Seite Auswählen

Autor: Thorsten Söchtig

Der Nikolaus erobert Laubenheim Gute Laune, Spaß und Glühwein - Ein perfektes Rezept

LAUBENHEIM – (ts) Der Regen stoppte genau zum richtigen Zeitpunkt, um die roten zipfelmützenbestückten Köpfe der Besucher in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen. Exakt um 13 Uhr öffnete der Nikolausmarkt im Laubenheimer Park seine Pforten. Trotz der feuchten Wetterkapriolen und ausbleibender Winterpracht fanden sich die meisten...

Weiterlesen

Türkische Spezialitäten und herzliche Gastfreundlichkeit Hechtsheimer Kebap Haus in der Friedrich-Koenig-Straße 27A

Eine familiäre Atmosphäre erwartet den Gast im Hechtsheimer Kebap Haus der Gebrüder Güler. Seit über 16 Jahren zeichnen Kompetenz und Erfahrung die Brüder aus, die stets die Kundenwünsche in den Vordergrund stellen. „Bei uns werden nur beste Zutaten aus der heimischen Region verarbeitet“, informiert Junior-Chef Hüseyin Güler. Der Döner Kebap ist...

Weiterlesen

Großes Potenzial zur „Kult-Veranstaltung“ Laubenheimer Vereinsring organisiert perfektes Rebblütenfest

LAUBENHEIM [ts] – Das Rebblütenfest wächst und der Bekanntheitsgrad steigt weiter an. Mit Blick auf die Kapazität der Fluchtwege, gab die Stadt Mainz die Genehmigung, dass sich maximal 3 500 Personen auf dem Festgelände aufhalten dürfen. Das Rebblütenfest, eingebettet im Laubenheimer Park, konnte bereits in den ersten Stunden nach der...

Weiterlesen

Der „Fall“ in Hechtsheim Arbeitskreis Fluglärm äußert sich besorgt über Umgang mit Flugunfall

von Thorsten Söchtig HECHTSHEIM – Der Hechtsheimer Einwohner Thomas Weyer staunte nicht schlecht, als er in seinem Garten einen besorgniserregenden Fund machte. Ein technisches Element von rund 6 Pfund Gewicht war auf seinem Rasen aufgeschlagen. Bei näheren Betrachtungen bemerkte er Hydrauliköl – oder Kerosingeruch. Kein Zweifel, ein...

Weiterlesen

Nur dem Schlauch ging die Düse Hechtsheimer Tag der Feuerwehr bei herrlichem Sonnenschein

HECHTSHEIM – (ts) Das herrliche Wetter lockte Besucher von nah und fern an das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Hechtsheim zum gemeinsamen Begehen des Festes „Tag der Feuerwehr“. Das riesige Festzelt auf der Rückseite der Feuerwehr war ein willkommener Ort, um sich niederzulassen und gemeinsam mit Freunden die...

Weiterlesen

500 Meter Tradition und Weinkultur Hechtsheimer Weinfest im Kirchenstück vom 29. Juni bis 2. Juli

HECHTSHEIM – [ts] Eingebettet in die herrliche Weinlandschaft oberhalb von Hechtsheim steht das „Weinfest im Kirchenstück“ am Start. Der Hechtsheimer Winzerverein öffnet den rund 500 Meter langen Flur zur seelischen und körperlichen Erbauung der Besucher vom 29. Juni bis 2. Juli und präsentiert Spitzenweine in höchster Qualität....

Weiterlesen

Perfekte Gelegenheit zum Genießen und Entspannen Laubenheimer Rebblütenfest im Park vom 13. bis 16. Juli

Von Thorsten Söchtig LAUBENHEIM – Alle Jahre wieder freut sich das Laubenheimer Herz auf das Rebblütenfest. Vom 13. bis 16. Juli dürfen sich Freunde des gehobenen Geschmacks auf das traditionsreiche Fest freuen. Organisiert und veranstaltet vom Vereinsring Laubenheim, beteiligen sich die ortsansässigen Vereine an der Ausrichtung. Die...

Weiterlesen

Mit Sonne und Freude reich beschenkt Katholisches Pfarrfest der Weisenauer Gemeinde Mariae Himmelfahrt

WEISENAU – (ts) Pfarrer Christian Nagel sagt man nach, dass er einen besonderen Draht zum guten Wetter hat. Vielleicht liegt das daran, dass er die Gelegenheit hatte, auf dem See Genezareth im heiligen Land einen Segen an alle Menschen zu richten, vielleicht liegt es auch nur daran, dass er ein Mainzer ist. Das Pfarrfest der kath. Gemeinde...

Weiterlesen

Engagement zum Wohle und zur Freude des Kindes Weisenauer Familienfest der Extraklasse

WEISENAU – (ts) Zum 11. Mal wurde das Familienfest in Weisenau erfolgreich ausgerichtet. Die Martinus-Schule wurde als  Veranstaltungsort gewählt, da die Friedrich-Ebert-Schule noch immer aufgrund baulicher Maßnahmen nicht genutzt werden konnte. Engagement der Extraklasse erwarteten Eltern und Kinder bei herrlichen Temperaturen und...

Weiterlesen

„Ralf“ zu Wasser gelassen Tag der offenen Tür bei der Weisenauer Feuerwehr

  WEISENAU – (ts) Direkt an Muttertag feierte die Freiwillige Feuerwehr Weisenau den Tag der offenen Tür. Mittlerweile ein willkommenes Ausflugsziel für Kinder und Erwachsene, denn die Männer und Frauen der Feuerwehr engagieren sich umfangreich in allen Sparten des öffentlichen Lebens zum Wohle der Gemeinschaft. Bei sonnigem Wetter, gutem...

