Werbung

Seite Auswählen

Autor: Natacha Olbrich

14.850 Euro für Niersteins Stadtarchiv Geschichtsverein erhält weitere Förderung für das Restaurierungsprojekt

NIERSTEIN – „Wieder eine gute Nachricht in Sachen Restaurierung unserer Archivalien. Wir erhalten erneut einen Landeszuschuss“, freut sich Dr. Susanne Bräckelmann, zweite Vorsitzende des Geschichtsvereins Nierstein und zugleich Archivbeauftragte der Stadt Nierstein. Weitere 16.500 Euro stehen für die Aufarbeitung der teils stark...

Weiterlesen

VfR Nierstein spielt um die eFootball Südwestmeisterschaft

NIERSTEIN – Der VfR Nierstein trotzt der Corona-Zeit auch im Jahr 2021 und lässt sich auf ein neues Abenteuer ein! Am 30. und 31.03.2021 spielen erstmals zwei Teams unserer Aktiven Mannschaften online um die Südwestmeisterschaft auf FIFA 21. Ein Team (Jonas Chobeiry, Laurin Stollenwerk, Yanick Rossival und Nico Augustin) startet am Samstag...

Weiterlesen

MVB hilft TSV Zornheim 1895 e.V.

ZORNHEIM – Auf die Mainzer Volksbank ist immer Verlass, vor allem dann, wenn es nötig ist. So konnte der rührige Jugendleiter Fußball, Manuel Henss (links i. B.), einen großzügigen Spendenscheck in Höhe von 1000 € aus den Händen des Filialleiters der Nieder-Olmer MVB, Herrn Christopher Mormul, (rechts i. B.), vorbildlich beide mit Maske,...

Weiterlesen

ULK-togo-Sitzung 2021 Dreharbeiten bei Schnee und Eis

LAUBENHEIM – Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und leichtem Schneetreiben fanden die Dreharbeiten zur ULK-togo-Sitzung 2021 am letzten Wochenende statt. Die Drehorte waren u.a. der Laubenheimer Marktplatz und die Weinberge auf der Laubenheimer Höhe. Weitere Tatorte an denen u.a. der Ausscheller seinen politisch – literarischen Vortrag in...

Weiterlesen

ULKer: Ordensmarathon statt Ordensmatinee Närrische 11.111 Schritten marschierte Uwe Merz pro Tag bei seiner Mission

LAUBENHEIM – In normalen Jahren erhalten die Narren ihre Orden während der Kampagne bei Ordensfesten und Veranstaltungen, so auch bei der KG ULK 1930 e.V. Traditionell beginnt die Auszeichnung der Narren bei der ULK mit der Ordensmatinee. Die aber musste nach 3 Terminverschiebungen mit dem 2. Lockdown wie alle Veranstaltungen der Kampagne...

Weiterlesen

Neues vom Ortsbeirat Laubenheim Videositzung am 29. Januar 2021

LAUBENHEIM – Der Ortsbeiratssitzung am 29. Januar ist ausgefallen, stattdessen hat der Ortsbeirat eine Video-Konferenz durchgeführt. Die Konferenz diente größtenteils dem Informationsaustausch innerhalb des Ortsbeirates und der Besprechung dringender Themen. In der Bahnunterführung in der Rheintalstraße wurden fast alle der mit Laubenheimer...

Weiterlesen

Jugendhaus: Digital Freunde treffen Offene Kinder- und Jugendarbeit in Zeiten von Corona

OPPENHEIM – Gemeinsam lachen, Musik hören, kreativ sein, Basketball spielen, Freunde treffen… Das alles und mehr bietet der Offene Treff des Oppenheimer Jugendhauses – eigentlich. Wo persönliche Kontakte aufgrund der Corona-Pandemie aktuell nicht möglich sind und die Einrichtung bis auf Weiteres geschlossen bleiben muss, hat das...

Weiterlesen

Ferienspaß an der Nordsee, in den Alpen und im französischen Taizé Neues Jahresprogramm der Evangelischen Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim

VG RHEIN-SELZ – Spaß und Action haben, Gemeinschaft erleben, das ist für Kinder und Jugendliche nach dem Ausnahmejahr 2020 wichtiger denn je. Aus diesem Grund hat die Evangelische Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim in ihr Freizeit-Angebot für das Jahr 2021 besonders viel Sorgfalt investiert. Über 30 Angebote sind in ihrem neuen...

Weiterlesen

Lesesommer 2020 in der Stadtbibliothek Urkunden und Preise jetzt verfügbar

OPPENHEIM – Trotz aller Widrigkeiten durch die Corona-Pandemie konnte auch im vergangenen Jahr der Lesesommer des Landes in der Stadtbibliothek durchgeführt werden. „Die Urkunden- und Preisübergabe hatte aus Corona-Gründen leider noch nicht stattgefunden. Das bedauern wir sehr und werden diese ab sofort zur Abholung nach vorheriger...

