Seite Auswählen

Autor: Natacha Olbrich

Beetpaten in Undenheim gesucht!

UNDENHEIM – Gerade jetzt, wo wir alle besonders viel Zeit zu Hause verbringen müssen, lernt man noch einmal mehr zu schätzen, wie schön es auch vor der eigenen Haustür sein kann. Der roße Kastanienbaum, der auf dem Grünstreifen gepflanzt wurde und gerade so herrlich blüht, die vielen Frühlingsblumen in der Baumscheibe, die nicht nur uns,...

Weiterlesen

Undenheimer Weinfrühling-Probierpakete Weinproben für daheim mit Videounterstützung

UNDENHEIM – Kaum ein Dorf in Rheinhessen feiert häufiger, intensiver und fröhlicher als Undenheim. Doch 2020 ist alles anders: keine Kerbe, kein Biergartenfest, keine Weinfeste – und auch der 3. Undenheimer Weinfrühling musste leider abgesagt werden. Viele Weinfreunde hatten sich auf die Gelegenheit gefreut, sich an einem Nachmittag einmal...

Weiterlesen

Stadt Nierstein beschließt Lockerungen in Zeiten von Corona

NIERSTEIN – Stadtbürgermeister Jochen Schmitt und die Verwaltung der Stadt Nierstein bedanken sich in erster Linie bei den Bürgerinnen und Bürgern von Nierstein und Schwabsburg darüber, dass sie die coronabedingten Einschränkungen akzeptiert und mitgetragen haben. Dies, so ist sich die Verwaltung sicher, hat zu einer Eindämmung der...

Weiterlesen

Ehepaar Schmitt stiftet „Waldsofa“ für die Jäger-Roter Hang Hütte in Nierstein

NIERSTEIN – Dem Ehepaar Klaus und Iris Schmitt aus Schwabsburg liegt ihre Heimat sehr am Herzen. Dies brachten sie dadurch zum Ausdruck, indem sie am Gelände der Jäger-Roter Hang Hütte Nierstein ein sogenanntes „Waldsofa“ gespendet haben. Dies im Wert in Höhe von 1.100 EUR. Mit einem herrlichen Ausblick auf Nierstein, Schwabsburg und den...

Weiterlesen

„Wir wollen Lörzweiler erblühen lassen!“ CDU Lörzweiler pflanzt Blumen

LÖRZWEILER – Am 09.05.2020 hat die CDU Lörzweiler ihre Pflanzaktion „Wir wollen Lörzweiler erblühen lassen“ an den Ortsausgängen Richtung Nackenheim und Mommenheim, in der Bahnhofstraße, der Schlossstraße sowie am Rathaus unter Einhaltung der Corona-Vorgaben durchgeführt. Wir möchten uns hierfür bei allen Helferinnen und...

Weiterlesen

Nackenheimer Ortsmuseum Muxum öffnet wieder Ausstellung „Streifzüge“ im Muxum verlängert

NACKENHEIM – Nach der Corona-bedingten Schließung öffnet das Ortsmuseum Nackenheim wieder ab Sonntag, dem 24. Mai 2020. Damit wird der regelmäßige Öffnungsrhythmus an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:00 bis 16:00 Uhr wieder aufgenommen. Zu beachten sind die üblichen Hygiene-Regeln. Also: Handdesinfektion, Abstände einhalten,...

Weiterlesen

Der Weinschmitt hat wieder geöffnet Hans Peter Schmitt freut sich, die Kunden persönlich beraten zu können

Im Herbst feierte er noch in Gesellschaft der rheinhessischen Weinprinzessin, Ortsvorsteher Gerhard Strotkötter und vieler begeisterter Laubenheimer die Eröffnung seines neuen Ladens: „Der Weinschmitt“. Bereits seit über zehn Jahren verkaufte Hans Peter Schmitt seine Weine online. Was anfangs als Nebenerwerb begann, hat er immer weiter ausgebaut....

