite Haus- und Straßensammlung Der „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge" sammelt für guten Zweck

OPPENHEIM – Auch in diesem Jahr führt der „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.“ seine alljährliche, landesweite Haus- und Straßensammlung vom 31. Oktober bis 25. November, mit Hinblick auf den Volkstrauertag am 15. November, durch. „Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge arbeitet im Auftrag der Bundesregierung und führt diese...

Weiterlesen

Arbeitskreis „Blühendes Nierstein“ wird mit Urkunde ausgezeichnet

Die Stiftung „Lebendige Stadt“ hat im Frühjahr 2020 die Städte und Kommunen dazu aufgerufen, sich mit vorbildlichen öffentlichen Straßengrüngestaltungen im Rahmen des Bundeswettbewerbs „vorbildliche öffentliche Straßenbegrünung“ zu bewerben. Diesem Aufruf folgte die Stadt Nierstein, genauer gesagt der Arbeitskreis Blühendes Nierstein. Anhand von...

Weiterlesen