Seite Auswählen

Monat: Dezember 2019

Power, Romantik und Weltklasse-Akrobaten Standing Ovations für das Ensemble des WinterVarieté Worms zur Premierennacht im festlichen Sinnespalast

Das WinterVarieté ist zurück und feierte am Donnerstag seine große Premiere im EWR Kesselhaus. Einmal mehr verwandelte das Team rund um die Veranstalter Florian Keutel und Christian Ruppel den historischen Saal in eine traumhafte Winterwelt. Es sollte noch spektakulärer werden als im Jahr zuvor Allen war klar dass die Erwartungen des Wormser...

Weiterlesen

Zöller-Kreuz im Laubenheimer Ried wiederholt zerstört Dritte Zerstörung innerhalb von 16 Monaten

LAUBENHEIM – Erst wurden der Christusfigur Kopf, Arme und Beine abgeschlagen, zwei Tage später das ganze Kreuz abgesägt: Unbekannte haben das Wegekreuz am Paul-Zöller-Platz im Laubenheimer Ried total zerstört. Zum wiederholten Mal. So wurde die Jesusfigur des Wegekreuzes nunmehr zum dritten Mal von Unbekannten heimgesucht. Das erste Mal...

Weiterlesen

LandFrauen stellen sich groß auf LandFrauen Bodenheim haben jetzt schon über 70 Aktive

BODENHEIM – „Endlich hat Bodenheim jetzt auch eine LandFrauen-Gruppe“ – so waren die ersten Reaktionen von Bürgerinnen. Und sie gingen hin und traten ein und nach kurzer Zeit sind sie schon mehr als 70 Personen. Sabine Both – Vorsitzende: „Am 14.02.2018 haben wir im Amtsblatt einen Aufruf gestartet, am 23.05. dann unsere Gründung und nun ist...

Weiterlesen

Vorstand des Heimat- und Verkehrsvereins im Amt bestätigt Achim Ramler führt weiter den HVV an

NACKENHEIM – Der alte Vorstand ist auch der neue. In der Mitgliederversammlung 2019 im Ortsmuseum ist der Vorstand des Heimat- und Verkehrsverein Nackenheim e. V. (HVV) unter der Führung von Achim Ramler mit breiter Mehrheit für die kommenden drei Jahre bestätigt worden. Neben Achim Ramler sind Christian Lorch als stellvertretender...

Weiterlesen

AWO in Nackenheim geht auch 2020 wieder auf Reisen Angebote haben meist Ältere im Blick – aber Junge werden dringend benötigt

NACKENHEIM – Kaum ist der eine Termin vorbei, geht es direkt weiter: AWO Nachmittagskaffee, dieses Mal mit einem Vortrag. Jeden 1. Mittwoch im Monat ist Kaffeestunde bei der AWO und weil es immer so viele Besucher sind, wichen die AWO schon vor Jahren in das Evangelische Gemeindezentrum in Nackenheim aus. Zwischen 60 und 80 Teilnehmer kommen...

Weiterlesen

Es wurde viel gemordet Krimifestival mit drei Autoren und Live-Musik

BODENHEIM – 90 Jahre ist der DRK Ortsverein in der VG Bodenheim dieses Jahr geworden und ein breites Programm wurde angeboten. Den Abschluss dieser Event-Reihe bildete eine Lesung der besonderen Art: Mörderisches Rheinhessen – von Morden, Tätern und Tatorten. Unter diesem Titel stand die Nacht des Mörderischen Rheinhessens, die in diesem Jahr im...

Weiterlesen

Die Gewinner stehen fest – die Niersteiner Weinkönigin zog 14 Lose

NIERSTEIN – Anlässlich der Tage der offenen Weinkeller und Winzerhöfe am 13. und 14. September 2019 konnten die Weinfreunde, wenn sie von mindestens sieben Weingütern den Besucherstempel erhielten, den Weinwanderpaß zur Verlosung geben. Die Preise sind Weingutscheine im Wert von je 20 Euro von den beteiligten Weingütern und der Hauptgewinn...

Weiterlesen

Mehr Schüler, mehr Kilometer „Schulradeln“ im Main-Taunus-Kreis: Teilnehmer prämiert

HOFHEIM – Knapp 50.000 Kilometer haben Teilnehmer von Schulen im Main-Taunus-Kreis bei der dreiwöchigen Aktion „Schulradeln“ zurückgelegt – ein Drittel mehr als im vergangenen Jahr. Dieses Fazit zog Kreisbeigeordneter Johannes Baron bei der Prämierung der Teilnehmer. Die meisten Kilometer pro Person radelten demnach die Schülerinnen und...

