Seite Auswählen

Autor: Alexandra Blüchel

Videoworkshop für Jugendliche

FLÖRSHEIM – Zu einem kostenlosen Workshop zum Thema Videodreh lädt der Mehrgenerationentreff gemeinsam mit dem Jugendbildungswerk des Main-Taunus-Kreises am Mittwoch, 12. August, Jugendliche ab elf Jahren ein. Der dreistündige Workshop beginnt um 10 Uhr vor dem Mehrgenerationentreff, Rathausplatz 6. Die Veranstaltung steht unter dem Motto...

Weiterlesen

Vorlesen und basteln in der Stadtbücherei

FLÖRSHEIM – Am Mittwoch, 22. Juli, und am Donnerstag, 23. Juli, jeweils um 10 Uhr, finden in der Stadtbücherei Vorlese- und Bastelstunden für Kinder im Grundschulalter statt. Am Mittwoch liest Claudia Seidenfaden „Pettersson zeltet“ vor, am Donnerstag folgt die Geschichte „Oskar und der sehr hungrige Drache“. Im Anschluss basteln die Kinder...

Weiterlesen

Unterwegs für die Sicherheit Kreis kauft neuen Lastwagen für den Katastrophenschutz

HOFHEIM – Der Katastrophenschutz im Main-Taunus-Kreis wird nach Angaben von Landrat Michael Cyriax weiter verbessert. Der Kreis hat einen in die Jahre gekommenen Laster durch ein neues Fahrzeug ersetzt. Die dafür aufgewandten knapp 200.000 Euro seien eine „Investition in die Sicherheit“, so Cyriax. Erst kürzlich hatte der Main-Taunus-Kreis...

Weiterlesen

Kleinanzeigen vom 06. Juli bis 12. Juli 2020

Ankauf Suche gut erhaltenes Weihrauch- oder Diana Luftgewehr. Tel.: 06144- 401582 Verkauf Kinderwiege für Babys aus Massivholz Kiefer handgearbeitet 89 €. Tel. 0173-6780388 zu verkaufen. Verkaufe Mainz Vierteljahreshefte und Unsere Geschichte Das historische Magazin für die Region Mainz. Ausgabe 1-6 komplett. 0178/ 1528150 Verkaufe Bett, Farbe,...

Weiterlesen

Buntes Leben hinter dicken Mauern Ein Fotoworkshop des Stadt- und Industriemuseums der Stadt Rüsselsheim

RÜSSELSHEIM – Das Stadt- und Industriemuseum der Stadt Rüsselsheim am Main bietet im August an zwei Wochenenden einen Fotoworkshop an. Damit wird die Veranstaltung unter Einhaltung der Hygieneregeln nachgeholt, die im Jahresprogramms des Museums ursprünglich im April dieses Jahres vorgesehen war und wegen der vorbeugenden Maßnahmen zu...

Weiterlesen

Festungsführung am 12. Juli

RÜSSELSHEIM – Wer die einzigartige Anlage der Rüsselsheimer Festung kennenlernen und sich persönlich einen Eindruck vom Leben der Landsknechte in Krieg und Frieden machen will, bekommt bei einer Führung am Sonntag (12. Juli) um 15 Uhr die Gelegenheit dazu. Nachdem verschiedene Entwicklungs- und Bauphasen erläutert werden, erkunden die...

Weiterlesen

Kita III Kastanienburg: „Alles wird gut“

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Alles wird gut. Bleibt gesund!“- steht seit gut drei Monaten auf einem großen weißen Banner, das im Eingangsbereich der Kita Kastanienburg hängt. Darü­ber ziert ein großer bunter Regenbogen die quadrati­sche Stoffbahn. Sie soll allen Mut machen. Im Laufe der Zeit brachten die 16 Erzieherinnen Briefe, Bilder und...

Weiterlesen

Gefahren beim Schwimmen im Fluss

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Zu Beginn der Sommerferien laden die aktuellen Tem­peraturen zum Baden ein. Doch auch wenn die Flüsse wie der Main und der Rhein von außen betrachtet harmlos aussehen, die Strömungen sind nicht zu un­terschätzen: „Das Wasserstraßen- und Schifffahrt­samt Aschaffenburg (WSA) weist darauf hin, dass das Baden im...

