Start Mainz-Ebersheim Matthias Gill will wieder Ebersheimer Ortsvorsteher werden Ex-Ortsvorsteher ist erneut Spitzenkandidat der...

Matthias Gill will wieder Ebersheimer Ortsvorsteher werden Ex-Ortsvorsteher ist erneut Spitzenkandidat der Ebersheimer Grünen

Matthias Gill. Foto: Grüne

EBERSHEIM – Der frühere Ortsvorsteher Matthias Gill (62) wurde in der Wahlversammlung der Grünen in Ebersheim erneut zum Ortsvorsteherkandidaten bei der Kommunalwahl 2024 gewählt. Außerdem wurde die Liste der Grünen für die Wahl des Ortsbeirats in Ebersheim aufgestellt, teilen die Grünen mit. Matthias Gill erklärt: „Wir Grüne in Ebersheim setzen uns für eine Entlastung des Klimas und eine gute Lebensqualität in unserem Ortsteil ein. Deshalb sprechen wir uns für den Ausbau erneuerbarer Energien, für Begrünung und einen funktionierenden ÖPNV aus.“ Die Vorsitzende der Grünen-Ortsbeiratsfraktion, Ulrike Maier (62), führt den Wahlvorschlag an. Maier sagt: „Bisher wird unser Lebensraum in Ebersheim durch den Durchgangsverkehr erheblich belastet. Daher setzen wir uns für eine verkehrsberuhigte Ortsmitte ein. Um den Menschen in Ebersheim eine Alternative zum motorisierten Individualverkehr zu bieten, muss der bestehende ÖPNV zuverlässig fahren und die Straßenbahn Richtung Ebersheim verlängert werden.“ Matthias Gill ergänzt: „Ich freue mich über dieses Zeichen des Vertrauens, das die Grünen in mich setzen, und auf die Zusammenarbeit in der kommenden Wahlperiode mit einem erfahrenen Team. Gemeinsam wollen wir Ebersheim noch lebenswerter machen.“ Matthias Gill ist Handwerker und ehemaliger Ortsvorsteher in Ebersheim.

Ulrike Maier. Foto: Grüne

Die Liste der Grünen für den Ortsbeirat: 1. Ulrike Maier, 2. Marco Schwickerath, 3. Jutta Wolter, 4. Stefan Ochs, 5. Andrea Weikert, 6. Matthias Gill, 7. Alexa Brasen-Kettenring, 8. Sebastian Busse, 9. Georg Rothenberg, 10. Axel Heimann, 11. Gernot Brasen, 12. Jürgen Born.

red