Werbung

Seite Auswählen

Monat: September 2021

Dank an Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

HOCHHEIM – Am vergangenen Sonntag fand die Bundestagswahl statt. Dies war bereits die zweite Wahl, die unter Corona-Bedingungen stattfand. Wiederum zeigte sich ein deutlicher Anstieg der Wählerinnen und Wähler, die per Briefwahl Ihre Stimmen abgegeben haben, sodass die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer in den sechs gebildeten Briefwahlbezirken...

Weiterlesen

Wanderung von Schierstein nach Walluf

FLÖRSHEIM – Am Donnerstag, 7. Oktober, lädt die Stadt Flörsheim am Main zu einer Wanderung in Wiesbaden ein. Stationen auf der zirka sieben Kilometer langen Route sind der Bibelgarten der Schiersteiner Pfarrei St. Peter und Paul, der Schiersteiner Hafen und Walluf. Ingrid Schmidt begleitet die Gruppe und vermittelt den Ausflüglern...

Weiterlesen

Stadt Rüsselsheim will 4,1 Millionen Euro für die Digitalisierung an Schulen abrufen

RÜSSELSHEIM – 4,1 Millionen Euro für die Digitalisierung an Rüsselsheimer Schulen stehen der Stadt aus dem Förderprogramm „DigitalPakt Schule“ zur Verfügung, die die Stadt nun mit der Festlegung auf konkrete Maßnahmen abrufen will. Dies schlägt der Magistrat den Stadtverordneten zur Beschlussfassung vor. Bürgermeister Dennis Grieser führt...

Weiterlesen

Bewegung und Sport wird für viele Menschen immer wichtiger

HOCHHEIM – Die Stadt Hochheim am Main möchte die verschiedenen Sport- und Bewegungsräume fit für die Zukunft machen – fit für die Bürgerinnen und Bürger, die Jugendlichen sowie die Kinder der Stadt. Deshalb wurde die Erstellung eines sogenannten Sportstättenentwicklungskonzeptes für die Stadt Hochheim am Main beauftragt und gemeinsam mit...

Weiterlesen

Jugendsammelwoche 2021 – Nachholtermin

HOCHHEIM – Bedingt durch die Corona Pandemie konnte die diesjährige Jugendsammelwoche im März nicht stattfinden. Umso erfreulicher ist es, dass der Hessische Jugendring einen Nachholtermin festgelegt hat. Deshalb haben auch in diesem Jahr die Vereine und Verbände wieder die Möglichkeit Spenden zu sammeln. Vom 07. bis zum 17. Oktober 2021...

Weiterlesen

„Impfungen vor allem durch Haus- und Fachärzte“ Angebote nach Ende der Corona-Impfzentren – Auch weiterhin mobile Termine

HOFHEIM – Nach Schließung des Impfzentrums in der bisherigen Form werden Corona-Impfungen im Main- Taunus-Kreis in erster Linie über die Haus-, Fach- und Betriebsärzte laufen. Wie Landrat Michael Cyriax und Kreisbeigeordnete Madlen Overdick nach Gesprächen mit Vertretern der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH) mitteilen, wird es zwar...

Weiterlesen

Minister dankte Integrationslotsen

FLÖRSHEIM – Anfang des Monats wurden 25 ausgewählte Integrationslotsinnen und Integrationslotsen aus Hessen bei einem Festakt im Schloss Biebrich in Wiesbaden im Beisein des hessischen Sozialministers Kai Klose geehrt. Dabei war auch der Flörsheimer Integrationslotse Mohammad Nabeel Al Hamad. „Integrationslotsinnen und -lotsen unterstützen...

Weiterlesen

Verdienstplakette für kulturelle Leistungen an vier Ehrenamtliche übergeben

RÜSSELSHEIM – Einmal pro Jahr zeichnet der Magistrat langjährige Ehrenamtliche mit der Verdienstplakette für kulturelle Leistungen aus. Am 17. September überreichte Bürgermeister und Kulturdezernent Dennis Grieser vier engagierten Aktiven ihre Verdienstplakette für das Jahr 2020. Die Veranstaltung war pandemiebedingt verschoben worden und...

Weiterlesen

Wir haben gewählt!