Weiterlesen

Lörzweiler Kirchweihfest kann nicht stattfinden Persönlicher Brief von Ortsbürgermeister Steffan Haub

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! Aufgrund der Corona Krise und der damit einhergehenden Kontakt-Beschränkungen musste im Jahr 2020 auch das Lörzweiler Kirchweihfest, kurz Kerb, von Seiten der Gemeinde abgesagt werden. Vom 22. bis zum 25. Mai wäre unsere Königstuhlstraße wieder der lebendige Treffpunkt für unsere jüngeren und älteren...

Weiterlesen

Das Wandern ist der Muttern Lust Wohlfühlwege in Rheinhessen

OPPENHEIM – Fast alle Freizeitaktivitäten sind derzeit coronabedingt verboten oder mit starken Einschränkungen verbunden: Kino, Schwimmbad, Zoo, Museum… immer droht unterschwellig die Gefahr der Ansteckung. Was also unternehmen an einem wunderbar frühlingshaften Sonntag, an dem sowohl den Eltern als auch den Kindern zuhause die Decke...

Weiterlesen

Stadtbücherei: Teilöffnung ab Anfang Mai

OPPENHEIM – Im Zuge der bereits in Kraft getretenen Lockerungen aktueller SARS-CoV-2-Beschränkungen öffnet die Stadtbücherei unter entsprechenden Einschränkungen wieder ihre Pforten. „Wir freuen uns sehr, in enger Zusammenarbeit mit dem Gymnasium, einen gangbaren Weg gefunden zu haben, um den vielen Anfragen nach einer Öffnung nachzukommen“,...

Weiterlesen

Mit Charakter durch die Krise Stadt Oppenheim ist erfolgreicher Hilfsknotenpunkt

OPPENHEIM – Aushalten, durchhalten und vor allem: zusammenhalten. Unter dieser Devise schreibt das Team der Stadt seit Beginn der CoViD19-Eindämmungsmaßnahmen, eine Erfolgsgeschichte. Was zunächst als kleinformatiger Einkaufsdienst für Risikogruppen und Menschen in Quarantäne, in Zusammenarbeit mit vielen Kräften in der Stadt, gestartet wurde,...

Weiterlesen

Verkehrsverein Bodenheim bietet „Wein-Picknick-Kiste“ für zuhause an

BODENHEIM – Nachdem in Bodenheim das diesjährige „Wein-Picknick im Park“ – geplant für den 26. April 2020 – wegen der Corona-Krise abgesagt werden musste, hat sich der Vorstand des Bodenheimer Verkehrsvereins eine kleine Entschädigung für das ausgefallene Event einfallen lassen: eine versandfertige „Wein-Picknick-Kiste“. Gefüllt wird die...

Weiterlesen

Landkreis erwirbt 500 Visiere aus Kunststoff bei Oppenheimer Schülerfirma

In der Krise ist Kreativität gefragt. Für den Oppenheimer Schüler Milan von dem Bussche kein Problem: Er stellte in seiner 3D-Druckfirma Qi-Tech kurzerhand die Produktion um, produziert jetzt Visiere als Spuckschutz. „Ich habe in den Nachrichten gehört, dass ein Mangel an Schutzausrüstung herrscht und dann gesehen, dass diese zu überteuerten...

Weiterlesen

„Plastik recyceln ist viel erfüllender als Serien schauen“ Oppenheimer Schülerfirma spendet Schutzvisiere an karitative Einrichtungen

OPPENHEIM – QiTech steht für „Quite Interesting Technologies“ und produzierte bis vor einigen Wochen Handyhüllen und Schlüsselanhänger aus recyceltem Plastikmüll. Das ist an sich schon eine bemerkenswerte Leistung und wurde mit dem ersten Platz beim bundesweiten Wettbewerb „Jugend gründet“ gekürt. Doch dann kam die...

Weiterlesen

Viertklässler dürfen wieder in die Schule Der Unterricht an der Grundschule Mainz-Laubenheim erfolgt unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen

LAUBENHEIM – Der erste Schultag der Viertklässler nach sechs Wochen „Corona-Pause“: Es fühlt sich fast an wie eine zweite Einschulung. Die meisten Schüler werden von ihren Eltern begleitet, einige stehen schon eine Viertelstunde zu früh vor dem Schultor  – natürlich unter Einhaltung der 1,5m Abstand zu anderen Kindern...

Weiterlesen