Weiterlesen

Bausch begrüßt Vereinsgründung

RÜSSELSHEIM – Oberbürgermeister Udo Bausch begrüßt, dass der Reitsportverein eine Förderinitiative für therapeutisches Reiten gegründet hat. „FIT“ heißt der neue Verein und richtet sich speziell an Menschen mit Handicap. „Insbesondere für Menschen mit körperlichen, geistigen oder seelischen Einschränkungen bietet dieses Angebot eine große...

Weiterlesen

„Noch eins, noch zwei…“ Die Stadtbücherei Hochheim öffnet wieder ihre Türen zum Weihnachtsmarkt

HOCHHEIM – Am kommenden Wochenende, von Freitag, 6. Dezember bis einschließlich Sonntag, 8. Dezember 2019, findet in der unteren Kirchstraße in der Altstadt der Hochheimer Weihnachtsmarkt statt. Die Stadtbücherei Hochheim hat an diesen drei Tagen ebenfalls wieder geöffnet und freut sich über viele Besucher. Auf diese wartet nicht nur der...

Weiterlesen

2. Adventskalendertürchen in der Kita „Im Klinker“

BISCHOFSHEIM – Am Montag (2.12.) öffnete sich um 18 Uhr das 2. Türchen des Lebendigen Adventskalenders in der Kindertagesstätte „Im Klinker“ in Bischofsheim. Nach der Begrüßung des Elternbeirats und dem gemeinsamen Lied „Wir sagen euch an den lieben Advent“ wurde das beleuchtete und liebevoll von Mitgliedern des Elternbeirats gestaltete...

Weiterlesen

Neue Sicherheitsberater für Senioren

FLÖRSHEIM – Die Sicherheitsberater für Senioren der Stadt Flörsheim am Main haben Verstärkung bekommen: Mit Sibylle Sobek-Tietz und Manal El Bakkali gehören jetzt erstmals zwei Frauen dem Beraterteam an; ebenfalls neu dabei sind Alexandre Focheux, Hans Werner Wagner und Andreas Suda. Zusammen mit den seit bereits drei Jahren in dieser...

Weiterlesen

Glätte bekämpfen ohne Streusalz

FLÖRSHEIM – In der beginnenden kalten Jahreszeit kann es wieder zu Frost, Schnee- und Eisglätte kommen. Erste Stadträtin Renate Mohr bittet die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Flörsheim am Main, möglichst ganz auf Streusalz zu verzichten. „Salz kann Bäume und andere Pflanzen, Tiere, Fahrzeuge und Bauwerke enorm schädigen. Zudem fließt es...

Weiterlesen

Die 71. Agrartage Rheinhessen 2020 vom 20. bis zum 24. Januar 2020 in Nieder-Olm

Der Grundstein der Agrartage wurde bereits vor 125 Jahren gelegt. Mit dem Ziel die Sonderkulturen im Unterricht, der Fortbildung, im Versuchs- und Demonstrationswesen besonders zu fördern, gründete Großherzog Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt am 31. Juli 1895, vor 125 Jahren, die Hessische Obst- und Weinbauschule in Oppenheim und legte damit den...

Weiterlesen

Neue Eiche zum Gedenken an Schiller

RÜSSELSHEIM – Auf dem Seckendorffplatz erinnert wieder eine Eiche an den Dichter, Philosophen, Arzt und Historiker Friedrich Schiller. Stadtrat Nils Kraft pflanzte gemeinsam mit Stadtverordnetenvorsteher Jens Grode, Bürgermeister Dennis Grieser, dem Stadtverordneten Karl-Heinz Schneckenberger, Historiker Professor Erich Metzner und...

Weiterlesen

Lichterfest in Undenheim

UNDENHEIM – Wow, was für ein Andrang in diesem Jahr. Wie in jedem Jahr seit 2004 wurde am Freitag vor dem 1. Advent die Weihnachtsbeleuchtung am Georg-Wiegand-Will-Platz und in den umliegenden Straßen das erste Mal eingeschaltet. Bei einem kleinen Umtrunk wurde die festliche Beleuchtung von Groß und Klein bestaunt. Es gab kostenlosen...

Weiterlesen

„Erhaben“ Advents- und Weihnachtskonzert in der Katharinenkirche

OPPENHEIM – Am 15. Dezember erklingt um 17 Uhr festliche Barockmusik des 17. Jahrhunderts in der Katharinenkirche Oppenheim. Werke von Johann Rosenmüller (1619-1684) stehen auf dem Programm mit dem Titel  „Erhaben“ der Vokal- und Instrumentalsolisten des Ensemble 1684, Leipzig. Auf der Homepage des Ensembles heißt es dazu: „Das von Markus...

Weiterlesen