Seite Auswählen

Kategorie: Rüsselsheim

„Junges Gemüse“ unterstützt Notaufnahme Hofladen „Junges Gemüse“ spendiert Obst und Gemüse, damit die Ärzte und Pflegekräfte fit bleiben

RÜSSELSHEIM – Während die Menschen möglichst zuhause bleiben sollen, Schulen geschlossen sind und viele weitere Bereiche des öffentlichen Lebens nahezu lahm gelegt sind, arbeitet das pflegerische und medizinische Personal im GPR Klinikum selbstverständlich weiter. Es werden derzeit weitere Vorkehrungen für die zu erwartenden...

Weiterlesen

Geschlossen, aber weiter für die Kundschaft da Stadt Rüsselsheim startet Aktion mit Gewerbetreibenden

RÜSSELSHEIM – Unter dem Hashtag #WirsindfürEuchda macht die Stadt Rüsselsheim am Main derzeit auf Gewerbetreibende aufmerksam, die trotz der angeordneten Ladenschließungen wegen der Corona-Krise weiter verschiedene Services für ihre Kundinnen und Kunden anbieten. Viele Unternehmen haben Ideen entwickelt, um den Kontakt zu ihrer Kundschaft...

Weiterlesen

Neue Unterrichtsformate: Das Angebot der Musikschule in Zeiten von Corona

RÜSSELSHEIM – Das Team der Musikschule von Kultur123 Stadt Rüsselsheim hat in den vergangenen Wochen unter Hochdruck an neuen Angeboten und neuen Unterrichtsformaten gearbeitet, um auch während der Corona-Krise das Unterrichtsangebot aufrechtzuerhalten. Teilnehmende und Lehrkräfte haben nun beispielsweise die Möglichkeit, ihren Unterricht...

Weiterlesen

Stadt arbeitet an Hilfspaket für Vereinssport

RÜSSELSHEIM – Angesichts der Corona-Krise kündigt Oberbürgermeister Udo Bausch Hilfen für die Sportvereine an: „Die Stadt Rüsselsheim erarbeitet gemeinsam mit dem Sportbund ein kurzfristiges Hilfspaket, um die Sportvereine im Sport- und Geschäftsbetrieb zu entlasten. Unser Ziel ist es, logistische und finanzielle Lücken vorerst zu schließen...

Weiterlesen

„Gemeinsam schaffen wir das“ – Notbetreuung in Rüsselsheimer Kitas

RÜSSELSHEIM – In der Rüsselsheimer Kita Ahornallee spielen, singen und sausen üblicherweise 80 Kinder. Nun sind täglich nur noch drei Jungen und Mädchen da. Das Land Hessen hatte zuvor sämtliche Betreuungseinrichtungen und Schulen geschlossen, um die Bevölkerung vor der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus zu schützen. Dies machte eine...

Weiterlesen

Bußgelder bei Verstößen gegen Corona-Auflagen

WIESBADEN – Die Landeshauptstadt Wiesbaden wird ab Freitag, 3. April, Verstöße gegen die Verordnungen der Landesregierung zur Bekämpfung des Corona-Virus mit Bußgeldern belegen. Die Bußgelder können abhängig vom Verstoß bis zu 5.000 Euro betragen. Zur Umsetzung der Regelungen hat die Landesregierung einen Straf- und Bußgeldkatalog auf...

Weiterlesen

Rüsselsheimer Hilfenetzwerk unterstützt ältere und behinderte Menschen

RÜSSELSHEIM – Mit einem Hilfenetzwerk unterstützt die Stadt Rüsselsheim am Main in diesen schwierigen Zeiten ältere oder behinderte Menschen, die Hilfe zur Bewältigung ihres Alltags benötigen, beispielsweise für Einkäufe oder Müllentsorgung. Dass sich schon mehr als 30 freiwillige Helferinnen und Helfer aus allen Stadtteilen bei der Stadt...

