Werbung

Seite Auswählen

Autor: Alexandra Blüchel

Klimacheck: Kostenfreie Energieberatung Auftaktveranstaltung am 26. Oktober

RÜSSELSHEIM – Wer ein Haus in den Quartieren Eichgrund und Haßloch-Nord besitzt, kann sich vom 26. Oktober bis zum 17. Dezember 2021 eine individuelle und qualifizierte Erstberatung zur energetischen Gebäudemodernisierung ins Haus holen. Bei diesem Beratungsangebot wird das Amt für Umwelt und Klimaschutz der Stadt Rüsselsheim am Main von...

Weiterlesen

Schutz vor drohender Grippewelle DAK-Gesundheit in Hofheim warnt vor einer möglichen Grippewelle im Herbst und Winter

HOFHEIM – Nach dem Ausbleiben der Grippe in der vergangenen Saison rechnet die DAK-Gesundheit für die kommenden Monate mit einer verstärkten Grippewelle. „Insbesondere für Ältere und chronisch Kranke ist es wichtig, sich impfen zu lassen“, sagt Norbert Hissting, von der DAK-Gesundheit. Die Krankenkasse in Hofheim gibt hilfreiche...

Weiterlesen

Kultur um 8 in Nierstein Die ewige Ruhe - Bestattungen in den Weltreligionen

NIERSTEIN – Am 16. November beschäftigen sich Hans Bühler und Barbara Reif in „Die ewige Ruhe“ mit „Bestattungen und Riten in verschiedenen Religionen“. Weingut Karl Jung u. Sohn, Schwabsburg, Hauptstr. 7 Die ewige Ruhe – Bestattungen in den Weltreligionen. Was geschieht nach dem Sterben mit dem Körper eines Menschen. Ganz...

Weiterlesen

41.000 neue Blumenzwiebeln für Rüsselsheim

RÜSSELSHEIM – Die Stadt Rüsselsheim am Main hat bereits das nächste Frühjahr fest im Blick und lässt daher insgesamt 41.000 neue Blumenzwiebeln pflanzen. Auf Grünflächen an fünf Standorten werden Frühblüher wie Krokusse, Blausterne, Narzissen und Kugellauch auf insgesamt rund 300 Quadratmetern erblühen. Die verwendete Pflanzen-Mischung...

Weiterlesen

Eine App macht Rüsselsheim zu einer Mitbring-Gemeinschaft

RÜSSELSHEIM – In der Rüsselsheimer B-Siedlung startet am Böllenseeplatz das erste Pilotprojekt der Plattform Carré Mobility. Die dort angebotenen Möglichkeiten sind jedoch nicht lokal limitiert, sondern können von jedem Rüsselsheimer und jeder Rüsselsheimerin genutzt werden. Die erste Funktion nennt sich „Mitbringen“ und bedeutet genau das,...

Weiterlesen

Ökumenischer Seniorennachmittag

GINSHEIM – Die Evangelische Kirchengemeinde in Ginsheim lädt ein zum ökumenischen Seniorennachmittag am Mittwoch, den 3.11.2021. Von 15 bis 17 Uhr gibt es nach der Coronapause wieder Gelegenheit bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung findet im Evangelischen Gemeindehaus am Damm statt. Pfarrerin Julia Christensen,...

Weiterlesen

Für die Zukunft pflanzen: Baumfällungen und Neupflanzungen an der Alten Kirchstraße

RÜSSELSHEIM – Die Stadt Rüsselsheim am Main wird ab Montag (18. Oktober) an der Alten Kirchstraße elf Blutpflaumenbäume fällen lassen. Sie sind mit dem holzzerstörenden Pilz „Pflaumen-Feuerschwamm“ befallen und stark geschädigt. Als Ersatz sollen an der Straße im November deswegen 14 standortgerechte Bäume samt einer neuen Unterpflanzung...