Weiterlesen

Schnell wieder in Arbeit vermittelt Schnell wieder in Arbeit vermittelt Kommunales Jobcenter hilft bei wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise

HOFHEIM – Schnelle Hilfe bei der Suche nach Arbeit in der Corona-Krise: Das ist das Ziel des Programms „Aktiv in der Krise – Pro Job“ des Kommunalen Jobcenters im Landratsamt. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, hat der Kreis in den vergangenen Wochen mehr als 300 Personen kurzfristig in Arbeit vermittelt. „Wir warten nicht ab,...

Weiterlesen

Stadt legt Bericht zur kommunalen Jugendarbeit in Rüsselsheim vor

RÜSSELSHEIM – „Vom Spielmobil und Freizeiteinrichtungen über Graffiti-Projekte und interaktive Mitmachausstellungen bis zu Jubiläumsfeiern: In 2019 gab es für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wieder jede Menge spannende Freizeitangebote in Rüsselsheim am Main“, so Bürgermeister Dennis Grieser zu dem Bericht des Magistrats der Stadt...

Weiterlesen

„Erwin, ein Schweineleben“ Gastspiel des Kikeriki Theaters im Bischofsheimer Bürgerhaus, exklusiv nur für 120 Gäste! Es gibt noch Tickets!

BISCHOFSHEIM – Dieses respektlose Puppenspiel ist im wahrsten Sinne des Wortes: Ein tierisches Vergnügen! Die Hauptfigur ist das Schwein Erwin, wobei sehr bald andere Darsteller die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Erwin lebt mit seiner Freundin Margarethe auf einem Bauernhof, doch wird ihm immer mehr die Langweiligkeit seines Lebens...

Weiterlesen

Im Gespräch mit dem Schutzmann vor Ort

RÜSSELSHEIM – Als Schutzmann vor Ort ist Polizeihauptkommissar Michael Reinhart Ansprechpartner für die Rüsselsheimer Bürgerinnen und Bürger. Zu seiner Präventionsarbeit zählen unter anderem Sprechstunden, Präsenzstreifen durch die Innenstadt, das Sichern von Schulwegen, Sicherheitsgespräche und die Teilnahme an unterschiedlichen Gremien....

Weiterlesen

„Schöne Ferien vor Ort“ in Kastel

KASTEL – Am kommenden Mittwoch, 8. Juli, 17 Uhr, auf den Spielplatz Böttcherweg in der Krautgarten Siedlung: Sozialdezernent Christoph Manjura lädt zu der Veranstaltung „Schöne Ferien vor Ort“ im Stadtteil Kastel ein. Schöne Ferien vor Ort ist ein offenes und kostenfreies Spiel- und Kulturangebot des Amtes für Soziale Arbeit, Abteilung...

Weiterlesen

Kleiner Unkraut-Ratgeber

txn. Eine Pflanze, die zur falschen Zeit am falschen Ort wächst, gilt als Unkraut. Sie raubt anderen Gartengewächsen nicht nur Licht, Nährstoffe und Wasser, sondern ist meist auch sehr wuchsfreudig. Denn im Gegensatz zur Kulturpflanze sucht sie sich ihren optimalen Standort selbst. Die Bekämpfung der Unkräuter steht deswegen bei vielen...

Weiterlesen

Shisha Bar geschlossen

RÜSSELSHEIM – Am Donnerstag (2. Juli) haben Mitarbeiter der Stadtpolizei eine Shisha Bar im Einkaufszentrum (EKZ) Dicker Busch I geschlossen. Dem Betreiber wurde wegen Bußgeldverfahren im fünfstelligen Bereich und aktuell laufender Bußgeldverfahren die Eignung, einen Gastronomiebetrieb zu führen, aberkannt. Eine anwesende Mitarbeiterin hat...

Weiterlesen

Chorproben auf dem Theaterplatz

RÜSSELSHEIM – Aufgrund der Corona-Pandemie ist es Gesangvereinen derzeit nicht möglich, wie gewohnt in den Räumlichkeiten „Am Treff“ oder in anderen städtischen Gebäuden zu proben. Die Stadtverwaltung möchte den Vereinen die reduzierte Wiederaufnahme des Probenbetriebs ermöglichen und stellt an zwei Abenden in der Woche den Theatervorplatz...

Weiterlesen