Start Bischofsheim Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

BISCHOFSHEIM – Die Gemeinde Bischofsheim lädt zur Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertags am Sonntag, 19.11.2023, um 11 Uhr, in die Friedhofskapelle ein. Es wird an die Opfer von Kriegen, von Gewalt und Terror gedacht. Die Gedenkrede hält Bürgermeisterin Lisa Gößwein. Weitere Redner sind Christian Weinerth, Vorsitzender des Vereinsrings Bischofsheim, und Ümit Kücük, Vorsitzender des VdK-Ortsverbands Bischofsheim.

Der Volkstrauertag gehört zu den Gedenktagen der Kirchengemeinden. Das gemeinsame Thema, das von der Ökumenischen FriedensDekade jedes Jahr neu festgelegt wird, heißt für 2023: „sicher nicht – oder?“ Dabei wird der Blick auf die große Verunsicherung vieler Menschen in Deutschland gelenkt. Der Überfallskrieg auf die Ukraine, die kriegerischen Auseinandersetzungen in Israel, die Energie-Krise, Inflation, die Jahre der Pandemie, eine gesellschaftliche Polarisierung und dazu die massiven Auswirkungen der Klima-Krise werden als Faktoren für die allgemeine Verunsicherung benannt.

Verena Kastrup
Gemeinde Bischofsheim