Weiterlesen

Tag des Einbruchschutzes Einbrecher bevorzugen dunkle Jahreszeit

txn. Am 31. Oktober 2021 ist der „Tag des Einbruchschutzes“ – eine Initiative der Polizei und der Versicherungswirtschaft, um über eigenverantwortliche Einbruchvorsorge zu informieren. Allein 2020 wurden deutschlandweit über 85.000 Wohnungseinbrüche registriert. Die Hälfte davon fand in der dunklen Jahreszeit zwischen Oktober und Januar statt....

Weiterlesen

Sieben Tonnen CO2 gespart

FLÖRSHEIM – Mit einem sehr guten Ergebnis ist die dreiwöchige Stadtradelnkampagne der Stadt Flörsheim am Main zu Ende gegangen: Zusammen 45.481 Kilometer sind 167 Radlerinnen und Radler, die in 16 Teams organisiert waren, mit dem Fahrrad gefahren. „Das ist eine sehr ordentliche Leistung, mehr als 270 Kilometer, die pro Person für Flörsheim...

Weiterlesen

Kerzen, Vortrag und Lesung zur „Aktion Lucia“ Veranstaltungen im Main-Taunus-Kreis zum Thema Brustkrebs ab 22. Oktober

MAIN-TAUNUS-KREIS – Mit mehreren Veranstaltungen im Main-Taunus-Kreis wird auch bei der diesjährigen „Aktion Lucia“ auf das Thema Brustkrebs aufmerksam gemacht. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, beginnt es mit einer Lesung am Freitag, 22. Oktober, im Landratsamt. „Brustkrebs ist für die Betroffenen eine große Belastung und für die...

Weiterlesen

Gießwasserversorgung in den städtischen Kleingärten wird über Winter abgestellt

HOCHHEIM – Die Wasserversorgung aus dem städtischen Leitungsnetz in den Gartenanlagen „Weid“ und „18 Morgen“ wird wegen der kommenden kalten Jahreszeit in der 43. Kalenderwoche, voraussichtlich am Freitag, 29.10.2021 abgestellt. Um mögliche Frostschäden in der weiteren Verteilung der Wasserleitung zu vermeiden, bitten die Stadtwerke die...

Weiterlesen

DAK-Gesundheitsreport 2021 Landkreise Hochtaunus und Main-Taunus: Krankenstand in Pandemie gesunken

HOFHEIM – Im ersten Halbjahr 2021 haben erwerbstätige Frauen und Männer in den Landkreisen Hochtaunus und Main-Taunus ungewöhnlich selten krankheitsbedingt bei der Arbeit gefehlt. Der Krankenstand ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,6 Prozentpunkte auf 3,0 Prozent gesunken. An jedem Tag bis Ende Juni waren in der Region...

Weiterlesen

Abschnitt der Rheinstraße wegen Baumaß­nahme bis Jahresende gesperrt

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Wegen einer Baumaßahme muss die Rheinstraße in Höhe des Grundstücks Nr. 45 ab Mitte Oktober 2021 voraussichtlich bis zum Ende des Jahres für den Kfz-Ver­kehr gesperrt werden. Die Rheinstraße wird deswegen zwischen der Ringstraße und der Mainzer Straße bzw. der Frankfurter Straße für den motorisierten Verkehr je­weils...

Weiterlesen

Mehr als 130 Jahre in den Kreisgremien Ausgeschiedene Abgeordnete und Beigeordnete geehrt – Kollmeier und Hasse verabschiedet

HOFHEIM – Zahlreiche Akteure und Akteurinnen der Kreispolitik sind für ihre teils jahrzehntelange Tätigkeit geehrt worden. Landrat Michael Cyriax und Kreistagsvorsitzender Wolfgang Männer würdigten ihren Einsatz in einer Feierstunde in der Flörsheimer Stadthalle. „Sie alle haben über viele Jahre vorbildlich für die Bürgerinnen und Bürger im...

Weiterlesen