Weiterlesen

foodsharing bietet Hilfe an

RÜSSELSHEIM – Der Rüsselsheimer Verein foodsharing Groß-Gerau e.V. hat aus aktuellem Anlass eine Aktion zur Unterstützung Bedürftiger gestartet. Bereits seit einigen Jahren „rettet“ der Verein im Kreis Groß-Gerau aus Umweltschutzgründen nachrangig zur Tafel nicht mehr verkäufliche oder zu viel produzierte Lebensmittel und verteilt sie an...

Weiterlesen

Stadt setzt auch Gebühren bei Betreuungsschulen und Kindertagespflege aus

RÜSSELSHEIM – Die Stadt Rüsselsheim setzt analog zu den Kitas auch die Gebühren für die städtischen Betreuungsschulen und schulischen Ganztagsangebote sowie für die Kindertagespflege bei Tagesmüttern und -vätern aus. Freie und konfessionelle Kita-Träger können nun ebenfalls so verfahren. Anlass ist die Corona-Epidemie und die Tatsache, dass...

Weiterlesen

Sektion Rüsselsheim im Deutschen Alpenverein e.V. Mitgliederversammlung verschoben

RÜSSELSHEIM – Leider zwingt auch uns die aktuelle Situation dazu, unsere diesjährige Mitgliederversammlung zu verschieben. Da wir nicht absehen können, wie lange die Einschränkungen gelten werden, haben wir uns dazu entschlossen, die Mitgliederversammlung in den November zu verschieben, weil sich hoffentlich bis dahin das öffentliche Leben...

Weiterlesen

Nachhaltige Spende des Schuljahrgangs 1937

RÜSSELSHEIM – Die Stadt Rüsselsheim am Main bedankt sich beim Schuljahrgang 1937, der einen Baum für das Mainvorland gespendet hat. Der Schuljahrgang engagierte sich bereits in den vergangenen Jahren für Rüsselsheim und spendete unter anderem eine Sitzbank an der Ludwig-Dörfler-Allee. Mit einer Linde setzen die Mitglieder nun ein weiteres...

Weiterlesen

Trauerfeiern nur noch draußen

RÜSSELSHEIM – Im Kampf gegen das Corona-Virus werden die Regelungen für Trauerfeiern im Kreis Groß-Gerau einheitlich gehandhabt. Trauerfeierlichkeiten dürfen nur noch im Außenbereich durchgeführt werden, die Trauerhallen sind ab sofort geschlossen. Auch bei Trauerfeiern im Freien gilt, dass so wenig Personen wie möglich zusammenkommen...

Weiterlesen

Besonderer Dank an das Team der Notaufnahme des GPR Klinikums von Raunheimer Restaurants Big Buddha Restaurant und Pizzeria Napoli laden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Essen ein

RÜSSELSHEIM/RAUNHEIM – Die Krankenhäuser bereiten sich derzeit unter Hochdruck auf eine Vielzahl von schwer kranken Corona-Patienten vor. Besonders die Notaufnahmen der Krankenhäuser könnten durch die Corona Epidemie einer nie dagewesenen Herausforderung – neben der ohnehin schon hohen Belastung – gegenüberstehen. Es gibt immer wieder...

Weiterlesen

Entlastung und Demenz in Zeiten von Corona

RÜSSELSHEIM – Nicht nur Familien mit (Schul)-Kindern, auch Familien die mit einem Menschen mit Demenz zusammenleben stehen aktuell vor großen Problemen. Tagesspflegen sind geschlossen. Besuchsdienste sind eingestellt. Es gibt kaum noch Gelegenheit sich mit anderen Betroffenen auszutauschen und so die Hürden des Alltags entlastet zu...

Weiterlesen

Stadt Rüsselsheim setzt Kita-Gebühren aus

RÜSSELSHEIM – Die Stadt Rüsselsheim am Main wird die Kita-Gebühren gemäß ihrer Kita-Satzung Paragraf 6, Punkt 10 aussetzen beziehungsweise zurückerstatten, wenn sie bereits abgebucht wurden. Dies ist vorgesehen, wenn eine Kindertagesstätte für fünf aufeinanderfolgende Betreuungstage oder länger geschlossen ist, beispielsweise auf Grund von...

Weiterlesen