Es ist vorbei, wir haben gewählt. Bis zuletzt schien alles offen. Die Umfragewerte veränderten sich ständig. Hier ein Patzer des einen Spitzenkandidaten, dort ein Fehler des Anderen. Dies alles trug sehr dazu bei, dass sich viele von uns bis zuletzt unschlüssig waren, wen sie wählen sollten. Die „Qual der Wahl“ war das Schlüsselwort. Nun ist es...

Weiterlesen

„GRÜN-PFLEGEPATEN“ gesucht – Infoabend am 12. Oktober

OPPENHEIM – Zur Pflege und Unterhaltung ihrer öffentlichen Grünflächen sucht die Stadt Oppenheim so genannte Grünpflege-Paten. Der Grünbestand entlang unserer Straßen und Plätze ist wichtig für unser Wohlbefinden. Pflanzbeete, Grünflächen und Bäume erfreuen unsere Sinne, leisten einen Beitrag zum lokalen Klimaschutz und nützen der...

Weiterlesen

Das Laufseminar „von 0 auf 21 / auf 42″ ist wieder am Start

LAUBENHEIM – Der Turnverein Laubenheim bietet mit seinem Laufseminar „von 0 auf 21 / auf 42“ 7 Monate effektives Training zur Vorbereitung auf den Mainzer Gutenberg Marathon. Dieser soll stand Heute im Mai 2022 tatsächlich stattfinden. Drücken wir die Daumen! Als Beginn des Seminars findet am Sonntag, 3. Oktober 2021 um 10 Uhr eine...

Weiterlesen

DAK-Gesundheit in Hofheim schaltet Grippe-Hotline Ärztinnen und Ärzte informieren am 6. Oktober über die Impfung, ihre Verträglichkeit und Schutzmaßnahmen für den Herbst

HOFHEIM –  Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei, nun steht zusätzlich die alljährliche Grippe-Saison bevor. Das führt zu Verunsicherungen: Schließen sich Corona- und Grippeimpfung gegenseitig aus? Kann man sich gleichzeitig impfen lassen? Und wann ist ein guter Zeitpunkt für eine Grippe-Impfung? Antworten auf diese und andere Fragen...

Weiterlesen

TSV Ginsheim Judoka holen drei Medaillen bei den Deutschen Ü30-Meisterschaften

GINSHEIM – Eine Silber- und zwei Bronzemedaillen erkämpften sich die drei Judoka der TSV Ginsheim bei den Deutschen Meisterschaften der Judoka über 30 Jahre, die am 25. September in Bad Homburg ausgetragen wurden. Arno Engling wurde in seiner Alters- und Gewichtsklasse Deutscher Vizemeister, Holger Rüd und Kai Illmann erkämpften sich...

Weiterlesen

Königstädter Hofkonzerte e.V. mit dem Kulturpreis der Stadt geehrt

RÜSSELSHEIM/KÖNIGSTÄDTEN – In einer Feierstunde hat Bürgermeister und Kulturdezernent Dennis Grieser am 18. September 2021 dem Verein Königstädter Hofkonzerte e.V. die Urkunde zum Kulturpreis 2020 übergeben. Im Kaisersaal des Gasthauses „Zur Krone“ kamen rund 70 Personen zusammen, um den Rüsselsheimer Verein zu ehren. Die Veranstaltung...

Weiterlesen

Auf ein Neues … 2. Treppenanlage auf dem Laubenheimer Friedhof wird erneuert Pflasterarbeiten im Anschluss/ Zugang zu den Gräbern bleibt jederzeit gewährleistet

LAUBENHEIM – Abschüssig, mit welligem Belag und teilweise ungeraden Stufen: Es gab und gibt gute Gründe, die Treppenanlagen auf dem oberen Teil des Laubenheimer Friedhofs zu erneuern. Vor knapp drei Jahren war die erste Treppe dran. Jetzt folgt die zweite. „Damit setzen wir unseren Plan, die Wege auf den städtischen Friedhöfen zu überprüfen...

Weiterlesen

Wingertshäuschen umfangreich renoviert Viel ehrenamtliches Engagement durch die Albansjünger machte es möglich

BODENHEIM – „Eigentlich eine Idee aus Verlegenheit“. So die Macher der Renovierung. Die Mannen der Bodenheimer Albansjünger saßen in Ermangelung von Fastnachtsveranstaltungen beim Wein zusammen und überlegten: Was geht denn sonst noch? Da kam der Gedanke auf, eines der Bodenheimer Wingertshäuschen zu renovieren. Die Albansjünger sind 10 Männer,...

Weiterlesen