Weiterlesen

Das besondere Plus: Die Komfortzimmer im Laubenheimer Senioren-Zentrum

LAUBENHEIM – Das Hildegard von Bingen Senioren-Zentrum Zum Laubenheimer Ried in Mainz bietet viele Annehmlichkeiten, um den Bewohnern das Leben so komfortabel wie möglich zu machen. Hinzu kommen nun auch spezielle Komfortzimmer, die ein besonderes Maß an Luxus bieten. Die Komfort-Zimmer im Haus sind für jene gemacht, die sich ein besonderes...

Weiterlesen

Senioren-Zentrum „Zum Laubenheimer Ried“ erhält die zweite Corona-Impfung

LAUBENHEIM – Am Dienstag, den 02. Februar 2021, erhielten die Bewohner und Mitarbeiter des Hildegard-von-Bingen Senioren-Zentrums „Zum Laubenheimer Ried“ die zweite Impfung gegen das COVID-19-Virus. Damit ist die Einrichtung nun bestmöglich gegen das Virus geschützt. Einrichtungsleiterin Nazila Möller ist erleichtert: „Alle Bewohner und...

Weiterlesen

Staubilanz 2020: Weniger Verkehr in Rheinland-Pfalz ADAC registriert geringere Staubelastung als in den anderen Bundesländern

RHEINLAND-PFALZ – Wer im vergangenen Jahr auf Deutschlands Autobahnen unterwegs war, musste im Vergleich zum Vorjahr deutlich weniger Geduld aufbringen. Denn die Corona-Pandemie hat bundesweit zu einem deutlichen Rückgang der Staus geführt. Rund 513.000 Staus waren es bundesweit, das sind 28 Prozent weniger als im Vorjahr. Die TOP 3 bei der...

Weiterlesen

Aussetzung der Insolvenzantragspflicht Justizminister Herbert Mertin: Insolvenzwelle verhindern – Wirtschaftshilfen unverzüglich auszahlen!

MAINZ – Zum wiederholten Male haben Bund und Länder gestern die Verlängerung der weitgehenden Schließung des wirtschaftlichen Lebens beschlossen, die damit für manche Bereiche bald für vier Monate gelten wird. Hierzu erklärte Justizminister Herbert Mertin heute in Mainz: „Die angeordneten Schließungen im Handel und im Dienstleistungssektor...

Weiterlesen

Mit Hilfe der Malteser Werke ist Versand von 166.000 Masken in Mainz gestartet

MAINZ – Das Land Rheinland-Pfalz hat der Landeshauptstadt Mainz 166.000 Masken – FFP2-Masken und medizinischen OP-Masken– zur Ausgabe an Schulen und für Bedürftige geliefert, die derzeit weiterverteilt werden. Vorgesehen sind die Masken für staatliche und private Schulen, für den Schülerverkehr, Bewohnerinnen und Bewohner in den...

Weiterlesen

Gedenken an die Opfer des Attentates von Hanau KreisGRÜNE erinnern an Jahrestag und rufen zu solidarischem Miteinander auf

MAIN-TAUNUS-KREIS – Am 19. Februar 2020 wurden in Hanau Ferhat Unvar, Gökhan Gültekin, Hamza Kurtović, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Sedat Gürbüz, Kaloyan Velkov, Vili Viorel Păun und Fatih Saraçoğlu durch einen rassistisch motivierten Attentäter ermordet. Auch ein Jahr nach der schrecklichen Gewalttat in Hanau, nur wenige...

Weiterlesen

Starkes Comeback: Der Oppenheimer Wochenmarkt Stadt will „Frische-Tankstelle“ wiederbeleben

OPPENHEIM – Erlesene Frische, nachhaltige Erzeugung und typisch Oppenheimer Verweilgenuss: das ist der neu belebte Wochenmarkt auf dem Marktplatz. Mit gleich vier Ständen wartet die wöchentliche „Frische-Tankstelle“ ab sofort an jedem Samstag von acht bis 13 Uhr auf. „Wir freuen uns sehr über die großartige Aufwertung durch weitere...

Weiterlesen

Unterstützung für ältere Mainzerinnen und Mainzer bei der Organisation ihrer Impftermine

MAINZ –  Für Mainzer Seniorinnen und Senioren, die Unterstützung bei der telefonischen Impfterminvergabe für die Corona-Schutzimpfung, bei der Online-Anmeldung für Impftermine oder bei ihrem Weg zum Impfzentrum im Stadtteil Gonsenheim benötigen, bündelt die Stadt Mainz auf ihrer Webseite eine Liste mit Initiativen und Ansprechpersonen. Die...

Weiterlesen