Weiterlesen

Von Kinderwagen bis Rollator Turnverein Weisenau plant Bewegungs-Welle

WEISENAU – (ts) Hedi Plän und Renate Kiefer vom Turnverein Weisenau hatten eine Idee und schritten sofort daran, diese Idee umzusetzen. Mit Erfolg. Sie gewannen Pfarrer Christian Nagel und Ortsvorsteher Ralf Kehrein als Sportbotschafter. Der Grundstein war gelegt, um eine Kampagne der LZG für Gesundheitsförderung den Menschen in...

Weiterlesen

Verbundenheit trotzt der Entfernung Frères dans l'esprit - Brüder im Geiste, Brüder in der Tat

LAUBENHEIM – (ts) Seit nunmehr 52 Jahren sind die Orte Longchamp im französichen Burgund und Mainz-Laubenheim im partnerschaftlichen Bunde miteinander verknüpft. Alle zwei Jahre besuchen sich die Partner gegenseitig, pflegen die Traditionen des jeweils anderen, üben sich in deutscher und französischer Sprache, feiern zusammen, beschenken...

Weiterlesen

Flic-Flac, Salto, Überleger SAV Laubenheim richtet Deutsche Meisterschaften aus

Von Thorsten Söchtig LAUBENHEIM – Leidenschaft auf der blauen Fläche. Stählerne Muskeln, elegante Figuren am Boden und in luftigen Höhen, Gemeinschaftsgeist und 3 bis 5 Mal in der Woche hartes Training. Die Sportakrobatik gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Der SAV ist in Laubenheim ein Vorbild für Freunde des körperbetonten Sports. Die...

Weiterlesen

Stolz, eine kinderfreundliche Gemeinde zu sein Richtfest der Bodenheimer Kita "Im Bürgel"

Von Thorsten Söchtig BODENHEIM – Das Richtfest der Kita Bürgel fand bei strahlendem Sonnenschein und mit anschließendem Grillfest statt. Sollte eine Kita in ein Gewerbegebiet gebaut werden? Es spricht nichts dagegen, denn die Kita ist somit leicht für die Eltern anzufahren und die Lautstärke spielender Kinder stellt kein Problem dar....

Weiterlesen

Ein Tag an den man sich gern erinnern wird Erweiterung der Gau-Bischofsheimer Astrid-Lindgren-Schule

Von Thorsten Söchtig GAU-BISCHOFSHEIM – Eine Erfolg versprechende Variante in der Strategie ist die Voraussicht. Da die Schülerzahlen an der Grenze zur Neubildung von weiteren Klassen lagen, konnte der künftige Bedarf an Räumlichkeiten in der Astrid-Lindgren-Grundschule ermittelt werden. Momentan werden 182 Kinder in 10 Klassen gebunden....

Weiterlesen

Hauptpreis: ein flotter E-Scooter Alcina Herrgen ist Gewinnerin des Optik Lehr Preisausschreibens

LAUBENHEIM – (ts) Als der Optiker Alexander Lehr auf einer Fachmesse das elegante Fahrgerät sah, schaltete er eine Anzeige im „JournalLokal“ und veranstaltete ein Preisausschreiben. Nicht zum ersten Mal konnten Gewinner hochwertige Preise in der Oppenheimer Straße 26 in Mainz-Laubenheim bei der Optik Lehr GmbH entgegennehmen....

Weiterlesen

Kunst, Kultur und kreative Kommunikation Fundraising der evangelischen Kirchengemeinde Hechtsheim zugunsten der Kinderkrippe

HECHTSHEIM – (ts) Jeder Mensch kann irgendetwas besonders gut, heißt es im Volksmund. Dieses übergeordnete Motto prägte die Benefizveranstaltung der Arbeitsgruppe Fundraising der ev. Kirchengemeinde in Mainz-Hechtsheim zugunsten der Kinderkrippe. Die Gage der Künstler sowie das Trinkgeld für „Speis und Trank“ flossen in den...

Weiterlesen

Brauchtum, Tradition und Glaube Weisenauer Volks- und Gebirgs-Trachten-Verein „Edelweiß“ stiftet Feldkreuz

Von Thorsten Söchtig WEISENAU – In Bayern ist es ein alltäglicher Anblick in Flur und Heide, ein Feldkreuz anzutreffen. Es lädt Pilger und Wanderer gleichermaßen ein, ein Weilchen zu pausieren und zu gedenken. Nun fand ein solches Feldkreuz eine neue Heimat beim Volks- und Gebirgs-Trachten-Verein „Edelweiß“ e. V. auf dem Vereinsgelände in...

Weiterlesen

Mit Leidenschaft und harter Arbeit zum Erfolg Hans Willi Fleischer feiert seinen 75. Geburtstag

Von Thorsten Söchtig HECHTSHEIM – Im Mittelpunkt stand Hans Willi Fleischer, der auf dem heimischen Weingut seinen 75. Geburtstag zelebrierte. Geladen waren rund 200 Gäste, einschließlich des OB Michael Ebling. Bei traumhaftem Wetter und herrlichen Temperaturen bot der Mainzer Frühling eine perfekte Kulisse, um diesen Tag mit Freunden und...

Weiterlesen
  • 1
  • 2

Newsletter

BusinessNetzwerk e.V.

Folgen Sie uns

Archive