Start AKK Freibad Maaraue wegen Hochwassersituation geschlossen

Freibad Maaraue wegen Hochwassersituation geschlossen

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

WIESBADEN – Wie der Bäderbetrieb Mattiaqua mitteilt, ist das Freibad Maaraue aufgrund der aktuellen Hochwassersituation bis auf weiteres geschlossen. Die Prognosen der Wasserstände deuten auf einen weiteren Anstieg hin.
Es wird informiert, sobald das Bad wieder öffnen kann.

Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden