Start Anzeige Lesung mit Matthias Soeder am 29. April 2022 um 18.30Uhr in Coworking-M1...

Lesung mit Matthias Soeder am 29. April 2022 um 18.30Uhr in Coworking-M1 Mainz

Foto: M.Soeder/mainbook-Verlag
Autor Matthias Soeder – Foto: privat

MAINZ – Fliegen, Schreiben, Morden. Die Welt dient als Bühne für die unvorstellbaren Verbrechen eines wahnsinnigen Genies.
Wieder einmal sorgt Matthias Soeder für knisternde Spannung und Gänsehautmomente.
Nun kommt er mit seinem brandneuen Psychothriller ‚Herzschlag des Bösen‘ nach Mainz in das Coworking M1 (Anni-Eisler-Lehmann-Str. 3, Mainz)
Aufregende Storys über Hintergründe und Recherchen erwarten das Publikum.
Hacker, Hexen und Rebellen … Der Autor spricht über tatsächliche Ereignisse und Vorkommnisse, die er in seinem Thriller mit einer gehörigen Portion Fantasie vermischt. Unterstützt wird der Vortrag mit Video und Fotos.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Es wird ein Spendenglas aufgestellt, wo jeder nach eigenem Ermessen einen kleinen Betrag spenden kann.
Eine Platzreservierung ist möglich unter Lesung-MSoeder@web.de
Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.

Eva Anschau