Start Hessen Mitfahrerbänke in Hochheim und dem Ortsteil Massenheim

Mitfahrerbänke in Hochheim und dem Ortsteil Massenheim

Bild von Ricarda Mölck auf Pixabay

HOCHHEIM – Vor drei Jahren wurden in der Corona-Zeit sieben Mitfahrerbänke in Hochheim und im Ortsteil Massenheim aufgestellt. Dies war sicherlich nicht der geeignetste Zeitpunkt, um Akzeptanz zu erreichen. Deshalb erinnert die Stadtverwaltung heute an die Nutzung der Bänke.

Zweck einer Mitfahrerbank ist, dass durch das Platznehmen auf dieser Bank Wartende signalisieren, dass sie auf eine spontane, kostenlose Mitfahrgelegenheit im PKW zu einem bestimmten Ziel hoffen. Dies ist eine zusätzliche Alternative zum ÖPNV.

Das Projekt wurde durch Spendenmittel von der Stiftung „Unser Hochheim“ umgesetzt. Mit der Stiftung und aus Vorschlägen der politischen Gremien, wurden folgende Standorte festgelegt:

Standorte Hochheim

  • Frankfurter Straße, Höhe Sanupark
  • Frankfurter Straße, gegenüber von REWE
  • Frankfurter Straße, Höhe Hans-Böckler-Straße
  • Pfarrer-Olbert-Allee (Schänzchen III), nähe Kreisel
  • Massenheimer Landstraße, Höhe Wasserturm

Standorte Massenheim

  • Gartenstadt Bushaltestelle, Richtung Hochheim
  • Untergasse, Höhe Pfortenborn

Magistrat der Stadt Hochheim am Main