Start Hessen Trotz Fußball-EM und laufender TV-Berichterstattung Blutspende-Termin in Hochheim erneut mit erfreulich hoher...

Trotz Fußball-EM und laufender TV-Berichterstattung Blutspende-Termin in Hochheim erneut mit erfreulich hoher Zahl Spenden-williger!

HOCHHEIM – Am Freitag, dem 21.06.2024, standen sechs Einsatzkräfte des DRK Hochheim gemeinsam mit dem Team des Blutspende-Dienstes Hessen [zwei Ärztinnen und sieben Mitarbeiter (Laboranten, Punktionskräfte)] in der Hochheimer Heinrich-von-Brentano-Schule – Massenheimer Landstraße – bereit, um eine erfreulich hohe Zahl Spendenwilliger zu betreuen.

Pünktlich um 16:30 Uhr konnten die ersten Blutspender das Blutspende-Lokal betreten. Wie bereits bei den Blutspende-Terminen im vergangenen Jahr können auch bei dieser Blutspende nur Spendenwillige teilnehmen, die sich vorher über das Online-Buchungssytem des DRK registriert hatten.

Von 127 ursprünglich erschienenen Spendenwilligen konnten nach der ärztlichen Unter­suchung und dem Aufklärungsgespräch letztlich 117 Spender*innen zur Blutspende zuge­lassen werden. Davon kamen dreizehn Spender*innen zum ersten Mal zur Blutspende.

Zehn Spender mussten auf den kommenden Blutspende-Termin in Hochheim am 13.09.2024 vertröstet werden.

Allen Hochheimer Blutspender*innen konnten an diesem Tag insgesamt mehr als 50 Liter Blut „abgezapft“ werden – erneut ein „Spitzen-Ergebnis“ – trotz einiger Ausfälle, z.B. wegen einer derzeit laufenden ärztlichen Behandlung.

 

Als kleines „Danke schön“ erhielten die Blutspender*innen dieses Mal ein Snack-Packet für einen gemütlichen Fußball-Abend, zudem gab es zusätzlich kleine Fan-Artikel, die sich großer Beliebtheit erfreuten: Besonders die Blumenketten kamen sehr gut an; einige Spender trugen sie bereits auf dem Heimweg.

Und zudem:
Das DRK verloste auch zu diesem Blutspende-Termin einen EM-Fußball, vielleicht kommt ja auch ein Ball nach Hochheim.

Die Teilnahme erfolgt bei den mobilen Terminen automatisch; alle anwesenden Spender, die zu dem Blutspende-Termin kommen, nehmen an der Verlosung teil.
Bereits am nächsten Tag wird per Zufallsgenerator der bzw. die Gewinner*in ausgelost.
Gewinner*innen werden dann vorab telefonisch durch das Dialog Center benachrichtigt.
Bei Ablehnung des Gewinns wird der/die Zweit-Platzierte kontaktiert.
Danach erfolgt der Versand.

Benno G. Hofmann
DRK OV Hochheim am Main e.V.