Werbung

Seite Auswählen

Autor: Natacha Olbrich

„Frauenleben in Magenza“ Neuaufgelegte Broschüre des Frauenbüros bietet Einblicke in das Leben und die Schicksale jüdischer Frauen und Mädchen in Mainz

MAINZ – Magenza, das jüdische Mainz, war und ist immer auch weiblich und 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland heißt auch 1700 Jahre jüdisches Frauenleben in Deutschland. Passend zu diesem Festjahr 2021 und zum 27. Januar, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, hat das Frauenbüro der Landeshauptstadt Mainz die 2010...

Weiterlesen

Ausschüsse und Ortsbeiräte können als Videokonferenz tagen Stadtverwaltung nutzt ab Januar 2021 die Anwendung „Cisco WebEx“ für virtuelle Gremiensitzungen

MAINZ – Durch die Änderung der rheinland-pfälzischen Gemeindeordnung (§ 35 Abs. 3 GemO) ist es aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausnahmsweise möglich, Beschlüsse auch mittels Telefon- und Videokonferenzen zu fassen. Das bisherige Zustimmungserfordernis der zuständigen Aufsichtsbehörde ist Ende 2020 entfallen, so dass die Kommunen selbst...

Weiterlesen

Warum braucht die VG Rhein- Selz ein neues Hallenbad? Gemeinsames Positionspapier der DLRG Oppenheim und des TV Oppenheim

OPPENHEIM – Warum dieses Positionspapier? In den letzten Wochen wurden die Deutsche Lebens Rettungs Gesellschaft (DLRG) Oppenheim und auch der Turnverein Oppenheim (TVO) seitens mehrerer politischer Kräfte/Fraktionen und anderer Interessengruppen auf das Hallenbad Oppenheim und vor allem auf die Frage angesprochen, was ein neu zu bauendes...

Weiterlesen

Mut-Mach-Aktion – Ein Licht für die Selbsthilfe Mitmachaktion der Selbsthilfe-Kontaktstellen stößt auf große Resonanz

MAINZ – Ein Licht anzünden für Begegnung und Ermutigung: Gerade in dieser Zeit der Corona-Pandemie, in der der persönliche Kontakt schwierig und nur eingeschränkt möglich ist, sind Selbsthilfegruppen für Betroffene ein wichtiger Anker. Für die Aktion „Mut-Mach-Licht“ haben Engagierte in der Selbsthilfe auf Initiative der...

Weiterlesen

Ebersheim im SWR Fernsehen Porträt am 26. Januar 2021 in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“

EBERSHEIM – In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über Ebersheim läuft am 26.01.2021, ab 18:45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Ebersheim liegt in Rheinhessen. Das Dorf liegt etwa fünf Kilometer von Mainz entfernt und ist seit 1969 ein Ortsteil der...

Weiterlesen

Müllabfuhr bei Schnee und Eisglätte

KREIS MAINZ-BINGEN – Schnee- und Eisglätte können bei nicht geräumten oder gestreuten Straßen die Müllabfuhr beeinträchtigen. Betroffen sind vor allem Nebenstraßen und Steigungsstrecken, die bei Glätte nicht gefahrlos befahren werden können. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Mainz-Bingen bittet die Bürgerinnen und Bürger in...

Weiterlesen

Ökumenischer Weihnachtsspaziergang An acht Stationen wurde die Weihnachtsgeschichte dargestellt

LAUBENHEIM – „Mama, wenn wir dieses Jahr an Heiligabend nicht in die Kirche gehen können, wann bringt das Christkind dann die Geschenke?“ Diese Frage des besorgten Töchterleins offenbarte mir ein weiteres Problem, dass diese endlos erscheinende Corona-Pandemie mit sich bringt. Bei uns in der Familie ist es Tradition, dass wir...

Weiterlesen

Profimannschaft von Mainz 05 spendet an Bärenherz

Die Profimannschaft von Bundesligist Mainz 05 zeigt Solidarität mit schwerstkranken Kindern und ihren Familien und spendet großzügig an die Bärenherz Stiftung in Wiesbaden-Erbenheim. Eine besondere Spende ist kurz vor Weihnachten auf dem Konto der Bärenherz Stiftung für schwerstkranke Kinder eingegangen. Die Profimannschaft des 1. FSV Mainz 05...

Weiterlesen

Bundeswehrsoldaten unterstützen auch Impfzentrum

MAINZ-BINGEN – Das Impfzentrum in Ingelheim hat ebenfalls Verstärkung bekommen. Wie bereits im Gesundheitsamt Mainz-Bingen sind nun auch im Impfzentrum Soldaten einer Bundeswehreinheit aus Büchel (Rheinland-Pfalz) zur Unterstützung angereist. Insgesamt zwölf Soldaten werden im Verwaltungsbereich des Impfzentrums eingesetzt – jeweils sechs...

Weiterlesen

„Plastikfasten“, gerade auch zu Weihnachten Verbraucher können beim Kauf des Weihnachtsbaumes viel für den Klima- und Umweltschutz tun

MAINZ-BINGEN – Bis Heiligabend sind es nur noch zwei Wochen. Genau der richtige Zeitpunkt, um darüber nachzudenken, wie man zum Fest dieses Jahr eine im wahrsten Sinne des Wortes nachhaltige Entscheidung treffen kann: Durch die Wahl eines natürlichen und echten Weihnachtsbaumes sowie den Verzicht auf einen Plastikbaum können Verbraucher...

Weiterlesen

Erfolgreiche Stadtpolitik in Zeiten der Coronavirus-Pandemie Stadtvorstand veröffentlicht Jahresbericht 2020 und zieht Bilanz.

MAINZ – Es ist gute Tradition, dass zum Ende des Jahres Oberbürgermeister Michael Ebling gemeinsam mit Bürgermeister Günter Beck sowie den Beigeordneten Manuela Matz, Dr. Eckart Lensch, Katrin Eder und Marianne Grosse den Jahresbericht der Stadtverwaltung veröffentlichen. Im Jahresbericht 2020 gibt das Dienstleistungsunternehmen...

Weiterlesen

„Trotz Pandemie gewohnten Service bieten“ Ralf Stenner bietet seinen Kunden Vier-Augen-Gespräche per Video-Anruf

Seit dem ersten Lockdown hat unsere Gesellschaft viel investiert, sodass ich mit meinen Kunden sehr flexibel war. Mit Video-Anrufen konnte ich mit meinen Kunden im Vier-Augen-Gespräch Beratungen führen. Mittels elektronischer Unterschrift und Fernunterschrift wurden weitere Möglichkeiten geschaffen, um einen Vor-Ort-Termin vermeiden zu können....

Weiterlesen

„Der persönliche Kontakt zu den Gästen fehlt mir am meisten“ Das Team vom vietnamesischen Restaurant "Nam Hai" freut sich auf Ende des zweiten Lockdowns

Wer schon im „Nam Hai“ in der Oppenheimer Straße essen war, weiß, dass die Restaurantchefin Thi Thuy Dinh immer gut gelaunt ist und für jeden Gast ein nettes Wort übrig hat. Sie lässt sich auch jetzt, während der zweiten coronabedingten Schließung ihres Restaurants, nicht unterkriegen. Wie schon während der ersten Schließung haben sie...

Weiterlesen

Gute Vorsätze Die Medienausstellung im Januar 2021 gibt viele Tipps zur Umsetzung

MAINZ – Gute Vorsätze zum Jahresbeginn im Zeichen des Lockdowns? Für ihre erfolgreiche Umsetzung lohnt sich ein Besuch der Öffentlichen Bücherei –Anna Seghers! Denn ihr aktueller Büchertisch ist eine Fundgrube an Tipps für ein gesundes, erfülltes, nachhaltiges Leben. Ob Sie ihre Essgewohnheiten verändern oder sich das Rauchen abgewöhnen...

Weiterlesen

Interessante Themen aus sechs Jahrhunderten Neue Ausgabe der Niersteiner Geschichtsblätter erschienen

NIERSTEIN – Eine Vielzahl an Themen, die vom 15. bis zum 20. Jahrhundert reichen, bietet die aktuelle Ausgabe der Niersteiner Geschichtsblätter: Dr. Susanne Bräckelmann, 2. Vorsitzende des Vereins, hat etliche Archive durchforstet, um über Leben und Wirken des Caspar Erlenhaupt von Saulheim (~1460–1539) zu schreiben, dessen beeindruckendes...

Weiterlesen